Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA

Diskutiere Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, ich habe bereits die Aluminium-Koffer von BMW für die 1200 Adventure und überlege nun, ob ich mir noch das Topcase besorge. Passt da ein...
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Hallo,

ich habe bereits die Aluminium-Koffer von BMW für die 1200 Adventure und überlege nun, ob ich mir noch das Topcase besorge. Passt da ein Helm hinein (z.B. Shoei multitec s oder m)? Und wenn nicht, gibt es eine empfehlenswerte Alternative, die an das Gepäcksystem passt?

Gruß Alaska
 
volli01

volli01

Dabei seit
10.12.2009
Beiträge
21
Ort
Essen
Modell
R1200 GS aus 11.09
Hey.

in das topcase passt ein shoei,habe es heute ausprobiert.


Gruß volker
 
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Danke Volker! :)

Gruß Alaska
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.054
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
... Passt da ein Helm hinein (z.B. Shoei multitec s oder m)? Und wenn nicht, gibt es eine empfehlenswerte Alternative, die an das Gepäcksystem passt?..
EIN Helm passt knapp rein.
Schon aus optischen Gründen würd ich dir das original TC empfehlen. Es passt einfach zu der Kiste, vorallem wenn du schon die Alu-Seitenkoffer hast.
Dazu kommt passende Halterung, passende Schlüssel.
Ist halt für die Adv gemacht....

Gruss
gerry
 
wemi

wemi

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
21
Ort
Münster
Wurde zwar nicht gefragt, aber der Schuberth C3 passt auch rein :-)


Viele Grüße
elPr
 
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Gestern abgeholt. Auch der Systemhelm 6. passt.

Aber die Sozia nicht mehr auf den Beifahrersitz. :mad: Ich habe das Rückenpolster aufgeklebt und die vorderen Schrauben der Halterung oben, die hinteren unten montiert, so dass es leicht nach hinten kippt. Trotzdem kann man so nicht lange sitzen. Erschwerend kommt vielleicht dazu, dass bei mir der Fahrersitz tiefer liegt.

Ich finde, es gibt jetzt kaum noch Platz auf dem Beifahrersitz und die Rückenlehne ist viel zu steil. Hält das jemand über mehrere Stunden aus? Ich frage mich schon, ob ich für längere Touren das Case durch eine Tasche ersetzen muss.
 
Knobi

Knobi

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
78
Ort
Borken/Westfalen
Modell
R1200GSA Bj 2009
Mach doch mal ein Foto.
Ich hab zwar kein Rückenpolster, aber verstehen tu ich das nicht.
Oder seid ihr beide 2m und 130kg
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.054
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
...Aber die Sozia nicht mehr auf den Beifahrersitz. :mad: Ich habe das Rückenpolster aufgeklebt und die vorderen Schrauben der Halterung oben, die hinteren unten montiert, so dass es leicht nach hinten kippt. Trotzdem kann man so nicht lange sitzen.
Meine Freundin war diesen Sommer 7000 km hinten drauf, quer durch das Baltikum und Skandinavien.....mit Topcase und Rückenlehne....problemlos.
Denke auch, dass da ein Bild deiner Installation (oder Freundin :D) hilfreich wäre.

Gruss
gerry
 
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Foto folgt. Da ich das Topcase gerade erst abgeholt habe, gab es noch keine Probefahrt mit Begleitung, habe mich bisher nur selbst mit Mittelständer hintendrauf gesetzt und fand die Sitzfläche deutlich kürzer und die Sitzhaltung durch die 90 Grad Neigung unbequemer als vorher. Bin 1,80 m groß bei 70 kg. Meine Frau sitzt übrigens bequem auf ihrer eigenen Triumph. Insofern würden die Maße der Sozia oder des Sozius wechseln. Demnächst will mein 16jähriger Sohn (1,70 schlank) eventuell eine 1200 km Tour mitfahren, der chillt normalerweise im Auto mit den Füßen über dem Handschuhfach. Ohne Case habe ich mit ihm immer Angst, er fliegt runter, wenn ich plötzlich mal Gas geben muß.

Gruß Alaska
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Hier die Fotos. Das letzte ist mit erhöhter Fahrersitzbank.

Was mich auch irritiert ist der Umstand, daß man das Topcase inklusive der Halterung innerhalb von 3 Minuten mit einem ganz normalen Imbusschllüssel demontieren und dann wegtragen kann – ohne daß die Warnanlage, wie z.B. morgens regelmäßig bei der Müllabfuhr, losgeht. Gibt es da so etwas wie Pitlockschrauben?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.054
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Hier die Fotos. ...

Sieht doch ganz manierlich aus....:)...ne im Ernst, alles dort wo's hingehört. Von daher denke ich auch nicht, dass Gattin oder Sohnemann da Probleme haben werden.

... inklusive der Halterung innerhalb von 3 Minuten demontieren und dann wegtragen werden kann...
..und das Hinterrad auch...und das Vorderrad auch.....und das Windschild auch.... könnte fast beliebig fortgesetzt werden, da müsstest du einige Schrauben tauschen....

Gruss
gerry
 
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Sieht doch ganz manierlich aus....:)...ne im Ernst, alles dort wo's hingehört. Von daher denke ich auch nicht, daß Gattin oder Sohnemann da Probleme haben werden.


..und das Hinterrad auch...und das Vorderrad auch.....und das Windschild auch.... könnte fast beliebig fortgesetzt werden, da müßtest du einige Schrauben tauschen....

