Federbein TÜ

Diskutiere Federbein TÜ im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich wünsche ein Gutes Neues 2021 !! und habe da mal eine Federbeinfrage.... Nachdem meine 12er TÜ Bj. 2011 gute 70 tkm drauf habe, überlege ich...
B

Bewi

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2009
Beiträge
494
Ort
München
Modell
GS 1150
Ich wünsche ein Gutes Neues 2021 !!

und habe da mal eine Federbeinfrage....
Nachdem meine 12er TÜ Bj. 2011 gute 70 tkm drauf habe, überlege ich mir
eine Umrüstung. Ich habe bei meiner 1150er gute Erfahrungen mit einem
hinteren Wilbersfederbein gemacht (vorne Original) und lese auch positives hier im Forum.
Spricht etwas dagegen, das ich bei der 12er mit ESA auch nur das Hintere
wechsle ? Gibt es Tipps wo sich das Ganze am preislich günstigsten
gestalten lässt ?
Frage + Grüße
bewi
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
526
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Mein Tipp aus Erfahrung: Lass Dein original Federbein bei hh-racetech überarbeiten. Die passen es Dir an Gewicht und Fahrverhalten an. Ist billiger und besser da extra für Dich eingestellt.
Kannst Du hinbringen oder per Post senden.
VG Peter
 
B

BikerBrasi

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
@petermxbmw:
Wenn man das originale Federbein derartig überarbeiten lässt, ist es dann hinterher gleichwertig mit einem Wilbers oder Öhlins?
Oder gibts dann da doch noch Unterschiede?
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.438
Ort
Wien
@petermxbmw:
Wenn man das originale Federbein derartig überarbeiten lässt, ist es dann hinterher gleichwertig mit einem Wilbers oder Öhlins?
Oder gibts dann da doch noch Unterschiede?
Nein, es entspricht dem neueren Originalzustand. Von Wilbers noch weit entfernt, aber wenn man mit dem originalen zufrieden war, wird man weiterhin seine Freunde haben bzw die Wartung positiv bemerken.
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
526
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Nein, es entspricht dem neueren Originalzustand. Von Wilbers noch weit entfernt, aber wenn man mit dem originalen zufrieden war, wird man weiterhin seine Freunde haben bzw die Wartung positiv bemerken.
FALSCH: Beim Überarbeiten kommt einen neue Feder rein, anderes Öl etc. und der Unterschied ist sehr gut zu spüren.

Stoßdämpfer-Service 3
  • Zerlegen
  • Reinigen
  • Dichtungs- und Führungselement erneuern
  • Mit hochwertigem Öl befüllen
  • Individuelle Dämpfungsabstimmung nach Fahrergewicht und Einsatz sowie neue Feder

VG Peter
 
B

BikerBrasi

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Klar, neuer Originalzustand ist ja wirklich ok wenn man mit dem Serienfederbein zufrieden war.
Und das man mehr erwarten darf bei den Preisen die Öhlins aufruft war eigentlich auch klar....

Ich beteilige mich mal hier an dem Thread weil der Kauf einer Gebrauchten bevorsteht und in den km-Regionen wo man sich da bewegt die Frage nach dem Federbein aufkommen wird über kurz oder lang.
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
526
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Klar, neuer Originalzustand ist ja wirklich ok wenn man mit dem Serienfederbein zufrieden war.
Und das man mehr erwarten darf bei den Preisen die Öhlins aufruft war eigentlich auch klar....
Mit dem Serienfederbein zufrieden sein?
Die gehen gleich noch in fast Neuzustand zu Hubert Hoffmann und sind dann nicht wiederzuerkennen.
UND:
Ich würde auch darum bitten, wenn man so ein Federbein noch nicht gefahren ist, doch seine Meinung für sich zu behalten anstatt andere Lösungen gleich mal schlecht zu machen.
Die teuerste Überarbeitung kostet übrigens 370€ für ein DynESA Federbein, und die DynESA Funktionalität bleibt komplett erhalten.
Danke, Peter
 
B

BikerBrasi

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Guten Abend,
ich weiß jetzt nicht ob du mich jetzt damit meinst, aber mir lag es fern irgendwas schlecht zu machen oder zu reden.
Beide Lösungen habe ihre Vorteile und letztendlich ist es auch irgendwo eine Frage de vorhandenen Budgets.
Und das ein wesentlich teureres Öhlins-System irgendwo Vorteile hat liegt da auf der Hand.
Nix für Ungut...
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.438
Ort
Wien
FALSCH: Beim Überarbeiten kommt einen neue Feder rein, anderes Öl etc. und der Unterschied ist sehr gut zu spüren.
Ja, vorausgesetzt, man wählt extra diese Option. Ist nicht der Standard. Wenn das Zeug einmal herunten und offen ist, kannst du alles reinbasteln.
 
Qurator

Qurator

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
1.621
Ort
37083 Göttingen
Modell
R1200 GS TB Bj 2013
FALSCH: Beim Überarbeiten kommt einen neue Feder rein, anderes Öl etc. und der Unterschied ist sehr gut zu spüren.

