Kostenübersicht Reisen Russland Mongolei

Diskutiere Kostenübersicht Reisen Russland Mongolei im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Ich werde immer wieder gefragt, was meine Reisen so gekostet haben. Nun hab ich mich mal hingesetzt und das ganz genau von den Reisen 2017 und...
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
Ich werde immer wieder gefragt, was meine Reisen so gekostet haben.

Nun hab ich mich mal hingesetzt und das ganz genau von den Reisen 2017 und 2018 nachgerechnet ( hab ja alle Daten )

Ich werde die Reisen 2013 und 2015 auch nich nachreichen, die waren deutlich billiger.

Es sind einmal Anhaltspunkte, was die Kosten angeht, bei den Jahren werde ich etwas zu den Hotels usw schreiben

Generell:
Man kann das natürlich nach oben deutlich toppen, und ebenso nach unten.

Bei mir ist es so, das ich mir normal Hotels gönne, die sollen sauber sein.
Da kann auch mal ein 4* Hotel dabei sein, was man auch um 30-45 Euro bekommt ( 45 ist da eh schon viel )
Natürlich gibt es auch Ausreisser, wenn man gerade in einer Stadt ist wo ein fest ist, aber das ist eher sehr selten.
Auch einfache Hotels unterwegs gibt es um 10 Euro.Also alles so dazwischen, was sich ergibt.

Auch beim Essen will ich nicht sparen.
Das ist in den Ländern eh schon billig, und ich tu da nicht Groschen zählen.
Ich hau natürlich auch nicht die Kohle raus beim Fenster, aber wenn mir mal nach einem Steak ist, dann esse ich das auch.

2017 hatte ich mit meinem Kumpel einen Unfall in der Mongolei, der auch die Kosten nach oben getrieben hat.
ich mußte zurück nach Ulaanbaatar, das Motorrad wieder herrichten, und habe unterwegs auch Reparaturen gehabt.

In der Ukraine dann auch den Rahmen zum Schweissen, nachdem er ganz gebrochen ist.


Reisedauer 2017:

10 Wochen, 24.000km, 1,5 Woche Pause in Ulaanbaatar

Kosten für die Reise komplett: ca 4.500 Euro




Kosten:



Brücke im Pamir



Unfall













Nach Reparatur wie neu


Reparatur

Europa erreicht



Rahmenbruch, nichts geht mehr.








 
Zuletzt bearbeitet:
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
2018:


25.000k, ca 11 Wochen unterwegs, 2 Wochen Pause in Ulaanbaatar mit meiner Familie

Kosten für den Trip: ca 5.700 Euro

Hier waren teuer:
Turkmenistan. Wir wollten das unbedingt machen wegen dem Feuerkrater, dem "Tor zur Hölle"
Im Nachhinein betrachtet weiß ich nicht, ob es das wert ist.
Man kann es ansehen, darf sonst aber nicht herumfahren, extrem autoritäres Land ( auf einer Stufe mit Nordkorea und Saudi Arabien )
Wir hatten einen Guide, weil wir sonst die Gefahr hatten, das nicht Alle von uns ein Transitvisum bekommen ( was auch nicht viel weniger kostet )

Unterwegs hatten wir auch manchmal 5* Hotels, die mir das nicht wert sind, weil wenn man nur übernachten will, dann muß man nicht 120 Euro ausgeben.
Und diese Hotels spiegeln auch nicht die Zimmer oder das Restaurant im Land wieder, die sind westlich weichgespült.

2018

Route:




Kosten



Ukraine
[/URL
]


Russland







Mongolei








Pamir






Usbekistan


Turkmenistan


Iran







 
Zuletzt bearbeitet:
_viajero

_viajero

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
802
Ort
Oberlausitz
Modell
R1150 GS
Hallo Klaus, hast du ein paar Infos / Links zu den Fähren.
Kann zwar auch in der Kugel suchen, aber ein Feedback ist mir lieber.
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
Und noch als Gegenstück die Kosten von 2013.

Das war mit Abstand die günstigste Version.

Da sind wir bis auf eine Ausnahme nur in günstigen Strassenhotels unterwegs gewesen, die 11-20 Euro für 2 Personen gekostet haben.

Auch Essen entweder einkaufen und Jause, oder einfache Strassenläden.

In der Mongolei fast nur Camping, und sonst nur die kaputte Kupplung, die haben wir in der Mongolei mit Teilen aus China Mopeds passend gemacht, und bis Ulaanbaatar damit geschafft.
Dort habe ich dann eine neue Kupplung eingebaut, die ich geschickt bekommen habe.

