Nervige Werbung (Seitenbacher & Co.)

Diskutiere Nervige Werbung (Seitenbacher & Co.) im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Da kommt meine pazifistische Ader durch ... Am liebsten würde ich den ganzen Tag auf diesen Kerl einprügeln oder auf seinen Chef hier Egal...
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.027
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Mein persönlicher Negativ Favorit:

Wenn Kredit dann SMAVAAAAAAA

Da dreh ich durch
Da kommt meine pazifistische Ader durch ...

Am liebsten würde ich den ganzen Tag auf diesen Kerl einprügeln oder auf seinen Chef hier



Online-Vergleichsplattform-Marketing-in-der-Zinsflaute-Smava-schenkt-Kreditkunden-Geld_image_1...jpg


Egal ...

Hauptsache


patient-aggressiv-gallery_full.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
2.723
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Betr. Müsli bin ich mittlerweile bei dm gelandet, weil die auch ein paar Sorten haben, die ohne zugesetzten Zucker bereitet werden.
Sonst sind fast alle, auch Seitenbacher, auch andere Hersteller, die reinsten Zuckerbomben.
Zum vollkommen selbst zusammenstellen und -mischen bin ich noch zu faul.. :-)
Ein müsliessender Mann...... wo sind wir nur hin gekommen....


(SPASS!)
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
929
Deshalb Strahler 70
das war so ca. 1968 und ich 8 Jahre alt. Den ganzen Tag fuhr ein VW-Käfer mit riesiger Strahler Tube auf dem Dach durch die Stadt und hat Lautsprecherdurchsagen gemacht und kleine Muster verteilt. Ich hatte viele davon, war auch großer Fan, die schmeckte richtig geil. Verschwand aber wegen irgendwelcher Probleme schnell wieder vom Markt, kam dann später wieder auf, verschwand aber wieder wegen Schäden, die sie angeblich an Zahnprothetik erzeugte
 
RUSH

RUSH

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.463
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Ich heiße Ulrike Joki und ich mag unheimlich gern......

Waaas in Spülmittel????

Nuts ....!

Nur echt mit der ....kante!

Ja die Yogurette, die schmeckt so herrlich joghurtl.....

so leicht, der schwimmt sogar in Milch.... MilkyW...

Vogelpark Walsrode.....

Heidepark Soltau
:dance:

Ich bin so froh, das ich von dem ganzen Mist noch nichts gekauft/besucht habe - lang lebe die Werberesistenz!!!

Noch lieber wäre es mir, wenn das alles nicht in meinem Hirn wäre.... Tanze Samba mit mir, tanze Samba..... :sabbber:

Da willste was Neues lernen, mühste Dich ab wie sonst was, aber der Dreck von vor 40 Jahren, den wirste nicht los.... Ein bisschen Frieden, ein bischen Fre...... :teufel:
 
emdee

emdee

Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
271
Ort
Halle/Saale
Modell
R1250 GS LC 2020
Ob sich solche Werbefuzzis mal Gedanken gemacht haben wie gut Antiwerbung wirkt ? Ob nun sma*, seiten***** oder bit****** - ich finde die Marken die es auf die persönliche top ten geschafft hat ist doch auf ewig durch.
 
GS-Baer

GS-Baer

Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
103
Ort
Maintal
Modell
R 1200 GS (LC) Triple Black
Tja da wäre noch der Claus H, der mit seinem Namen bürgt. :zunge:
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
6.563
Ort
12557 Berlin
Modell
R1100GS 1997
....an Auto ?

Josef
Nein Josef, im Auto... :lalala:

Wahrlich, die selbstgemachte Werbung als Zeichen der Sparsamkeit im Verbindung mit sem schwäbischen Dialekt geht einfach auf, nach dem Motto "die sparen an der Werbung und nicht am Produkt". Das erzeugt eine positive Einstellung bei vielen. Außerdem sind Produkte aus dieser Ecke Deutschlands sowieso mit dem Nimbus hochwertiger Qualität behaftet.

