Frage zum ABS r 1150 GS

Diskutiere Frage zum ABS r 1150 GS im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo :) Bin gerade dabei mir eine BMW R1150 GS zu kaufen. BJ 2005 . Haben diese Modelle Serienmäsig ABS ? Oder gibt es Modelle ohne ABS ...
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Hallo :)

Bin gerade dabei mir eine BMW R1150 GS zu kaufen. BJ 2005 .
Haben diese Modelle Serienmäsig ABS ?
Oder gibt es Modelle ohne ABS ??

Danke Euch

LG aus Tirol
 
schmijoa

schmijoa

Dabei seit
12.06.2014
Beiträge
120
Ort
München
Modell
R1150GS
ABS ist afaik in allen generationen Optional.
 
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Ok Danke :)
Dann wird ich doch mal nachfragen müssen ;)
 
schmijoa

schmijoa

Dabei seit
12.06.2014
Beiträge
120
Ort
München
Modell
R1150GS
Schau nach dem ABS-Sensorring an den Rädern. Ist gut zu erkennen ohne viel zu suchen. Einfach mal bei google nach Bildern schauen.
Und wenn verbaut dann testen ob funktionsfähig - nicht, dass es stillgelegt ist. Zu ABS bei den Boxern gibts aber auch n haufen im Forum und Netz zu lesen.
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.041
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
BJ2005 kann nicht sein, die 1150gs wurde von 1999-2003 gebaut, danach gabs die 1200er

Gruß
 
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Huch stimmt 2003 sollte es heisen....
 
Zappergeck

Zappergeck

Dabei seit
29.05.2015
Beiträge
79
Zu ABS bei den Boxern gibts aber auch n haufen im Forum und Netz zu lesen.
Und ob man daraus schlauer wird steht auf einem anderen Blatt. Habe mir erst vor kurzem eine 2003 er R 1150 GS mit I-ABS gekauft und viel gelesen darüber. So langsam denke ich das was das I-ABS angeht und die "Probleme" die es wohl gab überbewertet werden.

Ist aber nur meine Persönliche Meinung. Der Vorbesitzer hatte von 2003 bis zum verkauf 2015 keine Probleme mit dem ABS

Servus

Martin
 
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Danke für eure Antworten. Hab genau auf den fotos der maschine geschaut und links am vorderrad is der ring und der abs schalter recht am griff. Ich Hirsch ;)

Lg
 
Zappergeck

Zappergeck

Dabei seit
29.05.2015
Beiträge
79
Und genau schauen ob es nicht doch eine 1200 er ist bei Bj. 2005 :cool: Und vor allem viel Spaß wenn es eine 1150 er wird.

War gestern trotz der Hitze gut 370 km zum Teil im Thüringer Wald unterwegs. Ein feines Moped die 1150 er GS :)
 
Q-Tips

Q-Tips

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
972
Ort
Pamplona
Modell
BMW 1150 GSA, Vespa 150 Sprint BJ.`66
Die 1150 GS wurde parallel zur 1200 sehr wohl bis 2005 gebaut!
Nämlich als Adv...
 
Zappergeck

Zappergeck

Dabei seit
29.05.2015
Beiträge
79
Die 1150 GS wurde parallel zur 1200 sehr wohl bis 2005 gebaut!
Nämlich als Adv...
Im September 2003 wurde zwar die Produktion der R1150GS zugunsten der im Frühjahr 2004 erscheinenden R1200GS eingestellt. Die R1150GS Adventure bleibt jedoch bis auf weiteres im Programm.

Scheint wohl so zu sein.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.879
Hi
"Bis auf Weiteres" hiess "falls irgendwer unbedingt eine GSA will und nicht auf die 1200 warten kann". Anderswo nennt man das "Resteverwertung". Dennoch oder besser deshalb würde es mich wundern wenn 2005 noch eine 1150 GSA gebaut worden wäre.
Die Kapazitäten wurden doch für die 1200 gebraucht.
gerd
 
Q-Tips

Q-Tips

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
972
Ort
Pamplona
Modell
BMW 1150 GSA, Vespa 150 Sprint BJ.`66
Wenn sie ihre Reste immer so gut verwerten würden...

"Sondermodell 25 Jahre GS" (2004-2005):

BMW R 1150 GS Adventure 10.jpg
 
V-Twin-Maniac

V-Twin-Maniac

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
1.378
Ort
Rhoi Negga - Süd Germanien
Modell
R 1150 GSA / BMW R80St Scrambler/ Harley ...... Davidson
Hi
"Bis auf Weiteres" hiess "falls irgendwer unbedingt eine GSA will und nicht auf die 1200 warten kann". Anderswo nennt man das "Resteverwertung". Dennoch oder besser deshalb würde es mich wundern wenn 2005 noch eine 1150 GSA gebaut worden wäre.
Die Kapazitäten wurden doch für die 1200 gebraucht.
gerd
Eine davon steht in meiner Garage! Dann wars wohl die letzte 1150 ADV die vom Band lief.
 
