Borbro Fahrersitz erhalten

Diskutiere Borbro Fahrersitz erhalten im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; :spin: Per Email bestellt, Farbwunsch angegeben, nach einer Woche war er da der Alpes +3cm. Für 252,- EUR inkl. Versand. Erste Sitzprobe: da...
Roadiator

Roadiator

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
55
Ort
Landshut
Modell
R1150GS
:spin:
Per Email bestellt, Farbwunsch angegeben, nach einer Woche war er da der Alpes +3cm. Für 252,- EUR inkl. Versand.
Erste Sitzprobe: da Wahnsinn. Flacherer und härterer Sitz, steile Seiten und eine deutliche Erhöhung. Kniewinkel ist viel größer und dadurch merklich angenehmer zu sitzen. Bin so aufgeregt bis ich endlich damit fahren kann.
Da ich schon vorher die Sitzbefestigung mit 2 cm unterlegt habe + tiefere Fußrasten sitz ich jetzt drauf wie auf einer Rallymaschine
P.S. bin ca. 186 cm groß

Der Sitzkern hat eine Hohlkehle, die jedoch unter dem Sitzbezug nicht sichtbar ist. Hier ein Beispiel der R1200GS.
Borbro_Rohsitzmulde.jpg


2.jpg


6.jpg



Die Verarbeitung der Unterseite ist außerordentlich perfekt. Verglichen mit dem was ich schon von Sattlern bekommen habe ein Meisterstück.
8.jpg



(Borbro)
 
Udo71

Udo71

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
154
Ort
Steinburg
Modell
1250 GS, Indian Scout Bobber
Glückwunsch.
Hatte auf meiner 1150er eine in normaler Höhe. Der Sitzkomfort ist überragend. Da sieht oder spürt man erst wie schlecht der Orginalsitz ist.
Hast du auch den Bezug für das Soziuspolster bestellt?
Hab jetzt auch eine auf der 1250er und bin ebenfalls sehr zufrieden.

Udo
 
Roadiator

Roadiator

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
55
Ort
Landshut
Modell
R1150GS
Kein Soziuspolster. Sozia is a Hungerleider vor dem Herren. Genauso schwer wie meine Campingrolle.....
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
7.324
Ort
Wien
Habe ich jetzt einen Denkfehler oder sitzt die Hohlkehle am Hintern?
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
826
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Hab auch eine Borbro... Die Hohlkehle soll den
Steiß entlasten. Was sie auch tatsächlich macht.

Noch nie hab ich so bequem auf einem Motorrad
gesessen!
 
S

Sunernie

Dabei seit
26.07.2013
Beiträge
74
Ort
Ditzingen
Modell
GS 1150, Kawa GT 550
Ich habe mir vor 2 Wochen auch eine Borbro in normaler Höhe zugelegt und den Bezug für den Soziussitz auch machen lassen weil meine Sozia immer nach vorne gerutscht ist.
Der Service, die Kommunikation und das Produkt von Gabor waren absolut top.
Bin auch sehr gespannt auf die erste Tour damit.
Da ich nur 1.78 gross bin, kommt es mir deutlich höher vor, so dass ich wesentlich schlechter auf den Boden komme.
Ich schau mal wie es auf Tour funktioniert. Eventuell lass ich sie noch etwas anpassen.
Hat das mal jemand machen lassen ?
Viele Grüsse
Werner
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
826
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
...

Da ich nur 1.78 gross bin, kommt es mir deutlich höher vor, so dass ich wesentlich schlechter auf den Boden komme.

...
Das ist so, weil die Bank breiter aufgebaut ist, als die originale,
die eher "rundlich" ist. Dadurch werden die Oberschenkel etwas
weiter gespreizt, wodurch sich die effektive Beinlänge verkürzt.

Ich habe diese Bank in +5cm, bei 1,90m. +3cm hätten es sicher
auch getan, aber ich habe mich daran gewöhnt. War aber auch
ein unproblematischer Gebrauchtkauf hier im Forum...

