GS startet beim Ziehen der Kupplung

Diskutiere GS startet beim Ziehen der Kupplung im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein? Danke für die...
B

benutzernamewelle

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2018
Beiträge
4
Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein?
Danke für die Antworten und Grüße
 
lomax

lomax

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
1.704
Ort
Limburg
Modell
R 1200 GS Rallye, Duc 900 SD, GSX 1200, Rocket 3R
Sehr eigenartig, beim Auto wäre das eine Start-Stop-Automatik.
Kann falsche Verkabelung sein oder wohl eher mechanischer Einfluß des Kupplungszuges auf einen beschädigten Kabelbaum, wo dann der Anlasser kurzgeschlossen wird :confused:
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.109
Ort
Kassel
Modell
G650GS, Bj.: 2014, Tenere 700, Bj.: 2019
Schalter am Kupplungshebel?
In Verbindung mit Seitenständerschalter?
Irgendwo da würde ich mal suchen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.913
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Gang drin und Anlasserschalter kurzgeschlossen - wenn man dann die Kupplung zieht dürfte der Starter loslegen.
Gegentest - Gang raus (Neutral), dann Zündung einschalten - wenn dann der Starter direkt losläuft ist der Startertaster kurzgeschlossen.

Kabelbaum-, oder Verkabelungsfehler wären wie oben geschrieben natürlich auch denkbar - die Vorgeschichte wäre hilfreich.


hth
 
R

Rotax562

Dabei seit
12.02.2018
Beiträge
931
Ort
BaWü
Modell
F650 GS Dakar / F800 GS
Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein?
ich würde mal auf das von BMW als Diodenrelais bezeichnete Bauteil tippen. Ist vorne in der Elektronikbox.
Einfach mal testen ob die Dioden noch i.O. sind. Wenn du jemanden kennst der auch eine F650GS hat, kannst du auch einfach mal das Diodenrelais tauschen.

Diodenrelais mit Verrastung - BMW R13 (F 650 GS, GS Dakar) F 650 GS Dakar 00 (0173,0183) (0173) - BMW Ersatzteile - leebmann24.de
 
B

benutzernamewelle

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2018
Beiträge
4
Danke euch für die hilfreichen Antworten. Vermute, dass der Anlasserknopf kurzgeschlossen war, da ich ein loses Kabel angelötet habe. Der Schalter ist wohl hin und ich will einen gebrauchten Ersatz beschaffen. Spielt es für die Lenkerschaltereinheit rechts (Starter- und Killschaltereinheit) eine Rolle, ob das Modell Heizgriffe oder ABS hat? Oder sind die bis 2003 alle gleich?
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.109
Ort
Kassel
Modell
G650GS, Bj.: 2014, Tenere 700, Bj.: 2019
B

benutzernamewelle

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2018
Beiträge
4
wow, was seid ihr schlau. Jetzt weiß ich endlich, dass gut löten gelernt sein will. Naja, immerhin hat's eine Weile funktioniert. Jetzt geht halt nix mehr und nicht Mal Musik kommt aus dem Volksempfänger. Wäre jetzt trotzdem eher an Antworten auf meine Frage interessiert, ob die Schaltereinheit unabhängig von Abs und Heizgriffen bei allen Modellen gleich ist.
Schönes Wochenende euch und Grüße
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
8.468
Ort
Wien
Hilfreich wäre es gewesen, wenn du es gleich eingangs erwähnt hättest. Nimm den Spott mit der gebotenen Demut hin.
 
B

benutzernamewelle

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2018
Beiträge
4
wow, was seid ihr schlau. Jetzt weiß ich endlich, dass gut löten gelernt sein will. Naja, immerhin hat's eine Weile funktioniert. Jetzt geht halt nix mehr und nicht Mal Musik kommt aus dem Volksempfänger. Wäre jetzt trotzdem eher an Antworten auf meine Frage interessiert, ob die Schaltereinheit unabhängig von Abs und Heizgriffen bei allen Modellen gleich ist.
Schönes Wochenende euch und Grüße
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
161
Wenn du selbst rumbastelst und danach Fehler hast ist an der Bastelstelle erstmal der Fehler zu suchen. Die Information, dass jemand der keine Ahnung davon hat, an der elektrik des Motorrades rumgepfuscht hat ist für die Fragestellung elementar wichtig. Wenn du das weg lässt und danach hier so rummotzt wundert es mich nicht, dass dir keiner weiter helfen will.

Ob die Schaltereinheit gleich ist, kannst du dir im Ersatzteilkatalog selbst raussuchen. www.leebmann24.de
Wenn die unterschiedlich ist, gibt es unterschiedliche Bestellnummern
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.902
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein?
Danke für die Antworten und Grüße
Danke euch für die hilfreichen Antworten. Vermute, dass der Anlasserknopf kurzgeschlossen war, da ich ein loses Kabel angelötet habe. Der Schalter ist wohl hin und ich will einen gebrauchten Ersatz beschaffen. Spielt es für die Lenkerschaltereinheit rechts (Starter- und Killschaltereinheit) eine Rolle, ob das Modell Heizgriffe oder ABS hat? Oder sind die bis 2003 alle gleich?
wow, was seid ihr schlau. Jetzt weiß ich endlich, dass gut löten gelernt sein will. Naja, immerhin hat's eine Weile funktioniert. Jetzt geht halt nix mehr und nicht Mal Musik kommt aus dem Volksempfänger. Wäre jetzt trotzdem eher an Antworten auf meine Frage interessiert, ob die Schaltereinheit unabhängig von Abs und Heizgriffen bei allen Modellen gleich ist.
Schönes Wochenende euch und Grüße
Na zumindest werden die Beiträge mit der Zeit ausführlicher ... :blumen:
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
26
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Ist doch gelöst, warum sich so aufregen. Menschen sind manchmal so.

