BMW R850GS Scrambler. Baubericht.

Diskutiere BMW R850GS Scrambler. Baubericht. im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wird er schon merken ( :giggle: ) bisher ,incl. meiner damals ,sehen irgendwie alle gleich aus .
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.494
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Entweder hat man die Größe und steht zur Erscheinung seiner GS oder man begibt sich in die Sysiphusarbeit und benötigt der GS ein schönes Äußeres zu verpassen. Letzteres versucht viel Geschick, Geschmack, gute Kontakte und einen prallgefüllten Geldsack. Und dann kommt jemand und nörgelt (ungefragt) an den Blinkern herum...

MfG Gärtner
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.600
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Letztendlich ist es so wie Fralind in # 23 schon schrieb..... Talent ausgegangen !!!
 
Rikiken72

Rikiken72

Dabei seit
02.02.2020
Beiträge
6
Werd ich beachten das hätte ein Knall gegeben hatte es übern Winter nur kurz angebaut 🙈
 
keep-it-simple

keep-it-simple

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
22
Ort
Hannover
Modell
R 850 GS
Die Scheinwerfermontage scheint bei derartigen Umbauten immer eine der Nüsse zu sein, die man knacken muss.

Zumindest Theoretisch nutzt die GS beim maximalen Einfedern nahezu die ganze verfügbare Standrohrlänge - sodass für eine Schellenlösung eigentlich kaum mehr Platz bleibt, selbst wenn mann mit einer schmalen Schelle ganz oben ansetzt. Aber: wann und ob das Telelever im Betrieb jemals wirklich so weit einfedert, steht auf einem anderen Blatt!

Um das Problem zu umgehen, sind m.E. folgende Lösungen denkbar:
  • unter Verwendung einer "R" Gabelbrücke mit vorhandenen Gewindebohrungen auf der Unterseite ist eine Lösung, wie bei der mittlerweile viel zitierten R, praktikabel. Nämlich die SW-Halter dort zu verschrauben, was natürlich eine Anfertigung der Teile erfordert
  • Bei der original GS-Gabelbrücke gibts diese Gewinde nicht, dafür aber die fürs Zündschloss. Kann man mitnutzen, so wie ich das geplant habe
  • Unitgarage bietet Lenkerklemmen mit Auslegern zur Aufnahme des Cockpits samt Scheinwerfer an Riser handlebar . Mir ist das aber viel zu klobig!
Gabelbruecke 1150R_01.jpg71d09b1d6ab31d137303baca2dc0cc04.jpgR-sw.png
 
Rikiken72

Rikiken72

Dabei seit
02.02.2020
Beiträge
6
Die Scheinwerfermontage scheint bei derartigen Umbauten immer eine der Nüsse zu sein, die man knacken muss.

Zumindest Theoretisch nutzt die GS beim maximalen Einfedern nahezu die ganze verfügbare Standrohrlänge - sodass für eine Schellenlösung eigentlich kaum mehr Platz bleibt, selbst wenn mann mit einer schmalen Schelle ganz oben ansetzt. Aber: wann und ob das Telelever im Betrieb jemals wirklich so weit einfedert, steht auf einem anderen Blatt!

Um das Problem zu umgehen, sind m.E. folgende Lösungen denkbar:
  • unter Verwendung einer "R" Gabelbrücke mit vorhandenen Gewindebohrungen auf der Unterseite ist eine Lösung, wie bei der mittlerweile viel zitierten R, praktikabel. Nämlich die SW-Halter dort zu verschrauben, was natürlich eine Anfertigung der Teile erfordert
  • Bei der original GS-Gabelbrücke gibts diese Gewinde nicht, dafür aber die fürs Zündschloss. Kann man mitnutzen, so wie ich das geplant habe
  • Unitgarage bietet Lenkerklemmen mit Auslegern zur Aufnahme des Cockpits samt Scheinwerfer an Riser handlebar . Mir ist das aber viel zu klobig!
Anhang anzeigen 327829Anhang anzeigen 327830Anhang anzeigen 327831
Sieht auch nicht verkehrt aus Danke für den link
 
keep-it-simple

keep-it-simple

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
22
Ort
Hannover
Modell
R 850 GS
Eventuell bekannt, aber für mich neu...
wie geht´s bei dir weiter?
;) :cool: ... hihi, die nächste mit Federwegbegrenzung. Diesmal hinten.

