Drosselklappenwelle bewegt sich nicht

Diskutiere Drosselklappenwelle bewegt sich nicht im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo liebe GS-Freunde, ich habe mein Motorrad (F 650 GS '02) aus zeitlichen Gründen knapp etwa ein Jahr stehen gelassen. Jetzt wollte ich sie...
S

Schnaddel

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
5
Modell
F 650 GS
Hallo liebe GS-Freunde,

ich habe mein Motorrad (F 650 GS '02) aus zeitlichen Gründen knapp etwa ein Jahr stehen gelassen.
Jetzt wollte ich sie wieder in Schuss setzten nur leider habe ich festgestellt, dass ich meinen Gashebel nicht drehen kann. Ich habe das bis zum Ende des Gasseils verfolgt und festgestellt, das sich die Welle unten nicht mehr bewegt. Ich will da jetzt aber nicht daran herum zerren und gleich kaputt machen.
Habt ihr eine Idee?

Vielen Dank

Schnaddel
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
mal den Gaszug an der Seilscheibe aushängen und Seilscheibe von Hand bewegen

ich tippe mal auf den Gaszug er wird sich in das Gleitrohr eingeschnitten haben und daher fest sein, oder der Verteiler klemmt (wenn sie einen hat)
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Drosselklappenlager oder Seilzugverteiler ?
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Permaglidelager gehen doch nicht fest, kann mir nicht vorstellen das die irgendwie aufquellen - ausserdem sind die geschlitzt

 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Lösungsvorschlag

Gaszug aushängen - testen ob der leicht geht
Seilscheibe von Hand drehen - wenn schwer oder fest eine Spritze mit Nadel nehmen und mit Balistol aufziehen
von hinten im Saugrohr . da wo die Welle aus dem Gehäuse kommt Balistol hinbringen und einziehen lassen - auf beiden Seiten von der Welle - mehrfach wiederholen - es dauert ein wenig bis das Balistol die Gleitbuchsen erreicht hat.

Wenn dann immer noch nigs geht sind wohl die Permaglidelager auf der Welle fest - kann ich mir nicht vorstellen
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
das Öl jeweils links und rechts da wo die Welle aus dem Gehäuse kommt anbringen ....

Bild ist von ner 11er .... dürfte Saugrohrtechnisch das gleich Funktionsprinzip sein

 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
dazu fällt mir noch was ein

Die Messingscheibe in der Welle - ist genauestens ausgerichtet - wenn die sich verschoben hat klemmt sie sich fest wenn man versucht die Welle zu bewegen.

In diesem Fall muß sie neu ausgerichtet werden.
 
S

Schnaddel

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
5
Modell
F 650 GS
Hey Leute vielen lieben Dank für die Hilfe, als ich sie mir dann ausgebaut habe kam dann eher so etwas bei raus
IMG-20150730-WA0004.jpgIMG-20150730-WA0007.jpg
Da wird sich bei mir höchstwahrscheinlich eine Maus eingenistet haben.

Nur komme ich immer noch nicht weiter
Nach dem Aussaugen und säubern mußte ich erstmal mit wd 40 die Klappe wieder gangbar machen.


PROBLEM sie springt nicht an.
RESETTET habe ich aber sie kommt trotzdem nur wenn ich ganz leicht am Gas drehe und die klappe sich nur leicht öffnet ca. 1-2 mm Das Profi Fuel Max habe ich reicht getan und die Maschine 20 Min mit gehaltenen 1500 U laufen lassen aber keine besserung. Das Profi Fuel Max habe ich reicht getan und die Maschine 20 Min bei 1500 U/min laufen lassen aber keine besserung
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.568
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Probiers mal mit Druckluft in alle Öffnungen, gibts auch in der Dose.
Irgendwo hängt noch ein kleines Fitzelchen, jede Wette.
 
S

Schnaddel

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
5
Modell
F 650 GS
Ich habe schon überall alles sauber gemacht, da hängt nichts mehr
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.568
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Hattest Du die "Drosselklappeneinheit" (keine Ahnung wie das Ding richtig heist) komplett abmontiert, so dass Du in den Eingang des Zylinders gucken kannst? Auch da unten kann sich noch ein Teilchen versteckt haben und den kleinen Luftschlitz vom "Startvergaser" (so hieß das früher) verstopfen. Überall mal mit Druckluft rein, Die feinen Luftkanäle sind teilweise sehr filigran, da reicht schon ein Sandkörnchen um Schwierigkeiten zu bekommen, das siehst Du mit dem bloßen Auge gar nicht. Bevor Du weiter den Fehler suchst, würde ich alles nochmal auseinandernehmen und sehr sorgfältig durchpusten!