Route 2013



Kosten Reise 2013:



Unterwegs:









Kupplung Reparatur:





Mongolei











Rückreise:





 
Zuletzt bearbeitet:
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
Hallo Klaus, hast du ein paar Infos / Links zu den Fähren.
Kann zwar auch in der Kugel suchen, aber ein Feedback ist mir lieber.
Klar

Fähre Odessa - Poti bzw Batumi:

Kontakt über UKR Ferry.
Die mal angeschrieben, dort alles klargemacht, vorher gesagt was wir wollen und gebucht.

Die genauen Abfahrttermine weiß man ( ungefähr 2 Wochen vorher )

Dann in Odessa zur Fährgesellschaft fahren, Ticket holen, die sind nur für die Passagiere.
Dort bekommt man eine Wegbeschreibung zur nächsten Station.
Rest der Tickets wird da erledigt und bezahlt.

Im Hafen hilft wer der Gesellschaft beim einchecken.
Das dauert und es gibt auch Verspätungen, funktioniert aber gut..

Zimmer einfach aber ok.

Essen 3 x a tag einfach aber gut.

Kontakt zu Russischen Truckern unumgänglich.
Viel Spaß und eine harte Leber sind garantiert.

An Bord gibt es eine Bar mit kaltem Bier

Fähre Baku ( Alat ) - Kasachstan:

In den Fährhafen fahren und nach Tickets fragen.
Nicht abwimmeln lassen, wenn ein älterer Typ da ist der kein Englisch kann, der versteht nichts und schickt einen weg.
Erst wenn er merkt, das er mit Nichtausstellen des Tickets mehr Stress hat als wenn er es macht, dann bekommt man das.
Sonst wartet man sinnlos, mit Pech Tage.

Ganz wichtig:
Nicht nach dem Ticketkauf irgendwelche Zollformalitäten machen.
Sonst kann man nicht mehr aus dem Hafen raus.
Wir haben das eben gewußt und nicht eingecheckt, damit konnten wir immer rausfahren und einkaufen.
Oder Besichtigungen machen.

Wir haben auch am parkplatz gecampt.
Da sind Duschen und auch Cafes.

Achtung: Alkoholverbot am Hafen ( wegen den Exzessen der Trucker.)
Wenn, dann im Zelt heimlich das Bier trinken, Strafen waren 2017 50 Dollar.

Bei starkem Wind können die Fähren wegen der Wellen am Kaspischen Meer nicht fahren.
Dann kommt es zu Verzögerungen.

Es sind mehr Schiffe unterwegs, im Normalfall fährt eines alle 2 Tage.
Habe aber von Eric Peters gehört, der hat glaube ich mal 7 Tage gewartet
Sowas ist aber eine Ausnahme.
Unbedingt beim Einchecken am Schiff bei den Damen auf Kabinen mit Aussenfenster bestehen. Im Notfall 20 Dollar geben.
Innenkabine nicht auszuhalten.

Es gibt keine Bars an Bord, also Trinken mitnehmen.

3 x Mahlzeiten und Cola oder Wasser gibt es.

Kontakt mit Truckern: Siehe oben

Im Ankunftshafen die Zollformalitäten.
Da in der Nähe von Aktau einneuer Hafen ist, kann ich nicht sagen wie es dort läuft, aber ein paar Stunden muß man rechnen.
Versicherung muß und kann man da kaufen.

Beide Fähren sind definitiv ein Erlebnis.

Schwarzes Meer









Kaspisches Meer:



















 
Zuletzt bearbeitet:
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
1.796
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016
Super Klaus, vielen Dank! Bei so einer Aufstellung sieht man erst, wie sich das alles summiert: Speziell fiel mir auf: 1000 Liter Sprit auf einer Reise. Hab ich mir so auch noch nie vor Augen geführt.
Grüße!
 
umdieEcke

umdieEcke

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
605
Ort
Falkensee
Modell
R1150GS
Danke Klaus,

ich habe einfach für 2 mit 10.000 € kalkuliert gehabt für unsere diesjährige Fahrt... rettet uns jetzt den Hintern während Corona. Dann weiß ich, das da auch Puffer drin ist, wenn wir 2021 oder 22 die Abfahrt machen können. Muss eben wieder ansparen. Deine Bilder (speziell die Essensbilder) zeige ich besser nicht einer Vegetarierin :giggle: sonst überlegt sie es sich wieder...

Hoffentlich kommt die Forschung voran mit dem Impfstoff
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
Danke Klaus,

ich habe einfach für 2 mit 10.000 € kalkuliert gehabt für unsere diesjährige Fahrt... rettet uns jetzt den Hintern während Corona. Dann weiß ich, das da auch Puffer drin ist, wenn wir 2021 oder 22 die Abfahrt machen können. Muss eben wieder ansparen. Deine Bilder (speziell die Essensbilder) zeige ich besser nicht einer Vegetarierin :giggle: sonst überlegt sie es sich wieder...