Nicht alles, was auf der Hebebühne gut aussieht, funktioniert dann auch auf der Straße. Wenn die mit Sozia auf der Bank mal kräftig hinten einfedert, gibts ganz sicher Wellblech. Ich habe auch eine Weile gefummelt, bis der Reifen (gerade so) das Kennzeuchen beim maximalen Einfedern nicht berührt.

Mein Fortschritt derzeit ist zeitbedingt eher erbärmlich. Feinarbeit am Kennzeichenträger, ein bissschen am Kontrolleuchtenknorzel weitergefeilt ...

Irgendwann muss ich da nochmal konzentrierter ran! Schon die Baustelle weckt bei mir die Lust zum Fahren.

Grüße
Christoph
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.049
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Die Scheinwerfermontage scheint bei derartigen Umbauten immer eine der Nüsse zu sein, die man knacken muss.
Hallihallo,

Sohnemann hat´s so gelöst (siehe Foto. Sorry, hab gerade kein besseres).
Der Instrumenten-/Schweinwerferhalter ist Stahl, selbst gebogen und geschweißt, anschließend gepulvert.
Die obersten 40 mm sind auf jeden Fall außerhalb des "Gefahrenbereichs".

Christophs Einwand zum hinteren Kennzeichen ist im übrigen mehr als berechtigt. Kenne das Problem von 1100 GS- und R 80-Umbau.

Grüße vom elfer-schwob
 

Anhänge

keep-it-simple

keep-it-simple

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
22
Ort
Hannover
Modell
R 850 GS
Eine der saubersten Lösungen, die ich bisher gesehen habe.

Gefällt mir sehr gut!
Hydraulische Kupplungsbetätigung?? Hersteller?
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.049
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Ist ne 1150 GS, daher ist die hydraul Kupplung Serie.

Nochmal was zum "Federwegbegrenzer":

Ich hatte an meiner 1150 GSA jahrelang vorne ein Wilbers-Federbein, das bekanntermaßen den Federweg i. Vgl. zur Serie etwas eingrenzt. Per permanentem Federwegindikator (Kabelbinder) war damit immer massig Platz nach oben, obwohl die Gute auch über übelste Schotterpisten der Westalpen gequält wurde.
Das aktuelle Öhlins gewährt evtl. 1-2 cm mehr Federweg, trotzdem ist nach oben stets ausreichend Luft.
(Im gezeigten Beispiel ist übrigens auch ein Wilbers drin.)

Von der Messung per Meterstab stehen am Standrohr ca. 22,5 cm fürs Einfedern zur Verfügung. Abzüglich dem von BMW angegebenen max. Federweg von 19 cm bleibt also noch Luft für ein stabiles Rohr als Basis des Halters. Dieses darf jedoch nur nicht oben an der Gabelbrücke anliegen. Dort müssen noch paar mm Luft sein, denn Standrohr und obere Gabelbrücke bewegen sich gegeneinander in gewissem Maße.

Zum hinteren Kennzeichen:
Die maximale Neigung des Kennzeichens ist vorgegeben, wobei mir der Wert in Winkelgraden gerade nicht geläufig ist. Bei ein paar wenigen Graden flacher wird sicher im Falle einer Kontrolle noch das Auge zugekniffen. Wenn´s jedoch übertrieben wird, droht bei uns im Wilden Süden die Anzeige wegen des Tatbestand des Kennzeichenmißbrauchs nach §22 StVG (Straftat!)
Daher das Kennzeichen eher etwas höher und zur Not auch weiter hinten, als in zu flachem Winkel. (Oder eben Wellblech, wie schon beschrieben...)

