Fußrasten-Tieferlegung

Diskutiere Fußrasten-Tieferlegung im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Die Q-Tech Fußrasten kann ich auch nur empfehlen.:smile:
U

Uwe62

Dabei seit
02.07.2006
Beiträge
456
Ort
NRW
Modell
1250GS ,WR250R,T7,div.2-Ventiler
Die Q-Tech Fußrasten kann ich auch nur empfehlen.:smile:
 
deichselhirsch

deichselhirsch

Dabei seit
30.03.2012
Beiträge
266
Ort
im Allgäu
Modell
1100 GS + 80 GS PD + 1250 GS
Hallo Maxtor,
du empfiehlst die Rasten von Offroadbasis. Ich dachte die gibts schon lange nicht mehr.

Vor diesen Rasten kann ich nur warnen, sie sind lebensgefährlich!!!

Hatte sie an meiner R11GS (Rasten passen zwischen den 2V und der 1200-er alle) ca. ein Jahr montiert gehabt.
Bin dann in Italien am Abetone unterwegs gewesen. In den letzten Kurven aufgestanden und bei 70-80 km/h ist dann die linke Fußraste ohne Vorankündigung gebrochen. Ich stand mit dem Fuß auf der Straße, den es dann gegen die Soziusraste geschleudert hat. Glücklicherweise war meine Frau an dem Tag nicht hinten drauf und kein Koffer montiert. Das Motorrad machte eine Schleife nach links und nur mit viel Glück bin ich nicht abgestiegen.
Der Fuß war dank meiner Endurostiefel nicht gebrochen, aber die Schmerzen waren deshalb nicht weniger.
Ich war 4 Wochen trotz intensiver Behandlung nicht gehfähig.

Wenn man die Fußraste genau betrachtet, stellt man eigentlich leicht fest, daß beim zusammenschweißen kein Fachmann am Werk war, das Teil könnte auch aus China stammen, es ist jedenfalls ein erbärmlicher Schrott.

Diese "Firma" hat es aber vorgezogen sich dazu nicht zu äußern, das Teil hat auch keine ABE, es ist also jeder selbst Schuld, der es anbaut.

Vergleicht man diese Rasten mit denen von Touratech, QTech oder SWT sieht man den qualitativen Unterschied sofort. Letztere würde ich jederzeit empfehlen, aber mit den Offroadbasis Rasten riskierst du deine Gesundheit oder dein Leben. Finger weg.
 
Maxtor1971

Maxtor1971

Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
117
Ort
HH
Modell
BMW R 80 G/S
Moin,

ich habe diese nicht Empfohlen. Er suchte die Rasten von Feuerfritz, und das ist Offroadbasis.
Wenn Du da Probleme mit hast ist das nicht gut und Deine Warnung sicherlich Hilfreich.
Aber pauschal zu sagen die Brechen halte ich für Gewagt.
Ich habe z.B. an einer Enduro aus Italien, BJ 2018, eine origiale Raste abgerissen, eindeutig nicht geschweisst sondern "Geheftet".
Das Fahrzeug hatte ~1.400 km gelaufen, der Vertrieb sagte da ich die 1.000 km Inspektion nicht eingehalten habe selber Schuld,
das wäre sonst während dieser aufgefallen..... Aber nun sage ich ja auch nicht das alle Rasten brechen.

Viele Grüße

Matze
 
deichselhirsch

deichselhirsch

Dabei seit
30.03.2012
Beiträge
266
Ort
im Allgäu
Modell
1100 GS + 80 GS PD + 1250 GS
Abreissen kann ich jede Raste, kommt einfach auf die Gewalteinwirkung an und sagt nicht zwingend etwas über die Qualität aus, daher nicht vergleichbar.
Hier geht es um Pfusch ab Hersteller.
IMG_20211123_133122150.jpg


Hier ist der Rest, die Platte die noch am Motorrad war. in den beiden Schlitzen hat der Teil der Raste gesteckt, auf dem der Fuß steht. Die Schweißnaht dazu sieht man nur auf der anderen Seite-

IMG_20211123_133133118.jpg


nämlich hier. Ob der, der das zusammengeschustert hat nur den Schlitz zuschweißt oder zufällig auch die eingesteckte Raste trifft ist vor dem Bruch eben leider nicht erkennbar.
In meinem Fall hat er sie nicht getroffen und das ist vorsichtig ausgedrückt Murks. Die Art der Schweißung läßt vermuten daß der "Fachmann" von seiner Arbeit keine Ahnung hatte und folglich ist die Annahme, daß das kein Einzelfalls ist durchaus berechtigt.

