Mein neues MacBook Air M1 erkennt das BMW Navi nicht als Laufwerk.

Diskutiere Mein neues MacBook Air M1 erkennt das BMW Navi nicht als Laufwerk. im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Mein neues MacBook Air M1 erkennt den BMW Navigator VI nicht als Laufwerk. Der Lademodus beginnt zwar beim Verbinden mit USB-C, das Gerät wird...
rabo

rabo

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
6
Mein neues MacBook Air M1 erkennt den BMW Navigator VI nicht als Laufwerk. Der Lademodus beginnt zwar beim Verbinden mit USB-C, das Gerät wird jedoch weder auf dem Schreibtisch, noch in Basecamp und Garmin Express angezeigt. Am MacBook Pro funktioniert die Verbindung auch dann ohne Probleme, wenn ich zum original Datenkabel den Adapter USB auf USB-C + USB-C auf USB verwende (wenn auch wie bekannt erst nach längerer Zeit). Den Garmin Camper und die Fenix 6X erkennt das MacBook Air dagegen ohne Probleme.
Da ich durch Austausch von Kabel und Adapter eine Fehlfunktion Dieser denke ich ausgeschlossen habe, könnte es sich ja wahrscheinlich nur um ein "Kommunikationsproblem" zwischen Navi und M1-Chip handeln.
Kennt jemand das Problem? Hat jemand eine Idee über mögliche Lösungsansätze für mich. Danke schon mal.
 
Marco_UnterweGS

Marco_UnterweGS

Dabei seit
25.06.2020
Beiträge
399
Ort
Neumarkt i.d Oberpfalz
Modell
F 850 GS Adventure
Servus,

ich hab auch das M1 MacBook Air. Allerdings nutze ich ein Garmin Zumo XT.
Dieses wird ohne Probleme erkannt.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4.476
Ort
Taunus
Modell
R1250GS Rallye
Probiere mal, einen USB-Hub (mit eigener Spannungsversorgung) dazwischen zu schalten.
 
rabo

rabo

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
6
War gerade beim Freundlichen. Haben zwei BMW Naives am MacBook Air M1 ausprobiert...keine Verbindung. Werd mir mir mal einen USB-Hub besorgen, Danke für die Infos. Dann denke ich ist Garmin in der Pflicht, die Firmware anzupassen.
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
377
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Ich glaube nicht, dass Garmin in der Pflicht ist. Beim Kauf des Navis ist wohl kaum eine 100%-Aufwärts-Kompatibilität für künftige Schnittstellenstandards versprochen worden. Das Air M1 hat eine USB-C Schnittstelle vermutlich der neuesten Generation. Ob diese überhaupt zu 100% abwärtskompatibel ist, dürfte mit der Hardware und dem Apple-Treiber zusammenhängen. Ich habe keinen Mac und weiß daher nicht, ob es dort auch fremde Treiber wie bei Windows gibt. Wenn die Firmware des Navi mit der eingebauten Schnittstelle mit anderen Systemen normal funktioniert (das scheint so zu sein), ist das kein Garmin-Problem. Insofern ist der Versuch, ein Hub zu verwenden, in dem von USB-C auf USB 2.0 reduziert wird, vielleicht wirklich zielführend.

Gruß
Klaus
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.493
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Der M1 hat USB4 und soll "eigentlich" abwärtskompatibel sein
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
377
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Das mit dem "eigentlich" bezieht sich auf eine Aussage von Apple. Hier gibt es einen Artikel, der die Problematik beschreibt:

USB 4 Specs bekannt gegeben - muss nicht abwärts kompatibel sein!

Wer bereit ist, eine Suchmaschine zu bemühen, kann sicherlich noch mehr dazu finden.

Deswegen ist es meiner Meinung nach kein Problem, welches Garmin lösen muss. Wenn Apple solch eine Schnittstelle einbaut, für die technisch noch nicht alles genau definiert ist ("echtes USB 4.0"), muss man sich an Apple halten, nicht an Garmin. Bei HDMI gibt es solchen Ärger auch immer wieder. Du kannst ja mal versuchen, Kameras verschiedener Typen mit USB 2.0 anzuschließen, ob das alles so klappt, wie Apple verspricht. Oder ältere MP3-Player. Wenn die Schnittstelle technisch sauber aufgesetzt wurde, der Treiber auch, dann müsste die Kommuikation mit anderen USB 2.0-Geräten problemlos klappen. Nur dann wäre es ein Problem von Garmin, das glaube ich aber nicht.