Stoßdämpfer-Service 3
  • Zerlegen
  • Reinigen
  • Dichtungs- und Führungselement erneuern
  • Mit hochwertigem Öl befüllen
  • Individuelle Dämpfungsabstimmung nach Fahrergewicht und Einsatz sowie neue Feder

VG Peter
Hallo, kann man auch nur den Stoßdämpfer überarbeiten lassen, oder muss das gesamte Federbein eingeschickt werden?
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.628
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Ich habe mit hh sehr gute Erfahrung gemacht bei der 'Restaurierung' und Individualisierung des Federbeins meiner 11er. Deutlich besser als original. Sollte ich am Fahrwerk der 12er etwas verbessern wollen (oder meinen zu müssen), geht es zu hh. Ich halte das Preis-/ Leistungsverhältnis für sehr gut.
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.325
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich habe bei 110.000km auf Öhlins gewechselt. Kann ich nur empfehlen, ist satt 2 Klassen besser.
Das Standard-Öhlins reicht vollkommen aus.
Sie liegt bei Unebenheiten in Kurven ganz anders und höhere Kurvengeschwindigkeiten kommen von ganz allein.

Gruß,
maxquer
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
526
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Hallo, kann man auch nur den Stoßdämpfer überarbeiten lassen, oder muss das gesamte Federbein eingeschickt werden?
Ja klar, ruf aber vorher einmal dort an.
Der Ausbau bei der 1250GS ist auch nicht ohne, er muss einiges weg, unter anderem die Steuereinheit unter dem Sattel, die Platte darunter und einiges vor dem Tank und man kann die beiden Kabel lösen, aber aufpassen beim lösen der Stecker!!!. Dann muss der ganze Heckrahmen hochgeklappt werden, links und rechts die Abdeckungen und die Höhenverstellung auch. Dann die beiden FB Kabel rausfädeln. Mit Hitze die beiden FB Verschraubungen lösen und das Teil rauspfriemeln.
Dann schau's Dir mal an ob Du es wirklich allein zerlegen willst. HH-Racetech prüft auch die Feder weil sie das Messwerkzeug haben......
Für den Ausbau gibt es ein gutes youtube Video von ein paar Amis.
:-)
 
Qurator

Qurator

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
1.621
Ort
37083 Göttingen
Modell
R1200 GS TB Bj 2013
Danke
Habe zum Glück nur die 1200 tü
Und den Aus / Einbau und Wechsel auf Wilbers schon einmal hinter mir!
Das video (Stossdämpfer zerlegen /Umbau auf
Wilbers) kenne ich!
Danke für die Tips
 
Thema:

Federbein TÜ

Federbein TÜ - Ähnliche Themen

  • ESA Federbein Einbau vorne, R1200GS Adv Bj 2012

    ESA Federbein Einbau vorne, R1200GS Adv Bj 2012: Moin zusammen, ich hab da mal ne Werkstattfrage: Beim Einbau des vorderen ESA Federbein soll ich die obere Mutter mit 34Nm festziehen...
  • ESA Federbein ausbauen TÜ - Torx unten

    ESA Federbein ausbauen TÜ - Torx unten: Hallo, ich will mein hinteres ESA Federbein zwecks Überholung ausbauen und verzweifle ein bisschen sehr an der unteren Torxschraube. Es ging...
  • Unterschiede ESA Federbein MÜ zu TÜ

    Unterschiede ESA Federbein MÜ zu TÜ: Hallo, gibt es außer dem optischen Unterschied zwischen dem ESA Federbein hinten noch weitere technische Unterschiede? Wollte das Federbein meiner...
  • GS-TÜ ESA-Federbein hinten mit Sonderfeder

    GS-TÜ ESA-Federbein hinten mit Sonderfeder: Ich biete Euch hier das hintere Federbein meiner 2010er TÜ an. Es ist gerade mal 6000km alt und wurde letzes Jahr auf eine Hyperpro-Sonderfeder...
  • passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ

    passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ: War heute mit einen Spezl der eine gebrauchte GS kaufen will bei einen Verwandten der eine TÜ Jahrgang 11 zu verkaufen hätte der Preis wäre ein...
  • passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ - Ähnliche Themen

  • ESA Federbein Einbau vorne, R1200GS Adv Bj 2012

    ESA Federbein Einbau vorne, R1200GS Adv Bj 2012: Moin zusammen, ich hab da mal ne Werkstattfrage: Beim Einbau des vorderen ESA Federbein soll ich die obere Mutter mit 34Nm festziehen...
  • ESA Federbein ausbauen TÜ - Torx unten

    ESA Federbein ausbauen TÜ - Torx unten: Hallo, ich will mein hinteres ESA Federbein zwecks Überholung ausbauen und verzweifle ein bisschen sehr an der unteren Torxschraube. Es ging...
  • Unterschiede ESA Federbein MÜ zu TÜ

    Unterschiede ESA Federbein MÜ zu TÜ: Hallo, gibt es außer dem optischen Unterschied zwischen dem ESA Federbein hinten noch weitere technische Unterschiede? Wollte das Federbein meiner...
  • GS-TÜ ESA-Federbein hinten mit Sonderfeder

    GS-TÜ ESA-Federbein hinten mit Sonderfeder: Ich biete Euch hier das hintere Federbein meiner 2010er TÜ an. Es ist gerade mal 6000km alt und wurde letzes Jahr auf eine Hyperpro-Sonderfeder...
  • passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ

    passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ: War heute mit einen Spezl der eine gebrauchte GS kaufen will bei einen Verwandten der eine TÜ Jahrgang 11 zu verkaufen hätte der Preis wäre ein...
  • Oben