Life stinks Nr. 5

Diskutiere Life stinks Nr. 5 im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Und wenn Du jetzt einfach den Vertrag Deines Vaters quasi nochmal kündigst? Einfach so?
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.792
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
wie das geht weiß ich, das wollte ich aber nicht, sondern erst einfach mal mitteilen, dass es den Vertragspartner nicht mehr gibt. Dass sich das zu so einer Odyssee entwickelt war mir nicht klar.
Und wenn Du jetzt einfach den Vertrag Deines Vaters quasi nochmal kündigst? Einfach so?
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
843
Ich hab mal eine ähnlich umfangreiche, wenn auch wenig positive Erfahrung mit dem Rosa Riesen hier in D gemacht.
muahaha, die haben bei der Transformation von Post auf Telekom ausschließlich deren werbliches Erscheinungsbild verändert, der Inhalt ist 1:1 derselbe Haufen Dilettanten, der zuvor dort vegitierte.

Meine Mutter musste ihren einfachen Telefonanschluss von analog auf IP-Telefonie umstellen lassen, was ein paar Eigenheiten zurfolge hatte, mit denen sie nicht gut leben kann. Ich also die Hotline bemüht. Nach dem ersten langen Warten habe ich erfolglos aufgegeben und dann die nächsten Male wenigstens von deren Rückrufservice gebrauch gemacht. Nach Telefonaten mit diversesten "Fachleuten" gelang es mir schließlich, das Problem selber zu lösen. Der letzte Gespächspartner hatte mir erzählt, dass sie derlei Probleme öfter hätten und es ihm Leid täte, dass er nicht helfen kann. Nun, ich habe ihm dann verraten, wie er demnächst hilfreich diese Probleme lösen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wetzlarer

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
670
Ort
Wetzlar
Modell
R1200GS Rallye
Hallo!

Kurz nachdem mein Vater dieses Jahr gestorben ist habe ich mit meiner Mutter alle Unterlagen gesichtet.

Einige Dinge gekündigt, andere auf ihren Namen umgeschrieben.
Das ganze nach Möglichkeit per Email.
Hat alles wunderbar funktioniert, irgendwer wollte mal eine Kopie der Sterbeurkunde, aber alles Problemlos.

Bis auf die örtliche Zeitung!
Anruf -> ja das kann man nicht so einfach auf die Mutter umschreiben, brauchen Sterbeurkunde

OK :schulterzucken:

Email mit Kopie der Urkunde -> Ja, Sterbeurkunde angekommen ob ich den Vertrag kündigen möchte.
Nein, meine Muter möchte weiterhin die Zeitung haben.
Nein, geht nicht, Kundennummer ist an Name gekoppelt, Umschreiben nicht möglich

OK :verwirrt_2:

Brief geschrieben mit Kündigung der Zeitung auf meinen Vater.
Bitte im Brief: bitte teilen Sie mir mit wannd er letzte Tag der Zustellung sein wird.

Irgendwann: Mutter meckert das keine Zeitung im Briefkasten ist
Ihr Anruf bei der Zeitung ergab das doch der Vertrag gekündigt sei.

OK, ist richtig
Teil 2 des Plans tritt in Kraft: Neubestellung der Zeitung auf Ihren Namen. Als netten Nebeneffekt gab es noch einen 60€ Gutschein von Rewe

Irgendwann + 5 Tage: Ich bekomme eien Brief von der Zeitung das sie mit bedauern zur Kentniss genommen haben das mein Vater gestorben sei und sie die Zustellung der Zeitung zum Datum von vor 5 Tagen eingestellt haben :facepalm:
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.224
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
die Kündigung des Abos durch Tod ist unschön, aber eben natürlich.

aber mit dem neuen Abo haben Sie ja wieder einen "Neuen" Leser"gewonnen, macht sich vielleicht in deren Statistik besser als wenn einfach das Abo fortgeführt wird.

heute wird mehr und mehr versucht, den Kunden an die Bedürfnisse des Lieferanten / Herstellers anzupassen - versteh ich auch nicht, ist aber so
 
