Mac OS 11 Big Sur und Basecamp - don't do it

Diskutiere Mac OS 11 Big Sur und Basecamp - don't do it im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Wer Basecamp am Mac verwendet sollte noch nicht auf Mac OS 11.0.1 Big Sur updaten! Die aktuelle Version von Basecamp für Mac (4.8.10) scheint...
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.131
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Wer Basecamp am Mac verwendet sollte noch nicht auf Mac OS 11.0.1 Big Sur updaten!

Die aktuelle Version von Basecamp für Mac (4.8.10) scheint nicht wirklich kompatibel zu sein. Zwar lässt sich Basecamp starten, aber die CPU geht auf 96% Auslastung und das "spinning wheel" erscheint nach jeder versuchten Aktion für ein paar Sekunden. Hoffe es gibt bald ein Update von Garmin.
 
Hessi James

Hessi James

Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
304
Ort
Unterfranken
Modell
Triumph Scrambler 1200 XE und einige Ex-GSsen
Klasse Garmin, es gab doch kürzlich erst ein Update....

Vielleicht gibt es ein Update bis zur neuen Saison ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Klausmong

Klausmong

Модератор
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
5.951
Ort
Wien
Das ist bei vielen Softwaresachen so, das man kurz warten soll.

Oft ist es nicht die eigene Software, sondern noch Probleme mit dem OS.

Ich warte immer etwas, bevor ich auf die nächste Version umsteige.
Probleme gibt es meist auch mit Audio Software.
 
Dude_on_BMW

Dude_on_BMW

Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
133
Ort
Welzheim
Modell
BMW R 1250 GS HP, Triumph Speed Twin Custom
F..k, eben läuft das Update 😳

Für Garmin kommt dies aber jetzt auch nicht gerade überraschend! Es gibt vorher schon „Builds“ welche zu Testzwecken von den Softwareanbietern getestet werden können und sie somit in die Lage versetzt werden eventuelle Anpassungen vorzunehmen.
Warum wundert mich dies jetzt bei Garmin nicht wirklich 😉

Grüße
Pit
 
Klausmong

Klausmong

Модератор
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
5.951
Ort
Wien
Ich kriege gerade laufend Meldungen von Kollegen, was alles mit Big Sur plötzlich nicht geht.

Da ist Garmin nicht alleine
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.131
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ich warte immer etwas, bevor ich auf die nächste Version umsteige.
Mach ich auf meinem Arbeits-Mac auch so, aber ich habe da ja noch den alten 13" MacBook Pro, den nehme ich für solche Tests. Bisher habe ich ansonsten aber noch nichts gefunden was nicht funktioniert hätte (MS Office, Parallels, Cisco VPN, MS Edge, ...).
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.191
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Danke für die Warnung. Das bestätigt mich einmal mehr, keine Produktivmaschinen mit der ersten Version eines OS auszustatten :D Erstmal auf Macrumors lesen, welche Probleme die Meerschweinchen damit haben.

Wobei wohl (seit) gestern der Notarial Server von Apple ausgefallen ist, der in Big Sur die Signatur des Programms überprüft. Weil der Prozess unendlich auf Antwort wartet, führt das zum echten Chaos. Nimmt man den Mac vom Internet, soll es anschließend wieder funktioniert haben.

Am Wochenende teste ich das mal auf einem Meerschweinchen-Macbook.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.795
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Bei mir läuft Basecamp 4.8.9 und 4.8.10 problemlos mit Big Sur.

Keine erhöte Prozesserlast oder sonstige Aufffälligkeiten und das auf einem Macbook Air von 2014.
 
R

ralle2d

Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
137
Modell
R 1200 GS LC Triple Black
Danke an meine beiden »Vorredner«! Ich hatte mich schon damit abgefunden, auf ein Update von Garmin warten zu müssen, aber nach Euren Beiträgen hab' ich mal in der Konsole nachgeguckt, was da eigentlich vor sich geht und den Dauer-Beachball auslöst. Das sind offenbar Kernel-Hänger im Grafikchip.
Lösung bei mir (MacBook Pro Ende 2013): Wenn man in BaseCamp unter Ansicht > »Nur 3D-Karten anzeigen« auswählt, läuft das Programm wieder tadellos.
Also nochmal vielen Dank an thghh und udo_muc, da wäre ich ohne Eure Beiträge nie drauf gekommen!
Ralle
 
Hessi James

Hessi James

Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
304
Ort
Unterfranken
Modell
Triumph Scrambler 1200 XE und einige Ex-GSsen
Danke für den Tip....in 3D läuft es problemlos
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.191
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Danke für den Hinweis.
 
Klausmong

Klausmong

Модератор
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
5.951
Ort
Wien
Das gefällt mir, hier finden sich immer Leute mit guten Lösungen für Probleme.