Heutzutage genau diese Prozedur doch üblich ja sogar belohnt.
Auch die Hersteller arbeiten oft so.

  • Irgendwas ändern, dann geht es nicht (works not as expected or designed)
  • dann die Klappe halten und mal was in den Raum stellen
  • Leuten die Zeit klauen und sich nicht mal dafür entschuldigen.
  • darauf angesprochen auch noch mit Unverständnis antworten (snowflakes)

Natürlich relativ wenig Ahnung von URI, (nein, nicht der Kanton aus der Schweiz) und viel Youtube, Google und Instagram knowhow.

Handyakku leer und es startet im Kopf das Notprogramm. Also jemanden finden, der ein Handy oder Internet hat.

Eigenständiges Denken und überlegen ist weder gefördert (worden) noch gut. Kinder fahren mit dem Shuttle in die Schule, aus Helikoptereltern wurden Rasenmäher-Eltern (gehen vorne weg und räumen jede Challenge zur Seite).

Das positive in manchen Fällen: Die eigene Blödheit führt mitunter zum Darwin-Award, statt Säbelzahntiger mistet ein Unfall den menschlichen Genpool aus. Irgendwann wird es dann wieder besser.
Ich hoffe immer nur, dass mich keiner über den Haufen fährt, der ohne Ahnung selbst an Fahrwerk, Bremse, etc. sich versucht hat. Ein anderer neuer Trend ist es, mangelnde Expertise durch Vollbart und Baseball-Kappe zu covern.
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.109
Ort
Kassel
Modell
G650GS, Bj.: 2014, Tenere 700, Bj.: 2019
Um diese Uhrzeit sollte man noch keine Drogen nehmen, auch nicht am Wochenende!
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.088
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
na ja da hat ein Benutzername mal ne Welle gemacht..
nichts verraten weil gebastelt wurde.. und ist gestrandet an den Wellenbrechern

zwecks deiner Schaltereinheit kannst du im BMW Teilekatalog selbst nachsehen..
"man was seid ihr schlau" verstopft den Mund.
 
Thema:

GS startet beim Ziehen der Kupplung

GS startet beim Ziehen der Kupplung - Ähnliche Themen

  • 750er startet nur im Leerlauf

    750er startet nur im Leerlauf: Hi leute, gut möglich dass ich langsam dement werde, aber sollte es nicht so sein dass die maschine auch bei gezogener kupplung mit eingelegtem...
  • 800 GS startet nur bei"N"

    800 GS startet nur bei"N": Hallo zusammen, meine F 800 GS startet nur wenn das Getriebe auf "N" steht, wenn ein Gang eingelegt ist erfolgt kein Start. Vermute Schalter...
  • Motor startet erst beim zweiten mal

    Motor startet erst beim zweiten mal: Hallo zusammen, ich habe leider mittlerweile ein Problem mit meiner F800GS. Wenn ich die Zündung anmache, erfolgt der kurze Check (Zeigerwischen...
  • Die Q startet nicht und/oder geht aus beim Fahren...

    Die Q startet nicht und/oder geht aus beim Fahren...: Meine 1100GS ist immer wieder bisserl schwach auf der Brust beim Starten und hat die dumme Angewohnheit immer wieder mal beim Fahren auszugehen...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(

    R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(: Woran könnte es liegen oder herkommen? Die "Bonnie" jault seit kurzem immer mehr und starter extrem schlecht, liegt es am Anlasser? Hallgeber? Ich...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :( - Ähnliche Themen

  • 750er startet nur im Leerlauf

    750er startet nur im Leerlauf: Hi leute, gut möglich dass ich langsam dement werde, aber sollte es nicht so sein dass die maschine auch bei gezogener kupplung mit eingelegtem...
  • 800 GS startet nur bei"N"

    800 GS startet nur bei"N": Hallo zusammen, meine F 800 GS startet nur wenn das Getriebe auf "N" steht, wenn ein Gang eingelegt ist erfolgt kein Start. Vermute Schalter...
  • Motor startet erst beim zweiten mal

    Motor startet erst beim zweiten mal: Hallo zusammen, ich habe leider mittlerweile ein Problem mit meiner F800GS. Wenn ich die Zündung anmache, erfolgt der kurze Check (Zeigerwischen...
  • Die Q startet nicht und/oder geht aus beim Fahren...

    Die Q startet nicht und/oder geht aus beim Fahren...: Meine 1100GS ist immer wieder bisserl schwach auf der Brust beim Starten und hat die dumme Angewohnheit immer wieder mal beim Fahren auszugehen...
  • R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(

    R80GS Jault immer mehr beim starten, startet sehr schlecht :(: Woran könnte es liegen oder herkommen? Die "Bonnie" jault seit kurzem immer mehr und starter extrem schlecht, liegt es am Anlasser? Hallgeber? Ich...
  • Oben