Gruß
gerry
Danke für die Rückmeldung.

Vor einigen Tagen hatte ich einen Zettel am Lenker von einem anderen Motorradfahrer, dem sie das Hinterrad abmontiert haben. Kosten 1300 Euro. Seitdem steht meine GSA auf dem Seitenständer mit eingeschalteter DWA 6. Bei meinem Händler hieß es, hier in Berlin seien nachts Banden unterwegs, die sich zur Zeit von Schöneberg Richtung Kreuzberg bewegten, also dorthin, wo ich wohne.

Habe zwar eine Teilkasko, aber mit 150 € Selbstbeteiligung.
 
Ralf_GSX1400

Ralf_GSX1400

Dabei seit
07.08.2011
Beiträge
915
Ort
in der Pfalz
Modell
R1200 GS ADV LC
Also der Platz reicht doch massig, unser Sohn 16 und 1,92m hat in dieser Ausrüstungskonstellation eine 600 km Tagestour ausgehalten und will Ende des Monats mit mir eine 2.500 km Runde durch die Alpen absolvieren.
 
A

Alaska

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
145
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA 09
Hört sich gut an, das beruhigt mich erst mal. :)

Aber nochmal wegen der Diebstahlgefahr, lasst Ihr alle das Topcase nachts dran? Ohne zusätzliche Sicherung?
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.054
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Aber nochmal wegen der Diebstahlgefahr, lasst Ihr alle das Topcase nachts dran? Ohne zusätzliche Sicherung?
Ich lass alles dran, aber ich wohn auf dem Land, ich könnte auch den Schlüssel stecken lassen....

Gruss
gerry
 
Ralf_GSX1400

Ralf_GSX1400

Dabei seit
07.08.2011
Beiträge
915
Ort
in der Pfalz
Modell
R1200 GS ADV LC
Hört sich gut an, das beruhigt mich erst mal. :)

Aber nochmal wegen der Diebstahlgefahr, lasst Ihr alle das Topcase nachts dran? Ohne zusätzliche Sicherung?
Ich würde mal so sagen, wenn ich keine Garage hätte sicherlich nein denn da wäre mir dann das Risiko zu hoch.
 
Muecke73

Muecke73

Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
200
Ort
Göttingen
Modell
Honda CBF 1000 :-(
Wollte kein neues Thema eröffnen
aber passen die Variokoffer evtl auch auf die Adv? :o
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
ADV mit Vario hab ich schon gesehen;)

Hab aber keine Ahnung wie die befestigt sind:confused:

Gruß
Berthold
 
Thema:

Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA

Frage zum Aluminium-Topcase für die GSA - Ähnliche Themen

  • Frage zu TopCase Halter

    Frage zu TopCase Halter: Hallo, Weis vielleicht jemand ob man an diesen BMW Topcasehalter BMW R1200GS Topcaseadapterplatte Adapterplatte Topcasehalteplatte ein Shad...
  • Ein zwei Fragen zur HAG - einstellung

    Ein zwei Fragen zur HAG - einstellung: Hi, da das Hinterachsgehäuse am Kardan wacklig ist, muss dies nach meiner Recherche auf Powerboxer, eingestellt werden. sollten die Lager...
  • Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?

    Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?: Liebes Forum, ich möchte mir für nächstets Jahr eine R1250GS zulegen. Mir ist im Straßenverkehr das Gesehenwerden besonders wichtig. Für die GS...
  • Fragen zu Navigator V Garmin

    Fragen zu Navigator V Garmin: Hi Leute, bin mit meiner Navi eigentlich sehr zufrieden. Nur 1 Problem: Gebe ich Zwischenziele oder Durchfahrtsziele in meine Tour ein, möchte...
  • Neukauf, dazu ein paar Fragen

    Neukauf, dazu ein paar Fragen: Hallo, ich bin neu hier und platze gleich mit der Tür in Haus. Zum Neukauf einer 1250er Adv. 1. Was bedeutet die Option Alutank. Ist das wirklich...
  • Neukauf, dazu ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Frage zu TopCase Halter

    Frage zu TopCase Halter: Hallo, Weis vielleicht jemand ob man an diesen BMW Topcasehalter BMW R1200GS Topcaseadapterplatte Adapterplatte Topcasehalteplatte ein Shad...
  • Ein zwei Fragen zur HAG - einstellung

    Ein zwei Fragen zur HAG - einstellung: Hi, da das Hinterachsgehäuse am Kardan wacklig ist, muss dies nach meiner Recherche auf Powerboxer, eingestellt werden. sollten die Lager...
  • Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?

    Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?: Liebes Forum, ich möchte mir für nächstets Jahr eine R1250GS zulegen. Mir ist im Straßenverkehr das Gesehenwerden besonders wichtig. Für die GS...
  • Fragen zu Navigator V Garmin

    Fragen zu Navigator V Garmin: Hi Leute, bin mit meiner Navi eigentlich sehr zufrieden. Nur 1 Problem: Gebe ich Zwischenziele oder Durchfahrtsziele in meine Tour ein, möchte...
  • Neukauf, dazu ein paar Fragen

    Neukauf, dazu ein paar Fragen: Hallo, ich bin neu hier und platze gleich mit der Tür in Haus. Zum Neukauf einer 1250er Adv. 1. Was bedeutet die Option Alutank. Ist das wirklich...
  • Oben