Hotels auf Korsika gesucht

Diskutiere Hotels auf Korsika gesucht im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo zusammen, plane für dieses Jahr einen Korsika-Urlaub mit Moped und Frau für Ende August bis Mitte September. Der Plan ist, die Insel im...
Q-Charly

Q-Charly

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
212
Ort
Am Fuße der Schwäbischen Alb
Modell
R 1200 GS -- 10/06
Hallo zusammen,

plane für dieses Jahr einen Korsika-Urlaub mit Moped und Frau für Ende August bis Mitte September. Der Plan ist, die Insel im Gegenuhrzeigersinn zu umrunden und zum Schluss an der Ostküste noch Badeurlaub einzulegen. Ausgehend von Bastia würde ich ums Cap Corse und an der Nordküste weiter bis ca. Calvi fahren. Hätte dort 2 Übernachtungen (d.h. 1 Tag für lokale Tour), würde an der Westküste runter bis Ajaccio fahren und dort 2-3 Tage Station machen. Schließlich den Südzipfel umrunden bis ca. Porto-Vecchio, dort ca. 4-5 Tage Station und dann noch weiter nördlich zwischen Aleria und Bastia nochmals ca. 4-5 Tage.

Haben nun festgestellt, dass sich im Gegensatz zu Sardinien die Hotelsuche auf Korsika sehr schwierig gestaltet. Entweder sau teuer, oder schon belegt, oder gibt’s kaum welche…

Wer hat Tipps für Hotels in den o.g. Gegenden, welche strandnah liegen, Klimaanlage haben und Frühstück bieten. Essensmöglichkeit in der fußläufigen Umgebung wäre wünschenswert. Ansonsten haben wir keine großen Ansprüche, sofern es sauber ist, können wir mit einfachem Standard gut leben.

Danke schon im Voraus für eure Tipps…
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.372
Ort
Wien
Prinzipiell sind die Preise für Unterkünfte auf KK um einiges teurer als in Sardinien. Außer man mietet ein Haus oder eine Wohnung für eine Woche, da passt das Preis Leistungs Verhältnis in der Regel.

oft werden Unterkünfte auch erst ab März freigeschalten.
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
37
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, S 1000 XR
Wir nehmen immer jeweils für eine Woche eine Hütte aufm Campingplatz. Einmal Ostküste und einmal Westküste. Top Lage am Meer und bezahlbar. Cap Corse ist ein Tagesausflug, am besten bei der Abreise wenn man sowieso nach Bastia will und ne Nachtfähre hat.
Korsika ist meiner Meinung nach nicht so weitläufig als dass man mehrmals das Quartier wechseln muss, zumindest meine Erfahrung
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
715
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001 und Ex-/6, Bj. 1974
Hi Charly!

Dieses Hotel Hôtel Restaurant Le Filosorma in Galeria ist gut und bezahlbar.
Galeria ist ein recht netter Ort, im angrenzenden Fango-Tal gibts tolle Stellen für
ein Süßwasserbad. Essen kann man dort z.B. sehr gut hier: L'artigiana,
ca. 600 westlich vom Hotel gelegen.

Wenn man von Calvi Richtung Galeria fahren möchte, kann man die Küstenstraße
nehmen. Aber eine megageile, frisch geteerte Straße, die D81, führt durchs Inland
von Calvi nach Galeria. Die ist nagelneu, bretteben und hat uns zuletzt die Freuden-
tränen waagerecht nach hinten laufen lassen! (Frei nach W. Röhrl)
 
Gerlinde

Gerlinde

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.748
Wir nehmen immer jeweils für eine Woche eine Hütte aufm Campingplatz.
Ich bin ja absolut Deiner Meinung und habe ausserhalb der französischen Feriensaison
auch schon in eine dieser Campingplatzhütten/ kleinere Ferienhäuser für knapp 100 Euro die Woche angemietet und alles von einem Standort ausgemacht, schon deshalb weil ich für einen 60 km keinen Umzug machen wollte..

Der Tö möchte aber Klimaanlage, Meer, nicht mehr als 2 Übernachtungen an einer Stelle und nicht sau teuer.
Irgendwas ist immer und da passt unsere Möglichkeit wohl nicht.
 