Biker-Gina

Biker-Gina

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.833
Ort
irgendwo im schönen Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Die langjährigen Kunden sind halt nicht mehr gewünscht und werden auch nicht bedient.
Der jährliche Wechsel zwischen den Stromanbietern wird ja mit den Prämien forciert, an dem "Dauerkunden" wird verdient.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
21.776
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Die langjährigen Kunden sind halt nicht mehr gewünscht und werden auch nicht bedient.
Der jährliche Wechsel zwischen den Stromanbietern wird ja mit den Prämien forciert, an dem "Dauerkunden" wird verdient.
Von unserer Tageszeitung: BZ Berner Zeitung | Nachrichten und Fakten aus Bern werden in regelmässigen Abständen per Post Reklame Flyer verschickt womit sie versuchen Neukunden zu gewinnen, denen wird das dann mit einer 2 - 3 Monate Gratis Zeitung zusätzlich schmackhaft gemacht, so weit eigentlich auch gar kein Problem.
Wir Altkunden (>35 Jahre) gucken dann aber immer in die Röhre, wenn man niGS macht dagegen.
Seit ein paar Jahren ruft meine Frau dann jeweils an, und fragt ob sie ihnen etwas Arbeit hinmachen solle,
das Abo kündigen und ein neues abschliessen um etwas Bonus zu bekommen.
So wird dann unser laufendes Abo jeweils um 4 - 6 Wochen verlängert.

Josef
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.877
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Was den Strom angeht: Als wir in München gewohnt haben, haben wir unseren Strom von den Stadtwerken München bekommen und dafür für eine Dreizimmerwohnung 75 Euro im Monat bezahlt. Dann sind wir nach Augsburg umgezogen und mussten bei den Stadtwerken Augsburg plötzlich über 90 Euro pro Monst zahlen. Das haben wir uns dann eine Weile angesehen und dann mal den Tarifrechner der SWM angeworfen. Jetzt sind wir wieder in München Kunde und zahlen wieder 75 Euro im Monat. So genau kann ich den Preisunterschied nicht verstehen, zumal es ja derselbe Strom ist, der hier in AUX aus der Dose kommt.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
3.919
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (57k), NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Life stinks?
Wie Recht Du hast!

Ich schlage mich grad mit einem größeren Webanbieter rum, bei dem ich eine Website habe. Über den Account gibt es plötzlich keine Mails mehr, Meldung:
"Die Einstellungen sind veraltet".
Ist ja nett, bloß:
"Welche Einstellungen sind veraltet?"
Dazu gibt es keine Mitteilung (wär ja auch ein wenig viel verlangt :().
Zeitgleich bekomme ich von erwähntem Anbieter Mitteilungen, daß div., mir unbekannte Domains, nicht mehr fortgeführt werden könnten! :( :?

Sind inzwischen alle (naja, "Fast Alle!") völlig verblödet?
Oder doch nur ich?

Und so zieht sich das durch alle nur denkbaren Lebenssituationen, egal ob privat, o. a. im Firmenumfeld.

Meldung per Mail an IT: "Mein Passwort ist abgelaufen, ich habe keinen Zugang zu unserer Website"
Antwort per Mail: "Mach ein Ticket auf"!
Antwort an IT: "Ich kann kein Ticket auf machen, weil ich keinen Zugang zu unserer Website habe, da mein Passwort abgelaufen ist"
Antwort von IT: "Dann musst Du Dein Passwort ändern, die Prozedur hängt als pdf-Datei an"
Antwort an IT: "Nochmal!!!!: Ich habe kein gültiges Passwort und kann deswegen nicht auf die Website zugreifen, um mein Passwort ändern zu können".
Antwort von IT: "Dann geben wir Dir ein vorläufiges Passwort, das Du dann ändern musst. Kannst Du aber erst nach 24 Stunden".
Kein Kommentar zu den vorherigen, blödsinnigen Antworten :(.
Nun braucht man (bei uns, u. a.) eine gesicherte Verbindung, "VPN", um das Passwort ändern zu können :(. Für besagte Verbindung hatte die IT das Passwort wohl nicht geändert, da kam ich also immer noch nicht rein. Mehrfaches benachrichtigen der IT ob dieses Umstandes zeitigte eine Mail unserer obersten IT-Leute in Amiland, mit einer netten angehängten Datei, in der mir erläutert wird, wie ich den VPN Account konfigurieren kann (Bin ich zum erledigen der Arbeit der IT eingestellt worden???).
Zudem bezieht sich die Konfiguration auf Nutzung eines Schmartfones, nochdazu auf ein iiiiiii-fon, welchselbtes ich weder habe, noch haben will. Aktuell habe ich gar kein Firmentelefon, nichtmal ein ifon, geschweige denn ein Windows o. Android-Fon.
Wie, um alles in der Welt, soll ich jetzt diesen verdammten sicheren Firmenzugang einrichten????????????