Grüße vom elfer-schwob
 
keep-it-simple

keep-it-simple

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
22
Ort
Hannover
Modell
R 850 GS
Maximale Neigung des Kennzeichens zur Vertikalen: 30 Grad. Unbelastet auf den Rädern stehend.

Wo der wilde Süden beginnt, ist eine spannende Frage! In Norditalien kann es passieren, dass die Carrabinieri dein Moped sicherstellen, wenn du den Wert auch nur minimal überschreitest :redcarded:!! Ist einem Bekannten vor wenigen Jahren tatsächlich passiert. War ein Riesen-Theater, das Bike wieder zu bekommen.

Oder meintest du mit dem wilden Süden sogar schon das "Schwabenländle"? :cool:

Grüße
Christoph
 
Thema:

BMW R850GS Scrambler. Baubericht.

BMW R850GS Scrambler. Baubericht. - Ähnliche Themen

  • Erledigt Remus Revolution, BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, + Mitteltopf, ABE

    Remus Revolution, BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, + Mitteltopf, ABE: Hallo Forum, ich biete einen Remus Revolution für die BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, mit passendem Mitteltopf und Anschluss für eine Lambdasonde...
  • Erledigt BMW R850GS aus 99 mit nur 335xx km HU 04/2021 gelb, 4.Hand, in 49624 Löningen

    BMW R850GS aus 99 mit nur 335xx km HU 04/2021 gelb, 4.Hand, in 49624 Löningen: Hallo zusammen ich habe mich entschlossen, meine gerade erst erworbene R850GS wieder zu verkaufen. Warum? - ich fahre einfach lieber mit meiner...
  • Erledigt SW-Motech neuwertiger Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS

    SW-Motech neuwertiger Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen SW-Motech Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist in einem sehr guten Zustand...
  • Erledigt Touratech Edelstahl Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS

    Touratech Edelstahl Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen Touratech Edelstahl Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist gebraucht, hat an...
  • Erledigt BMW Edelstahl Sturzbügel für die R1100GS und R850GS

    BMW Edelstahl Sturzbügel für die R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen original BMW Edelstahl Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist gebraucht, hat...
  • BMW Edelstahl Sturzbügel für die R1100GS und R850GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt Remus Revolution, BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, + Mitteltopf, ABE

    Remus Revolution, BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, + Mitteltopf, ABE: Hallo Forum, ich biete einen Remus Revolution für die BMW R1100GS, R1150GS, R850GS, mit passendem Mitteltopf und Anschluss für eine Lambdasonde...
  • Erledigt BMW R850GS aus 99 mit nur 335xx km HU 04/2021 gelb, 4.Hand, in 49624 Löningen

    BMW R850GS aus 99 mit nur 335xx km HU 04/2021 gelb, 4.Hand, in 49624 Löningen: Hallo zusammen ich habe mich entschlossen, meine gerade erst erworbene R850GS wieder zu verkaufen. Warum? - ich fahre einfach lieber mit meiner...
  • Erledigt SW-Motech neuwertiger Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS

    SW-Motech neuwertiger Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen SW-Motech Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist in einem sehr guten Zustand...
  • Erledigt Touratech Edelstahl Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS

    Touratech Edelstahl Sturzbügel für BMW R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen Touratech Edelstahl Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist gebraucht, hat an...
  • Erledigt BMW Edelstahl Sturzbügel für die R1100GS und R850GS

    BMW Edelstahl Sturzbügel für die R1100GS und R850GS: Hallo, ich möchte hier einen original BMW Edelstahl Sturzbügel für die Modelle R850GS und R1100GS zu Kauf anbieten. Das Teil ist gebraucht, hat...
  • Oben