Erfahrungen mit Pirelli Scorpion Trail 2

Diskutiere Erfahrungen mit Pirelli Scorpion Trail 2 im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, bei MOTORRAD wurde obiger Reifen als absolut empfehlenswert getestet. Fährt von Euch jemand diese Schlappen und kann seine...
waffel

waffel

Themenstarter
Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
201
Ort
oberhalb Esslingen :-)
Modell
R1250GS, 05/2019
Hallo zusammen,
bei MOTORRAD wurde obiger Reifen als absolut empfehlenswert getestet.
Fährt von Euch jemand diese Schlappen und kann seine Eindrücke/Erfahrungen wiedergeben - vielleicht sogar im Vergleich zum Metzeler Tourance?

Danke und einen bunten Tag noch :-)
Waffel
 
waffel

waffel

Themenstarter
Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
201
Ort
oberhalb Esslingen :-)
Modell
R1250GS, 05/2019
urgs, auf die Idee, im Reifenforum zu schauen, bin ich nicht gekommen...
Dachte halt, es gibt einen 1150er-Fahrer mit den Pneus...
 
R

rai.kru

Dabei seit
30.11.2014
Beiträge
66
Ort
Spessart
Modell
R 1150 GS
Hi Gerd,

absolut gute Entscheidung. Der Reifen ist TOP! Hatte neben Metzler Tourance und Michelin Pilot II bisher noch keinen Reifen in dieser Klasse gefahren.
Gruß
Rainer
 
555

555

Dabei seit
18.08.2011
Beiträge
404
Ort
Hua Hin / หัวหิน
Modell
R1150GS, Triumph Tiger 800 XCX, Yamaha NMax
Nach langer Ueberlegung habe ich gestern PST2 aufziehen lassen.
Bin gespannt auf meine ErFAHRung und werde berichten
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.482
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Hatte Metzeler TN drauf und war begeistert bis die Flanken angefangen haben, komische Risse zu bekommen. Wurden von Metzeler erstattet. Dann in einem Anflug geistiger Umnachtung, den Michelin Anakee III. Sicherer Reifen aber zu laut und Unkomfortabel und einfach nichtsdestotrotz was der M war. Dann den PST II drauf und vom Schlag weg wieder glücklich mit der 1150 GS. Aber auch dieser sehr gute Reifen kann keine Wunder..... Der Hinterreifen ist mir bei einer Starkregenfahrt in einer langsamen Haarnadelkurve auf relativ neuem Asphalt weggerutscht......
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.482
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Blöde Autokorrektur......
und war einfach nicht das was der M war.....
sollte es heißen
Grüße Volker
 
blues-indianer

blues-indianer

Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
576
Ort
Taunus
Modell
1150-er
Hatte Metzeler TN drauf und war begeistert bis die Flanken angefangen haben, komische Risse zu bekommen. Wurden von Metzeler erstattet. Dann in einem Anflug geistiger Umnachtung, den Michelin Anakee III. .


Was genau fandest du am Anakee 3 nicht gut? Danke für Infos,
einen guten Rutsch auch an alle GS-ler!!!:yeahh:

Henry
 
Truckie

Truckie

Dabei seit
14.03.2014
Beiträge
2.482
Ort
Neustadt/W.
Modell
R1150GS
Hi.
Im direkten Vergleich zum Metzeler war mir der Michelin zu hart (wenig Eigendämpfung), zu laut, viel zu laut und bei weitem nicht so agil in den Kurven. Ich bin den Anakee knapp 2500km gefahren (dann abmontiert und Verkauft!!!!) und hatte nie das Vertrauen wie zum MTN aufbauen können. Ich hatte keine echte kritische Situation mit dem Reifen, aber auch keinen echten Spaß damit. Mit dem Pirelli ist der Spaß sofort wieder da gewesen. Der leicht höhere Verschleiß des Pirelli und des Metzelers ist bei mir zweitrangig....
Grüße und auch guten Rutsch
Volker
 
belgier

belgier

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
15
Ort
Aachen
Modell
1150 gs gemachte 80 gs
@gerd

muss lachen hammer aussage

gruss aus belgien
 
Zuletzt bearbeitet:
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Der Michelin A3 ist eigentlich ( ich trau mich jetzt und werfe den Verschleiß-Test der Motorrad für die Enduro-Riege ein ;)) ein verschleißfreudiger Reifen, bei mir war (allerdings auf der LC) der HR nach 6500 absolut Slick = max. 5 tkm legal und das ohne Armageddon-Modus. :rolleyes:

Das soll der Tourance Next länger halten (den hab ich erst 3 tkm drauf und kann noch nichts zur max. Lebensdauer berichten), der Pirelli Scorpion 2 soll nur marginal kürzer halten als der langlebigste = Tourance Next.
 
E

Eisvogel10

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
56
Also, jetzt muss ich schon mal eine Lance brechen für den A3 hatte schon mehrere 1150 und bevor ich mir den A3 gekauft habe auch M gefahren und den A2 aber was ich mit den A 3 erlebt habe, war einfach nur genial....Laut???? Na gut man sitzt auf einer schweren Kuh, da spielt das wohl nur eine nebensache ob ein Reifen jetzt a bisserl lauter ist oder nicht, Verschleißfreudig, kann ich überhaupt nicht bestätigen, meinen VR hatte ich 11000 km drauf und den hinteren jetzt schon über 13000 km und sieht nicht mal schlecht, jetzt bildet sich a leichte Kante, aber das darf ja sein, bei dieser km Leistung hast bei den anderen Herstellern meistens den zweiten schon wieder runter gefahren, bin alles gefahren von den miltärstrassen rund um den Gardasee bis zur grande alpes und stella alpina, er hat mich nie im Stich gelassen, kann in mit besten Gewissen empfehlen, trotzdem möchte ich mal was gröberes fahren, und überlege mir den Heidenau K 60 scout zum montieren, hat wer Erfahrungen mit den Reifen??
Von den Perelli hatte ich auch nur gute Sachen gehört :-)
Gruß Franz
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.716
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
zum Heidenau findest du hier jede Menge Erfahrungsberichte,

ist halt ein Treckerreifen, der eben auch rel. Laut ist (wie auch anders bei dem Profil) hat wg. des Profils auch mehr Traktion und läßt m.E. mehr zu als das Profil vermuten lässt, neigt aber zum Luftverlusst, also öfter mal kontrollieren
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Nochmal zu A 3....