Wenn vllt jemand seine +3 gegen eine +5 tauschen möchte,
würde ich nicht nein sagen... :o
 
Udo71

Udo71

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
154
Ort
Steinburg
Modell
1250 GS, Indian Scout Bobber
Ich habe mir vor 2 Wochen auch eine Borbro in normaler Höhe zugelegt und den Bezug für den Soziussitz auch machen lassen weil meine Sozia immer nach vorne gerutscht ist.
Der Service, die Kommunikation und das Produkt von Gabor waren absolut top.
Bin auch sehr gespannt auf die erste Tour damit.
Da ich nur 1.78 gross bin, kommt es mir deutlich höher vor, so dass ich wesentlich schlechter auf den Boden komme.
Ich schau mal wie es auf Tour funktioniert. Eventuell lass ich sie noch etwas anpassen.
Hat das mal jemand machen lassen ?
Viele Grüsse
Werner
Ich bin 179 cm und hatte auch die normale Höhe. Nach kurzer Eingewöhnung war alles gut. Bloß nicht was am Polster ändern. Es hat seinen Grund warum er keine Sonderwünsche bei Sitzbänken anbietet. Never touch a running System.
 
S

Sunernie

Dabei seit
26.07.2013
Beiträge
74
Ort
Ditzingen
Modell
GS 1150, Kawa GT 550
danke für das Feedback und die Empfehlung.
Gabor hat es mir auch so geraten und ich probiers auch mal so.
Meistens sollte man ja auch in Fahrt sein und nicht stehen :-)
Nur vor dem Rangieren habe ich dann noch grösseren Respekt :hot:
 
A

AndreasH

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
970
die Borbro baut an den Oberschenkeld etwas breiter; somit spreizen die Beine beim Stehen etwas weiter ab; deshalb wirkt sie höher; ich habe mit Garbor im Vorfeld geklärt, dass die Bank im Berührbereich der Oberschenkel schmaler wird;
Alles bestens; könnte noch ein wenig schmaler sein, aber mein (wohl recht empfindliches) Backside hällt jetzt auch 800 km am Tag aus

Andreas
 
CC-Rossi

CC-Rossi

Dabei seit
19.02.2019
Beiträge
135
Modell
R 1150 GS
Ich mag ja meine GS, aber die originale Sitzbank paßt nicht zu mir. Nicht der Hintern selber schmerzt, sondern nach einer Stunde bekomme ich echt Eierschmerzen. Keine Ahnung warum, verschiedene Hosen ausprobiert, nix hilft.
Das vermießt so ein bißchen den Spaß an der GS.
Selbst auf meiner Enduro 690 mit einer Sitzbank gefühlt wie ein Kantholz kann ich stundenlang ohne Probleme fahren.
Also härter wäre schon mal mehr meins und etwas höher ist auch nicht schlecht, wegen besserem Kniewinkel.
Wenn´s ganz dumm läuft so kommen meine Schmerzen nämlich vom Rücken her wegen der so angezogenen Beinhaltung.

Ich werde mich dann auch mal über eine Bobro informieren.

Gruß Rossi
 
Roadiator

Roadiator

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
55
Ort
Landshut
Modell
R1150GS
Wenn´s ganz dumm läuft so kommen meine Schmerzen nämlich vom Rücken her
Bist scho aufm richtigen Weg. Die Beschwerden kommen vom Steiß weil der Sitz zu weich ist und sich mit der Fahrzeit abrundet und nach oben gegen den Steiß drückt. Borbro (und andere) sind härter und flacher, da merkst auch nach Stunden nix und Borbro ist außerdem noch günstiger.
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.261
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Nicht der Hintern selber schmerzt, sondern nach einer Stunde bekomme ich echt Eierschmerzen. Keine Ahnung warum...
Hi Rossi,

hast Du nach stundenlangem Hocken auf einer brettharten Biertischgarnitur auch schon mal Eierschmerzen gehabt? Und das, obwohl Du auch noch literweise eiskalte Getränke zu Dir nehmen mußtest!
Nein?!
Dann wird Dein Problem wohl doch eher an dem plüschigen Sitzmöbel der Seriensitzbank liegen...:lcheln:

Tatsächlich ist z. B. eine Kahedo-Sitzbank im ersten Moment vergleichbar mit der Bierbank. Wirklich bretthart, wie aus Eichenholz geschnitzt. Aber nach gewisser Gewöhnung hockst Du dort stundenlang bequem, ohne irgendwelche Schmerzen an der Trittfläche. Und kannst sofort nach dem Absteigen vom Moped ohne Douleur des Gagas auf die Bierbank rüberrutschen...

Auf einer Bobro bin ich allerdings noch nie gesessen.