Gruß Thomas
Da bin ich eben fast ausgerutscht. Ist hier glatt? Nee, ich bin über braunis Beitrag gestolpert... :cool:

Kann das mal jemand ägäischen, bitte?

Danke.

Es gab auch mal eine begnadete Radiowerbung für Flächenspeicherheizungen.
Die Sprecherin hat so stark gelispelt, dass ich nur Vermutungen (Zisternengefährdung) anstellen konnte, warum ausgerechnet sie die Sprechrolle bekommen hat.

:-)
Weil sie sich hochgeschlafen hat? :skip:

Und ehrlich -- die wissen schon was sie tun -- LEIDER!!
Dazu gehören immer 2:

Einer, der bescheuerte Werbung macht und denkt er ist super schlau.

Und einer, der schlau ist und den überteuerten und überzuckerten Dreck mit Diabetes-Garantie nicht kauft.

Punkt.

Aber wie ist das Motto im Handel: Jeden Tag steht ein Dummer auf.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.016
Ort
Wien
Ganz einfach, nach Herzinfarkt, Diabetes mellitus, starkem Übergewicht, Gefässproblemen und anderem Gedöns kann man auch mal die Ernährung umstellen. Mir schmeckt's. Nicht immer, nicht jeden Tag, aber so zwischendrin immer gerne mal. Spart Fett und wenn man's bewusst macht (s.o.) eben auch Zucker. Und der Spass bleibt dabei nicht auf der Strecke :nicken:
ich ernähre mich unter tags hauptsächlich von dem hier (Motorrad, Rad, Schi, Wandern) - Firmenbilder -
76CA8A25-3AEA-463B-856E-CC0EE15A024F.jpeg
F427FC70-7EC2-4D2D-B6CB-DA8A16EFD805.jpeg
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
9.728
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Dazu gehören immer 2:

Einer, der bescheuerte Werbung macht und denkt er ist super schlau.

Und einer, der schlau ist und den überteuerten und überzuckerten Dreck mit Diabetes-Garantie nicht kauft.

Punkt.

Aber wie ist das Motto im Handel: Jeden Tag steht ein Dummer auf.
Gaertner bitte nicht so verbissen an die Sache herangehen, weder glaube ich noch Christian, wenn ich das richtig lese, dass hier ein besonders gutes Produkt beworben wird.
Es ist lediglich ein Versuch diese in vieler Augen schlecht gemachte Werbung zu analysieren und ihren Erfolg zu begründen.
Wem es gelingt von einem Jahr auf das andere sein Produkt um 75% verteuert trotzdem an den Mann zu bringen, macht wohl einiges richtig.
Dass nicht jeder auf die Tricks der Werbeindustrie reinfällt ist klar.
Ich hoffe, ich konnte dich wieder vom Glatteis führen.;-)
Ebenfalls in Schwaben gibt es ja auch einen Produzenten im Nahrungsmittelbereich, der das genaue Gegenteil praktiziert indem er null Werbung macht und nur über den Preis verkauft.
Ist hier aber sowas von OT.

Gruß Thomas

PS: als ich diese Saitenbacher Werbung erstmals im Radio beim Autofahren hörte, war ich zufällig im Ländle unterwegs, daher hielt ich es damals für ein räumlich wie auch zeitlich begrenztes Phänomen. Wie man sich doch irren kann.
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
6.563
Ort
12557 Berlin
Modell
R1100GS 1997
Gaertner bitte nicht so verbissen an die Sache herangehen, weder glaube ich noch Christian, wenn ich das richtig lese, dass hier ein besonders gutes Produkt beworben wird.
Es ist lediglich ein Versuch diese in vieler Augen schlecht gemachte Werbung zu analysieren und ihren Erfolg zu begründen.
Wem es gelingt von einem Jahr auf das andere sein Produkt um 75% verteuert trotzdem an den Mann zu bringen, macht wohl einiges richtig.
Dass nicht jeder auf die Tricks der Werbeindustrie reinfällt ist klar.
Ich hoffe, ich konnte dich wieder vom Glatteis führen.;-)
Ebenfalls in Schwaben gibt es ja auch einen Produzenten im Nahrungsmittelbereich, der das genaue Gegenteil praktiziert indem er null Werbung macht und nur über den Preis verkauft.
Ist hier aber sowas von OT.

