Neuer Maßanzug - Nubuk, Glatt- oder Känguruhleder ???

Diskutiere Neuer Maßanzug - Nubuk, Glatt- oder Känguruhleder ??? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; So ist es halt im Leben :angel: Aber schade, das Du nun so ein tolles Teil nicht nutzen tust. Ich bin jedenfalls mal gespannt wenn das Teil...
tommes66

tommes66

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
253
Ort
Saarland
Modell
R1200GS LC Rallye
So ist es halt im Leben :angel:

Aber schade, das Du nun so ein tolles Teil nicht nutzen tust. Ich bin jedenfalls mal gespannt wenn das Teil Dezember/Januar geliefert wird. Ich hatte schon mal einen Kombi von Alne. Da sah ich auch etwas panzig mit aus. War aber trotzdem mit zufrieden.

Ob das Leder eher glänzend oder matt ist, darauf hat Alne keinen Einfluß. Manchmal kommt es mehr glänzend oder mehr matt. Wenn es nach Xaver seiner Meinung zu glänzend ist, sendet er ein Muster an den Kunden um sich sein ok zu holen.
 
F

FausB

ehemaliges Mitglied
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
727
Glattleder zu Nubuk? Geht das oder muss das Leder dann nicht neu gefärbt werden?
Wenn der Atlantis mal am Boden schleift, sehen die Stellen auch nicht mehr gleich dunkel aus.
 
tommes66

tommes66

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
253
Ort
Saarland
Modell
R1200GS LC Rallye
Ääääääh, Versuch macht kluch :lalala:
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.804
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Das ist mal wieder typisch Wikipedia.... :facepalm:.
Das Nubuk die Innenseite des Leders ist, ist noch korrekt. Aber es wird nicht "leicht" angeschliffen sondern heftig.
Jeder der schonmal ne Kuhhaut vor sich hatte und sieht wie Rauh und Uneben die Lederinnenseite ausschaut und sich dagegen einen Lederanzug oder Schuhe aus Nubuk anschaut, der weiß wovon ich rede.
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.614
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Das ist mal wieder typisch Wikipedia.... :facepalm:.
Das Nubuk die Innenseite des Leders ist, ist noch korrekt. Aber es wird nicht "leicht" angeschliffen sondern heftig.
Jeder der schonmal ne Kuhhaut vor sich hatte und sieht wie Rauh und Uneben die Lederinnenseite ausschaut und sich dagegen einen Lederanzug oder Schuhe aus Nubuk anschaut, der weiß wovon ich rede.
hi andi,
einspruch!

beim echten nubuk war die außenseite der kombi auch die außenseite am lebenden tier!
(das gegenteil ist beim billigeren verlours der fall.)
drum reicht ein sanfter anschliff, um die samtige oberfläche zu erhalten.

grüße vom elfer-schwob
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.614
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Wenn der Atlantis mal am Boden schleift, sehen die Stellen auch nicht mehr gleich dunkel aus.
...aber diese kampfspuren verlieren sich in kurzer zeit!
die blessur dunkelt nach, der rest vom leder wird heller.
spätestens wenn der atlantis mal seine "patina", die mausgraue farbe, erlangt hat, ist von den hoppalas nix mehr zu sehn.

grüße vom elfer-schwob
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.041
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
Servus zusammen,
musste bei diesem Beitrag schon ein wenig schmunzeln.
@elfer-schwob Gutes Fachwissen, chapeau.