N

neo71

Dabei seit
07.01.2016
Beiträge
62
Ort
Goslar
Modell
KTM LC8 990@R
Der Tö möchte aber Klimaanlage, Meer, nicht mehr als 2 Übernachtungen an einer Stelle und nicht sau teuer.
Irgendwas ist immer und da passt unsere Möglichkeit wohl nicht.
Es gibt aber inzwischen auch Mobilhomes mit Klima und allem Klimbim. Und Meer ist bei CP´s am Meer das kleinste Problem:smile: und diese Mobilhomes würde ich einem normalen Hotel eigentlich immer vorziehen, da außerhalb der Hauptsaison auf vielen CP´s diese auch Tageweise vermietet werden.
Ein Standortwechsel macht schon Sinn wenn man eine Ecke der Insel richtig erkunden möchte, sonst sieht man ja nur einen Bruchteil der Insel und das wäre eigentlich schade drum:unsure: Die meisten huschen mal kurz drüber und sagen dann "Ich habe ja alles gesehen" - Da sage ich "Dem ist garantiert nicht so!" Ich fahre nun schon fast 40 Jahre jedes Jahr auf der Insel herum und lerne immer noch neue Ecken kennen. Inzwischen kann ich schon behaupten das ich die Insel ganz gut kenne aber für alles ist das Leben für diese Insel einfach zu kurz:wink:

VG Arne
 
Zuletzt bearbeitet:
Q-Charly

Q-Charly

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
212
Ort
Am Fuße der Schwäbischen Alb
Modell
R 1200 GS -- 10/06
Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für eure Infos! :)

Womöglich passt unser Plan mit den Umzügen echt nicht. Wir haben uns da an unseren SRD-Urlaub vor zwei Jahren angelehnt, da hat dies perfekt gepasst, aber die Insel ist natürlich auch viel größer.
Bin jetzt durchaus verunsichert, müssen das wohl nochmals überdenken!? 🙄
 
guy66

guy66

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
138
Ort
D NL BE
Modell
R21 ADV Tuk Tuk
moin moin,

wollte mich mit 9 Korsika Urlauben zur Wort melden, davon 1x mit Q und Frau in 2017.

Der erste Tipp wäre schon die Tour möglichst ab Mitte/ Ende Mai zu starten.
Der Grund ist, das dort der Frühling eingekehrt ist. Im September ist alles
verschmort und trocken. Der Duft der Machia ist dann auch nicht mehr präsent.

Ende Juno bis August ist dort Hochsaison im wahrsten Sinne- eng und teuer.

Es sind in den letzten Jahren einige Hotels hinzu gekommen-
jedoch nicht jedermanns Sache. Hochpreisig.

Ich habe Air BnB Angebote gesehen. check

Für die Westküste, die super Kurven hat bis zum schwindelig werden, wirst du für 150 Km
besser die Doppelte Zeit einplanen. Schnitt von 50Kmh- um auf der sicheren Seite zu sein.
die Strassen dort sind in der Regel gut und griffig.

Es gibt zum Übernachten einige Campingplätze- so das immer diese Möglichkeit besteht.

Ich bin immer in dem ehemaligen Club La Chiappa gewesen https://www.chiappa.com/de/
- dort ist sowohl Camping als auch Vermietung von Bungalows
in unterschiedlichen Kategorien möglich. Diese Anlage befindet sich in einem Naturschutzgebiet direkt am Meer.
Hit ist für mich die Strandsauna, Beachvolleyball , Tennis etc möglich :-).

Von dort haben wir dann die Touren gemacht.
Auf der Ostseite schaft man die Nord Süd Passage in unter 2,5 Stunden Porto Vecchio- Bastia.

Die Fähre früh buchen spart Geld. Schnellfähre von Nizza in 3,5h.
Sonst zwischen 7-11h, je nachdem von wo und wann

Greetz
aus dem Schwalmtal
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
37
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, S 1000 XR
Ganz klar, die Insel ist zu geil um alles in einem Urlaub abzudecken, freue mich auch immer auf ein Neues wenn wir dort sind.
Die Hütten sind wirklich mit alkem ausgestattet was man braucht, für uns die perfekte Art Urlaub zu machen. Zu einer Dackelgarage bringe ich meine Frau nimmer überredet, bin ich aber auch nich böse drum...
 

