GS Dry Anzug…

Diskutiere GS Dry Anzug… im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Mir ist ein solcher angeboten worden - netter Typ im Telefonat, Anzug sieht sehr gut aus und ist angebl. max 4-5 mal getragen, das passt auch zum...
R

Ralfkoelnsued

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
209
Ort
Köln ganz im Süden
Mir ist ein solcher angeboten worden - netter Typ im Telefonat, Anzug sieht sehr gut aus und ist angebl. max 4-5 mal getragen, das passt auch zum Zustand. Anzug vor 3 Jahren neu gekauft, sagt er. Jetzt stellt sich raus, dass es ein Anzug Modelljahr 2013 (!) ist - so zu sehen auf der BMW Seite..will dem netten Mann nix unterstellen und glaub ihm das alles. Aber: Der Anzug ist ja jetzt schon 9 Jahre alt..was glaubt ihr - altert so ein Anzug, während er in diversen Lagern liegt in 9 Jahren? Würdet ihr sowas kaufen?
 
PaulaundMikkes

PaulaundMikkes

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
94
Hi, mir war der Gs Dry zu kalt und zu warm,
bin mit dem Rally wesentlich glücklicher
Viele Grüße
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.995
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Natürlich altert der in 9 Jahren. Auch wenn er immer dunkel und vielleicht auch gut aufbewahrt wurde. Die Anzüge stecken voller Kunststoff und da gasen die Weichmacher aus und das Zeugs wird spröde und rissig und als nächstes undicht.

Als Schnöppchen zum Endurofahren vielleicht noch ok aber eine Regendichtheit würde ich da nicht mehr oder zumindest nicht mehr lange erwarten.
 
Philiam

Philiam

Dabei seit
23.03.2021
Beiträge
514
Ort
Rheinland
Modell
R 1250 GS Exclusive Bj. 2020
Sehe ich genauso wie @KaTeeM is a schee...

Kommt allerdings auf den Preis an. Ich habe mir neulich einen alten HeinGericke Anzug auf einem Kleinanzeigen Portal erstanden. Wollte den für einen im März stattfindenden Enduro-Kurs zum "verheizen" haben. ca. 120 Euro bezhalt. Das Ding kam aber Top daher... drei Lagen, alle Protektoren... immer noch sehr warm jetzt im Winter und von aussen PicoBello... denke er taugt noch 2-3 Jahre als Reisemontur.

P.S: bei Tagesfahrten trage ich sonst Lederjacke und Moped Jeans...
 
R

Ralfkoelnsued

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
209
Ort
Köln ganz im Süden
Seh ich übrigens auch so - ist ne Preisfrage. Der ist allerdings niedrig, alles zusammen deutlich unter 300. Wär schon zufrieden, wenn er als Lückenfüller seinen Zweck erfüllt. N Tausender hab ich halt grad nicht 🤷‍♂️ - und da ich die GS noch nicht so lang habe kenne ich meinen wirklichen Bedarf noch gar nicht so genau. Also Probier ich’s mal aus und werde sicher hier berichten…
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.995
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Jo, dass ist doch auch ne Vorgehensweise. Für unter 300,- ist das doch noch ok und der Anzug an sich Ist ja auch völlig in Ordnung. Sei halt nicht enttäuscht, wenn er vielleicht nicht mehr ganz so dicht ist,
 
R

Ralfkoelnsued

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
209
Ort
Köln ganz im Süden
Also mein GoreTex bewehrtes Gericke Ding war noch nie so RICHTIG dicht. Das müsste mir mal jmd beweisen, was, außer ner ordentlichen Plastikpelle, am besten als Eiteiler (😁 ..das war wirklich n Versehen 😁) wirklich gegen n richtigen, mehrstündigen Guss helfen soll…. brauchen jetzt aber keine neue Diskussion. Und selbst wenn der Grund der ist, dass man bei nem plötzlichen Sommergewitter schlicht die ganzen Lüftungs- usw. Schlitze, Reißverschlüsse usw nicht schnell genug zu kriegt und dann trotz des HighTec Anzuges das Wasser im KörperSüden stehen hat….🙉
 
Z

Zwiebacksaege

Dabei seit
02.04.2021
Beiträge
144
Ort
Rostock
Modell
F800GS R1200GS
Ich hab mir vor nicht allzu langer Zeit einen Coverall von BMW zugelegt. Neu aus Altbestand. Gemäß dem wann er auf den Markt kam dürfte der ein ähnliches Alter haben. Ist bisher aber noch schön dicht und ich freue mich zur Zeit jeden Morgen darüber.
Also alt muss nicht scheiße sein auch wenn ich der Weichmacherfluktuation vollkommen zustimme.
 
