Endantrieb

Diskutiere Endantrieb im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wegen Vibrationen habe ich den Endantrieb bei meinem 04er Modell bei 49.000 km öffnen lasen. Das kleine Nadellager (25 €) hinter der...
D

Deisterfahrer

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2
Ort
Hannover
Wegen Vibrationen habe ich den Endantrieb bei meinem 04er Modell bei 49.000 km öffnen lasen. Das kleine Nadellager (25 €) hinter der Schrägverzahnung der Welle hat im Gußgehäuse ca. 0,7 mm Spiel zw. Außenring und Gehäuse. Nicht reparabel :-((
BMW bietet mir einen komplett neuen Antrieb (mit Ölwechselschraube) für supergünstige 1.400 € an. Da ich nicht alle Services nach Buch gemacht habe, ist Kulanz kein Thema.
Bei dem Preis ein neuer Antrieb aber auch nicht. Suche daher einen gebrauchten Endantrieb. Die Modelle ab 08 haben eine Ölablassschraube, sind etwas kürzer übersetzt und haben einen geänderten ABS-Sensor. Damit habe ich meine Probleme. 1. Frage: Wie kann ich meinen alten Sensor mit dem neueren Endantrieb ab 08 "verheiraten" ohne dass die ABS Funktion leidet? 2. Frage: Kommen andere (als GS)-Modelle als Organspender überhaupt für meine 04er in Frage?

Wäre für Tipps sehr dankbar

Deisterfahrer
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Gibt es keine Möglichkeit das Lager einzukleben oder das Blech einer 0,7mm Fühllehre mit einzulegen??
 
Lord Vader

Lord Vader

Dabei seit
26.08.2008
Beiträge
370
Ort
Bergisch Gladbach
Das kann man doch reparieren.Als mein Endantrieb zum 5ten mal aufgab wollte BMW auch nicht mehr zahlen.Ich hatte ihn fuehr £350 reaparieren lassen
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.127
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Wäre für Tipps sehr dankbar
Moin, ich würde deinen Antrieb reparieren lassen, Tipps dazu gibt es genug hier, und wenn nichts mehr geht- Gebrauchtkauf:cool:
Wenn es Probleme mit der ABS-Teilung ab Bj. 08 gibt, dann würde ich die aus Bequemlichkeitsgründen meiden und praktischerweise beim länger übersetzten Abtrieb bleiben:)
Viele Grüße, Grafenwalder
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.919
Hi
Bei aller Liebe. Kulanz bei einer 7 Jahre alten Maschine?
Nicht mal, oder zumindest kaum, wenn Du alles bei BMW hättest machen lassen. Die Floskel zur Ablehnung ist eine solche :(
Ich hab' das mal bei Conti probiert: "Meine Reifen sind noch nicht mal 6 Monate alt, haben aber in der Mitte gar kein Profil mehr und am Rand ist es sehr schlecht" ;)
Bei Michelin hat es 2002 mal geklappt. Ich hab' denen eine Strassenkarte in exzellentem Erhaltungszustand (von 1986!) geschickt. "Seit Jahren habe ich diese Karte. Verblüfft stellte ich fest, dass es bei XY jetzt eine Autobahn gibt. Kann man die nachtragen? :-)" (der Smilie fehlte nicht!).
Es kam eine nagelneue Karte (mit Autobahn)
gerd
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Hier müsste es Kulanz geben denn ein Lagersitz darf nicht so schnell aufgeben
 
Heidekutscher

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.870
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Ich glaube, dieses Lager läuft direkt auf der Hohlwelle. Wenn es da Spiel hat geht wohl nichts mehr. Kenne ich alles aus eigener Erfahrung. Hatten wir hier im Forum aber auch schon alles, mal suchen bitte.
 
mond99

mond99

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
323
Ort
Südlicher Vorort von München
Modell
R1250 GS HP, R nineT Scrambler, R60/2, Zündapp KS80
Hier müsste es Kulanz geben denn ein Lagersitz darf nicht so schnell aufgeben
Hi Dobs,

also bei aller Liebe und viel Verständnis für den Betroffenen...

Aber bei BJ 2004 :eek: und unvollständigem Scheckheft :rolleyes: ...

