Neues aus Italien

Diskutiere Neues aus Italien im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Keine Ahnung ob das hier schonmal Thema war? Sind schon krass drauf die Jungs. Italien: Region Gardasee *Warnung* -> Motorrad beschlagnahmt /...
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.339
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Na und,

die Italiener können, ebenso wie die Schweizer und alle anderen Nationen,
in Ihrem Land machen, was Sie wollen.
Wenn Sie nicht mögen, dass Jemand ohne Helm rumkurvt, kann man sich daran
halten oder auch nicht.

Gruß
Christian
 
Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
76
Ort
Dümmer
Modell
Triple Black LC, Scarver
Das gleiche Vergehen kostet in Deutschland 15,- €
Aber wenn der X-te Tourist am Gardasee den dortigen Polizisten den fadenscheinigsten Grund für Verkehrsverstöße erzählt, dann kann man auch dortige Polizisten verstehen, wenn sie den Rechtsrahmen voll ausschöpfen.
Man würde sich aber wünschen, dass in Bella Italia auch Rotlichtverstöße an Ampeln ähnlich rigoros geahndet würden.:ninja:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
750
Italien, kommen von dort die Fahrer, die hier bei uns zu 95% mit Nike Sneaker kurzer Hose und Gucci-Hemd ihre Wochenendtour absolvieren ?
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.701
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
das ist nichts neues und passiert zB in den Dolos in der Früh beim rausfahren aus den Hotel-Tiefgaragen auch hier und da.
Die Hoteliers wissen das und warnen entsprechend. Ärgerlich aber es ist so.
Also aufpassen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.113
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...als unbedarfter Besucher des Landes könnte man halt auf den Gedanken kommen, das nicht unbedingt eine Gleichbehandlung stattfindet, ob dem dann so ist? :fragezeichen:

Mich hat der Bericht dazu animiert was nachzuholen was ich schon länger mal machen wollte - den Kennzeichenwinkel meines Eintopfes zu messen.
Und siehe da - mit Originalheck - steht das Ding unbeladen mit fast 38° in der Landschaft und ich wollte mit dem Moped mal nach Italien, das wäre evt übel geworden - keine Ahnung wie ich das Problem lösen soll, außer das Heck umzurüsten.
 
iHans

iHans

Dabei seit
21.02.2020
Beiträge
1.104
In Mailand das Auto in einer Schlange anderer parkenden Autos geparkt nach 2 Std. war unser Auto weg,
die gleichen Autos vor und hinter uns standen noch da.

Die Mailänderin wo bei uns dabei war wußte gleich Bescheid, ein paar Seitenstraßen weiter stand das Auto zwischen anderen Autos eingeparkt auf einem Hof.

Die Mailänderin konnte den fälligen Betrag auf 100€ runterhandeln, ja die Deutschen sind eine Goldgrube.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.395
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Und siehe da - mit Originalheck - steht das Ding unbeladen mit fast 38° in der Landschaft und ich wollte mit dem Moped mal nach Italien, das wäre evt übel geworden - keine Ahnung wie ich das Problem lösen soll, außer das Heck umzurüsten.
mehr essen. ;) Der Winkel wird gemessen, wenn der Fahrer drauf sitzt.
 
Klausmong

Klausmong

X-Moderator
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
4.224
Ort
Wien
Also die Überschrift stimmt nicht.

Das Motorrad wurde nicht beschlagnahmt, sondern für 60 Tage stillgelegt = Fahrverbot.
Das ist ein mächtiger Unterschied!!!

Man knn sowas ganz leicht umgehen, wenn man einfach nicht ohne Helm fährt, das hätte auch so ordentlich was gekostet, mag in Deutschland billig sein, in den meisten anderen Ländern ist es das auch nicht.

Der Fahrer häte sich den ganzen Ärger erspart, wenn er einfach mit Helm gefahren wäre.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.113
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
mehr essen. ;) Der Winkel wird gemessen, wenn der Fahrer drauf sitzt.
...dachte ich auch - habe ich gerade mal recherchiert - das ist wohl nur eine Kulanzgeschichte der (Deutschen) Polizei (welche das Thema wohl insgesamt kulant handhabt), korrekt gemessen bei unbeladenem Fahrzeug.

