Getriebeschaden

Diskutiere Getriebeschaden im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, ich habe an meiner 1200 GS Bj. 05 einen Getriebeschaden. Im Leerlauf mit gezogener Kupplung ist alles gut. Sobald ich die Kupplung...
strobl02

strobl02

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
76
Ort
Ablach
Modell
R 1200 GS
Hallo, ich habe an meiner 1200 GS Bj. 05 einen Getriebeschaden.
Im Leerlauf mit gezogener Kupplung ist alles gut. Sobald ich die Kupplung loslasse, habe ich merkwürde Klappergeräusche.
Ich würde gern das Getriebe selbst ausbauen und zum überholen schicken.
Vielleicht findet sich hier ein Schrauber der sich damit gut auskennt und mir über den Winter helfen würde meine Maschine zu zerlegen.
Werkzeug und Platz hätte ich. Nur scheint mir das doch eine etwas grössere Aktion zu sein.
Ich wohne im PLZ Gebiet 725...
Gruß Jan
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.358
Hi
"Der Bonner" ist getriebeaffin
gerd
 
S

sichnichtmehrjehovanennt

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
288
"Der Bonner" auch meine Empfehlung!
 
strobl02

strobl02

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
76
Ort
Ablach
Modell
R 1200 GS
Das wäre der Plan.
Das Getriebe ausbauen und dann zum " Bonner " schicken.
Nur an den Ausbau trau ich mich nicht so ganz dran. Bin zwar nicht ganz ungeschickt, aber das ist schon eine Hausnummer.
Deshalb suche ich auch jemand der mir dabei hilft. Vielleicht gibt es ja jemand der das schon gemacht hat.
Gruß Jan
 
Frangenboxer

Frangenboxer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
1.410
Ort
zu Hause
Modell
R1100 GS,ex- R1150RT, wieder-XX, ex-Transalp PD06
Hallo, ich habe an meiner 1200 GS Bj. 05 einen Getriebeschaden.
Im Leerlauf mit gezogener Kupplung ist alles gut. Sobald ich die Kupplung loslasse, habe ich merkwürde Klappergeräusche.
Wie kommst du darauf, dass , wenn du im Leerlauf die Kupplung loslässt, es ein Getriebeschaden ist weil Geräusche kommen? Im Neutralgang ist das Getriebe vom Motor getrennt, da dreht sich nix. Das klingt mir eher nach Kupplung....
 
Zuletzt bearbeitet:
strobl02

strobl02

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
76
Ort
Ablach
Modell
R 1200 GS
Du hast recht, dass das Getriebe dann getrennt ist. Aber es kann immer noch die Getriebeeingangswelle sein. Selbst wenn die Kupplung hinüber ist, muss das Getriebe raus. Die Geräusche hören sich an, als wenn Zahnräder auf der Welle klappern.
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
5.882
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
hallihallo,
eingekuppelt drehen sich von den 3 vorhandenen wellen immer mindestens 2 (=eingangs- u. zwischenwelle),
auch im leerlauf...

wenn du mal den richtigen drehpunkt fürs anheben des heckrahmens entdeckt hast und schrauberisch keine niete bist, dann kriegst du das hin!
einfach alles, was verhindert, daß der heckrahmen hochgeklappt werden kann, muß weg oder lose.

zur getriebe-rep müssen leider auch HAG, u. schwinge weggebaut werden.

grüße vom elfer-schwob
 
strobl02

strobl02

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
76
Ort
Ablach
Modell
R 1200 GS
Du lässt den Heckrahmen dran und klappst ihn nur hoch?
Wieder was gelernt.
 
B

Bikerakeem

Dabei seit
16.07.2021
Beiträge
2
Ort
Ronshausen
Modell
R 1200 GS Adventure 2008
“ Der Bonner“ wer ist das?
 
G

Gimbel-Q

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
50
Ort
68782 Brühl
Modell
R1200 GS Adventure 08
Hallo Jungs,
Hochklappen = 1100 & 1150 Modelle
Teilen = 1200 Lufti und damit wesentlich mehr Schrauberei.

Gruss
Rainer
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
5.882
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Ja, klar, hast vollkommen Recht!
Ich wähnte mich im 11X0er-Abteil.

Aber meinst Du nicht, daß dieses Thema nach inzw. knapp einem Jahr nicht schon durch ist?!

Grüße vom elfer-schwob
 
Thema:

Getriebeschaden

Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  • Dachte schon Getriebeschaden ;-(

    Dachte schon Getriebeschaden ;-(: Beim fahren gab es auf einmal einen Schlag aus dem Bereich Motor :bomb:, und ich konnte dann nicht mehr schalten. Schon voll Panik :timebomb: shit...
  • Getriebeschaden?? R 1200 GS

    Getriebeschaden?? R 1200 GS: Hallo Jungs und Mädels! :0) Vor 9 Tage habe ich mir eine GS Bj 2006 mit 55.000 km gegönnt. Als ich das Motorrad meinem KFZler zeige ( 1150 GS...
  • R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung

    R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung: Hallo Forum, meine gute Q hat mich leider im Stich gelassen. 1Jahr und einen Monat Freude und dann streikt sie während der Tour. Ich hoffe, dass...
  • R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung

    R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung: Hallo zusammen, erstmal danke für die Aufnahme im Forum. Ich liebäugel schon seit Jahren mit dem Kauf einer Q, ich möchte aber einen Schnapper...
  • Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?

    Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen? Motorrad R1200 GS K50. Baujahr 08/2013 - Kilometer 48.000 - kein Heizerfahrzeug, Service...
  • Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50? - Ähnliche Themen

  • Dachte schon Getriebeschaden ;-(

    Dachte schon Getriebeschaden ;-(: Beim fahren gab es auf einmal einen Schlag aus dem Bereich Motor :bomb:, und ich konnte dann nicht mehr schalten. Schon voll Panik :timebomb: shit...
  • Getriebeschaden?? R 1200 GS

    Getriebeschaden?? R 1200 GS: Hallo Jungs und Mädels! :0) Vor 9 Tage habe ich mir eine GS Bj 2006 mit 55.000 km gegönnt. Als ich das Motorrad meinem KFZler zeige ( 1150 GS...
  • R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung

    R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung: Hallo Forum, meine gute Q hat mich leider im Stich gelassen. 1Jahr und einen Monat Freude und dann streikt sie während der Tour. Ich hoffe, dass...
  • R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung

    R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung: Hallo zusammen, erstmal danke für die Aufnahme im Forum. Ich liebäugel schon seit Jahren mit dem Kauf einer Q, ich möchte aber einen Schnapper...
  • Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?

    Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen? Motorrad R1200 GS K50. Baujahr 08/2013 - Kilometer 48.000 - kein Heizerfahrzeug, Service...
  • Oben