Gruß
Klaus
 
rabo

rabo

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
6
Den Garmin Camper 770, die Garmin Fenix 6x Pro sowie USB-Stick werden auch ohne Probleme erkannt.
 
Ironbutt

Ironbutt

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
27
Ort
Zürich / Schweiz
Modell
BMW R1250 GS Adventure
Ich hatte ein ähnliches Problem. Versuch mal folgendes:
1) hochwertiges USB Kabel verwenden (Verbindung funktioniert nicht mit allen!) und direkt am Mac anschliessen (nicht über Hubs oder Zwischenstecker)
2) Falls dies nicht funktioniert: Navigator VI starten, auf das Lautsprechersymbol tippen. In dem Auswahlschirm für die Lautstärke ca. 5 Sekunden oben rechts auf die Ecke drücken (es hat dort keinen sichtbaren Knopf - man gelangt damit in den technischen Wartungsmodus).
Es erscheint eine Liste mit technischen Auswahloptionen. ACHTUNG: nur Änderungen vornehmen, wenn du weisst, was du tust. Manche Manipulationen können das Navi unbrauchbar machen!
Den Eintrag "MTP Settings" auswählen. In der folgenden Liste ist vermutlich die Option "MTP Auto Detect" ausgewählt. Ändere dies auf "Mass Storage" und speichere die Einstellungen. Damit verhält sich das Navi für den Mac (und auch PC) wie ein USB Stick und sollte erkannt werden.

Ich weiss nicht genau, warum es auf manchen Geräte automatisch funktioniert, und warum bei einigen diese Anpassung gemacht werden muss - in einigen Fällen konnte es das Problem lösen.
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.380
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
War gerade beim Freundlichen. Haben zwei BMW Naives am MacBook Air M1 ausprobiert...keine Verbindung. Werd mir mir mal einen USB-Hub besorgen, Danke für die Infos. Dann denke ich ist Garmin in der Pflicht, die Firmware anzupassen.
Da liegt der Fehler eindeutig am MacBook Air M1 dessen Schnittstelle nicht mehr abwärtskompatibel ist.
 
Ironbutt

Ironbutt

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
27
Ort
Zürich / Schweiz
Modell
BMW R1250 GS Adventure
Da liegt der Fehler eindeutig am MacBook Air M1 dessen Schnittstelle nicht mehr abwärtskompatibel ist.
Hm - das M1 hat eine USB4 Schnittstelle, welche noch kaum unterstützt wird. Aber gemäss Spec soll diese rückwärtskompatibel sein mit USB 3.2, USB 2 und Thunderbolt. Mit dem richtigen Kabel müsste es gehen. Oder hast du da andere Infos?
 
rabo

rabo

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
6
Den Eintrag "MTP Settings" auswählen. In der folgenden Liste ist vermutlich die Option "MTP Auto Detect" ausgewählt. Ändere dies auf "Mass Storage" und speichere die Einstellungen. Damit verhält sich das Navi für den Mac (und auch PC) wie ein USB Stick und sollte erkannt werden.
Erst mal vielen Dank für euere Unterstützung. Die MTP-Settings habe ich bereits geändert, leider ohne Erfolg. Auch mit Datenkabeln konnte ich bisher keine Verbindung herstellen. Nächster Versuch: USB-Hub.
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.380
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Hm - das M1 hat eine USB4 Schnittstelle, welche noch kaum unterstützt wird. Aber gemäss Spec soll diese rückwärtskompatibel sein mit USB 3.2, USB 2 und Thunderbolt. Mit dem richtigen Kabel müsste es gehen. Oder hast du da andere Infos?
Na ja, wenn das Garmin bei älteren Geräten erkannt wird und nun beim Neuen nicht, liegt das Problem offensichtlich beim neuen "Rückwärtskompatiblen" Wird Mc Affe halt schlampig gearbeitet haben. :wink:
 
Direct

Direct

Dabei seit
07.10.2020
Beiträge
29
Modell
R1200GS LC
USB-Hub ist gerade angekommen - verbunden - funktioniert. Herzlichen Dank für den Tip. Und Danke nochmal an euch alle.
Echt cool das es bei Dir wieder funktioniert. Ich habe das selbe Problem und würde mir auch einen USB Hub kaufen. Kannst Du "rabo" vielleicht schreiben welcher USB Hub funktioniert?
Gerne können auch andere schreiben welcher Hub das Problem behebt.
 
rabo

rabo

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
6
Servus,
bei mir funktioniert die Verbindung mir dem USB-HUB von Hama: Modell Nr.: 0005454, USB-Verteiler mit intelligenter Ladefunktion, Adapter mit automatischer Geräteerkennung mit Netzteil und USB-Kabel.
 