R

Ralfkoelnsued

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
209
Ort
Köln ganz im Süden
Wir versprochen - die Rückmeldung: Der Anzug ist wirklich neuwertig - befürchtete Ermüdungserscheinung in Form irgendwelcher Porositäten oder verblichener Stellen o. ä. (also sozusagen Alterung durch Rumhängen) konnte ich so nicht erkennen - ne Probefahrt habe ich aber nicht gemacht. Leider ist er mir - vor allem die Hose - zu groß, werde noch mal in mich gehen diesbezüglich, vermutlich ist er also bald wieder in der Bucht. Bei Interesse gebt euch dort als Forumsmitglied zu erkennen - dann mach ich auch n Forumspreis. Oder hat jmd ne passende Hose in 54?
 
Lp666

Lp666

Dabei seit
23.03.2020
Beiträge
31
Hallo ich habe mir den Gs Dry von bmw gekauft , ich fahre bei jedem Wetter also das ganze Jahr über ! 😉 Was haltet ihr von dem Anzug ? Für den Winter habe ich einen A4 ( kuschelig warm auch bei minusgraden !
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
845
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC (2016)
Wieso willst du wissen, was wir von dem Anzug halten, wenn du ihn doch gekauft hast und damit die Erfahrungen selbst machen wirst?

Aber gut. Ich habe mir den GS-Dry-Anzug erstmalig ca. 2010 gekauft und bin ihn 6 Jahre gefahren. Aufgrund von Sturzschäden habe ich ihn dann entsorgt und einen neuen gekauft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich sehr gut. Die Dichtigkeit war bisher auch OK. Bei tieferen Temperaturen muss man halt mangels Fütterung etwas mehr drunterziehen, aber das ist mir lieber. Ich fahre im Winter aber nur selten und nur bei passablem Wetter. Wer eher Frostbeule ist, sollte das berücksichtigen. Im Vergleich zu deutlich teureren Anzügen von Touratech, Stadler oder Klim sind die Belüftungsmöglichkeiten im Sommer begrenzt, da habe ich schon geflucht. Ob das hinter der Scheibe der GS dann aber bei Geschwindigkeiten bis 80 km/h überhaupt einen Unterschied bei 30-35 °C im Schatten auf der Straße ohne Schatten macht, kann ich nicht beurteilen. Das dürfte sich vermulich wenig schenken und hängt wohl eher von der Person ab, wie schlimm einem die Hitze zusetzt.
Insofern würde ich den Anzug für das Geld (840 Euro komplett und neu im Jahr 2016, oh, das ist ja auch schon wieder 5 Jahre her) wieder kaufen. Mein Anzug hat jetzt mehr als 50 Tkm gesehen. Natürlich auch Starkregen. Der davor hatte bis zum Sturz eine ähnliche Nutzungsleistung hinter sich.

Gruß
Klaus
 
Lp666

Lp666

Dabei seit
23.03.2020
Beiträge
31
Wieso willst du wissen, was wir von dem Anzug halten, wenn du ihn doch gekauft hast und damit die Erfahrungen selbst machen wirst?

Aber gut. Ich habe mir den GS-Dry-Anzug erstmalig ca. 2010 gekauft und bin ihn 6 Jahre gefahren. Aufgrund von Sturzschäden habe ich ihn dann entsorgt und einen neuen gekauft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich sehr gut. Die Dichtigkeit war bisher auch OK. Bei tieferen Temperaturen muss man halt mangels Fütterung etwas mehr drunterziehen, aber das ist mir lieber. Ich fahre im Winter aber nur selten und nur bei passablem Wetter. Wer eher Frostbeule ist, sollte das berücksichtigen. Im Vergleich zu deutlich teureren Anzügen von Touratech, Stadler oder Klim sind die Belüftungsmöglichkeiten im Sommer begrenzt, da habe ich schon geflucht. Ob das hinter der Scheibe der GS dann aber bei Geschwindigkeiten bis 80 km/h überhaupt einen Unterschied bei 30-35 °C im Schatten auf der Straße ohne Schatten macht, kann ich nicht beurteilen. Das dürfte sich vermulich wenig schenken und hängt wohl eher von der Person ab, wie schlimm einem die Hitze zusetzt.
Insofern würde ich den Anzug für das Geld (840 Euro komplett und neu im Jahr 2016, oh, das ist ja auch schon wieder 5 Jahre her) wieder kaufen. Mein Anzug hat jetzt mehr als 50 Tkm gesehen. Natürlich auch Starkregen. Der davor hatte bis zum Sturz eine ähnliche Nutzungsleistung hinter sich.

