Nebenzündkerzen?

Diskutiere Nebenzündkerzen? im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Da ich mit der Suchfunktion wie immer auf Kriegsfuß stehe, wage ich todesmutig Frage: Wenn aus dem linken Zylinder ein komisches Nageln beim...
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Da ich mit der Suchfunktion wie immer auf Kriegsfuß stehe, wage ich todesmutig Frage:

Wenn aus dem linken Zylinder ein komisches Nageln beim Gasgeben und Gaswegnehmen kommt, es dann aus dem Auspuff knallt, die Geräusche im Schiebebetrieb ab ca. 2800 - 3500 U weg sind - könnte das die Nebenzündkerze sein? Bin sie jetzt 100.000 Km gefahren.
Und wenn sie es ist, kann sie eine technische Null wechseln? 😅

Es handelt sich um eine 1150GSA, Bj. 2003 mit aktuell 165.000 Km. Neu kamen diese Kerzen beim Kauf 2018 bei 65.000 Km.

Danke schonmal für das geduldige Verständnis und schöne Grüße,
Machtien
 
Erg-Chebbi

Erg-Chebbi

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.047
Ort
72622 Nürtingen
Modell
R1100 GS, BJ `96, R1200 GSA, BJ '11
Boah 100tkm für Zündkerzen. Bist du auch Schwabe wie ich oder sogar Schotte?
Und bist du mit dem Einstellen deiner Qu auch so sparsam? Also Syncro etc?
Hast nen Fachmann aus dem Forum in deiner Nähe? Besprich das dann mit dem. Scheint mir besser als Kaffesatzleserei aus der Ferne.
Viel Erfolg
Grüße Martin
 
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Moin Namensvetter,
das sind nicht die Hauptzündkerzen, sonden die sogenannten Kerzenschachtzündspulen beim Doppelzünder. Die muss man nicht alle 10.000 Km wechseln. Die Hauptzündkerzen werden es regelmäßig, ebenso wie synchronisiert und Ventile eingestellt.
Gruß, Machtien
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
1.991
Ort
Zollernalbkreis
tausch erstmal die kerzen. alle... natürlich...
du bist schon so ein vogel...
wie ich. ich hatte meine ernsthaft 65.ooo km drin. dann war da dann irgendwann nix mehr da. kein witz!
gefahren bis münster in westfalen. 6oo km. ausgemacht - ende - samstags...
atu hatte noch offen... zündis getauscht. elektroden kpl. weg.
lustig.
 
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
42DFB1B7-8C18-49DF-8B0C-848C41B7B76E.jpeg

Diese hier.
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
1.991
Ort
Zollernalbkreis
probier erstmal die günstige variante.
zündis tauschen. sind eh kaputt. siehst ja dann eh.
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.746
Normale oder Iriduim?
Wenn die Kerzen 100.000km hinter sich haben, würde ich sie definitiv ersetzen.

Allerdings:
Das Wechselintervall meiner Iridium Zündkerzen im Auto (auch Doppelzünder) beträgt 160.000km.
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.746
Moin Namensvetter,
das sind nicht die Hauptzündkerzen, sonden die sogenannten Kerzenschachtzündspulen beim Doppelzünder. Die muss man nicht alle 10.000 Km wechseln. Die Hauptzündkerzen werden es regelmäßig, ebenso wie synchronisiert und Ventile eingestellt.
Gruß, Machtien
Die Kerzen im seitlichen Kerzenschacht SIND die Hauptkerzen.
Die Nebenkerzen sind unterm Zylinderkopf und mit der Spule unterm Tank verbunden.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.383
Ort
Rheinland
Hallo
wenn ich mich recht erinnere sollen die Kerzen alle 20000 km gewechselt werden. Mehr muß man dazu nicht sagen. Die Besonderheit bei den Nebenzündkerzen ist das die Bohrung für einen normalen Zündkerzenschlüssel (Nuss) etwas zu eng ist. Da kann man also als ungeübter u.U viel Schaden anrichten. Entweder den Zünkerzenschlüssel aus dem Bordwerkzeug verwenden oder noch besser es vom Profi machen lassen. Auch wenn es Geld kostet mehr kannste nicht sparen wenn du diesbezüglich Laie bist.

gruß
gstommy68
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.746
Hallo
wenn ich mich recht erinnere sollen die Kerzen alle 20000 km gewechselt werden. Mehr muß man dazu nicht sagen. ...
Die Kerzen, die BMW einbaut, sollen alle 20.000km getauscht werden.
Warum sollte ich die Kerzen alle 20.000km wechseln, wenn ich Kerzen mit 4-6facher Lebensdauer einbaue?
Vielleicht muss man doch mehr dazu sagen ... :zwinkern:
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
7.204
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Man kann sich die Kerzen nach 20.000km auch mal anschauen und wenn kein Abbrand festzustellen ist, schraube ich sie jedenfalls wieder rein.

Gruss,
maxquer
 
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Ich glaube, ich habe mich vielleicht einfach falsch ausgedrückt, was die Bezeichnung „technische Null“ im Eingangsbeitrag impliziert:
Um die Zündkerzen geht es glaube ich gar nicht, die werden regelmäßig gewechselt. Es geht um diese Kerzenschachtspulen, die ich in Verdacht habe, also die auf dem Bild da oben. Wir sollten das Wort „Zündkerze“ vergessen!

Eben fuhr ich über die Autobahn zurück und ab 3000 U/min läuft sie völlig normal. Bis dahin klingt sie komisch und beim Gaswegnehmen zum Schalten produziert es Fehlzündungen.
 