Gruß Thomas

PS: als ich diese Saitenbacher Werbung erstmals im Radio beim Autofahren hörte, war ich zufällig im Ländle unterwegs, daher hielt ich es damals für ein räumlich wie auch zeitlich begrenztes Phänomen. Wie man sich doch irren kann.
Als ich das erste Mal diese Werbung hörte, dachte ich das Ganze hat sich schnell erledigt...

Irren ist menschlich, sagte der Igel und stieg von der Kleiderbürste. :cool:
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
4.260
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (57k), NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Ich glaube das Produkt hieß Trill und war Wellensittichfutter. Es enthielt die berühmt-berüchtigten Jod S11 Körnchen, die die kleinen Flattermänner vor Schilddrüsenproblemen schützten, die sich in pulsierendem grünen Leuchten am Hals der erkrankten Vögelchen äußerten (jedenfalls in der Fernsehwerbung). Gehörte unabdingbar in jeden Werbeblock in den 60er/70er Jahren.

Uli
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.495
Letztendlich hat der Chef von Seitenbacher alles richtig gemacht. Die Werbung hat eine sehr hohe Wiedererkennung. Es ist der Chef selbst, der seine Werbung im Tonstudio seines Hauses produziert. Er spart ‚nen Haufen Geld und hat Spaß dabei.
Gruß Brauny
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
23.056
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Ich glaube das Produkt hieß Trill und war Wellensittichfutter. Es enthielt die berühmt-berüchtigten Jod S11 Körnchen, die die kleinen Flattermänner vor Schilddrüsenproblemen schützten, die sich in pulsierendem grünen Leuchten am Hals der erkrankten Vögelchen äußerten (jedenfalls in der Fernsehwerbung). Gehörte unabdingbar in jeden Werbeblock in den 60er/70er Jahren.

Uli

Josef
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4.471
Ort
Taunus
Modell
R1250GS Rallye
Letztendlich hat der Chef von Seitenbacher alles richtig gemacht. Die Werbung hat eine sehr hohe Wiedererkennung. Es ist der Chef selbst, der seine Werbung im Tonstudio seines Hauses produziert. Er spart ‚nen Haufen Geld und hat Spaß dabei.
Gruß Brauny
Naja, wie gesagt - bislang hat er wohl anscheinend Erfolg bei seiner Zielgruppe mit der polarisierenden Werbung. Aber dann lass ihn mal ein Produktproblem bekommen, irgendwas dummes, und dann holt er sich die teuren Krisen-PR-Agenturen.

Zudem hat das Selbstgebastelte vielleicht etwas anrührendes, nach dem Motto „Der Alte weiß es halt nicht besser“. Aber wie beim Journalismus fühlen sich viele berufen, nur wenige können es. Und das kann man beliebig erweitern um Mechaniker usw. - und Müsliwerbespotmacher.
 
Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
231
Ort
NordWest
Modell
Triple Black LC, Scarver
.....so wertvoll wie ein kleines Steak...
heute wäre es am "hippsten", wenn die Kinderjoghurtzuckerbombe noch vegan wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.543
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Beim Einkauf orientiere ich mich sehr an der Werbung, das was stark beworben wird ist teurer und wird nicht gekauft.
Gilt seltsamerweise nicht für Milka Schokolade. (Tafel)
Der Werbung kann man gut aus dem Weg gehen mit Magenta, aufnehmen und beim Schauen die Werbung überspringen
und YouTube Premium.
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
6.563
Ort
12557 Berlin
Modell
R1100GS 1997
Beim Einkauf orientiere ich mich sehr an der Werbung, das was stark beworben wird ist teurer und wird nicht gekauft.
Gilt seltsamerweise nicht für Milka Schokolade. (Tafel)
Der Werbung kann man gut aus dem Weg gehen mit Magenta, aufnehmen und beim Schauen die Werbung überspringen
und YouTube Premium.
So sehe ich das auch. Die Werbung muss auch bezahlt werden, das übernimmt zum Schluss der Kunde...

