Das Land der unbegrenzten......

Diskutiere Das Land der unbegrenzten...... im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Salü ....Dummheiten: USA: In Texas darf man jetzt Waffen offen tragen - DIE WELT Josef
Wartburg 311 QP

Wartburg 311 QP

Dabei seit
03.03.2012
Beiträge
325
Ort
Gera
Modell
R1150GS Adventure, MZ ETZ 250, MZ ES 175/2
Die werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Wenn ich mir so manche deutsche Großstadt ansehe...und es wird ja nicht besser.
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.767
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Die werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Wenn ich mir so manche deutsche Großstadt ansehe...und es wird ja nicht besser.
...das würde im Umkehrschluss heißen, das die Leute vor denen du deine Familie schützen willst, auch ihre Waffen offen tragen dürften, und das Clientel ist bestimmt geübter darin... damit wären deine Chancen wieder fast Null!

Gruß Hermann
 
soaringguy

soaringguy

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
839
Ort
Am Bodensee
Modell
R1200 GS Adventure,R80 GS PD, KTM 690 R, F800 GS, S1000XR
Meine Nachbarschaft hat Pistolen und Sturmgewehr (vergleichbar G36) im Haus. Es passiert erstaunlich wenig hier in der Schweiz. Es ist ein Spiegelbild der gesellschaftlichen Verhältnisse, wenn es zu Amokläufen kommt.

Nochwas: Es ist schon ein cooler Anblick wenn mein Nachbar zum Schiessstand mit der GS und umgeschnallten Sturmgewehr fährt. :-)

Die Deutschen haben kein Tempolimit und die Schweizer haben ihre Armeewaffe und weiss der Teufel was sonst noch alles daheim. Andere Länder andere Sitten. Die Kausalität zwischen Waffen und Schusswaffentoten ist genauso wenig plausibel wie der Zusammenhang zwischen Tempo 200 und einem Unfall.
 
Wartburg 311 QP

Wartburg 311 QP

Dabei seit
03.03.2012
Beiträge
325
Ort
Gera
Modell
R1150GS Adventure, MZ ETZ 250, MZ ES 175/2
Es gehört eben zur FREIHEIT in diesem Land, auch seine Waffe zeigen zu dürfen. Vielleicht liegt es auch an der unbeschreiblichen Bevormundung, die einem hier tagtäglich wiederfährt, aber ich finde es absolut in Ordnung Frei zu sein und dies auch zeigen zu können.
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.248
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Ich gehe nie unbewaffnet Motorradfahren, ein Multitool und Kabelbinder sind immer dabei. :D

Macht Euch doch nichts vor Leute, es werden immer wieder Welche erwischt die unerlaubterweise Schusswaffen tragen,
zwar nicht offen, ist aber auch nicht weniger gefählich…...... Und Die die nicht erwischt werden, werden in der Mehrzahl sein.
Also ufpasse.
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Vor Unvernunft mit Schusswaffen kann man sich effektiv mit der Todesstrafer schützen.
Allerdings sind elektrischer Stuhl und Giftspritze nicht die geeignetsten Mittel!
Durch Erschiessungen lernen die Täter wenigstens wie es auf der anderen Seite der Kanone aussieht ;)
Die machen das bestimmt nicht wieder:rolleyes:
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.192
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Es gehört eben zur FREIHEIT in diesem Land, auch seine Waffe zeigen zu dürfen. Vielleicht liegt es auch an der unbeschreiblichen Bevormundung, die einem hier tagtäglich wiederfährt, aber ich finde es absolut in Ordnung Frei zu sein und dies auch zeigen zu können.
Also Dir wäre es egal ab und zu einmal in den Lauf einer Waffe zu schauen, die Dein Gegenüber als Argumentationshilfe nutzt? Durch Waffen ist noch nie ein Problem gelöst worden! Die haben immer nur neue geschaffen. Lieber Gott lasse mal wieder Hirn vom Himmel regnen!:banghead:

Gruß,
maxquer
 
FrankS

FrankS

Dabei seit
29.09.2007
Beiträge
1.407
...das würde im Umkehrschluss heißen, das die Leute vor denen du deine Familie schützen willst, auch ihre Waffen offen tragen dürften, und das Clientel ist bestimmt geübter darin... damit wären deine Chancen wieder fast Null!

Gruß Hermann
Im Grunde ist das genau eines der Hauptargumente der NRA. Denn ohne das Tragen von Waffen wären deine Chancen genau Null und nicht nur ‚fast Null‘. Denn die Bösen werden sich immer Waffen beschaffen können, durch lockere Gesetze wird ‚nur‘ das Gleichgewicht hergestellt. Klar wäre es ganz ohne Waffen besser aber das ist leider illusorisch.

Übrigens, bei dem neuen Gesetz geht es ja ausschließlich um das öffentliche Tragen von Waffen und nicht etwa um deren Besitz. Dieser ist schon immer völlig legal und man braucht noch nicht einmal einen Waffenschein oder irgendwelches Training oder eine Lizenz.
 
G

generalgarden

Dabei seit
25.04.2014
Beiträge
509
Ort
Emmerich am Rhein
Modell
KTM 990 SMT
ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
988
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
Die USA wäre ja ein tolles Land nur die Einwohner stören, so ähnlich gehts mir auch mit der Schweiz:giggle:
 
Thema:

Das Land der unbegrenzten......

Das Land der unbegrenzten...... - Ähnliche Themen

  • Mongolei 2013. Meine erste Reise in das Land

    Mongolei 2013. Meine erste Reise in das Land: Mongolei 2013, meine erste Reise in das Land ( TEIL 1 ) Im Herbst 2012 reifte der Entschluss, die Reise in die Mongolei definitiv im Sommer...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Neues Land und Töff

    Neues Land und Töff: Sali miteinander, Mein Name ist Jörn, Baujahr ‘74 und neu in der Schweiz im Emmental sesshaft geworden. Nach einigen Umwegen über eine Katana und...
  • Der Neue aus dem Waldecker Land ...

    Der Neue aus dem Waldecker Land ...: „Wie kann man so ein Motorrad fahren ...“ ... das waren meine Worte zu meinem Kumpel auf dem Weg zum Nordkap. Damals habe ich noch ne 1150RT...
  • Grössere Tour planen

    Grössere Tour planen: Hallo zusammen Bin für nächstes Jahr was längeres geplant: Mit dem Autozug nach Wien --> Ungarn --> Rumänien --> Bulgarien --> Albanien -->...
  • Grössere Tour planen - Ähnliche Themen

  • Mongolei 2013. Meine erste Reise in das Land

    Mongolei 2013. Meine erste Reise in das Land: Mongolei 2013, meine erste Reise in das Land ( TEIL 1 ) Im Herbst 2012 reifte der Entschluss, die Reise in die Mongolei definitiv im Sommer...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Neues Land und Töff

    Neues Land und Töff: Sali miteinander, Mein Name ist Jörn, Baujahr ‘74 und neu in der Schweiz im Emmental sesshaft geworden. Nach einigen Umwegen über eine Katana und...
  • Der Neue aus dem Waldecker Land ...

    Der Neue aus dem Waldecker Land ...: „Wie kann man so ein Motorrad fahren ...“ ... das waren meine Worte zu meinem Kumpel auf dem Weg zum Nordkap. Damals habe ich noch ne 1150RT...
  • Grössere Tour planen

    Grössere Tour planen: Hallo zusammen Bin für nächstes Jahr was längeres geplant: Mit dem Autozug nach Wien --> Ungarn --> Rumänien --> Bulgarien --> Albanien -->...
  • Oben