Es ist einfach so dass es meines Wissens nach keine technischen Werte zu Reiß- und Weiterreißfestigkeit von Känguruh Leder gibt.
Wer diese Werte hat bitte als PN zu mir.
Bei verschiedenen Rindledern (auch vom Atlantis Leder) kenne ich die Werte.
Diese Werte reichen für einen Sturz (Bilderbuchsturz) aus, um keine Durchscheuerung und Risse zu erzeugen.
Sollte man bei einem Sturz jedoch an einer Leitplanke, Stein, Baum etc. hängen bleiben, dann ist Schicht im Schacht.
Oder hat sich jemand einmal Gedanken gemacht, weshalb auf Rennstrecken solch großzügige Auslaufzonen geschaffen werden ohne Fremdkörper, mit Gras, feinem Kies etc.? Split findet man da übrigens nicht.
Und wenn ich Handschuhe nähen muss, dann ist natürlich jedes zentel an mm wichtig um nicht zu stark aufzutragen (es gibt Teile eines Handschuhes an dem 4 Lagen vernäht werden müssen; wenn ich da mit 0,6 mm arbeiten kann habe ich zusammen 2,4, das ist ok)

Und nochmals zum Nubuk und Hydrophobierung:
Nubukleder ist Narbenseitig (Hautoberseite) angeschliffenes Leder.
Es gibt hier verschiedene Schleifmethoden, das Atlantis-Rindleder wird mit geringstem Druck angeschliffen, um diesen einzigartigen Griff zu bekommen.
Die Hydrophobierung funktioniert derart, dass Materialien in die Haut eingebracht werden bei der Fertigung, die ein Einlagern von Wassermolekülen ermöglicht, das Leder dann quillt und somit den Effekt der Wasserundurchlässigkeit erzeugt.

Noch ein letzter Punkt: Tierwohl / Gesundheit / Ökologie
Es gibt Aussagen, dass für die Lederherstellung Tier gezüchtet und geschlachtet werden.
Das ist sowohl im Känguruh- als auch im Rindbereich absoluter Nonsense.
Diese Häute sind Abfallprodukte der Fleischindustrie.
Z.B. wird das Rindleder für die Atlantis Produkte aus frischer gekühlter Ware aus Baden-Württemberg, Bayern Österreich und der Schweiz hergestellt.
Weltweit die besten Rohware der Simmeltaler Rassen.
Mit neuester Technologie, Gerb-, Farb- und Zurichtprodukten, um ein Höchstmaß an Qualität zu erzielen.
Nachvollziehbarkeit der fertigen Leder bis zum Bauernhof, wenn es sein muss.
Arbeitsplätze in Deutschland.

M.M.n. sollten solche Fakten bei der Entscheidung auch mit in die Waagschale geworfen werden.

Ich hoffe, ich konnte hier ein wenig Licht ins dunkel bringen, was das Thema Leder betrifft.
 
tommes66

tommes66

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
253
Ort
Saarland
Modell
R1200GS LC Rallye
Gut erklärt 👍

Was würdest Du in Sachen Alterung und Dichtigkeit bevorzugen? Rind- oder Känguruhleder? Ich denke gerade die Sonneneinstrahlung und der aufgenommene Schweiß setzen dem Leder zu.
 
Topas

Topas

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
10.824
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
ich würde in erster Linie das Modell wählen, dass passt und mir gefällt.

Features, wie Hydrophob und Reisverschlüsse, Innentaschen runden die Sache ab.

Ich habe mir den Atlantisnachbau bei Schwabenleder angeschaut.

Meine Grösse war grad nicht im Laden, Taschen, Innentasche, RV - da gibt es Unterschiede.

Unbedingt vergleichen :)
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
442
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
ich würde in erster Linie das Modell wählen, dass passt und mir gefällt.

Features, wie Hydrophob und Reisverschlüsse, Innentaschen runden die Sache ab.

Ich habe mir den Atlantisnachbau bei Schwabenleder angeschaut.

Meine Grösse war grad nicht im Laden, Taschen, Innentasche, RV - da gibt es Unterschiede.

