Erfahrungen mit Sizilien

Diskutiere Erfahrungen mit Sizilien im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Gemeinde, die beste Sozia von allen und ihr Chauffeur wollen mal Sizilien ausprobieren. Hat jemand Erfahrungen, die uns weiterbringen? Beste...
I

ingo111

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2017
Beiträge
40
Ort
Sörgenloch
Modell
R 1200 GS LC Bj 2014/Mj. 2015
Hallo Gemeinde,
die beste Sozia von allen und ihr Chauffeur wollen mal Sizilien ausprobieren. Hat jemand Erfahrungen, die uns weiterbringen?
Beste Zeit (Juli/August wahrscheinlich weniger:wink:)? Wie sind die Streckenverhältnisse dort?
Unsere Idee ist, runterfliegen und dort eine Maschine mieten.
LG Ingo
 
D

dschiffe

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
20
Modell
R 100 GS PD
Hi Ingo
ich bin vor 20 jahren mal mit dem Motorrad da gewesen, BMW GS schwarz gelb mit Frau hintendrauf.
zum Motorrad fahren ist Korsika oder Sardinien interessanter.. für mich...

Ja, dahin fliegen und mieten ist einfacher, die Anreise dahin ist lange und teuer (Autobahngebühr)
Zurück bin ich damals mit Fähre gefahren. Sizilien/Palermo - Sardinien/Olbia dann Genua... dauert halt

Sizilien ist gut im Mai/Juni da ist schon ganz warm (= eventuell schon baden im Meer) und die Natur ist noch grün. Ende September Oktober ist auch ok, wird früher dunkel aber, alles ist verdorrt und aber das Meer ist noch super warm zum baden.

Juli August zu heiss… 40 grad, lass es

Motorrad fahren ist ok. Strassen sind gut, Insel ist gross, der Vulkan ruft und ist interessant, gibt einiges
anzugucken überall.

Motorräder mieten musst du halt mal googeln… gibt es sicher anbieter.

gruss
dietmar
 
G

Glenfiddich

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
122
Modell
2009er R1200GS TÜ
Servus,
ich war zwar nur mit dem Bürgerkäfig auf Bella Sicilia unterwegs, aber habe direkt Lust bekommen auf 2 Rädern nochmal hin zu fahren. Ist ein schönes Fleckchen Erde. Gibt irre viel zum ansehen und erleben.
Essen & Trinken top! Leute sind sehr freundlich. Italienisch hilft enorm. No capito Inglese/Franchese/Tedesco!
Reisezeit April/Mai geht schon. Juni wäre mir vermutlich schon zu heiß und im Spätfrühling grünt und blüht alles sehr schön. Verkehrstechnisch liebt es der Sizilianer es sportlich. Mit einer Hand am Handy, in der zweiten die Fluppe werden mit dem klapprigen Punto Kurven geschnibbelt und Geschwindigkeitsbeschränkungen souverän missachtet. Hauptsache die Sonnenbrille sitzt korrekt. Ist auf dem Mopped aber definitv gut für den Reiseschnitt.
Straßen gibt es von zum-niederknien-kurvig-griffig bis plomben-losrüttlend-schlaglochverseucht-wellig. Die Mafia hat angeblich den Strassenbau im Griff; könnten aber auch die Erdbeben sein, die das Wellblech verursachen. Wer auch immer die Kurven in die Landschaft gestreut hat, muß aber Motorradfahrer sein. Meide mit dem Mopped die mittelalterlichen Ortszentren im Landesinneren!!! Benzin gibts eigentlich überall, wenn man sich an die Öffnungszeiten hält, die aber vom Tankstellenpersonal auch mal den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Daher lieber 1x mal öfter tanken.
Kurz: Von allem was dabei und sehr entspannend, wenn man die deutsche Brille mal zu Hause läßt und sich dem Dolce fa Niente hingibt.
Beste Grüße
glenfiddich
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.794
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Ich fand an Sizilien den Etna und die Strassen die ringsherherum dort hinauf gehen gut.
Der Rest war kaputt und glatt.
Ist schon mehr als 10 Jahre her, aber die heruntergebrochenen Strassen - 1 Meter - waren durch
Anschüttung von Kies repariert worden, die Notreparatur sah schon nach vielen vergangenen
Jahren aus, das wird auch heute noch so sein.
 
I

ingo111

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2017
Beiträge
40
Ort
Sörgenloch
Modell
R 1200 GS LC Bj 2014/Mj. 2015
Danke für die schnellen Rückantworten, hilft mir schon ein gutes Stück weiter.
Wegen unserer Urlaubsplanung 2020 wird`s dank eurer Tipps vermutlich dann doch Frühjahr 2021 werden.

