Klackern im Motor

Diskutiere Klackern im Motor im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, wahrscheinlich höre ich die Flöhe husten, würde mich trotzdem interessieren was ihr davon haltet. Folgender Sachverhalt: Bis 4000...
Westbandit

Westbandit

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
38
Ort
Biet.-Bissingen
Modell
GS 1250
Hallo zusammen,
wahrscheinlich höre ich die Flöhe husten, würde mich trotzdem interessieren was ihr davon haltet.

Folgender Sachverhalt: Bis 4000 km läuft Motor sehr angenehm und richtig gut. Dann nach einer 600 km Tagestour im Dynamik Modus wo ich es auch etwas fetzen lies, habe ich ein klackern im Motor. Meine es kommt vom linken Zylinder, oder vielleicht mehr im vorderen Bereich wo die große Platte verschraubt ist. Was auch auffällt, das Geräusch wird am lautesten und unangenehmsten zwischen 3000 und 4000 U/Min, halt wie eine Nähmaschine. Auch habe ich jetzt viel mehr Fibrationen und was ganz extrem ist ich höre und spüre das umschalten der Nockenwelle jetzt ganz deutlich. Also bis 4000 km war davon überhaupt nichts zu spüren und jetzt kann ich genau sagen wann sie schaltet (deutliches Plopp zu hören je nach Abruf zwischen 4 und 5k).
Da es mein erster Boxer ist, habe ich da leider keine Reverenz ob das normal ist und bevor ich da mehr kaputt mache.
Gruß und Merci schon mal.
Siehe Video mit Sound:
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.391
Modell
GS 1250...HP
jetzt bei der hitze laufen alle motoren scheisse...;-)

per Tapa
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
3.749
Modell
R75/5 R1250GS R1200GS LC R1200GS K25 Triple Black
Hi, kenn ich, ist / war bei mir genauso. Habe ich hintermir und gebe nächste Woche den Müllhaufen zurück.

1. Bis 3000 KM das was ich gesucht hatte, Laufkultur wie die 2012 Lufti oder ein Hondamotor. Nach 3000 KM Klappern im linken Zylinder, nach 7 Wochen beim Händler keine Abhilfe durch BMW Entwicklung. Manche haben das auch rechts. Die Häufigkeit ist aber links. Bei mir ging das eigentlich noch, ich habe andere 1250 gehört da würde ich nicht mehr mit Fahren, ein richtiges lautes Klopfen, sobald der Motor etwas Temperatur bekommt.

2. Seit 3 Tagen, beim Starten des Motor tut es einen kurzen mechanischen Schlag im Motor wenn der Motor warm ist. So wie das bei der 11xx schonmla war. Will nicht wissen wie lange das dauert bis BMW da wieder dahinterkommt was es ist.

3. Nockenwellensensor

4. Meldung im Display Motorsteuer...irgendwas zum nächsten Händler fahren

5. Benzinpumpe

6. Fehlzündungen beim Gasgeben.

Da sind die immer wiederkehrenden Problem die ich z.t. hatte / habe und immer wieder darüber berichtet wird. Ist definitiv nicht das was ich im Oktober 2018 Probegefahren hatte, sondern hat sich genauso zu einem Modell gemausert wie es bei BMW üblich ist, mit einer menge Serienproblemen die immer wieder über die gesamte Palette R1250GS auftreten.

In letzter Konsequenz eine 2012 DOCH jetzt gekauft.
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
3.749
Modell
R75/5 R1250GS R1200GS LC R1200GS K25 Triple Black
jetzt bei der hitze laufen alle motoren scheisse...;-)

per Tapa
Dummes Geschwätz :-), BMW in München läuft scheisse denen ist es zu heiss, warum läuft dann die K25 DOHC gut?
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.391
Modell
GS 1250...HP
alle motorräder, die ich hatte...
japaner, engländer...
klapperten und ließen sich bescheiden schalten bei aussentemperaturen um-über 30°

vlt. ist dein luftboxer wegen der getrennten schmierung eine ausnahme...

per Tapa
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
3.749
Modell
R75/5 R1250GS R1200GS LC R1200GS K25 Triple Black
Meine Japsen und die Lufti klappern nicht bei 40°C.
Fahre mal eine Transalp oder CRF 1000.