Life stinks?
Da stinkt es eher anderswo, nicht aber im normalen "Life"!

Uli
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.224
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
.....
Life stinks?
Da stinkt es eher anderswo, nicht aber im normalen "Life"!
vielleicht ist das doch (leider) schon das normale Leben :fragezeichen:
nicht die Qualität der IT Support Lösung wird erfasst (ist ja auch Schwierig) sondern:

Anzahl der bearbeiteten / Erledigten Tickets - desto höher die Anzahl --> desto efficienter der IT Support :up:

ist zwar aus Anwednersicht der falsche Weg, bringt aber bessere Ergebnisse und ist auch leichter messbar.

btw:
wenn man alle User zur Ticketerstellung Zwingt, dann hat man auch viele "LowLevel" Tickets, die man entsprechend schnell abarbeiten kann - sieht nochmal besser aus 💪
 
Biker-Gina

Biker-Gina

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.833
Ort
irgendwo im schönen Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Ja, anscheinend arbeiten wir alle bei den gleichen Verrückten..

Und ich hatte auch ein Ticket-System, war aber nicht bei der IT sondern managte den Einkauf für eine 25-köpfige Schwesterfirma.

Ich hab am Tag durchschnittlich 0,5 Tickets bekommen...

Gut, dass ich nicht danach bezahlt wurde. :wink:

Ach, gestern hab ich versucht meine Handyrechnung zu öffnen. Leider das Passwort vergessen und natürlich versucht, es anzufordern.
Da ich aber vor 14 Tagen den Anbieter gewechselt habe wurde anscheinend mein Zugang einfach gelöscht.
Dann hab ich versucht, diese Damen und Herren per WA zu erreichen. Pustekuchen, da hängt ein Roboter dran und verbindet dich nur zu einem "Mensch" wenn du alle Daten hast.
Klappte trotzdem nicht.
Danach habe ich doch angerufen. Mich durch die Auswahl gequält und am Ende nirgends durchgekommen.

Ich geb's auf. Echt.
 
T

Thomas_LAU

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
16
Ort
91233
Modell
R1100GS, Bj. ´95
Meine Frau wollte mal die Werbezusendungen von Kabel Deutschland an unsere Adresse stoppen (wir sind nicht bei denen).
Antwort: Geht nicht, keine Kundennummer vorhanden ..... wtf
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.684
Ort
Wien
Meine Frau wollte mal die Werbezusendungen von Kabel Deutschland an unsere Adresse stoppen (wir sind nicht bei denen).
Antwort: Geht nicht, keine Kundennummer vorhanden ..... wtf
Die kaufen Adressen und versenden. Du müsstest dich auf die sogenannte Robinson Liste eintragen lassen. Die Werbeversender gleichen das im Eigeninteresse ab, da es sonst teuer für sie werden kann.
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
1.346
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Meine Frau wollte mal die Werbezusendungen von Kabel Deutschland an unsere Adresse stoppen (wir sind nicht bei denen).
Antwort: Geht nicht, keine Kundennummer vorhanden ..... wtf
Versuche mal die Werbung von "Otto" zu verhindern. Telefonisch, per Mail und Fax mehrfach gemacht. Keine Chance, kommt weiterhin unnötig Papier ins Haus.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Tja, scheinbar hängen Stromanbieter an Ihren Kunden.
Im July ist meine Schwiegermutter verstorben.
Obwohl die Wohnung schon übergeben ist, will Vattenfall einfach nicht loslassen. :lalala:
 
