Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien !

Diskutiere Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien ! im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Leute, ich hab da mal ein paar Fragen. Da ein Arbeitskollege ich heuer nach Kroatien fahren wollen und dort mit der Fähre von Rijeka aus...
Adventure-Biker

Adventure-Biker

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
64
Ort
84489 Burghausen
Modell
1200 GS Adventure
Hallo Leute,

ich hab da mal ein paar Fragen.
Da ein Arbeitskollege ich heuer nach Kroatien fahren wollen und dort mit
der Fähre von Rijeka aus nach Split schippern wollen und über den Landweg wieder zurück.

Wie läuft das alles so mit der Fähre ab?
Wie werden die Bikes verzurrt?
Ist es besser das Bike auf den Hauptständer oder auf den Seitenständer zu stellen?
Wer haftet für eventl. Schäden am Bike (ist erst ein Jaht alt)?
Wann soll man im Hafen sein wenn das Schiff um 20 Uhr ablegt?
Ist eine Reservierung erforderlich(wir fahren im September,also Nachsaison)?

Schreibt mir euere Erfahrungen mit Fähren !

Danke im voraus !!!

Gruss
Adventure-Biker !!!!
 
P

ppeta

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
396
Ort
Landsberg /Lech
Modell
1150 GSA
Fähren

Hi Adventure-Biker,

auf der Fähre Kiel - Oslo haben wir die Bikes (damals noch Harleys) auf die Seitenständer (mangels Hauptständer) gestellt, den Rest hat die Crew erledigt. Ohne Probleme. Ich denke mal die Jungs im Verladeraum wissen was sie tun.

Grüße

Peter
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.766
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Ich bin letztes Jahr mit der Fähre in Kroatien aus der Kvarner Bucht (30 km hinter Opatija) auf die Insel Cres gefahren. Die Überfahrt ist allerdings mit ca. 30 Min. ziemlich kurz. Dort standen die Moppeds auf dem Seitenständer, verzurrt werden sie nicht weiter. Wir waren eine knappe Stunde vor Abfahrt dort, die Karten wurden vor Ort gekauft.
 
Schorsch

Schorsch

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.369
Ort
Lkr. Dachau
Modell
R1200GS ADV 2010
Bei uns ist auch nichts verzurrt worden.
Denk daran: last in, first out ;)
 
Z

zwille

Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
8
Ort
Winnenden
Hallo Adv-Biker,

also wenn du zwischen 18 und 19 Uhr im Hafen bist, reicht das dicke.
Genaue Infos bekommst du unter www.jadrolinija.hr.
Das Ticket bekommst du direkt im Hafen! Buchen ist nicht notwendig, es sei denn, du willst eine Kabine!

Diese Fähre sollte man nicht mit den anderen Fähren vergleichen, die vorher schon genannt wurden.
Das sind die regionalen, also die Kleinen. Hier gehts ja um die Großen.


Verzurrt wird da allerdings nicht viel, wenn man eine dünne Schnur überhaubt Verzurren nennen kann. Aber wenn du das Bike nahe an die Wand stellst tuts auch die Schnur.
Aber da unten ist ja so gut wie kein Seegang! Also kein Problem!

Wenn du sonst noch Fragen hast, ich kenn mich da unten ganz gut aus!


Gruß
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:
Adventure-Biker

Adventure-Biker

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
64
Ort
84489 Burghausen
Modell
1200 GS Adventure
Hallo Sven,

danke für Deine Info.
Ja wir wollen auch mit der Jadrolinija von Rijeka aus nach Split fahren.
Reicht für diese Fährverbindung ein normaler Personalausweis aus,oder braucht man einen gültigen Reisepass?
Hab nämlich letzters nicht!
Wir wollen eigentlich keine Kabine nehmen,sondern es uns in einen Schlafsessel oder Liegestuhl gemütlich machen.(Ein paar Bierchen und dann ab in den Schlafsack!)
Kann mann dass?

Auf Tour dann von Split weg haben wir uns gedacht,dass wir uns Zimmer nehmen für die Übernachtungen(mein Arbeitskollege steht nicht so auf Zelten),mir wärs egal.

Was habt Ihr gemacht Zelt oder Zimmer?

Danke für Deine Antworten im voraus !!



Gruss Adventure-Biker !!!!
 