Grüße vom elfer-schwob
 
Roadiator

Roadiator

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
55
Ort
Landshut
Modell
R1150GS
Hi Rossi,

hast Du nach stundenlangem Hocken auf einer brettharten Biertischgarnitur auch schon mal Eierschmerzen gehabt? Und das, obwohl Du auch noch literweise eiskalte Getränke zu Dir nehmen mußtest!
Nein?!
Mein Redn. Bekannter kam vergangenes Jahr vorbei und ist stundenlang auf der Bierbank gesessen und mein Bier weggetrunken. Aber beim Mopedfahrn jede Stunden eine Pause machen...
 
2VRaini

2VRaini

Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
634
Ort
Wurmlingen
Modell
R1150GS
Tach zusammen,

die Hohlkehle haben Gabor und ich entwickelt. Zuerst war sie im Polster sichtbar, war aber eine Regenpfütze.

Heute ist sie unsichtbar, und tut sowohl am A***h als auch an den E***n gut.

Viel Spaß und guten Sitz damit, ich kenne kein besseres Sitzmöbel

Rainer
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.431
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, 2 x DR 350
Moin, die Borbro kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen. Hab im Vergleich zwar nur das Orischinol - aber für mich eine klare Verbesserung.
 
Thema:

Borbro Fahrersitz erhalten

Borbro Fahrersitz erhalten - Ähnliche Themen

  • Erledigt Borbro +3cm, Antirutsch auch 1150gs

    Borbro +3cm, Antirutsch auch 1150gs: Hallo, ich habe einen fast neuen Borbro Fahrersitz in ca. 3cm höher liegen. Es ist der hochwertigere Sitzbezug drauf. Ich hatte die privat aber...
  • Erledigt Suche Borbro Fahrersitz 1150 GS

    Suche Borbro Fahrersitz 1150 GS: Hallo ich suche einen Borbro Fahrersitz in Normale Höhe für die 1150 GS .
  • Erledigt Borbro Fahrersitz (+5cm)

    Borbro Fahrersitz (+5cm): Biete von meiner R1100GS einen Borbro Fahrersitz mit 5cm Erhöhung. Passt auch auf eine R1150GS. Sitzfläche mit Anti-Rutsch-Material. Minimale...
  • Erledigt Fahrersitz Borbro Comfort

    Fahrersitz Borbro Comfort: Hallo, ich verkaufe einen neuen Fahrersitz der Firma Borbro. Borbro Leider ist der Sitz für mein Gewicht (130 kg) zu weich. Ich denke, dass er...
  • Erledigt BORBRO Fahrersitz

    BORBRO Fahrersitz: Biete hier einen Fahrersitz von Borbro an. Modell Alpes, also +3cm im Vergleich zur Original-Sitzbank. Für mich mit meinen 1,86m und (ich würde...
  • BORBRO Fahrersitz - Ähnliche Themen

  • Erledigt Borbro +3cm, Antirutsch auch 1150gs

    Borbro +3cm, Antirutsch auch 1150gs: Hallo, ich habe einen fast neuen Borbro Fahrersitz in ca. 3cm höher liegen. Es ist der hochwertigere Sitzbezug drauf. Ich hatte die privat aber...
  • Erledigt Suche Borbro Fahrersitz 1150 GS

    Suche Borbro Fahrersitz 1150 GS: Hallo ich suche einen Borbro Fahrersitz in Normale Höhe für die 1150 GS .
  • Erledigt Borbro Fahrersitz (+5cm)

    Borbro Fahrersitz (+5cm): Biete von meiner R1100GS einen Borbro Fahrersitz mit 5cm Erhöhung. Passt auch auf eine R1150GS. Sitzfläche mit Anti-Rutsch-Material. Minimale...
  • Erledigt Fahrersitz Borbro Comfort

    Fahrersitz Borbro Comfort: Hallo, ich verkaufe einen neuen Fahrersitz der Firma Borbro. Borbro Leider ist der Sitz für mein Gewicht (130 kg) zu weich. Ich denke, dass er...
  • Erledigt BORBRO Fahrersitz

    BORBRO Fahrersitz: Biete hier einen Fahrersitz von Borbro an. Modell Alpes, also +3cm im Vergleich zur Original-Sitzbank. Für mich mit meinen 1,86m und (ich würde...
  • Oben