RobbyAC

RobbyAC

Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
330
Ort
Aachen
Modell
R1150 GS ADV, R1200 C, Horex Regina 350 BJ 52, jetzt hinzu gekommen R1250GS Blackstorm
Die langjährigen Kunden sind halt nicht mehr gewünscht und werden auch nicht bedient.
Der jährliche Wechsel zwischen den Stromanbietern wird ja mit den Prämien forciert, an dem "Dauerkunden" wird verdient.
Davon profitiere ich jedes Jahr.
Habe die AMPERE AG ermächtigt für mich immer den günstigsten Strom und Gasanbieter zu ermitteln und mit denen einen Vertrag abzuschließen. Dafür bekommen sie 20% vom Profit.
Einziger Nachteil: bekomme jedes Jahr von anderen Anbietern Post.
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
576
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre, T7, Husky FE 350
Davon profitiere ich jedes Jahr.
Habe die AMPERE AG ermächtigt für mich immer den günstigsten Strom und Gasanbieter zu ermitteln und mit denen einen Vertrag abzuschließen. Dafür bekommen sie 20% vom Profit.
Einziger Nachteil: bekomme jedes jahr von anderen Anbietern Post.
Du kannst doch auch einfach auf einen Anbieter wechseln der zu 100% Strom aus Wind- oder Wasserkraft anbietet? Dann musst du dich nicht jedes Jahr an einen neuen Partner gewöhnen, bezahlst dein Geld nicht an einen Agenten sondern für die gute Sache, und freust dich bei jeder Rechnung das du das richtige und nicht das billigste machst :)
 
Thema:

Life stinks Nr. 5

Life stinks Nr. 5 - Ähnliche Themen

  • Life stinks Teil 4

    Life stinks Teil 4: In meiner ganz losen Folge von kleinen und größeren Mißgeschicken, die das Leben so bereit hält, möchte ich euch heute an meinen Erfahrungen der...
  • Erledigt Zumo 590LM ( Life-Time)

    Zumo 590LM ( Life-Time): Biete mein Zumo 590LM aus 2016 zum Verkauf. Im original Verpackung mit Lifetime Kartenupdates, zusätzliche Schutztasche, Saugnapf Autohalterung...
  • Kranke Kassen oder Life stinks (Teil 3)

    Kranke Kassen oder Life stinks (Teil 3): Man ist ja krankenversichert und als solcher bekommt man auch eine kleine scheckkartengroße Versichertenkarte zugeschickt. Ich bin zufrieden mit...
  • Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2)

    Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2): Ich weiß nicht, ob ich zu empfindlich bin oder ob ich alt werde, wahrscheinlich aber beides. heute war wieder einer der Tage, wo man den Leuten...
  • Life stinks....

    Life stinks....: oder eben auch nicht...... vor der großen Reise, die dicke Lady läuft nicht richtig......Mist, nen Haufen Kohle in Ventile und Versager...
  • Life stinks.... - Ähnliche Themen

  • Life stinks Teil 4

    Life stinks Teil 4: In meiner ganz losen Folge von kleinen und größeren Mißgeschicken, die das Leben so bereit hält, möchte ich euch heute an meinen Erfahrungen der...
  • Erledigt Zumo 590LM ( Life-Time)

    Zumo 590LM ( Life-Time): Biete mein Zumo 590LM aus 2016 zum Verkauf. Im original Verpackung mit Lifetime Kartenupdates, zusätzliche Schutztasche, Saugnapf Autohalterung...
  • Kranke Kassen oder Life stinks (Teil 3)

    Kranke Kassen oder Life stinks (Teil 3): Man ist ja krankenversichert und als solcher bekommt man auch eine kleine scheckkartengroße Versichertenkarte zugeschickt. Ich bin zufrieden mit...
  • Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2)

    Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2): Ich weiß nicht, ob ich zu empfindlich bin oder ob ich alt werde, wahrscheinlich aber beides. heute war wieder einer der Tage, wo man den Leuten...
  • Life stinks....

    Life stinks....: oder eben auch nicht...... vor der großen Reise, die dicke Lady läuft nicht richtig......Mist, nen Haufen Kohle in Ventile und Versager...
  • Oben