Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er

Diskutiere Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Das kann durchaus so sein, aber wie gesagt wäre das, das 1 Moped bei dem das nicht geht, aber ich schau mir das gante heute selber noch mal...
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Hallo
Das kann durchaus so sein, aber wie gesagt wäre das, das 1 Moped bei dem das nicht geht, aber ich schau mir das gante heute selber noch mal an.würde mich schon Interessieren.
Wenn nur der Druckpunkt einstellbar sein sollte, ist es ja auch so, das der genannten Punkt X sich verändert,
Also kann NICHT pauschal gesagt werden wie weit das pedal nach unten geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Der Bremshebel wird mit der Feder immer bis zum Anschlag zurückgespannt und verändert seine Einstellung nicht. Wenn Du nun bei Der Druckstange rumschraubst, veränderst Du nur den Druckpunkt der Bremse und nicht die Stellung des Schalthebels.


Anhang anzeigen 325667
Und am besagten Anschlag ist keine eintsellschraube vorhanden?
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.069
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Da sollte niemand bedenkenlos etwas ändern! Das Spiel ist wohlgewählt und eingestellt, so dass immer sichergestellt ist, dass die Nachlaufbohrung im HBZ bei nicht betätigter Bremse ständig frei bleibt. Wehe die Sekundärmanschette verdeckt sie!
 
P

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
332
Modell
R1250GS LC (ex R1200GS LC, R1200GS, R1100GS, R100GS)
Stimmt natürlich! Da ich annehme, dass nicht viele ihr Pedal verstellen, dachte ich, ist das ein anschaulicher Anhaltspunkt.
Jene, die das Pedal verstellen, werden es vermutlich auch aktiv benutzen und von daher eher merken, wenn der Pedalweg lang wird.
gelöscht
 
P

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
332
Modell
R1250GS LC (ex R1200GS LC, R1200GS, R1100GS, R100GS)
Hi
Die 2cm Leer weg sind schon eher hilfreich.
Da der Bremshebel verstellbar ist, ist ein Pedal bis Punkt X nicht sonderlich aussagekräftig.
Gruß
Bei laufendem oder bei stehendem Motor ( also mit oder ohne Bremspumpe) ? Nach welcher Standzeit?
VG Peter
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Hi
Da bist Du bei mir falsch, ich habe nichts über Pedalwege von, bis, geschrieben.
Hab das auch nur Zitiert
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Der Bremshebel wird mit der Feder immer bis zum Anschlag zurückgespannt und verändert seine Einstellung nicht. Wenn Du nun bei Der Druckstange rumschraubst, veränderst Du nur den Druckpunkt der Bremse und nicht die Stellung des Schalthebels.


Anhang anzeigen 325667
So habe gerade nachgesehen, und Selbsverständlich lässt sich der Hebel in der höhe verstellen, den es gibt keinen mechanichen Anschlag.
Die Feder zieht das Pedal nur so weit nach oben, bis die kolbenstange im Bremstylinder ganz ausgezogen ist.
Sobal ich am Gewinde drehe, verändert sich die Stellung am fußpedal.
Ihr als erfahrene Schlauberger solltet euch das mal genau ansehen.
Hätte mich auch gewundert, wenn dem nicht so währe.
Und jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Da sollte niemand bedenkenlos etwas ändern! Das Spiel ist wohlgewählt und eingestellt, so dass immer sichergestellt ist, dass die Nachlaufbohrung im HBZ bei nicht betätigter Bremse ständig frei bleibt. Wehe die Sekundärmanschette verdeckt sie!
Welches Spiel, da es keinen Anschlag gibt, gibt es auch kein Spiel.
Die Kolbenstange ist der End Anschlag und ist immer durch die feder ganz ausgezogen.
Erst Denken dann schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.182
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Na dann versuch mal den Hebel weiter rauf zu stellen. und Du wirst merken das der Hebel am Ramen ansteht. Runter bringt es Dir ja nichts.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Hi
Komm darauf an wie weit Du nach oben willst, klar ist irgendwann Schluss.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Na dann versuch mal den Hebel weiter rauf zu stellen. und Du wirst merken das der Hebel am Ramen ansteht. Runter bringt es Dir ja nichts.
Hier sind 5mm übrig, duch den Hebelarm macht das vorne ca 15mm nach oben aus
20200115_155733.jpg
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
629
Modell
1250 GS HP
Ich erwarte hier auch kein, Du hast doch Recht Michi, das ist mir schon klar in einem BMW Forum, denn zu viele sind von sich selbst überzeugt, und werden auch keine Fehler eingestehen.
Da kommen nur dumme Sprüche, wie in so vielen anderen freds auch.
Aber damit kann ich leben
Gruß
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.182
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Hier sind 5mm übrig, duch den Hebelarm macht das vorne ca 15mm nach oben aus
und der kleine Spielraum den man den Bremshebel gönnen soll (muss) ist futsch. :up:
Sicher kannst Du da so den einen oder anderen Millimeter rausquetschen, aber man sollte es nicht machen.
Wenn schon verstellen dann nimm einen verstellbares Pedal aus dem Zubehörladen. ;)
 
