Fragen zu a) Xenon-Licht und b) Längsstabilitaet bei R80GS

Diskutiere Fragen zu a) Xenon-Licht und b) Längsstabilitaet bei R80GS im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; hi leute, folgendes werfe ich mal in die runde und hoffe zumindest zu frage b) auf eure fachkundige auskunft. a) habe kuerzlich gesehen (z.b. bei...
H

hweise

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
4
hi leute,

folgendes werfe ich mal in die runde und hoffe zumindest zu frage b) auf eure fachkundige auskunft.
a)
habe kuerzlich gesehen (z.b. bei www.day-lights.de), dass es xenon umbausaetze fuer motorraeder gibt. das bi-xenon-teil muesste doch auch in einer gs funktionieren. oder? hats schon jmd probiert, vielleicht auch an einem anderen modell? einige behauten, nur der einbau des xenon-zeuges allein bringts net, der reflektor muesste auch angepasst sein und lauter sowas.
b) bei meiner 80gs, bj 94, stelle ich seit letztem jahr vermehrt fest, dass die laengsstabilitaet zu wuenschen uebrig laesst. ich hab den metzeler tourance drauf, mittlerweile sind die reifen vo+hi neu, die gabelfedern und das gabeloel ersetzt, am lenkkopflager sind keine schaeden. die symptome sind, dass ich, wenn ich 140/150km/h fahre, und leicht am lenker wackele, sich das verstaerkt aufs vorderrad uebertraegt und dieses dann ausschlaegt. nun nicht so, dass ich hinklatsche aber immerhin sehr deutlich. mit beladenen koffern ist es noch schlimmer, vor allem, wenn man ueber kopfsteinpflaster faehrt. letztens habe ich es auch gemerkt, als ich in einer schnellen kurve mit seitenlage gefahren bin. habt ihr ne idee? ich war in 2 werkstaetten und hab gefragt, aber direkt nen fehler oder einen defekt konnte keiner feststellen. ein werkstattmensch tippte auf die reifen. habt ihr noch tipps? soll ich mal nen anderen reifen probieren?
 
K

KlapperQ

Dabei seit
23.03.2006
Beiträge
14
Reifen...

Hi,

Die Reifen spielen beim Stabilitätsthema in der Tat eine große Rolle - ich hab schon mehrfach gehört, daß der Tourance auf den 2Ventilern bisweilen Probs macht, habe den Schlappen aber selbst noch nie probiert.

Der Anakee ist meine Empfehlung für den straßenorientierten Fahrer: Top-Grip bei Trockenheit und Nässe, praktisch kein Lenkerschlagen, nur leider nicht so haltbar wie z.B. der E4, den ich vorher fuhr (E4: ca. 10.000km, Anakee: 7.500km). Dafür aber Sicherheitsreserven fast ohne Ende.

Generell ist das Lenkerschlagen meist die Folge einer Summe von Faktoren:
zu lockeres (oder "einrastendes") Lenkkopflager, zu wenig Luftdruck (vorn), abgefahrene Reifen, dazu viel Vorderrad-Entlastung durch hecklastige Beladung - auch jede beliebige Kombination dieser Faktoren, dazu noch ein "wackelfreudiger Reifen", und schon torkelt die Q wie ein Lämmerschwanz.

Solange aber ebendiese Faktoren beachtet werden, läuft die Q auch stabil.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.732
Hi
Erst mal:
http://www.powerboxer.de/index.php?option=com_content&task=view&id=318&Itemid=182
Demzufolge ist es Essig mit umrüsten.
Dann wäre da noch die Möglichkeit "einfach" die H4 "Birne" durch einen, wenn auch illegalen, Xenon-Brenner zu ersetzen. Leider blenden die Dinger nicht nur den gegenvekehr, sondern Du siehst bei Nebel vor lauter Eigenblendung auch fast nix mehr.
Schraub' einen Zusatzfernscheinwerfer ran. Der ist legal und solange keiner entgegen kommt kann er ja immer an sein
http://www.powerboxer.de/index.php?option=com_content&task=view&id=288&Itemid=156
gerd
 
H

hweise

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
4
vielen dank fuer die antworten. grad zum thema reifen muss ich dann wohl nochmal einiges testen...
 
Thema:

Fragen zu a) Xenon-Licht und b) Längsstabilitaet bei R80GS

Fragen zu a) Xenon-Licht und b) Längsstabilitaet bei R80GS - Ähnliche Themen

  • Neuling

    Neuling: Moin, ich wollte mich dann hier auch mal vorstellen, Ich bin Nick , 41 Jahre aus Niedersachsen. Bin gerade dabei den Führerschein zu machen und...
  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage

    Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage: Hallo, Ich habe ein Foto des Anlassers der K50/51 gesehen. Dazu habe ich eine Frage: Da ist kein separater Magnetschalter sichtbar. Wie...
  • Frage zu Xenon HID: Aufblitzen bei Zündung an

    Frage zu Xenon HID: Aufblitzen bei Zündung an: Moin zusammen, ich habe folgende Frage zur Verwendung eines China Xenon HID Kits: Ich habe das Ganze verbaut und bin damit auch ganz zufrieden...
  • Habe mal ne Frage ! Scheinwerfer Xenon?

    Habe mal ne Frage ! Scheinwerfer Xenon?: Diese Woche hat mich eine "WILDE HORDE" GS-Fahrer aus NL auf der A5 Richtung Süden überholt. Mir ist aufgefallen, dass 2 oder 3 Bike`s ein...
  • Habe mal ne Frage ! Scheinwerfer Xenon? - Ähnliche Themen

  • Neuling

    Neuling: Moin, ich wollte mich dann hier auch mal vorstellen, Ich bin Nick , 41 Jahre aus Niedersachsen. Bin gerade dabei den Führerschein zu machen und...
  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage

    Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage: Hallo, Ich habe ein Foto des Anlassers der K50/51 gesehen. Dazu habe ich eine Frage: Da ist kein separater Magnetschalter sichtbar. Wie...
  • Frage zu Xenon HID: Aufblitzen bei Zündung an

    Frage zu Xenon HID: Aufblitzen bei Zündung an: Moin zusammen, ich habe folgende Frage zur Verwendung eines China Xenon HID Kits: Ich habe das Ganze verbaut und bin damit auch ganz zufrieden...
  • Habe mal ne Frage ! Scheinwerfer Xenon?

    Habe mal ne Frage ! Scheinwerfer Xenon?: Diese Woche hat mich eine "WILDE HORDE" GS-Fahrer aus NL auf der A5 Richtung Süden überholt. Mir ist aufgefallen, dass 2 oder 3 Bike`s ein...
  • Oben