Gruß
Klaus
 
Lp666

Lp666

Dabei seit
23.03.2020
Beiträge
31
Vielen Dank für deine Antwort Klaus ! Ich hatte mich vorher informiert bevor ich mir den Anzug zugelegt habe aber jemand der ihn schon hat und getragen hat kann mir da doch noch besser weiterhelfen! Lieben Gruß Maria
 
R

Ralfkoelnsued

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
209
Ort
Köln ganz im Süden
Danke für die Infos! Ich habe das Eingangs erwähnte Teil noch liegen und bin ihn aus Zeit- Wetter- und Gesundheitsgründen noch nicht gefahren - muss jetzt noch ausprobieren ob die Hose in 54 oder 52 passt. 54 kommt gerade zur Anprobe..was ich immer noch nicht gesichert recherchieren konnte: Hat er jetzt ne Membran oder nicht?
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
845
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC (2016)
Ich habe bisher keine Klagen, was die Regendichtigkeit von Jacke oder Hose selbst angeht. Ich sitze aber nach längeren Regenfahrten durchaus mal in einer gefühlt feuchten (definitiv nicht nassen) Unterhose (nur die Sitzfläche). Die Goretex-Membran dürfte nicht undicht sein, sonst wäre die Unterhose nass. Wenn der Hintern unter die Außentemperatur abkühlt, dann kann Wasserdampf von außen durch die Membran nach innen dringen, denn dann ist innen der Wasserdampf-Partialdruck niedriger als draußen. Mangels Futter ist das wohl denkbar.

Mit der Dichtigkeit der aufgesetzten Taschen an der Jacke war ich noch nie zufrieden, daher nutze ich diese bei Regen nicht, ist mir zu riskant, da war irgendwann schon mal Wasser drin. Ob das nun über die Faltung kommt oder nicht, ist mir egal gewesen. Außentaschen sind immer ein Problem, da sind die Nähte wohl nicht verschweißt.

Gruß
Klaus
 
Thema:

GS Dry Anzug…

GS Dry Anzug… - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Jacke und Hose GS Dry (=kpl Anzug) Gr.58

    BMW Jacke und Hose GS Dry (=kpl Anzug) Gr.58: neu (mit Ettiketten) und ungetragen in OVP, passt mir leider nicht (mehr) Original BMW komplett (beide Teile, Jacke inkl Aufbewahrungstasche und...
  • Erledigt BMW GS Dry Anzug Size 38!

    BMW GS Dry Anzug Size 38!: Verkaufe für eine Bekannte einen BMW GS Dry Anzug Size 38! Nur 1 x anprobiert...also absolut NEUWERTIG! DPD Versand oder Abolung Nur IBAN...
  • Erledigt BMW Motorrad GS Dry Anzug Gr. 98 (lang/schlank)

    BMW Motorrad GS Dry Anzug Gr. 98 (lang/schlank): Was gibt's zu kaufen? BMW Motorrad Anzug GS Dry Gr. 98 (lang/schlank) Sehr guter Zustand Keinerlei Schäden Einzig ein paar Öl-/Fettflecken (s...
  • Erledigt BMW Anzug GS DRY Größe 52

    BMW Anzug GS DRY Größe 52: Verkaufe im Auftrag eines Freundes dessen Motorrad Anzug da er nicht mehr fahren kann Motorradanzug GS DRY in der Grösse 52 490 € Rechnung von...
  • Erledigt Rallye 3 Anzug oder Gs Dry

    Rallye 3 Anzug oder Gs Dry: Hallo, ich suche einen BMW Anzug Rallye 3 oder GS Dry Anzug in gutem Zustand. Ich bin 1,92 cm groß und wiege 88 kg, also vermutlich Größe 106...
  • Rallye 3 Anzug oder Gs Dry - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Jacke und Hose GS Dry (=kpl Anzug) Gr.58

    BMW Jacke und Hose GS Dry (=kpl Anzug) Gr.58: neu (mit Ettiketten) und ungetragen in OVP, passt mir leider nicht (mehr) Original BMW komplett (beide Teile, Jacke inkl Aufbewahrungstasche und...
  • Erledigt BMW GS Dry Anzug Size 38!

    BMW GS Dry Anzug Size 38!: Verkaufe für eine Bekannte einen BMW GS Dry Anzug Size 38! Nur 1 x anprobiert...also absolut NEUWERTIG! DPD Versand oder Abolung Nur IBAN...
  • Erledigt BMW Motorrad GS Dry Anzug Gr. 98 (lang/schlank)

    BMW Motorrad GS Dry Anzug Gr. 98 (lang/schlank): Was gibt's zu kaufen? BMW Motorrad Anzug GS Dry Gr. 98 (lang/schlank) Sehr guter Zustand Keinerlei Schäden Einzig ein paar Öl-/Fettflecken (s...
  • Erledigt BMW Anzug GS DRY Größe 52

    BMW Anzug GS DRY Größe 52: Verkaufe im Auftrag eines Freundes dessen Motorrad Anzug da er nicht mehr fahren kann Motorradanzug GS DRY in der Grösse 52 490 € Rechnung von...
  • Erledigt Rallye 3 Anzug oder Gs Dry

    Rallye 3 Anzug oder Gs Dry: Hallo, ich suche einen BMW Anzug Rallye 3 oder GS Dry Anzug in gutem Zustand. Ich bin 1,92 cm groß und wiege 88 kg, also vermutlich Größe 106...
  • Oben