Meine beiden Großmütter sagten immer: "Wer Werbung macht hat's nötig!" Auch wenn die 2 schon lange nicht mehr auf dieser Welt sind, Recht hatten sie.

Früher hatte ich mir die Arbeit gemacht, Filme bei den Privaten aufzunehmen und vor dem Anschauen der Werbepausen zu berauben. Heute meide ich die Privaten, Dschungel sucht Bauer muss ich nicht sehen. Und bei den ÖR spart man sich die Werbepausen via Mediathek.
 
Thema:

Nervige Werbung (Seitenbacher & Co.)

Nervige Werbung (Seitenbacher & Co.) - Ähnliche Themen

  • Nervige Musik.....

    Nervige Musik.....: ich weiß nicht wie es euch geht wenn ihr Musik hört ....aber ich habe den Eindruck, das viele Stars und Sternchen ihr eigenes Traumata in den...
  • nervige Kontakte beim GS-Verkauf

    nervige Kontakte beim GS-Verkauf: Ich habe in meinen gut 30 Motorradjahren schon viele Motorräder gekauft und dann auch wieder verkauft. Oft ist es dabei so gewesen, das ich Eins...
  • Nervige Vodaphone-Blockade für länger?

    Nervige Vodaphone-Blockade für länger?: Hallo, neuerdings erscheint (auf dem iPad) nach einem Zufallsprinzig regelmäßig eine Vodaphone-Werbung über den ganzen Bildschirm verteilt und...
  • Lange Routen am Zumo 390-nervig ???

    Lange Routen am Zumo 390-nervig ???: Hallo Nach langen Űberlegungen habe ich mir beim Polo jetzt das Garmin zumo 390 lm bestellt und was muss ich jetzt lesen? Maximale...
  • Nervige Reklame auf Webseiten

    Nervige Reklame auf Webseiten: Hallo ist ja gerade ein Thema hier für die nicht angemeldeten. Ich mache es schon seit Jahren so, daß ich genau die Sachen nicht kaufe die...
  • Nervige Reklame auf Webseiten - Ähnliche Themen

  • Nervige Musik.....

    Nervige Musik.....: ich weiß nicht wie es euch geht wenn ihr Musik hört ....aber ich habe den Eindruck, das viele Stars und Sternchen ihr eigenes Traumata in den...
  • nervige Kontakte beim GS-Verkauf

    nervige Kontakte beim GS-Verkauf: Ich habe in meinen gut 30 Motorradjahren schon viele Motorräder gekauft und dann auch wieder verkauft. Oft ist es dabei so gewesen, das ich Eins...
  • Nervige Vodaphone-Blockade für länger?

    Nervige Vodaphone-Blockade für länger?: Hallo, neuerdings erscheint (auf dem iPad) nach einem Zufallsprinzig regelmäßig eine Vodaphone-Werbung über den ganzen Bildschirm verteilt und...
  • Lange Routen am Zumo 390-nervig ???

    Lange Routen am Zumo 390-nervig ???: Hallo Nach langen Űberlegungen habe ich mir beim Polo jetzt das Garmin zumo 390 lm bestellt und was muss ich jetzt lesen? Maximale...
  • Nervige Reklame auf Webseiten

    Nervige Reklame auf Webseiten: Hallo ist ja gerade ein Thema hier für die nicht angemeldeten. Ich mache es schon seit Jahren so, daß ich genau die Sachen nicht kaufe die...
  • Oben