Die 1250 hat schon bei 10° C geklappert ab 3000 KM. Es hat mit der Aussentemp. nichts zu tun.
Der Motor läuft im Stand noch keine 2 Minuten, fängt er links schon an zu Schlagen.
Warum haben das denn nicht alle 1250 wenn es bei diesen Aussentemp normal sein soll?

Nein, meine 2012 Lufti Boxer ist keine Ausnahme weil die anderen 3 in meinem Umfeld auch nicht Klappern.
Deine wird dann eine Ausnahme sein oder was Du vllt meinst ist das Tickern der Einspritzung. Ist aber kein Nageln oder Klappern.

Hört doch einfach mal auf immer den Mist den BMW baut zu verteidigen auch wenn Ihr diese Probleme nicht habt, es gibt Sie und sehr verbreitet immer wieder in der Serie. Die wiederholen sich.
 
Zuletzt bearbeitet:
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.391
Modell
GS 1250...HP
du hast schlicht keine ahnung...
...und bist im falschen forum...
geh woanders missionieren...

per Tapa
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
3.749
Modell
R75/5 R1250GS R1200GS LC R1200GS K25 Triple Black
So, ich habe keine Ahnung. Du bist der Meinung das die erst bei hohen Temperaturen Klappern. Wieso fängt der dann bei 10° C Aussentemp schon nach 3000KM an zu Klappern und er machte es vorher nicht? Du hast keine Ahnung, weil Du das nicht sehen willst.

Ich missioniere nicht das sind Fakten.

Du hast keine Ahnung weil Du die Fakten und die Realität nicht sehen willst.

Warum habe ich keine Ahnung wenn die Fakten hier stimmen?

Gehe doch mal auf das Thema ein, anstatt daran vorbei, wenn Du keine Argumente mehr hast.

Ich denke das Du in der Laberecke besser aufgehoben bist.

Immer wieder das gleiche, keine Argumente mehr, scheisse gelabert und dann am Thema vorbei labern weil schnell mal die Brille angezogen.
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.391
Modell
GS 1250...HP
ich hab von allen motoren gesprochen...also auch bmw!
und die laufen deshalb bei grosser hitze rauer, weil sich das material dehnt...dadurch mehr spiel...
aber gleichzeitig das öl dünner wird...
und deshalb experimentieren hier auch einige mit dickerem öl...

also ruhig mal den ball flach halten...

per Tapa
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.275
Ort
Schland
...hat doch mit seinem Geklacker absoult nichts zu tun.

Da ist auffällig etwas nicht in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westbandit

Westbandit

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
38
Ort
Biet.-Bissingen
Modell
GS 1250
Hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen, es ist auch bei 7°C Außentemperatur und nicht nur wenn so heiß ist.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.735
Modell
PK 144; K51 '19 HP; EXC;TE300i
Aus der und dieser Entfernung würde ich sagen normales Geräusch. Meine hört sich nicht schlechter an.
Helfen könnte Ventilspiel einstellen. Das ist aber erst bei 20.000 km fällig.

Nochmal:
Es ist ein Ventiltrieb ohne hydraulischen Ventilspielausgleich.
Es ist ein weitestgehend Luftgekühlter Motor, also ist kein Wassermantel vorhanden.
Es ist ein Boxer, bei dem Ventiltrieb in Sichtlinie liegt und nicht unter dem Tank.
Es heißt Motor-Rad, was sagen will, man sitzt auf dem Motor.