:rocker: :rocker: :rocker:
 
Robber

Robber

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
116
Modell
R1200GS-LC
Der Hinweis ich wirklich klasse !!! Ich bin MacOS heute auf den Leim gegangen :bounce:
Aber jetzt funktioniert ja erst mal wieder alles. Wobei mir die 2D-Ansicht besser gefällt. Aber das wird bestimmt auch noch.
Danke noch mal an Ralle :victory:
 
H

heli188

Dabei seit
22.05.2019
Beiträge
37
Modell
R1250GS Adventure
Danke schön, ich bin dem Update nämlich auch auf den Leim gegangen und dachte schon ich müsste jetzt monatelang auf eine Lösung von Garmin warten.
3D (was ich sonst nie nutze....) und alles geht. :jubel:
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.131
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
»Nur 3D-Karten anzeigen«
Danke, mag ich zwar nicht für die Planung, muss ich heute Abend aber mal versuchen. Bei mir ist es ein MacBook Pro 13" - 2016 mit Retina Display. Da lief Basecamp in 2D unter Catalina problemlos, nun unter Big Sur zickt es eben, wie vorher beschrieben, herum.

Das die Versionen im App Store von Apple meist hinten nach sind ist leider ein alter Hut, daher verwende ich nurmehr die Versionen von der Garmin Homepage.
 
Hessi James

Hessi James

Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
304
Ort
Unterfranken
Modell
Triumph Scrambler 1200 XE und einige Ex-GSsen
Die Version von der Garmin Homepage hat denselben Softwarestand .... Neuinstallation war auch nicht zielführend: nur die Option 3D-Ansicht ist die aktuelle Lösung.
 
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
150
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
Die Problematik ist auch unter Windows effektiv zu sehen, wenn man viel Inhalte in BaseCamp hat. Das liegt daran, dass offenbar 2D komplett in Software berechnet wird, in 3D aber es deutlich flüssiger läuft und man davon ausgehen kann, dass es über die GPU läuft.
 
Buskes

Buskes

Dabei seit
27.09.2020
Beiträge
33
Wow, das ist ja mal ne Lösung! Ich habe das gleiche Problem mit BaseCamp nach dem Update auf "BigSur".
Gerade mal auf "nur 3D Karten anzeigen" und es funktioniert!! Danke für den Tip!! Respekt. Letzte Woche hatte ich den Support von Garmin mal angeschrieben. Die antworteten, teilweise von dem Problem gehört und das an die Kollegen in den USA weitergeleitet zu haben. Da hat Apple mit seinem neuen Update wohl so eine TopSecret SW auf den Markt gebracht und die Amerikaner mussten erstmal geweckt werden. Na ja und die ganzen Beta Versionen die zuvor an SW Entwickler geschickt werden haben die Amis wohl nicht erhalten...??
 
Thema:

Mac OS 11 Big Sur und Basecamp - don't do it

Mac OS 11 Big Sur und Basecamp - don't do it - Ähnliche Themen

  • Pc Win 10, Nav 6, Mac

    Pc Win 10, Nav 6, Mac: Die Profis werden jetzt schmunzeln. Kann ich mit meinem Win 10 Pc die SD Karte im N6 mit FAT 32 formatieren, dann die Ordnerstruktur auf der Karte...
  • Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an

    Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an: Hallo in die Runde! Ich werde hier fast wahnsinnig. Habe heut bei meinem MAC auf Basecamp 4.8.11 upgedated. Seither habe ich das Problem, dass...
  • Basecamp Mac erkennt Zumo XT nicht

    Basecamp Mac erkennt Zumo XT nicht: Hi, nach Umstieg auf ein Zumo XT ist der Frust inzwischen Groß. Das Gerät ist super, die Bedienung einfach und die Performance exzellent. Aber...
  • Mac Catalina BaseCamp kein Vollbild der Karte

    Mac Catalina BaseCamp kein Vollbild der Karte: Hallo Gemeinde, nach Update auf Catalina füllt die Karte im Basecamp nur noch 1/4 des Fensters aus. BC ist 4.8.7 neuste Version. Jemand eine Idee...
  • Erledigt 15.4 inch Mac Book Pro

    15.4 inch Mac Book Pro: Vielleicht kann ich ja hier noch jemanden glücklich machen ;) Ich biete ein sehr gepflegtes Mac Book Pro 15.4 inch zum Verkau Es wurde nur privat...
  • 15.4 inch Mac Book Pro - Ähnliche Themen

  • Pc Win 10, Nav 6, Mac

    Pc Win 10, Nav 6, Mac: Die Profis werden jetzt schmunzeln. Kann ich mit meinem Win 10 Pc die SD Karte im N6 mit FAT 32 formatieren, dann die Ordnerstruktur auf der Karte...
  • Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an

    Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an: Hallo in die Runde! Ich werde hier fast wahnsinnig. Habe heut bei meinem MAC auf Basecamp 4.8.11 upgedated. Seither habe ich das Problem, dass...
  • Basecamp Mac erkennt Zumo XT nicht

    Basecamp Mac erkennt Zumo XT nicht: Hi, nach Umstieg auf ein Zumo XT ist der Frust inzwischen Groß. Das Gerät ist super, die Bedienung einfach und die Performance exzellent. Aber...
  • Mac Catalina BaseCamp kein Vollbild der Karte

    Mac Catalina BaseCamp kein Vollbild der Karte: Hallo Gemeinde, nach Update auf Catalina füllt die Karte im Basecamp nur noch 1/4 des Fensters aus. BC ist 4.8.7 neuste Version. Jemand eine Idee...
  • Erledigt 15.4 inch Mac Book Pro

    15.4 inch Mac Book Pro: Vielleicht kann ich ja hier noch jemanden glücklich machen ;) Ich biete ein sehr gepflegtes Mac Book Pro 15.4 inch zum Verkau Es wurde nur privat...
  • Oben