Unbedingt vergleichen :)
Schon mal den ALNE Touring 1 angeschaut? Gefertigt in D.
VG Peter
 
Topas

Topas

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
10.824
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
habe ich noch nicht, würde aber, wenn mein Atlantis mal am Ende ist - eine Option sein

Hüpfleder sieht mir zu Pastik like aus :eekek:
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.041
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
Gut erklärt 👍

Was würdest Du in Sachen Alterung und Dichtigkeit bevorzugen? Rind- oder Känguruhleder? Ich denke gerade die Sonneneinstrahlung und der aufgenommene Schweiß setzen dem Leder zu.
Kommt drauf an wie das Leder hergestellt wurde.
Die dauerhafteste Gerbung ist die mineralische Gerbung (i.d.R. mit Chrom Salzen) - und wenn nun das Geschreie wieder losgeht von wegen CrIII und CrVI - ordentliche Hersteller verwenden CrIII, seit Erfindung der mineralischen Gerbung. Was im Ausland gemacht wird, kann man der Presse entnehmen.
Vegetabile oder Kombigerbungen sind hier anders und die Veränderung des Leders auf äußere EInflüssen (Licht, Schmutz, Wärme/Kälte etc. entsprechend stärker.
Etwas Pflege und Nachfettung haben noch nie geschadet.
Meine BW Stiefel sind nun ca 35 Jahre alt, ab und wann habe ich die gereinigt und mit guter Schuhcreme behandelt, die sind wie neu.
Mein A4 ist nun nach zig Jahren schön grau aber immer noch dicht. Aber man kann die Teile ja wieder aufhübschen lassen.
Wenn die Herstellung von Leder zweier Unterschiedlicher Tierarten gleich ist, dann halten diese auch gleich lang bei gleicher Pflege und Handhabung.
 
tommes66

tommes66

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
253
Ort
Saarland
Modell
R1200GS LC Rallye
Ich stand im Oktober vor der selben Entscheidung und hab mich wieder für Nubuk entschieden. Es ist wesentlich angenehmer beim Tragen weil weicher. Ja, es bekommt nach einer gewissen Zeit eine Patina aber das ist das geile an dem Leder. Alne schneidert die Jacke immer so, das man ohne Probleme noch nen Pullover drunter kriegt. (Hose hat eh Klettverschluss zur Weitenverstellung). Heute bei 10 Grad und Sonne...ideal...
Meine Atlantis habe ich vorher von 10 bis 30 Grad gefahren. Ich unterstelle das dass bei der Alne auch so sein wird. Ich liebe diesen Anzug einfach....
Nicht vergessen dir die Schlüsselbeinprotectoren einbauen zu lassen....die 70€ machen es am Ende nicht aber evtl. hast Du bei einem Unfall eine Bruchstelle am Knochen weniger:happy:
Hallo Andi,
die Saison ist nun vorbei. Wie sind denn nun deine Erfahrungen mit dem Touring 1 im Vergleich zum Atlantis?
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.804
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Hallo Andi,
die Saison ist nun vorbei. Wie sind denn nun deine Erfahrungen mit dem Touring 1 im Vergleich zum Atlantis?
Generell gut. Er passt natürlich wesentlich besser, weil Maßgeschneidert.
Es gibt an der GS eine Temperatureinschränkung, da man immer mit beiden Armen voll im Fahrtwind hängt.
Da ich aber so wenig wie möglich mit der Winterkombi fahren möchte, ziehe ich Morgens, wenn es kalt ist noch ne Strech Regenjacke drüber:
Proof Stretch III Regenjacke Damen und Herren kaufen | Louis Motorrad - Bekleidung und Technik
Das funktioniert dann so bis 8 Grad.
Die Lüftungszipper sind auch erste Sahne, damit fährt es sich bei 30 Grad wesentlich angenehmer.
Im Winter geht sie zurück: Alne hat sich wohl beim Ausmessen des Bizeps am Arm vertan. Ich bin zwar Muskulös aber kein Schwarzenegger. Die Ärmel sind am Oberarm deutlich zu weit, so das sich die Ellnbogenprotektoren bei einem Sturz verdrehen würden.
In der Rhön, bei einem Monsunregen, hatte ich beide Schultern nass. Nun weiß ich nicht, ob die Jacke undicht ist oder ob die Belüftungszipper nicht ganz zu waren/undicht sind.
Da werde ich in den Saurem Apfel beißen und den nächsten kräftigen Regen abwarten müssen um das zu verifizieren.
Aber Alne ist da sehr kulant und hilfsbereit.