Anhänge

guy66

guy66

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
138
Ort
D NL BE
Modell
R21 ADV Tuk Tuk
Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für eure Infos! :)

Womöglich passt unser Plan mit den Umzügen echt nicht. Wir haben uns da an unseren SRD-Urlaub vor zwei Jahren angelehnt, da hat dies perfekt gepasst, aber die Insel ist natürlich auch viel größer.
Bin jetzt durchaus verunsichert, müssen das wohl nochmals überdenken!? 🙄
Die Insel misst ca 180 X 150 km, aber mit Kurven erscheit Sie einem vieeeel länger:-)
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.063
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Die Insel misst ca 180 X 150 km, aber mit Kurven erscheit Sie einem vieeeel länger:-)
Hallihallo,

also bei meinen letzten Besuchen war Korsika mal nur ca. halb so breit...:o

@charly:
Das eigentliche Korsika findet eher nicht am Strand statt. Schon gar nicht auf dem Moped!
Drum würde ich das Hotel-Kriterium "Strandnähe" mal eher vernachlässigen bzw. nur für einzelne Badetage auf Prio1 setzen. Weil Korsika das berühmte Gebirge im Meer ist, macht auch ein eher zentraler Standort Sinn, von dem aus man sternförmige Ausfahrten planen kann.
Die Idee, diese Tagestouren wie gewohnt in Runden zu planen, läßt wegen der sagenhaften Kurvenvielfalt und dem damit verbundenen niedrigen Stundenschnitt i. V. m. dem dünnen Straßennetz oft nicht viele Optionen. Oft wird man daher Hin- und Rückweg großteils auf der selben Strecke fahren müssen. Was aber nie schadet! Weil unfaßbar schön!
Ich kenne die Ile de Beauté nur vom Mai/Juni, wo man tatsächlich auf vielen Bergstrecken noch fast alleine ist.
Ich mag mir nicht auszumalen, wie es sich im August (super heiß, super voll, super teuer) anfühlt, wenn man zB solche Traumstraßen wie die Calanche de Piana über die Spelonca-Schlucht zur Scala Santa Regina mit dem Moped hinter den die Straße blockierenden Wohnmobilen im Stau steht!

Daher mein Tipp, den August möglichst zu vermeiden und die Urlaubstage eher in den September zu schieben, sofern möglich!
Und ja, Korsika ist weeesentlich teurer als Sardinien. Alles! ( außer Pastis) , also Essen, Trinken, Hotels.
Und nein, passende Hoteltipps kann ich Dir nicht geben, denn unsre waren (fast) nie in Strandnähe.

Grüße vom elfer-schwob
 
guy66

guy66

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
138
Ort
D NL BE
Modell
R21 ADV Tuk Tuk
Moin Elfer Schwab,

Juli, August und September kannst du besser lassen.
September wird's zwar leer, aber auch braun bis schwarz gebrannt!
Der Frühling dort ist mit etwas Verspätung( ca 4 Wochen hinter dem Festland) das Highlight der Sinne. Eine wahre Explosion für Nase und Augen!
Auch Ende Mai und Juni wird's unten schon genügend heiß, so das die Berge angenehm kühl sind.
Ich habe auch noch Schneereste im Mai am Fusse des Monte Cinto gehabt:-)
Das eigentliche Korsika sind die Refugien, die zu 70 % das Jahr über durch Klima und Einsamkeit vor Touristen
geschützt sind. Dennoch ist das Meer dort super Clean und man findet schöne, nicht überbunkerte Strände zum Schwimmen, Schnorcheln. Deshalb bietet die Insel fast Alles- incl. einem GR_20 mit allen Facetten von 1-6!!!!
Die Korsen sind noch anders als die Gallier:-)
Inzwischen ist man bemühter, den den Geldfluss vom Continent hochzuhalten. Die alte Generation mit genuesischer Tradition, am Wochenende für kleines Geld gut zu kochen, ist die Nadel im Heuhaufen!
Keep searching....-)

Greetz aus dem Schwamltal
 
Q-Charly

Q-Charly

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
212
Ort
Am Fuße der Schwäbischen Alb
Modell
R 1200 GS -- 10/06
Hallo zusammen,

natürlich hat jeder von euch mit seiner Argumentation auf seine Belange bezogen recht.

Vorab: Wir waren mit Auto und Kids vor Jahren schon 2x dort (einmal im Osten, einmal im Westen), sind also nicht gänzlich "unbeleckt" was die Insel anlangt.