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Und jetzt weiß ich auch wieder, wie ich auf die „Nebenkerzen“ komme, denn wenn die Kerzenschachtzündspule hinüber ist, läuft sie nur über die Nebenkerze - technische Null eben 😵
 
H

hustengutzel

Dabei seit
24.04.2022
Beiträge
6
Modell
R1150GS F700GS DR650
Hi, bevor du die Zündspulen austauschst, könntest du erstmal die Zündfunken testen. Wäre günstiger!

Knallen im unteren Drehzahlbereich könnte auf unverbrannten Kraftstoff im Abgastrackt hindeuten. Ursachen kann das aber einige habe... und es kommt auf das knallen an!

Vg
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
5.738
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Machtien,
ganz schöne Nebelkerze, die Du hier gezündet hast...!
Aber könntest am Ende mit Glück doch richtig liegen, sobald sich der Nebel gelichtet hat.
Die Kerzenspulen waren vor 100 TKM ja mal nagelneu. Aber das neumodische Zeugs hält ja nix mehr aus.
Die Gummiüberzieher von den alten Spulen auf die neuen draufschieben, sonst klapperts.
Grüße,
Rainer
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.204
Hi
Dass die Kerzen bei BMW alle 20 Tkm getauscht werden hat einen ganz simplen Grund: Kerze rausmachen, nachsehen und beurteilen ob sie noch i.O. ist und evtl. die Masseelektrode "nachklopfen" ist, wenn man die Werkstattpreise bezahlen muss, genauso teuer wie eine neue Kerze hineinzuschrauben.
Für die Werkstatt ist die Methode auch sicherer.
Neu ist neu und bei der Gewährleistung für die Arbeit gibt es kein Problem.
Falsch beurteilt oder falsch eingestellt macht zusätzliche Arbeit.
Ausserdem kann man einfach sagen "BMW schreibt das so vor".
gerd
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
5.738
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Die Bosch- oder Beru-Spulen, sofern´s noch die ersten waren, sind bei den 1150ern auch schon knapp 20 Jahre alt.
Und wenn ich eine DZ mit unklaren Motorlaufproblemen in den Fingern hab, dann sind diese Teile für mich meist die ersten "Üblichen Verdächtigen". Man macht sonst ewig rum und sucht die Fehlerquelle überall, was unnötig Zeit kostet. Am Ende landet man eh wieder bei diesen Dingern. (Vorausgesetzt, die eingebauten Zündkerzen haben noch zwei - oder mehr - sichtbare Elektroden...)

@Machtien
Die Spulen in Deiner GS waren "damals" neu und stammen nach meiner Erinnerung auch von Till´s. Sie sind, so meine ich, "Nachbauten".
Sie sind zwar noch jung, aber bei Dir inzwischen schon 100 TKM in Betrieb gewesen. Dafür brauchen die meisten hier mehr als eine Dekade...

Ich drück die Daumen, daß Du der richtigen Fehlerquelle auf der Spur bist. Ansonsten einfach aufheben, die Dinger kommen wieder...

LG, Rainer
 
Machtien

Machtien

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.615
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Leider war es das nicht und es klappert und nagelt weiter aus dem linken Zylinder. Akustisch scheint es von den Auslassventilen - oder zumindest aus der Richtung zu kommen.
Jetzt, da ich gar nicht mehr weiß, was es sein könnte, fahre ich lieber nicht mehr damit die 30 Km zur Werkstatt sondern lasse sie lieber abholen.

Danke euch für die Geduld mit der Techniknull! 😀
 
Thema:

Nebenzündkerzen?

Nebenzündkerzen? - Ähnliche Themen

  • Nebenzündkerze dunkel

    Nebenzündkerze dunkel: Hallo, habe an meiner R1200R (60000km Bj 2011) die Zündkerzen ern. und mir ist aufgefallen, dass die Nebenzündkerzen erheblich dunkler als die...
  • Nebenzuendkerzen checken - wie am besten?

    Nebenzuendkerzen checken - wie am besten?: Hallo zusammen, meine Kuh laeuft seit kurzem im Leerlauf nicht mehr wirklich rund. Ich moechte mal mit den Kerzen und Spulen beginnen. Kerze...
  • Nebenzündkerze - IMO als DZM spinnt

    Nebenzündkerze - IMO als DZM spinnt: Guten Morgen Kolleginnen & Kollegen, ich hoffe Ihr seit an diesem schönen Sonntag noch nicht unterwegs... Folgendes Problem stellt sich mir...
  • Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ??

    Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ??: Hallo Leute, habe gerade meine Nebenzündkerze bei meiner R 1150 GSA rausgeschraubt. Die Kerze sieht ziemlich schwarz aus. Habe danach mal die "...
  • Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ?? - Ähnliche Themen

  • Nebenzündkerze dunkel

    Nebenzündkerze dunkel: Hallo, habe an meiner R1200R (60000km Bj 2011) die Zündkerzen ern. und mir ist aufgefallen, dass die Nebenzündkerzen erheblich dunkler als die...
  • Nebenzuendkerzen checken - wie am besten?

    Nebenzuendkerzen checken - wie am besten?: Hallo zusammen, meine Kuh laeuft seit kurzem im Leerlauf nicht mehr wirklich rund. Ich moechte mal mit den Kerzen und Spulen beginnen. Kerze...
  • Nebenzündkerze - IMO als DZM spinnt

    Nebenzündkerze - IMO als DZM spinnt: Guten Morgen Kolleginnen & Kollegen, ich hoffe Ihr seit an diesem schönen Sonntag noch nicht unterwegs... Folgendes Problem stellt sich mir...
  • Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ??

    Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ??: Hallo Leute, habe gerade meine Nebenzündkerze bei meiner R 1150 GSA rausgeschraubt. Die Kerze sieht ziemlich schwarz aus. Habe danach mal die "...
  • Oben