Natürlich kannst du die Kiste auch zum BMW Händler geben und so lange Druck machen bis er dir entnervt irgendwas Neues einbaut. Ob das die Sache aber dann wirklich besser macht?
Oder noch besser wir der Kanditat oben, ich würde Sie gleich verkaufen.

Shiftcam hört man. Sowohl das Sprotzen wie auch die Mechanik und ist normal. Dazu gibt es einen langen Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.735
Modell
PK 144; K51 '19 HP; EXC;TE300i
Meine Japsen und die Lufti klappern nicht bei 40°C.
Fahre mal eine Transalp oder CRF 1000.

Die 1250 hat schon bei 10° C geklappert ab 3000 KM. Es hat mit der Aussentemp. nichts zu tun.
Der Motor läuft im Stand noch keine 2 Minuten, fängt er links schon an zu Schlagen.
Warum haben das denn nicht alle 1250 wenn es bei diesen Aussentemp normal sein soll?

Nein, meine 2012 Lufti Boxer ist keine Ausnahme weil die anderen 3 in meinem Umfeld auch nicht Klappern.
Deine wird dann eine Ausnahme sein oder was Du vllt meinst ist das Tickern der Einspritzung. Ist aber kein Nageln oder Klappern.

Hört doch einfach mal auf immer den Mist den BMW baut zu verteidigen auch wenn Ihr diese Probleme nicht habt, es gibt Sie und sehr verbreitet immer wieder in der Serie. Die wiederholen sich.
Wayne? Verkauf sie und lass uns in Ruhe.
 
Fredl

Fredl

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
276
Ort
Pfarrkirchen / Xinxiang
Modell
BMW R 1250 GS LC Exclusive; Jialing JH 600 B-A Gespann, Honda SH300i
Servus Westbandit,

also meine hört sich genauso an und dass seit 8.000 km!
In Kroatien und BiH, ab 30°C, hat der Boxer bei starker Beschleunigung auch wieder geklingelt als wäre ein Sack Schrauben in den Zylindern und dass trotz Klopfsensor:p
Genauso wie alle meine 4-Ventiler seit 1995 es auch gemacht haben wenn´s heiß wurde und der Sprit vielleicht etwas schlechter war als in Deutschland!

Also, wenn Du sicher gehen willst fahr halt zum Feundlichen und ansonsten genieße einfach das Moped mit all seinen Lebensäußerungen:bounce:
Denn je mehr man sich auf ein Geräusch konzentriert, desto lauter, deutlicher und schlimmer nimmt es es wahr!
 
Zuletzt bearbeitet:
Westbandit

Westbandit

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
38
Ort
Biet.-Bissingen
Modell
GS 1250
Ja ok, alles klar und danke schon mal für die Antworten. Sorgen mache ich mir jetzt nicht wirklich, wollte nur mal eure Meinung dazu hören. Ich genieße jeden Meter und bin immer noch der Meinung alles richtig gemacht zu haben. Ein tolles Motorrad und 5500 km in 8 Wochen würde ich nicht machen wenn ich nicht begeistert wäre. :cool:
 
MelvinSmiley

MelvinSmiley

Dabei seit
05.04.2013
Beiträge
247
Ort
Bayern
Modell
R1250GS Adventure
Ja ok, alles klar und danke schon mal für die Antworten. Sorgen mache ich mir jetzt nicht wirklich, wollte nur mal eure Meinung dazu hören. Ich genieße jeden Meter und bin immer noch der Meinung alles richtig gemacht zu haben. Ein tolles Motorrad und 5500 km in 8 Wochen würde ich nicht machen wenn ich nicht begeistert wäre. :cool:


Versuch mal 98er Sprit. Hat bei meiner alten LC geholfen. Abgesehen davon find ich die Geräusche bei dir jetzt nicht sooo schlimm. Alle meine BMW´s machten (mehr oder weniger) Geräusche. Alle klingt jetzt viel...Hatte ne 800er GS, die alte LC und jetzt die Neue.
 