Zur Erläuterung unserer Vorgehensweise: Für uns bedeutet Sommerurlaub von jeher „Badeurlaub“! Waren deswegen jahrelang mit den Kids in Mobilheime auf Campingplätzen, natürlich hauptsächlich im Süden, war immer klasse. Erst seit die Kids nicht mehr mitgehen, haben wir begonnen die Sommerurlaube mit dem Moped zu bestreiten, erst in der Toskana, dann Lago Maggiore, Sardinien… Deshalb ist uns zwar das Mopedfahren wichtig und macht riesen Spaß, hat aber nicht oberste Priorität, wir wollen im Urlaub einfach baden können. Erschwerend kommt hinzu, dass ich ein richtiges Weichbord bin und fast nicht in Wasser komme, wenn‘s nicht mind. 23° aufwärts hat (Ausnahme Atlantik bei 20° durch eine Welle „schlagartig“ vereinnahmt). Dadurch sind wir schon gezwungen, irgendwo Ende August zu fahren, weil da das Wetter meist stabil schön und das Wasser warm ist, d. h. im späten Frühjahr / frühen Sommer zu reisen funktioniert nicht. Das ganze in den (späten) September zu legen halten wir für riskant, da wir im Süden schon öfters Ende August einen Wetterumschwung erlebt haben, wo es nahezu schlagartig Herbst wurde…

Daraus resultiert unsere eingangs beschriebene Planung, welche auf SRD perfekt funktioniert hat, war unser schönster Urlaub ever. Wir fahren ca. 200 km am Tag, kommen im Hotel in Strandnähe an, Moped wird abgestellt, eingecheckt, gehen noch baden und abends in den Ort essen. Am nächsten Tag eine lokale ½-Tagestour, mittags wieder baden... und am nächsten oder übernächsten Tag geht’s weiter. So die Insel umrundet, mit lokalen Ausflügen ins Hinterland, bekommt man einen sehr guten Eindruck von allen Ecken. Zum Schluss haben wir dann noch ca. eine Woche an einem Standort, wo sowohl baden als auch Ausflüge in die Umgebung angesagt sind…

Schätze, wir werden das schon noch hinbekommen!? 🙄

Danke für eure Unterstützung und Ratschläge! :)
 
guy66

guy66

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
138
Ort
D NL BE
Modell
R21 ADV Tuk Tuk
Hi Charly,
Korsika ist natürlich etwas weitläufiger- wir haben dort Tagestouren gemacht mit nettem Mittagessen
und den Folgetag Baden etc. Den Col de Bavella kann man als Halbtags Runde gestalten von Porto Veccio
und noch dort warm baden- sehr zu meiner Überraschung ( Juno).
Also Badehosen und Schlappen mitnehmen:-).
Corte, Restonica Tal und Monte Cinto wird eher Tagestour- oder mit der Eisenbahn über fantastische Viaducte
durch die einzigartige Bergwelt dieser Insel.

Gruß Napoleon

PS
Unsere Kinder sind auch aus den Haus und mit Studium so gut wie:-)
 
mountain climber

mountain climber

Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
72
Ort
85386 Eching
Modell
R 1200GS LC ADV 2018
Noch eben 5-6 Sätze von mir zu Korsika. Ich war letztes Jahr Ende September für zwei Wochen auf der Insel. Es war traumhaft! Tägl. Temperaturen um 26°C. Das Meer so um die 23°C. Dadurch dass absolute Nebensaison war, war es an den Stränden leergefegt. Die letzte Woche verbrachte ich als Selbstversorger in einem Ferienappartment in Porto Pollo an der Westküste. TRAUMHAFT!! Von dort aus fuhr ich Tagestouren. Wie aber alle bereits sagten,- mehr als 45 km pro Stunde schafft man einfach nicht. Noch dazu wenn hier und da kurz angehalten wird um zu fotografieren. Korsika ist im Verhältnis zu Deutschland sehr teuer! Auch ein Supermarkt Einkauf wird doppelt so teuer wie daheim. Und geblitzt worden bin ich auch. War nach Abzug der Toleranz, 3 km/h über zulässiger Geschwindigkeit. Kosten 50,- €