Thema:

Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er

Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er - Ähnliche Themen

  • Fehler SAF / Sekundär Luft

    Fehler SAF / Sekundär Luft: 480B85 : Failsafe Ebene 3: reduziertes SAF-System Derzeit aktiv : NEIN Motorwarnleuchte (MIL) : NEIN Häufigkeit : 62 Verlernzähler : 39...
  • Suche GS 1200 ADV Luft - Protektor Scheinwerfer und Ölkühler

    GS 1200 ADV Luft - Protektor Scheinwerfer und Ölkühler: Saludos Uli
  • Hinterradbremse R 1200 GS LC zieht Luft

    Hinterradbremse R 1200 GS LC zieht Luft: Hallo, ich bin hier neu im Forum und habe damit Zeit verbracht, mich auf den Stand zu bringen über das Problem, daß die Hinterradbremse der R...
  • Luft in Hinterradbremse der R 1200 GS LC

    Luft in Hinterradbremse der R 1200 GS LC: Hallo, ich bin hier neu im Forum und habe damit Zeit verbracht, mich auf den Stand zu bringen über das Problem, daß die Hinterradbremse der R...
  • Immer wieder Luft in der Hinterradbremse

    Immer wieder Luft in der Hinterradbremse: Das Thema wurde schon mal unter "Bremsbeläge hinten nach 5000km verschl... kurz behandelt. Da es aber immer wieder zu den selben zurückführt...
  • Immer wieder Luft in der Hinterradbremse - Ähnliche Themen

  • Fehler SAF / Sekundär Luft

    Fehler SAF / Sekundär Luft: 480B85 : Failsafe Ebene 3: reduziertes SAF-System Derzeit aktiv : NEIN Motorwarnleuchte (MIL) : NEIN Häufigkeit : 62 Verlernzähler : 39...
  • Suche GS 1200 ADV Luft - Protektor Scheinwerfer und Ölkühler

    GS 1200 ADV Luft - Protektor Scheinwerfer und Ölkühler: Saludos Uli
  • Hinterradbremse R 1200 GS LC zieht Luft

    Hinterradbremse R 1200 GS LC zieht Luft: Hallo, ich bin hier neu im Forum und habe damit Zeit verbracht, mich auf den Stand zu bringen über das Problem, daß die Hinterradbremse der R...
  • Luft in Hinterradbremse der R 1200 GS LC

    Luft in Hinterradbremse der R 1200 GS LC: Hallo, ich bin hier neu im Forum und habe damit Zeit verbracht, mich auf den Stand zu bringen über das Problem, daß die Hinterradbremse der R...
  • Immer wieder Luft in der Hinterradbremse

    Immer wieder Luft in der Hinterradbremse: Das Thema wurde schon mal unter "Bremsbeläge hinten nach 5000km verschl... kurz behandelt. Da es aber immer wieder zu den selben zurückführt...
  • Oben