Mit dem Wissen von heute, tät ich eigentlich wieder Alne kaufen. Auf der GS....nunja...tät ich zumindest mal über ne Stadler mit Lederbesatz nachdenken. Die Ärmel/Jacke sauen auf der GS schon mächtig ein und ne Textiljacke ist einfacher zu reinigen.

Aber nun hängt sie im Schrank und das hoffenlich noch viele Jahre:super:
 
Thema:

Neuer Maßanzug - Nubuk, Glatt- oder Känguruhleder ???

Neuer Maßanzug - Nubuk, Glatt- oder Känguruhleder ??? - Ähnliche Themen

  • Neuer GS Fahrer aus Oldenburg Niedersachsen

    Neuer GS Fahrer aus Oldenburg Niedersachsen: Hallo GS Gemeinde, hier jetzt endlich auch mal meine Vorstellung. Ich bin Sygurd komme aus Oldenburg in Niedersachsen und bin seid Oktober jetzt...
  • Neuer vom Niederrhein

    Neuer vom Niederrhein: Hallo Alle, mein Name ist Karsten, habe Benzin im Blut und wollte mich kurz als Wiederholungstäter vorstellen. Jetzt mit 51 Jahren habe ich nach...
  • Nach 16 Jahren mal was Neues

    Nach 16 Jahren mal was Neues: Hallo! Nach 16! schönen Jahren mit meiner 1150er GS hab ich mir gestern eine R1200 GS Rallye aus dem Jahr 2012 geholt und werde mich in Zukunft...
  • Biete Sonstiges Shoei Neotec II Excursion TC3 - neu - XL

    Shoei Neotec II Excursion TC3 - neu - XL: Moin, evtl. hat hier jemand Interesse an einem neuen und sehr günstigen Shoei Neotec II. Ich habe den Helm am Black Friday für 444€ geordert...
  • Biete Sonstiges Innentasche für BMW Variokoffer F650/800 R1200 GS Neu

    Innentasche für BMW Variokoffer F650/800 R1200 GS Neu: Aufgrund einer Falschlieferung/doppelt biete ich eine neue Innentasche für die Variokoffer an. Die Tasche ist von Great Bikers Gear / England und...
  • Innentasche für BMW Variokoffer F650/800 R1200 GS Neu - Ähnliche Themen

  • Neuer GS Fahrer aus Oldenburg Niedersachsen

    Neuer GS Fahrer aus Oldenburg Niedersachsen: Hallo GS Gemeinde, hier jetzt endlich auch mal meine Vorstellung. Ich bin Sygurd komme aus Oldenburg in Niedersachsen und bin seid Oktober jetzt...
  • Neuer vom Niederrhein

    Neuer vom Niederrhein: Hallo Alle, mein Name ist Karsten, habe Benzin im Blut und wollte mich kurz als Wiederholungstäter vorstellen. Jetzt mit 51 Jahren habe ich nach...
  • Nach 16 Jahren mal was Neues

    Nach 16 Jahren mal was Neues: Hallo! Nach 16! schönen Jahren mit meiner 1150er GS hab ich mir gestern eine R1200 GS Rallye aus dem Jahr 2012 geholt und werde mich in Zukunft...
  • Biete Sonstiges Shoei Neotec II Excursion TC3 - neu - XL

    Shoei Neotec II Excursion TC3 - neu - XL: Moin, evtl. hat hier jemand Interesse an einem neuen und sehr günstigen Shoei Neotec II. Ich habe den Helm am Black Friday für 444€ geordert...
  • Biete Sonstiges Innentasche für BMW Variokoffer F650/800 R1200 GS Neu

    Innentasche für BMW Variokoffer F650/800 R1200 GS Neu: Aufgrund einer Falschlieferung/doppelt biete ich eine neue Innentasche für die Variokoffer an. Die Tasche ist von Great Bikers Gear / England und...
  • Oben