Hoffentlich kommt die Forschung voran mit dem Impfstoff
Zu zweit wird es billiger, weil man viele Kosten teilen kann.


Gerade bei den Zimmern geht da viel.

Man zahlt in den Ländern nach Zimmer.
Preis bleibt also gleich, egal ob man alleine oder zu zweit da drinnen liegt.

Maximal das das Frühstück dazukommt, das ist dort aber wirklich billig.

Und Vegetarier leben auch deutlich billiger beim Essen :rollleyyes: :rollleyyes:

Ebenso Übernachtungen, da kann man viel rausholen.
Kommt drauf an, was man will.

Also bei dem Budget hast Du zu zweit deutlich Puffer.
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.882
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
tolle Bilder und ne Menge Buchaltung :)

Kosten für meine Touren mag ich gar nicht notieren... laufende Posten....;)
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.831
Ort
Wien
Eigentlich bin ich auch nicht so der Typ der alles aufschreibt.

Aber ich hab so ein Reisetagebuch dabei, da schreib ich halt auf was so am Tag abgeht usw.

Weil man sich sonst einfach später an Vieles nicht mehr erinnern kann.

Und damit hab ich auch so Sachen wie Benzin, Hotels usw fix drinnen.

Eigentlich ok, damit konnte ich selber mal genaue Kosten nachvollziehen.
Ich hatte die ja ewas weniger angenommen für zB 2017
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.882
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
passt schon - auf meinen grösseren Touren würde mir die Zeit dazu fehlen - hängt aber sicher auch mit den Orten zusammen...

Wenn ich meinen Krempel ins Hotel gebracht habe - geht`s meist ins Getümmel und bin froh ein paar Bilder machen zu können...

Aber cool , es für uns mal so aufzulisten...👍
 
Thema:

Kostenübersicht Reisen Russland Mongolei

Kostenübersicht Reisen Russland Mongolei - Ähnliche Themen

  • Dokumentationssoftware für Medien (Reisen)

    Dokumentationssoftware für Medien (Reisen): Hallo, ist jemandem eine gute Software für Mac bekannt, die in der Lage ist, unterschiedlichtes Media wie jpg, mp3, mp4, Gopro, gpx usw. anhand...
  • Geplatzte Reise nach Marokko

    Geplatzte Reise nach Marokko: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage bzw. suche ich Rat, wie ich mich verhalten sollte. Wir hatten ja geplant, im April nach Marokko zu fahren...
  • POI entlang meiner Thüring Reise

    POI entlang meiner Thüring Reise: Hallo, ich werde Ende des Monats einige Tage nach Thüringen fahren und suche entlang meiner Touren interessante POI die mach sich unbedingt...
  • GS Gruppe im Ruhrpott gesucht für Treffen, Touren u. Reisen, Fin., Nor.,S.,Rus.,Lit. etc.

    GS Gruppe im Ruhrpott gesucht für Treffen, Touren u. Reisen, Fin., Nor.,S.,Rus.,Lit. etc.: Hallo, suche für Treffen und Touren im Umland, des weiteren ab und an längere Reisen Richtung Finnland, Schweden, Norwegen, Nordkaap, Kuhrische...
  • Kostenübersichten

    Kostenübersichten: Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, habe ich hier mal verschiedene "Maximal" - Ausstattungsvarianten gegenüber gestellt. Wegen der...
  • Kostenübersichten - Ähnliche Themen

  • Dokumentationssoftware für Medien (Reisen)

    Dokumentationssoftware für Medien (Reisen): Hallo, ist jemandem eine gute Software für Mac bekannt, die in der Lage ist, unterschiedlichtes Media wie jpg, mp3, mp4, Gopro, gpx usw. anhand...
  • Geplatzte Reise nach Marokko

    Geplatzte Reise nach Marokko: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage bzw. suche ich Rat, wie ich mich verhalten sollte. Wir hatten ja geplant, im April nach Marokko zu fahren...
  • POI entlang meiner Thüring Reise

    POI entlang meiner Thüring Reise: Hallo, ich werde Ende des Monats einige Tage nach Thüringen fahren und suche entlang meiner Touren interessante POI die mach sich unbedingt...
  • GS Gruppe im Ruhrpott gesucht für Treffen, Touren u. Reisen, Fin., Nor.,S.,Rus.,Lit. etc.

    GS Gruppe im Ruhrpott gesucht für Treffen, Touren u. Reisen, Fin., Nor.,S.,Rus.,Lit. etc.: Hallo, suche für Treffen und Touren im Umland, des weiteren ab und an längere Reisen Richtung Finnland, Schweden, Norwegen, Nordkaap, Kuhrische...
  • Kostenübersichten

    Kostenübersichten: Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, habe ich hier mal verschiedene "Maximal" - Ausstattungsvarianten gegenüber gestellt. Wegen der...
  • Oben