Ich lass jetzt mein Motorrad stehen!

Diskutiere Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Hoffentlich gibt es das dann auch von "WunderTech" mit Anbausatz und allem Schnickschnack...........sonst seh' ich für einige schwarz. MfG Thomas
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
123
Ort
Kamen
Modell
G650GS
Zusätzlich zu Wahnweste, Alkomat und Verbandskasten gibt es dann noch die EU-weite Mitfürpflicht eines kleinen Desinfektionssets ....
Hoffentlich gibt es das dann auch von "WunderTech" mit Anbausatz und allem Schnickschnack...........sonst seh' ich für einige schwarz.

MfG
Thomas
 
Blacktriple

Blacktriple

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
308
Ort
Salzgitter
Modell
R1200GS Triple Black 2011
Wie sieht es eigentlich mit einer KFZ Steuer Rückerstattung aus, für die Freiwilligen Nichtfahrer ;)

Und Cabriofahrer Verbot...

Fahrt und habt Spaß, wer nicht fährt ist auch nicht schlimm
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.408
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Hoffentlich gibt es das dann auch von "WunderTech" mit Anbausatz und allem Schnickschnack...........sonst seh' ich für einige schwarz.

MfG
Thomas
Da kommt sogar eine exklusive Version:
Mit abschließbarem Fach für die Klopapierrolle in gebürstetem Alu mit der Prägung:"Eure Armut kotzt mich an."
Auf Wunsch auch schon mit Klopapierrolle mit BMW Logo. Da ist aber Lieferung im Verzug und wird nachgeliefert. Ein Datum kann nicht genannt werden. :bounce:

Gruß
Jochen
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Genau! Freue mich schon aufs WE!
 
Blacktriple

Blacktriple

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
308
Ort
Salzgitter
Modell
R1200GS Triple Black 2011
Ich mich auch...
Es wird Kurvenreich
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
2.060
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Wird höchste Zeit, dass Ihr Eure Mühlen wieder bewegen dürft..... das sind ja mittlerweile geistige Auswüchse hier,
das brennt ja schon im Abgang, von den Augen mal ganz zu schweigen ! :biggrin::biggrin::biggrin:
Deswegen sollte man sich auch nach dem Verlassen ausreichend desinfizieren und beim Lesen einen Mundschutz tragen. 😷

MfG Gärtner
 
T

Totalisator

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
1.780
Ort
Gibsganich
Modell
Mobylette N150 LC
Er gibt einfach nicht auf, der letzte Aufrechte!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sichnichtmehrjehovanennt

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
78
Mal die Bedingungen gelesen ??????????
 
malbert

malbert

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
190
Ort
bei Arnsberg im Sauerland
Modell
R 1250 Adventure HP EZ 03/20
Hehe,

freu mich auf Feierabend bei Sonnenschein. Das hälst ja nicht aus - Sonne, neues Motorrad und nicht fahren. Fahr ich halt zur Arbeit und nach Hause, mit kleinem Umweg ab und zu. Die Strassen sind so verdammt leer, eigentlich ideal um ein bisschen Fahrpraxis zu kriegen.
Ja, ich hatte gesagt, ich lass es stehen. Aber verdammt, es juckt einfach zu sehr in den Fingerchen. Ich werde keine großen Spassausflüge machen, aber der Nachhauseweg muss ja nicht langweilig sein. Ja, auf den kurzen Wegen kommt dann auch noch etwas Übung dazu, man kann es sich schönreden, aber meine Stimmung ist gleich besser, auch das hilft gegen den Coronablues.
In dem Sinne, fahrt nicht sinnlos, sucht Euch ein Ziel :zwinkern:

Martin
 
achimL

achimL

Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
1.550
Ort
Kassel
Modell
R80GS, R1200GS, R80G/S
„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
Ach Herrjeh, jetzt muss also auch der arme Immanuel herhalten. Na gut, habe mir also gerade seine Metaphysik der Sitten aus dem Regal gegriffen, um die Erinnerung der Lektüre aufzufrischen. Es bestätigten sich meine starken Zweifel, dass eine Motorradtour zum gegenwärtigen Zeitpunkt im Widerspruch zum kategorischen Imperativ stünde. Es wäre im Gegenteil sehr interessant, wie man diesen Widerspruch argumentativ begründen wollte.