Wenn ich mit sowas beim :) an der Theke stehen würde und mir das Wort "Kulanz" über die Lippen käme, müsste ich wahrscheinlich noch schneller lachen als er und seine Belegschaft.

Beste Grüße
Walter
 
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
Von mir auch...

An Kulanz bei einem so "alten" Bike auch nur zu denken ist lächerlich.

Gruß Andreas
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.127
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Hi Dobs,
also bei aller Liebe und viel Verständnis für den Betroffenen...
Aber bei BJ 2004 :eek: und unvollständigem Scheckheft :rolleyes: ...
Hallo Walter,
ich glaube Dobs meinte das anders: Kulanz, weil es einfach falsch ausgelegt wurde, nicht weil alle Servicestempel im Heft strahlen.
Oder glaubst Du wirklich das der Lagersitz, im Rahmen einer Inspektion, so überprüft wird, dass ein nachfolgender Schaden verhindert wird?:cool:

Viele Grüße, Grafenwalder
 
derbonner

derbonner

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
683
Ort
Bonn
Modell
BMW R1150R
Wegen Vibrationen habe ich den Endantrieb bei meinem 04er Modell bei 49.000 km öffnen lasen. Das kleine Nadellager (25 €) hinter der Schrägverzahnung der Welle hat im Gußgehäuse ca. 0,7 mm Spiel zw. Außenring und Gehäuse. Nicht reparabel :-((
BMW bietet mir einen komplett neuen Antrieb (mit Ölwechselschraube) für supergünstige 1.400 € an. Da ich nicht alle Services nach Buch gemacht habe, ist Kulanz kein Thema.
Bei dem Preis ein neuer Antrieb aber auch nicht. Suche daher einen gebrauchten Endantrieb. Die Modelle ab 08 haben eine Ölablassschraube, sind etwas kürzer übersetzt und haben einen geänderten ABS-Sensor. Damit habe ich meine Probleme. 1. Frage: Wie kann ich meinen alten Sensor mit dem neueren Endantrieb ab 08 "verheiraten" ohne dass die ABS Funktion leidet? 2. Frage: Kommen andere (als GS)-Modelle als Organspender überhaupt für meine 04er in Frage?

Wäre für Tipps sehr dankbar

Deisterfahrer
Hallo Deisterfahrer,

Du solltest bei der Suche nach nem gebrauchten Endantrieb darauf achten, das dieser, wenn möglich nach 05/2005 gefertigt wurde. Alles was davor gebaut wurde ist nicht mehr reparierbar. Das Nadellager /Aussenring wurde ab 05/2005 geändert und zusätzlich mit einem Spannstift gegen verschieben gesichert.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Ich sach' ja immer kaufen frühestens ab Model '06, aber manchen wollen einfach mit beiden Füssen in der Scheixxe stehen. Is so schön warm, ne? :D :D

Und an dieser Stelle mal ein Dankeschön an meinen Vorredner. Das sind Beiträge!
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Hi Dobs,

also bei aller Liebe und viel Verständnis für den Betroffenen...

Aber bei BJ 2004 :eek: und unvollständigem Scheckheft :rolleyes: ...

Wenn ich mit sowas beim :) an der Theke stehen würde und mir das Wort "Kulanz" über die Lippen käme, müsste ich wahrscheinlich noch schneller lachen als er und seine Belegschaft.

Beste Grüße
Walter
Hallo Walter,
sehe ich ähnlich, aber nicht zu 100%. Es stellt sich die Frage, ob irgendeine Serviceheftwartung mit seinem Fehler was zu tun hat. Wird diese Stelle geprüft, wird was dann bei Bedarf etwas ausgetauscht?

Wenn ja, stimme ich dir zu. Wenn nein hat die Serviceheftabzocke nichts mit dem Kulanzfall zu tun. Bj 2004 hin oder her, außer bei Extrembelastungen darf sowas im Normalbetrieb nicht auftreten.
 