Direct

Direct

Dabei seit
07.10.2020
Beiträge
29
Modell
R1200GS LC
Servus,
bei mir funktioniert die Verbindung mir dem USB-HUB von Hama: Modell Nr.: 0005454, USB-Verteiler mit intelligenter Ladefunktion, Adapter mit automatischer Geräteerkennung mit Netzteil und USB-Kabel.
Ups sorry...
Danke für die schnelle Antwort. Jetzt ist nur die Frage wo dieser zu bekommen ist. Meine erste Suche war nicht Erfolgreich.
 
Edelweisspirat

Edelweisspirat

Dabei seit
04.10.2018
Beiträge
63
Ort
Köln
Modell
BMW R1200GS Iced Chocolate metallic
Ich habe einen Macbook Pro mit M1 Chip. Zur Verbindung des Navi6 nutze ich den Hub von Anker und das Originalkabel von Garmin. Funktioniert.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.275
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Mein neues MacBook Air M1 erkennt das BMW Navi nicht als Laufwerk.

Mein neues MacBook Air M1 erkennt das BMW Navi nicht als Laufwerk. - Ähnliche Themen

  • 1250 GS - neue Christbaumbeleuchtung

    1250 GS - neue Christbaumbeleuchtung: "Umfrage": Wer liebt wie ich das neue Kurvenlicht und wünscht sich wie ich die neuen Rücklichtblinker zum Teufel? Die Blinker sind bei...
  • Bin neu aus dem Raum GF

    Bin neu aus dem Raum GF: Hallo zusammen, back to the roots. Nachdem ich 10 Jahre ein amerikanisches Produkt gefahren habe, bin ich nun bewusst zur R1150GS zurückgekehrt...
  • Biete R 1250 GS BMW R 1250 GS Windschild wie neu R 1200 GS

    BMW R 1250 GS Windschild wie neu R 1200 GS: Hallo, verkaufe ein Windschild für die R 1250 GS R 1200 GS in neuwertigem Zustand, es war nur 500 km montiert. Preis 78,-€ Danke Gruss JO63
  • Erledigt BMW Atlantis 4 Hose GR 60 wie neu, keine 200km gefahren

    BMW Atlantis 4 Hose GR 60 wie neu, keine 200km gefahren: Hallo! Die Hose ist nahezu neu. Es war eine 64er Hose die von einer Schneiderin auf GR 60 umgenäht wurde. Dadurch ist sie so lang wie eine 64er...
  • Ein neuer aus der Fächerstadt

    Ein neuer aus der Fächerstadt: Hallo, Mein Name ist Rolf-Dieter und ich habe mich gestern Abend im Forum angemeldet. Ich komme aus dem Landkreis Karlsruhe und bin bereits seit 5...
  • Ein neuer aus der Fächerstadt - Ähnliche Themen

  • 1250 GS - neue Christbaumbeleuchtung

    1250 GS - neue Christbaumbeleuchtung: "Umfrage": Wer liebt wie ich das neue Kurvenlicht und wünscht sich wie ich die neuen Rücklichtblinker zum Teufel? Die Blinker sind bei...
  • Bin neu aus dem Raum GF

    Bin neu aus dem Raum GF: Hallo zusammen, back to the roots. Nachdem ich 10 Jahre ein amerikanisches Produkt gefahren habe, bin ich nun bewusst zur R1150GS zurückgekehrt...
  • Biete R 1250 GS BMW R 1250 GS Windschild wie neu R 1200 GS

    BMW R 1250 GS Windschild wie neu R 1200 GS: Hallo, verkaufe ein Windschild für die R 1250 GS R 1200 GS in neuwertigem Zustand, es war nur 500 km montiert. Preis 78,-€ Danke Gruss JO63
  • Erledigt BMW Atlantis 4 Hose GR 60 wie neu, keine 200km gefahren

    BMW Atlantis 4 Hose GR 60 wie neu, keine 200km gefahren: Hallo! Die Hose ist nahezu neu. Es war eine 64er Hose die von einer Schneiderin auf GR 60 umgenäht wurde. Dadurch ist sie so lang wie eine 64er...
  • Ein neuer aus der Fächerstadt

    Ein neuer aus der Fächerstadt: Hallo, Mein Name ist Rolf-Dieter und ich habe mich gestern Abend im Forum angemeldet. Ich komme aus dem Landkreis Karlsruhe und bin bereits seit 5...
  • Oben