LG
Ingo
 
oggimann

oggimann

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
414
Ort
Großostheim
Modell
R 80 G/S und R 1200 GS
Ja Servus Ihr Sizilianer,
Der Beitrag ist eigentlich im Foreneintrag Unterwegs "Reise" einzustellen. Da bekommt Ihr bestimmt mehr Antworten ;-))
Hier im Bereich Reiseberichte, könnt Ihr dann das Ergebniss der Reise einstellen :D
Wir freuen uns schon drauf :jubel:
Gruß
Oggimann
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jua
BadenRT

BadenRT

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
686
Ort
Karlsruhe
Modell
R1200GS TÜ + KTM 690 Duke 5
Hallo Ingo,
wir waren Anfang Juni 2018 auf Sizilien. Temperaturmäßig kannst du zu der Zeit im Norden noch moppedfahren, im Süden der Insel wird eher schon zu warm (>30°C). Unterkünfte gibts zuhauf und die Besten sind die Agritourismo. Da ißt du abends wirklich wie Gott in Italien.
Die Straßen sind im Vergleich zu vor 10 oder 20 Jahren schlechter geworden. Für die GS kein Problem, aber für Supersportler absolut ungeeignet. Dafür hast du halt abseits der Städte überhaupt kein Verkehr. Weil schon länger keine Lava im großen Stil den Osthang des Ätna runter lief sehen die Straßen dort inzwischen auch schon recht mitgenommen aus. Nach dem gr0ßen Ausbruch 2002/2003 wurde an der Ostseite so ziemlich alles neu geteert.

0462 Ätna.JPG
0319 Straße bei Garisi.JPG
 
I

ingo111

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2017
Beiträge
40
Ort
Sörgenloch
Modell
R 1200 GS LC Bj 2014/Mj. 2015
Hallo Gemeinde,
Dank eurer Tipps und einer Umplanung des Urlaubs der besten Sozia ever fahren wir doch sehr kfr. 10.-17.04 nach Sizilien ( Samperi- poggio- belavista). Dort mieten wir eine GS und dann schau’n wir mal.
Bin zwar kein großer Autor, versuche aber einen Bericht zu liefern ( bin dann ja im richtigen Unterforum😊😊)
LG
Ingo
 
Thema:

Erfahrungen mit Sizilien

Erfahrungen mit Sizilien - Ähnliche Themen

  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning für 1150er Doppelzünder ?

    Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning für 1150er Doppelzünder ?: Hallo GS Freunde, ES GEHT MIR UM CHIP-TUNING Vielleicht gab es das Thema hier im Forum auch schon mehrfach.... habe aber auf Anhieb nichts...
  • Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?

    Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?: Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?
  • NAV6 Kurvenreiche Strecken Erfahrung

    NAV6 Kurvenreiche Strecken Erfahrung: Hallo Leute Habe das NAV6 mit Softwareversion 5.80 Wenn ich Kurvenreiche Strecke als Tourenverlauf angebe, werde ich viel auf Bundesstraßen und in...
  • Sizilien + Calabrien: Erfahrungen, Tipps

    Sizilien + Calabrien: Erfahrungen, Tipps: Hallo zusammen, bestimmt waren schon viele von Euch mit dem bike auf Sizilien und Calabrien. Welche Erfahrungen hab Ihr so gemacht? Wie habt Ihr...
  • Sizilien + Calabrien: Erfahrungen, Tipps - Ähnliche Themen

  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning für 1150er Doppelzünder ?

    Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning für 1150er Doppelzünder ?: Hallo GS Freunde, ES GEHT MIR UM CHIP-TUNING Vielleicht gab es das Thema hier im Forum auch schon mehrfach.... habe aber auf Anhieb nichts...
  • Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?

    Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?: Hat jemand Erfahrung mit der Dainese Smart Jacket Airbagweste?
  • NAV6 Kurvenreiche Strecken Erfahrung

    NAV6 Kurvenreiche Strecken Erfahrung: Hallo Leute Habe das NAV6 mit Softwareversion 5.80 Wenn ich Kurvenreiche Strecke als Tourenverlauf angebe, werde ich viel auf Bundesstraßen und in...
  • Sizilien + Calabrien: Erfahrungen, Tipps

    Sizilien + Calabrien: Erfahrungen, Tipps: Hallo zusammen, bestimmt waren schon viele von Euch mit dem bike auf Sizilien und Calabrien. Welche Erfahrungen hab Ihr so gemacht? Wie habt Ihr...
  • Oben