In Anbetracht der Folgen eines solchen Bruchs würde ich als Besitzer einer solchen Raste diese jedenfalls sofort abmontieren oder nachschweißen (lassen).

Man kann nur hoffen, daß diese Raste so wie hier nicht mehr verhökert wird.
 
Maxtor1971

Maxtor1971

Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
117
Ort
HH
Modell
BMW R 80 G/S
Das sieht nicht gut aus.
Hier ein Bild meines Rastenhalters, unten die Naht ist abgeschert, da die obere geheftete aufgegeben hat.
Belastung war nur meine Tochter mit 45 kg....
 

Anhänge

deichselhirsch

deichselhirsch

Dabei seit
30.03.2012
Beiträge
266
Ort
im Allgäu
Modell
1100 GS + 80 GS PD + 1250 GS
Ja, das ist letztlich auch Murks ab Werk so wie es aussieht. Ist hoffentlich nichts passiert.

Ich schau mir seither solche Teile genauer an.
 
Thema:

Fußrasten-Tieferlegung

Fußrasten-Tieferlegung - Ähnliche Themen

  • Sozius Fußrasten Tieferlegung

    Sozius Fußrasten Tieferlegung: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung mit den Sozius Fußrasten Tieferlegungen aus Fernost? Da die bei verschiedenen Zubehör Händler aus unseren...
  • Erledigt Sozius fussrasten tieferlegung 1200gs lc

    Sozius fussrasten tieferlegung 1200gs lc: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem Tieferlegungssatz für die Sozius Fussrasten der BMW 1200Gs Lc Danke im voraus
  • Erledigt MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible)

    MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible): MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible) Preis: 100€ incl. Versand
  • Suche Wunderlich Fußrasten-Tieferlegung ERGO 1150GS

    Wunderlich Fußrasten-Tieferlegung ERGO 1150GS: Suche die Fußrastentieferlegung von Wunderlich Art.-Nr. 25960-001 :-) Danke schonmal!
  • Erledigt Suche Fußrasten Tieferlegung für Sozia für R1200GS Bj.2010

    Suche Fußrasten Tieferlegung für Sozia für R1200GS Bj.2010: Hallo, für die beste Sozia dieser Welt suche ich eine Tieferlegung der Rasten, damit der Kniewinkel angenehmer wird. Die Tieferlegung sollte an...
  • Suche Fußrasten Tieferlegung für Sozia für R1200GS Bj.2010 - Ähnliche Themen

  • Sozius Fußrasten Tieferlegung

    Sozius Fußrasten Tieferlegung: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung mit den Sozius Fußrasten Tieferlegungen aus Fernost? Da die bei verschiedenen Zubehör Händler aus unseren...
  • Erledigt Sozius fussrasten tieferlegung 1200gs lc

    Sozius fussrasten tieferlegung 1200gs lc: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem Tieferlegungssatz für die Sozius Fussrasten der BMW 1200Gs Lc Danke im voraus
  • Erledigt MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible)

    MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible): MV Fußrastentieferlegung 40 mm Fahrer (R 1150 GS + kompatible) Preis: 100€ incl. Versand
  • Suche Wunderlich Fußrasten-Tieferlegung ERGO 1150GS

    Wunderlich Fußrasten-Tieferlegung ERGO 1150GS: Suche die Fußrastentieferlegung von Wunderlich Art.-Nr. 25960-001 :-) Danke schonmal!
  • Erledigt Suche Fußrasten Tieferlegung für Sozia für R1200GS Bj.2010

    Suche Fußrasten Tieferlegung für Sozia für R1200GS Bj.2010: Hallo, für die beste Sozia dieser Welt suche ich eine Tieferlegung der Rasten, damit der Kniewinkel angenehmer wird. Die Tieferlegung sollte an...
  • Oben