Aber: Selbst wenn es diesen Widerspruch geben sollte: Wer sagt denn, dass die kant'sche deontologische Ethik die richtige ist? Gibt es nicht auch gute Gründe für einen teleologischen Ansatz? Und aus utilitaristischer Sicht beispielsweise wäre die Moppedtour nicht nur nicht verboten, sondern sogar ethisch geboten: Führe ich nicht, so würden die Glücksmomente enfallen, die mir das Motorradfahren vermittelt, ohne dass an anderer Stelle entsprechendes Glück entstünde - ich würde also gegen die Maxime vom größten Glück der größten Zahl verstoßen.

Bevor wir jetzt aber in ein philosophisches Seminar abgleiten und noch weitere Ethikkonzeptionen bemühen: Leute, wenn Ihr nicht fahren wollt, dann lasst es bleiben. Aber hört bitte auf, daraus eine Frage der Moral machen zu wollen!

Achja, und wenn Ihr schon Kant lest, dann empfehle ich bei der Metaphysik der Sitten auch den Abschnitt über die Laster, insbesondere § 42: Der Hochmuth
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ich lass jetzt mein Motorrad stehen!

Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! - Ähnliche Themen

  • Kette wechseln oder Kettensatz wechseln lassen?

    Kette wechseln oder Kettensatz wechseln lassen?: 28'000 km, die original Kette knattert beunruhigen und will nach 1000 km wieder gespannt werden. Laufleistung ist erfüllt und eine neue Kette muss...
  • Ralley-Jacke ändern lassen?

    Ralley-Jacke ändern lassen?: Liebe BMW-Aficionados, eine etwas doofe Frage: Hab mir im Winter günstig eine Ralley-Jacke geschossen, damals passend in Gr. 66 (bin gut 2m groß...
  • Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen)

    Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen): Hallo zusammen, bei meiner GS klapperts an der rechten Seite mittlerweile immer mehr- un das möchte ich ändern! Zu den Fakten: R1150GS Bj. 2000...
  • Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! (reloaded)

    Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! (reloaded): Ich nicht, aber ich frage mich warum der Thread Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! geschlossen ist.
  • Für bayrische Motorradfahrer, die ihr Mopped nicht stehen lassen wollen.

    Für bayrische Motorradfahrer, die ihr Mopped nicht stehen lassen wollen.: Petition unterschreiben Gruß Thomas
  • Für bayrische Motorradfahrer, die ihr Mopped nicht stehen lassen wollen. - Ähnliche Themen

  • Kette wechseln oder Kettensatz wechseln lassen?

    Kette wechseln oder Kettensatz wechseln lassen?: 28'000 km, die original Kette knattert beunruhigen und will nach 1000 km wieder gespannt werden. Laufleistung ist erfüllt und eine neue Kette muss...
  • Ralley-Jacke ändern lassen?

    Ralley-Jacke ändern lassen?: Liebe BMW-Aficionados, eine etwas doofe Frage: Hab mir im Winter günstig eine Ralley-Jacke geschossen, damals passend in Gr. 66 (bin gut 2m groß...
  • Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen)

    Drosselklappe Drosselklappenwelle instandsetzen (lassen): Hallo zusammen, bei meiner GS klapperts an der rechten Seite mittlerweile immer mehr- un das möchte ich ändern! Zu den Fakten: R1150GS Bj. 2000...
  • Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! (reloaded)

    Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! (reloaded): Ich nicht, aber ich frage mich warum der Thread Ich lass jetzt mein Motorrad stehen! geschlossen ist.
  • Für bayrische Motorradfahrer, die ihr Mopped nicht stehen lassen wollen.

    Für bayrische Motorradfahrer, die ihr Mopped nicht stehen lassen wollen.: Petition unterschreiben Gruß Thomas
  • Oben