In dem Motortalk Thread oben ist ein pdf verlinkt:
Denn Christinas Kennzeichen ist krumm, rund 34 Grad steht es nach oben. Für das blose Auge kaum sichtbar. Doch die Italiener messen genau, ihr Ergebnis: 84 Euro Bußgeld und drei Monate wird das Motorrad beschlagnahmt.
https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/recht/sendung/swr/manuskript-kennzeichen102.pdf

Da wurde wohl wegen 34° das Fahrzeug beschlagnahmt - muss man nicht haben - nur fragt man sich wie die ganzen Sport-Enduros in IT so durchkommen?
 
Klausmong

Klausmong

X-Moderator
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
4.224
Ort
Wien
In dem Motortalk Thread oben ist ein pdf verlinkt:

https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/recht/sendung/swr/manuskript-kennzeichen102.pdf

Da wurde wohl wegen 34° das Fahrzeug beschlagnahmt - muss man nicht haben - nur fragt man sich wie die ganzen Sport-Enduros in IT so durchkommen?
Da gab es schon vor Jahren mal in einem Forum eine Diskussion dazu, und es war wohl so, das die aufgehalten wurden und am Anfang einen auf Schlau machten.
( so wurde es zumindest von Leuten behauptet, die da angeblich involviert waren )

Irgendwann hat dann die Polizei halt die Register gezogen die möglich sind, weil sie keinen Bock auf schlaue Sprüche hatten.

Und was die ganze Sache betrifft:
Wenn man eine Strafe bezahlt, wie es die beiden getan haben, dan anerkennt man diese, das ist in ganz vielen Ländern so, auch in Österreich, und vermutlich auch in Deutschland ( Ich kenne die Deutschen Gesetze nicht, würde aber vermuten das es so ist )

Ich weiß nur Eines, ich fahre viel in Italien, und wenn man sich dort normal verhält, und mit den Carabinieri normal redet, dann ist das eigentlich relaxed.
Wenn man auffällig ist, und diskutieren will, dann werden die auch pampig.
Aufgehalten wird man norml nur, wenn man was falsch gemacht hat, oder eine Routineüberprüfung vorgenommen wird, ob offene Strafen ausständig sind.
Da ist es dann aber meist anders, Auto mit Laptop und eigenem Kontrollorgan.

Ich weiß selbst nicht, ob die Geschichte oben so stimmt, aber zumindest wirkt sie für mich glaubwürdig.

Lustig finde ich immer, wenn dann kommt " Aber in Deutschland ist so eine Strafe viel billiger"

Das heißt nichts anderes als, wir fahren wie es uns passt, weil wir eh nciht viel Strafe zahlen müßen..
Nur gibt es in anderen Lädern dafür schon andere Konsequenzen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.113
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...also ich würde erstmal meine paar Brocken Latein - mea culpa, mae maxima culpa - in den Raum werfen und Verstoß zugeben in der Hoffnung das die Carabinieri mein Altitalienisch verstehen ;)

Blöde Diskussionen kommen nie gut...
 
FausB

FausB

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
660
Modell
GS und mehr
Ich weiß nur Eines, ich fahre viel in Italien, und wenn man sich dort normal verhält, und mit den Carabinieri normal redet, dann ist das eigentlich relaxed.
Wenn man auffällig ist, und diskutieren will, dann werden die auch pampig.
Aufgehalten wird man norml nur, wenn man was falsch gemacht hat, oder eine Routineüberprüfung vorgenommen wird, ob offene Strafen ausständig sind.
Dann sollte man noch drauf achten, nicht mit Italienern wie die Italiener zu fahren (flott, Autos überholen usw.)
Sonst fährt man lange in einem flüssigen italienischen Motorrad-Konvoi und wer wird als einizger rausgewunken und wegen speeding und überholen zur Kasse gebeten?

Also"normal verhalten" (when in rome, do like the romans do) hilft nicht, der Tedesko wird gemolken! Man ist schon auffällig, wenn man ein D-Kennzeichen hat!

Aber Du bist dann wahrscheinlich ein ganz Hundertprozentiger, dem auch sowas nicht passiert.
 
