Drehzahländerung bei gleichbleibender Gasgriffstellung

Diskutiere Drehzahländerung bei gleichbleibender Gasgriffstellung im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallihallo, wenn ich richtig verstanden hab, dann läuft der Motor mit U-Scheiben konstant. Und die Synchro passt. NUR mit den Scheiben? Die...
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.864
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Hallihallo,
wenn ich richtig verstanden hab, dann läuft der Motor mit U-Scheiben konstant.
Und die Synchro passt.
NUR mit den Scheiben?
Die Synchro an den Zügen klappt auch?
Und trotzdem steigt oder fällt die Drehzahl bei längerem Halten des Gasgriffs?

Ist das im praktischen Fahrbetrieb merkbar?
 
O

Olbi0815

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
13
Ort
Dresden
Modell
R 1150 GS
Hallo Elfer-Schwob,

mit den U-Scheiben die ca.3000 U/min einstellen, bleibt die Drehzahl konstant.

Die Synchro mit den Zügen habe ich halbwegs hinbekommen.
Die Differenz der Wassersäule bleibt beim langsamen hochdrehen halbwegs gleich.

Beim Fahrbetrieb ist mir das noch nicht aufgefallen, da ich während der Fahrt nicht so konstant den Gasgriff fixieren kann.


Und die DK Stutzen auf Undichtigkeit, Risse (Falschluft) prüfen, sowie die Schellen fest ziehen.
Die Stutzen habe ich schon mehrfach abgesprüht und keine Reaktion an der Drehzahl gesehen.
Risse habe ich keine erkennen können, hatte auch schon die DK ab um von innen zu schauen.
Wenn man den Stutzen am Zylinder abschraubt, ist er danach immer noch dicht oder braucht man dann einen neuen, bzw. sitzt da noch ein O-Ring? Schellen sind alle fest.

Gruß
Christian
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.864
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Beim Fahrbetrieb ist mir das noch nicht aufgefallen, da ich während der Fahrt nicht so konstant den Gasgriff fixieren kann.

Wenn man den Stutzen am Zylinder abschraubt, ist er danach immer noch dicht oder braucht man dann einen neuen, bzw. sitzt da noch ein O-Ring? Schellen sind alle fest.
Dann ist doch alles gut, wenn Du im Fahrbetrieb nix merkts. Oder nicht?

Laß die Gummistutzen am Zyko dran, da wird nix von selbst undicht!
 
O

Olbi0815

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
13
Ort
Dresden
Modell
R 1150 GS
Theoretisch ja, praktisch kommt der nächste TÜV bzw. AU in 1 1/2 Jahren wieder.

Ich werde die beiden Züge zu den Drokla aber trotzdem noch wechseln.
Hoffentlich erledigt sich das Problem dann damit.

Gruß
Christian
 
Thema:

Drehzahländerung bei gleichbleibender Gasgriffstellung

Drehzahländerung bei gleichbleibender Gasgriffstellung - Ähnliche Themen

  • Motor bei gleichbleibender Umdrehung bremst ab

    Motor bei gleichbleibender Umdrehung bremst ab: Hallo Ich habe seit ich das Moped gekauft habe ein problem. wenn ich mit gleichbleibender Umdrehung fahre 3000 oder 35000 RPM merke ich wie der...
  • Motor bei gleichbleibender Umdrehung bremst ab - Ähnliche Themen

  • Motor bei gleichbleibender Umdrehung bremst ab

    Motor bei gleichbleibender Umdrehung bremst ab: Hallo Ich habe seit ich das Moped gekauft habe ein problem. wenn ich mit gleichbleibender Umdrehung fahre 3000 oder 35000 RPM merke ich wie der...
  • Oben