Schau Dir mal diesen alten Beitrag hier an, insbesondere ab Seite 3 und 4.
http://www.gs-forum.eu/g-650-gs-f-6...rauch-dann-nichts-geht-mehr-69888/index3.html

Die Lösung gibts in #25, der Junge hatte auch fremde Besucher im Luftfilterkasten und die gleichen Probleme wie Du. Gründliches Durchpusten hat letztlich geholfen.
Viel Erfolg!
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Krass ... nu weiß ich auch warum Düsenjets immer ein Käppi über den Triebwerken haben .... damit keine Mäuse einziehen.
 
G

Gast20919

Gast
Hatte ich auch schon , hatte mal eine XJR gekauft da kam ne ganze Familie raus , die Katze hat sich gefreut .
 
S

Schnaddel

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
5
Modell
F 650 GS
Soooo ich habe ein Diagnose Gerät angeschlossen. Die Fehlermeldung besagt das der Fehler bei der Motordrezahl der Drosselklappen Anwendung liegt.
Hat einer eine Idee was das Problem sein könnte?
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.568
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Was soll Dir das Diagnosegerät sagen, den Namen der Maus?
Zur Problemlösung siehe oben mein Beitrag #14 !
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Soooo ich habe ein Diagnose Gerät angeschlossen. Die Fehlermeldung besagt das der Fehler bei der Motordrezahl der Drosselklappen Anwendung liegt.
Hat einer eine Idee was das Problem sein könnte?
Drosselklappe neu anlernen

Zündung an
Gasgriff 2x auf und zu
Zündung aus 10 sec warten

fertig

kannst auch mal den Stecker vom Potie ziehen und wieder stecken wenn es Kontacktprobleme beim Stecker gibt
 
Thema:

Drosselklappenwelle bewegt sich nicht

Drosselklappenwelle bewegt sich nicht - Ähnliche Themen

  • ESA am federbein bewegt sich

    ESA am federbein bewegt sich: Hey, ich hab technisch überhaupt keine Ahnung. Daher die Frage: dieser kleine Kasten samt Ausgleichbehälter bewegt sich nach links und rechts...
  • Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen)

    Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen): Hallo zusammen, bei meiner GS klapperts an der rechten Seite mittlerweile immer mehr- un das möchte ich ändern! Zu den Fakten: R1150GS Bj. 2000...
  • R 1100 GS drosselklappenwellen...........wie sie nicht sein sollen

    drosselklappenwellen...........wie sie nicht sein sollen:
  • Durchmesser Drosselklappenwelle und Buchsen

    Durchmesser Drosselklappenwelle und Buchsen: Moin zusammen, weiß hier jemand zufällig die Durchmesser der Drosselklappenwellen, sowie die, der dazugehörigen Buchsen (innen&außen), für ne...
  • Mutter Drosselklappenwelle

    Mutter Drosselklappenwelle: Hallo, ich habe auf den Pisten meiner letztwöchigen CZ-SK-PL Reise die Mutter auf der Drosselklappenwelle (rechts) verloren. Wo bekomme ich...
  • Mutter Drosselklappenwelle - Ähnliche Themen

  • ESA am federbein bewegt sich

    ESA am federbein bewegt sich: Hey, ich hab technisch überhaupt keine Ahnung. Daher die Frage: dieser kleine Kasten samt Ausgleichbehälter bewegt sich nach links und rechts...
  • Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen)

    Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen): Hallo zusammen, bei meiner GS klapperts an der rechten Seite mittlerweile immer mehr- un das möchte ich ändern! Zu den Fakten: R1150GS Bj. 2000...
  • R 1100 GS drosselklappenwellen...........wie sie nicht sein sollen

    drosselklappenwellen...........wie sie nicht sein sollen:
  • Durchmesser Drosselklappenwelle und Buchsen

    Durchmesser Drosselklappenwelle und Buchsen: Moin zusammen, weiß hier jemand zufällig die Durchmesser der Drosselklappenwellen, sowie die, der dazugehörigen Buchsen (innen&außen), für ne...
  • Mutter Drosselklappenwelle

    Mutter Drosselklappenwelle: Hallo, ich habe auf den Pisten meiner letztwöchigen CZ-SK-PL Reise die Mutter auf der Drosselklappenwelle (rechts) verloren. Wo bekomme ich...
  • Oben