Z

zwille

Dabei seit
17.03.2007
Beiträge
8
Ort
Winnenden
Hallo,

also für die Fähre braust du überhaupt keinen Ausweis! Zur Einreise nach Kroatien reicht der Personalausweis, für einen touristischen Aufenthalt bis zu drei Monaten.
Ohne Kabine ist völlig problemlos! Wenn du gutes Wetter hast, würde ich auf Deck im Freiem schlafen. Ansonsten findest du im Schiff genügend Platz. Machen übrigens viele so, und nicht nur Biker oder Teenies!
Ach übrigens, es gibt auch kleine Duschen für Passagiere ohne Kabine! Man darf nur nicht zuviel davon erwarten. Aber mit Badeschlappen kein Problem, kommt ja schließlich darauf an, dass das Waser läuft.
Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass man so nicht viel Schlaf bekommt. Ich würde mir dann für den ersten Tag der Tour keine allzu große Etape vornehmen. Ich war nach der Überfahrt ziemlich gerädert. Aber man ist ja schließlich im Urlaub.
Wir haben uns Kroatien immer einen Campingplatz gesucht. Mit dem Zelt findest du eigentlich immer Platz!
Aber es gibt in jeder Ortschaft, auch in den kleineren, fast an jeder Ecke eine Tourist-Agentur. Da wird dir mit Pensionen geholfen!

Ich habe gerade auch noch eine ältere Frage von dir gelesen, wegen den Strassen. Also ich kann auch bestätigen, dass es glatt werden kann. Hin und wieder kann es auch ganz schöne Schlaglöcher geben.
Und Vorschicht bei stärkerer Bora (Nord-Ost-Wind)! Vor zwei Jahren hat es auf der Küstenstraße eine Polizisten von seiner Transalp geweht! Aber er hatte wenigstens die Lacher auf seiner Seite!

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Wenn sonst was ist,....!


Gruß Sven
 
Zuletzt bearbeitet:
Adventure-Biker

Adventure-Biker

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
64
Ort
84489 Burghausen
Modell
1200 GS Adventure
Danke Sven für Deine tollen Infos und Tipps,hat mir sehr geholfen!!!!

So jetzt heist es nur noch warten bis es losgehen kann,leider sind bis zum
September ja noch ein paar Tage hin,aber ich werde mir die Zeit mit ein paar schönen Kurztripps(nach Österreich:Wohne ja direkt an der Grenze im schönen Oberbayern) vertreiben!!!!

Wenn ich noch was zu fragen hab über Kroatien dann werd ich mich bei dir
nochmal melden !!!!

Gruss
Adventure-Biker !!!
 
Thema:

Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien !

Motorradtransport mit einer Fähre in Kroatien ! - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter

    Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter: Biete einen PKW Anhänger für Motorradtransport. Er hat eine 100 km/h Zulassung und TÜV bis 2/24. Mit Radwippe und Auffahrschiene zusätzlich zwei...
  • Erledigt Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter

    Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter: Biete einen PKW Anhänger für Motorradtransport. Er hat eine 100 km/h Zulassung und TÜV bis 2/24. Mit Radwippe und Auffahrschiene zusätzlich zwei...
  • Erledigt Stabiles Zurrgurt-Set zum Motorradtransport

    Stabiles Zurrgurt-Set zum Motorradtransport: Aus Beständen der ehem. Fa. Bikertransit kann ich noch ein Gurtset anbieten. Zweimal benutzt, unbeschädigt, dunkel und trocken gelagert...
  • Erledigt Motorrad Verladehilfe

    Motorrad Verladehilfe: Ich biete hier eine Motorrad Verladehilfe des Herstellers Sawiko (Alko) an, die ideal zum Verladen eines Motorrads / Rollers auf einem Anhänger...
  • Erledigt Anhänger (nicht nur) für den Motorradtransport

    Anhänger (nicht nur) für den Motorradtransport: Zu verkaufen ist ein solider Kastenanhänger mit 100km/h-Zulassung der Firma Unsinn. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 1300kg, die Nutzlast ca...
  • Anhänger (nicht nur) für den Motorradtransport - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter

    Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter: Biete einen PKW Anhänger für Motorradtransport. Er hat eine 100 km/h Zulassung und TÜV bis 2/24. Mit Radwippe und Auffahrschiene zusätzlich zwei...
  • Erledigt Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter

    Motorradanhänger PKW Anhänger Motorradtransporter: Biete einen PKW Anhänger für Motorradtransport. Er hat eine 100 km/h Zulassung und TÜV bis 2/24. Mit Radwippe und Auffahrschiene zusätzlich zwei...
  • Erledigt Stabiles Zurrgurt-Set zum Motorradtransport

    Stabiles Zurrgurt-Set zum Motorradtransport: Aus Beständen der ehem. Fa. Bikertransit kann ich noch ein Gurtset anbieten. Zweimal benutzt, unbeschädigt, dunkel und trocken gelagert...
  • Erledigt Motorrad Verladehilfe

    Motorrad Verladehilfe: Ich biete hier eine Motorrad Verladehilfe des Herstellers Sawiko (Alko) an, die ideal zum Verladen eines Motorrads / Rollers auf einem Anhänger...
  • Erledigt Anhänger (nicht nur) für den Motorradtransport

    Anhänger (nicht nur) für den Motorradtransport: Zu verkaufen ist ein solider Kastenanhänger mit 100km/h-Zulassung der Firma Unsinn. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 1300kg, die Nutzlast ca...
  • Oben