Wünsche Euch super, schöne Tage auf einer einmaligen Insel!
P.S. Bin ebenso Sardinien Fan. War bereits 5x mit dem Motorrad dort .... :nicken:
 
guy66

guy66

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
138
Ort
D NL BE
Modell
R21 ADV Tuk Tuk
Ende September ist dort kurz vor Bürgersteig hochklappen-
die Insel hat ihren Narrentourismus von Mitte Juni bis Mitte September.
Aber die Flora und Fauna ist dadurch gut geschützt, so das die Natur sich gut davon erholen kann.
Am weitaus schönsten ist der Frühling dort, der in der Regel dort 4 Wochen nach dem Festland startet.
So intensiv wie dort in Blüte alles duftet, habe ich wenige Orte vorgefunden. Am Ligurischen Grenzkamm
und in der Provence vor einem Lavendel Feld:-) ist es auch gut duftend:-)

ich war auch einige Male in Sardinien- ist auch schön dort. Aber mein Herz hängt an Korsika.
Es ist wahnsinnig viel gebaut worden in den letzten Jahren und gleichzeitig als Schutzgebiet erklärt worden-
ähnlich wie alle Orte der TDF- sichert wohl Investitionen!

:blumen::blumen::sunsmile:
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.372
Ort
Wien
Das Umrunden der Insel geht auch an einem Tag 😎😁
 
Thema:

Hotels auf Korsika gesucht

Hotels auf Korsika gesucht - Ähnliche Themen

  • Hotel, Pension Vogesen, Schwarzwald gesucht.

    Hotel, Pension Vogesen, Schwarzwald gesucht.: Hallo, wir planen im August eine Tour ( eine Woche) und möchten dabei die Vogesen, den Schwarzwald und ein wenig den Elsass erkunden. Hat jemand...
  • Biete Sonstiges SARDINIEN 17. Mai - 24. Mai Fähre/Kabine und Hotel HP 449,--

    SARDINIEN 17. Mai - 24. Mai Fähre/Kabine und Hotel HP 449,--: Hallo, uns ist leider ein Mitfahrer ausgefallen, hätten nun einen Einzelplatz oder auch DZ frei. Ausschreibung siehe Rubrik Reisen ! MfG Georg
  • Hotels in Kroatien und Slowenien

    Hotels in Kroatien und Slowenien: Ich suche für unsere Tour heuer nach und durch Kroatien noch Hotels für jeweils eine Übernachtung in fogenden Orten oder in einem Umkreis von...
  • Hotels auf Korsika gesucht

    Hotels auf Korsika gesucht: Servus, im Mai geht es für 8 Tage nach Korsika. Im Netz finde ich so gut wie keine Bikerhotels. Das erste Hotel nach der Ankunft in Bastia habe...
  • Unterkunft auf Korsika

    Unterkunft auf Korsika: Hallo zusammen, wie die Überschrift schon vermuten lässt suche ich eine motorradfreundliche Unterkunft im Süden, Westen von Korsika. Angedacht ist...
  • Unterkunft auf Korsika - Ähnliche Themen

  • Hotel, Pension Vogesen, Schwarzwald gesucht.

    Hotel, Pension Vogesen, Schwarzwald gesucht.: Hallo, wir planen im August eine Tour ( eine Woche) und möchten dabei die Vogesen, den Schwarzwald und ein wenig den Elsass erkunden. Hat jemand...
  • Biete Sonstiges SARDINIEN 17. Mai - 24. Mai Fähre/Kabine und Hotel HP 449,--

    SARDINIEN 17. Mai - 24. Mai Fähre/Kabine und Hotel HP 449,--: Hallo, uns ist leider ein Mitfahrer ausgefallen, hätten nun einen Einzelplatz oder auch DZ frei. Ausschreibung siehe Rubrik Reisen ! MfG Georg
  • Hotels in Kroatien und Slowenien

    Hotels in Kroatien und Slowenien: Ich suche für unsere Tour heuer nach und durch Kroatien noch Hotels für jeweils eine Übernachtung in fogenden Orten oder in einem Umkreis von...
  • Hotels auf Korsika gesucht

    Hotels auf Korsika gesucht: Servus, im Mai geht es für 8 Tage nach Korsika. Im Netz finde ich so gut wie keine Bikerhotels. Das erste Hotel nach der Ankunft in Bastia habe...
  • Unterkunft auf Korsika

    Unterkunft auf Korsika: Hallo zusammen, wie die Überschrift schon vermuten lässt suche ich eine motorradfreundliche Unterkunft im Süden, Westen von Korsika. Angedacht ist...
  • Oben