Mag sein, das der auf einer 1150er GS recht lange hält (das rechte Handgelenk ist halt auch mitbesimmend), aber der Anriß ist halt bei der LC auch ein ganz anderer als auf den Luftkühlerboxern und das dürfte reichlich Gummi fordern.

Die "Motorrad" hat es mit der LC geetest, in deren Reifengröße 120 und 170 mm und da war der A3 sowohl von den Fahreigenschaften als auch vom Verschleiß der absolute Verlierer.

Im Gegensatz dazu war ich auf meiner 1200er Luftkühler GS mit dem Vorgänger, dem A2 hinsichtlich Fahr-Eigenschaften und Lebensdauer sehr zufrieden. :)
 
E

Eisvogel10

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
56
Da muss ich Dir jetzt recht geben, mein Kumpel fährt auch eine Wassergekühlte, und war auch nicht zufrieden mit den A3 mhh vermutlich passt er wirklich am besten auf die 1150 da die Leistung doch geringer ist
 
555

555

Dabei seit
18.08.2011
Beiträge
404
Ort
Hua Hin / หัวหิน
Modell
R1150GS, Triumph Tiger 800 XCX, Yamaha NMax
Nach langer Ueberlegung habe ich gestern PST2 aufziehen lassen.
Bin gespannt auf meine ErFAHRung und werde berichten
Zwischenzeitlich habe ich knapp 3,000km hauptsaechlich im kurvenreichen Norden Thailands abgespult.
Der Reifen ist sehr kurvenfreudig und laufruhig, bisher der beste den ich je auf meiner 1150er hatte.
 
555

555

Dabei seit
18.08.2011
Beiträge
404
Ort
Hua Hin / หัวหิน
Modell
R1150GS, Triumph Tiger 800 XCX, Yamaha NMax
Nach weiteren 4.000 km bin ich ueberzeugt von dem Reifen. Fuer mich top.

Sent from my SM-T285 using Tapatalk
 
Thema:

Erfahrungen mit Pirelli Scorpion Trail 2

Erfahrungen mit Pirelli Scorpion Trail 2 - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit Pirelli ScorpionII auf 650 er?

    Erfahrung mit Pirelli ScorpionII auf 650 er?: hi Gemeinde, die Reifen auf meiner 650 Twin müssten altersbedingt gewechselt werden. Bin reiner Straßenfahrer. Ein Freund empfieht den Pirelli...
  • GSA - Erfahrungen mit Pirelli (Testsieger)

    GSA - Erfahrungen mit Pirelli (Testsieger): Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Pirelli auf der GSA mit viel Zuladung? Ich hatte bereits nach 3000 km Schuppenbildung im Profil. Der Reifen...
  • Erfahrungen Pirelli Scorpion Trail II oder Metzeler Tourance Next auf F 650 / 700 GS

    Erfahrungen Pirelli Scorpion Trail II oder Metzeler Tourance Next auf F 650 / 700 GS: Hallo zusammen, hat jemand von Euch Erfahrungen mit - Pirelli Scorpion Trail II oder - Metzeler Touranmce Next auf F 650 oder 700 GS? Fahre...
  • Erfahrungen mit dem Pirelli MT 60 RS ?

    Erfahrungen mit dem Pirelli MT 60 RS ?: Hat jemand von euch den Reifen auf einer 1200er Gs, egal welche, schon mal gefahren. Und wenn ja, wie ist er Vergleich zu den gängigen...
  • Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?

    Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?: Hat jemand die Pelle schon, bevorzugt auf der 1200er GSA, probegeritten?:confused:
  • Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail? - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit Pirelli ScorpionII auf 650 er?

    Erfahrung mit Pirelli ScorpionII auf 650 er?: hi Gemeinde, die Reifen auf meiner 650 Twin müssten altersbedingt gewechselt werden. Bin reiner Straßenfahrer. Ein Freund empfieht den Pirelli...
  • GSA - Erfahrungen mit Pirelli (Testsieger)

    GSA - Erfahrungen mit Pirelli (Testsieger): Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Pirelli auf der GSA mit viel Zuladung? Ich hatte bereits nach 3000 km Schuppenbildung im Profil. Der Reifen...
  • Erfahrungen Pirelli Scorpion Trail II oder Metzeler Tourance Next auf F 650 / 700 GS

    Erfahrungen Pirelli Scorpion Trail II oder Metzeler Tourance Next auf F 650 / 700 GS: Hallo zusammen, hat jemand von Euch Erfahrungen mit - Pirelli Scorpion Trail II oder - Metzeler Touranmce Next auf F 650 oder 700 GS? Fahre...
  • Erfahrungen mit dem Pirelli MT 60 RS ?

    Erfahrungen mit dem Pirelli MT 60 RS ?: Hat jemand von euch den Reifen auf einer 1200er Gs, egal welche, schon mal gefahren. Und wenn ja, wie ist er Vergleich zu den gängigen...
  • Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?

    Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?: Hat jemand die Pelle schon, bevorzugt auf der 1200er GSA, probegeritten?:confused:
  • Oben