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Hallo

Wollte mich kurz wieder melden und berichten dass es die 1150 gs geworden ist :)20150712_085029.jpg
Danke für eure Antworten.
20150712_085042.jpg20150712_085042.jpg
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.802
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Die aus 2003? Mit dem Teilintegral-ABS mit elektrischem Bremskraftverstärker? Da gehen ja die Meinungen weit auseinander. Viele Besitzer loben, wie man dieses Trumm von Mopped mit zwei Fingern zusammenbremsen kann, das Geräusch vom EBV wird als nervig empfunden, der Rückfall in den Not-Modus bei Ausfall des EBV als scary.

Ein objektiver Nachteil des Systems ist der hohe Wartungsaufwand für den notwendigen Bremsflüssigkeitswechsel. Da wäre ich an deiner Stelle tapfer, würde mein Scheckbuch zücken und alle Wechsel peinlich genau bei einer Fachwerkstatt machen lassen, die das auch kann. Und wenn bei deiner Neuen nicht klar und glaubwürdig der letzte Bremsflüssigkeitswechsel dokumentiert ist, würde ich ihn als überfällig betrachten. Was das System wohl nicht ab kann, sind verschluderte Wartungstermine und dauerhafte Nichtbenutzung. Deshalb durchaus öfters mal einen ABS-Eingriff provozieren (auf Schotter oder Sand geht das ganz einfach), damit die empfindliche Elektromechanik nicht festgammelt.

Ansonsten: Schickes Krad.
 
Wingcommander

Wingcommander

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2015
Beiträge
65
Aehm. Ist bj 2003. Denke dass ein ebv verbaut ist. Klackert ganz komisch beim anfahren wenn dich abs aktiviert.... Bremst auf jedenfall gigantisch
Das einzige was mich n bissl stört is dass die kupplung recht weit aussen greift ist aber gut dosierbar und rutscht nicht durch...
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
24.159
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Aehm. Ist bj 2003. Denke dass ein ebv verbaut ist. Klackert ganz komisch beim anfahren wenn dich abs aktiviert.... Bremst auf jedenfall gigantisch
...
ganz sicher nicht.

das klackern macht nur das ältere abs2 ... und dein mopped hat alle details (helle gabel, alte bremssättel, guss-sensorringe des abs2, ...) eines MJ2001 oder älter.
mag sein, dass die erstzulassung erst in 2003 stattfand, aber das mopped ist älter.
 
Thema:

Frage zum ABS r 1150 GS

Frage zum ABS r 1150 GS - Ähnliche Themen

  • R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen

    R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen: Hallo Zusammen, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sören - ich komme aus Lohmar...
  • Mal wieder ne ABS-Frage

    Mal wieder ne ABS-Frage: Hallo Leute! Ich habe, glaube, letztes Jahr schon Mal in diese Richtung gefragt. Es geht um die R1150R Rockster (Bj ´03) meines Kumpels. Ich...
  • ABS Frage

    ABS Frage: Hallo, ich habe eine 98er 1100GS mit ABS. Das ABS testet sich ja beim ersten losfahren nach dem Start, hörbar durch ein Geräusch von der ABS...
  • Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!

    Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!: Vorab eine kleine Einleitung! Da es nun wieder freie Tage gibt und mich jetzt schon wieder die Langeweile quält, dachteb ich mir, dass ich zur...
  • eine ABS Frage

    eine ABS Frage: Hallo, bei meiner Dicken (1150er GS Bj. 2002) hat sich das ABS verabschiedet (Wechselblinken). Glücklicherweise (was den Geldbeutel angeht) war...
  • eine ABS Frage - Ähnliche Themen

  • R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen

    R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen: Hallo Zusammen, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sören - ich komme aus Lohmar...
  • Mal wieder ne ABS-Frage

    Mal wieder ne ABS-Frage: Hallo Leute! Ich habe, glaube, letztes Jahr schon Mal in diese Richtung gefragt. Es geht um die R1150R Rockster (Bj ´03) meines Kumpels. Ich...
  • ABS Frage

    ABS Frage: Hallo, ich habe eine 98er 1100GS mit ABS. Das ABS testet sich ja beim ersten losfahren nach dem Start, hörbar durch ein Geräusch von der ABS...
  • Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!

    Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!: Vorab eine kleine Einleitung! Da es nun wieder freie Tage gibt und mich jetzt schon wieder die Langeweile quält, dachteb ich mir, dass ich zur...
  • eine ABS Frage

    eine ABS Frage: Hallo, bei meiner Dicken (1150er GS Bj. 2002) hat sich das ABS verabschiedet (Wechselblinken). Glücklicherweise (was den Geldbeutel angeht) war...
  • Oben