Hans69

Hans69

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
98
Ort
23689
Modell
R1250 GS Adventure, Crosstourer VFR1200X DCT, NC750X DCT
Ja ok, alles klar und danke schon mal für die Antworten. Sorgen mache ich mir jetzt nicht wirklich, wollte nur mal eure Meinung dazu hören. Ich genieße jeden Meter und bin immer noch der Meinung alles richtig gemacht zu haben. Ein tolles Motorrad und 5500 km in 8 Wochen würde ich nicht machen wenn ich nicht begeistert wäre. :cool:
Ich habe meinen Crosstourer behalten[emoji6]
Möchte mich von beiden nicht trennen.
Der V4 mit DCT ich schon einmalig.
Die BMW ist halt ganz etwas anderes

Hans

R1250 GS Adventure
 
Oetzi70

Oetzi70

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
55
Ort
Umgebung Luzern CH
Modell
F 800 GS R100 GS R1250 GS HP
Es spielt keine Rolle was Du für ein Moped fährst, du must einfach davon überzogen sein!!!!:D
 
Thema:

Klackern im Motor

Klackern im Motor - Ähnliche Themen

  • Auch Anlasser: klack klack klack, Maschine startet nicht

    Auch Anlasser: klack klack klack, Maschine startet nicht: Hi, ich habe hier schon etwas gesucht. Nachdem meine 1200GS sporadisch nicht starten wollte und der Anlasser lediglich ein klack klack klack von...
  • Metallisches Klackern aus dem Motor F800GS

    Metallisches Klackern aus dem Motor F800GS: Moin Moin... Also ich hätte mir ja einen längeren Zeitraum gewünscht, bevor die "Problemchen" und Unwägbarkeiten auftreten. Aber nun ist es so...
  • Metalisches Klackern aus dem Motor

    Metalisches Klackern aus dem Motor: Hallo zusammen, ich habe bei meiner GS ein leichtes metallisches Klackern aus dem Motor wenn ich an der Ampel stehe und der Motor warm ist...
  • Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor

    Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor: Tag zusammen! Seit ich mit der F 800 unterwegs bin mache ich mir nun schon Gedanken über ein mechanisches Klackern im Leerlauf bzw. bei...
  • Klackern bei kaltem Motor

    Klackern bei kaltem Motor: Grüß Gott liebe Q-Partner! Ich war mit meiner Q-TÜ Anfang September auf großer Tour. Mit teils recht heftiger Beanspruchung (natürlich zahm...
  • Klackern bei kaltem Motor - Ähnliche Themen

  • Auch Anlasser: klack klack klack, Maschine startet nicht

    Auch Anlasser: klack klack klack, Maschine startet nicht: Hi, ich habe hier schon etwas gesucht. Nachdem meine 1200GS sporadisch nicht starten wollte und der Anlasser lediglich ein klack klack klack von...
  • Metallisches Klackern aus dem Motor F800GS

    Metallisches Klackern aus dem Motor F800GS: Moin Moin... Also ich hätte mir ja einen längeren Zeitraum gewünscht, bevor die "Problemchen" und Unwägbarkeiten auftreten. Aber nun ist es so...
  • Metalisches Klackern aus dem Motor

    Metalisches Klackern aus dem Motor: Hallo zusammen, ich habe bei meiner GS ein leichtes metallisches Klackern aus dem Motor wenn ich an der Ampel stehe und der Motor warm ist...
  • Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor

    Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor: Tag zusammen! Seit ich mit der F 800 unterwegs bin mache ich mir nun schon Gedanken über ein mechanisches Klackern im Leerlauf bzw. bei...
  • Klackern bei kaltem Motor

    Klackern bei kaltem Motor: Grüß Gott liebe Q-Partner! Ich war mit meiner Q-TÜ Anfang September auf großer Tour. Mit teils recht heftiger Beanspruchung (natürlich zahm...
  • Oben