D

Deisterfahrer

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2
Ort
Hannover
Endantrieb - es geht weiter

Moin Männer,

Vielen Dank für Eure Tipps und Kniffe, besonders an Scrat / Kai bzgl. "der Bonner". Er hat mich in den Süden geleitet. In Kurzform:
Aus dem Norden an den Rhein. Endantrieb ausgebaut - weil defekt.
Der ursprünglich vorgesehene 05er Antrieb hatte leider eine etwas andere Farbe. Daher wurde ein 08er Antrieb eingebaut. Farbe gut aber ABS nicht da, Tacho geht auch (noch) nicht. Zusätzlich die Info, dass beim Geriebe die Ausgangswelle einen deutlichen Schlag hat, der wohl auch den Endantrieb beschädigt hatte. Nach dieser Teilreparatur habe ich mich erstmal wieder in den Norden abgesetzt und hoffe auf einen weiteren Organspender für das Getriebe. Die Werkstatt am Rhein hat mir einige Hoffnung gemacht. Zwischenzeitlich habe ich erfahren, dass sie auch den Endantrieb mit Ersatzteilen wieder fit hätten machen können - was BMW als technisch nicht machbar dargestellt hatte.
Die OP ist zwar noch in vollem Gange - aber wenn ich daran denke, dass sie bei der BMW Vertragswerkstatt gut und gerne 3 T€ und mehr gekostet hätte, bin ich auf diesem Patchwork-Weg noch ganz zufrieden.
Die Auflösung kommt hoffentlich im Januar. Bis dahin
Positiv denken: BMW - Freude statt sparen,
aber bitte: Weihnachten ist nicht Weinennachten
Alles Gute
 
Thema:

Endantrieb

Endantrieb - Ähnliche Themen

  • Suche R1100gs endantrieb

    R1100gs endantrieb: Servus Ich suche einen endantrieb mit der 32/10 oder 34/11 Übersetzung für meine r1100gs . Der endantrieb sollte in einen sehr guten Zustand...
  • Endantrieb 2008

    Endantrieb 2008: Hallo Gemeinde. Ich bin auf dem ACT Italien und jetzt verliert mein Endantrieb/ Winkelgetriebe/ HAG Öl. Das habe ich erst gemerkt, als das...
  • Endantrieb

    Endantrieb: Hi kann mir jemand kurz schreiben wie der Drehmoment für die Ablass braune am Kardan ist und wieviel Öl da rein muss Danke Gruss Mitzmann
  • Radlager Endantrieb

    Radlager Endantrieb: Hallo, ich war auf einer Reise durch Schottland unterwegs. Mitten im Nirgendwo hatten meine Fußrasten angefangen zu klappern. Im Ende hat sich...
  • HAG-Getriebeöl-Wechsel über Entlüftung

    HAG-Getriebeöl-Wechsel über Entlüftung: Servus, kurz zum Motorrad: Ist eine 2010er GS TÜ mit 44k km. Habe die Gs Anfang des Jahres gebraucht gekauft mit 40k km. Kardan Gummis waren...
  • HAG-Getriebeöl-Wechsel über Entlüftung - Ähnliche Themen

  • Suche R1100gs endantrieb

    R1100gs endantrieb: Servus Ich suche einen endantrieb mit der 32/10 oder 34/11 Übersetzung für meine r1100gs . Der endantrieb sollte in einen sehr guten Zustand...
  • Endantrieb 2008

    Endantrieb 2008: Hallo Gemeinde. Ich bin auf dem ACT Italien und jetzt verliert mein Endantrieb/ Winkelgetriebe/ HAG Öl. Das habe ich erst gemerkt, als das...
  • Endantrieb

    Endantrieb: Hi kann mir jemand kurz schreiben wie der Drehmoment für die Ablass braune am Kardan ist und wieviel Öl da rein muss Danke Gruss Mitzmann
  • Radlager Endantrieb

    Radlager Endantrieb: Hallo, ich war auf einer Reise durch Schottland unterwegs. Mitten im Nirgendwo hatten meine Fußrasten angefangen zu klappern. Im Ende hat sich...
  • HAG-Getriebeöl-Wechsel über Entlüftung

    HAG-Getriebeöl-Wechsel über Entlüftung: Servus, kurz zum Motorrad: Ist eine 2010er GS TÜ mit 44k km. Habe die Gs Anfang des Jahres gebraucht gekauft mit 40k km. Kardan Gummis waren...
  • Oben