Klausmong

Klausmong

X-Moderator
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
4.224
Ort
Wien
Dann sollte man noch drauf achten, nicht mit Italienern wie die Italiener zu fahren (flott, Autos überholen usw.)
Sonst fährt man lange in einem flüssigen italienischen Motorrad-Konvoi und wer wird als einizger rausgewunken und wegen speeding und überholen zur Kasse gebeten?

Also"normal verhalten" (when in rome, do like the romans do) hilft nicht, der Tedesko wird gemolken! Man ist schon auffällig, wenn man ein D-Kennzeichen hat!

Aber Du bist dann wahrscheinlich ein ganz Hundertprozentiger, dem auch sowas nicht passiert.
Frage:

wie erkennt ein Italienischer Polizist ein deutsches Kennzeichen am Motorrad von vorne?

ich fahre seit 35 Jahren in Italien herum, und nicht selten, aber Probleme hab ich so nie gehabt. Und ich bin auch kein Engel, ich führe mich nur nicht über Gebühr auf
 
JimBim95

JimBim95

Dabei seit
17.08.2017
Beiträge
100
Ort
Schweiz
Modell
R1200GS Rallye
Mein Mitleid hält sich in Grenzen, spielt jetzt auch keine Rolle, ob "nur" 100m ohne Helm gefahren wurde.
Amüsant, dass er vor einer Strafe, bei der Missachtung eines Gesetzes warnt...
 
FausB

FausB

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
660
Modell
GS und mehr
Dass ein Carabinieri (oder wars die Policia) mal selber mitzieht und dann überholt und einen anhält, liegt jenseits Deiner Vorstellungskraft?

Und von Funk mit Ansage durch 2 Trupps (da kommen welche, die GS ist eine Deutscher..) und Lasern und Anhalten hast Du wohl auch noch nichts gehört?

Die Möglichkeiten zur Identifikation und Selektion sind da nicht schlechter als in Deutschland.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.392
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Wir waren in Moena im September, in der Stadt gibt es Durchfahrverbote mit viel italienischem
Bla Bla unten drunter. Aber normaler Verkehr, also durch, Rundtour gemacht und zurück wieder durch.
Abends die Wirtin gefragt, Oh Oh Oh ganz böse, viele Kameras, viele böse Strafen.
War vor 14 Tagen, wir warten jetzt ständig auf Post.
Wie damals in der Schweiz, bete ich, dass ein großer Arsch kommt und Italien zuscheisst.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hartl15

Dabei seit
26.07.2017
Beiträge
1.329
Ort
Ostalpen
Modell
R1200GS_04/16
Dann sollte man noch drauf achten, nicht mit Italienern wie die Italiener zu fahren (flott, Autos überholen usw.)
Sonst fährt man lange in einem flüssigen italienischen Motorrad-Konvoi und wer wird als einizger rausgewunken und wegen speeding und überholen zur Kasse gebeten?

Also"normal verhalten" (when in rome, do like the romans do) hilft nicht, der Tedesko wird gemolken! Man ist schon auffällig, wenn man ein D-Kennzeichen hat!

Aber Du bist dann wahrscheinlich ein ganz Hundertprozentiger, dem auch sowas nicht passiert.
Tut so ein "nationaler Verfolgungswahn", der in I und A ausgelebt wird, eigentlich weh, oder befeuert er nur die Überheblichkeit Einzelner? :confused:
 
H

hartl15

Dabei seit
26.07.2017
Beiträge
1.329
Ort
Ostalpen
Modell
R1200GS_04/16
Dass ein Carabinieri (oder wars die Policia) mal selber mitzieht und dann überholt und einen anhält, liegt jenseits Deiner Vorstellungskraft?

Und von Funk mit Ansage durch 2 Trupps (da kommen welche, die GS ist eine Deutscher..) und Lasern und Anhalten hast Du wohl auch noch nichts gehört?

Die Möglichkeiten zur Identifikation und Selektion sind da nicht schlechter als in Deutschland.
Natürlich wär´s dir lieber, er fährt vorschriftsmäßige Geschwindigkeit und entfernt sich damit immer weiter aus deinem Rückspiegel! :bounce:
 
Thema:

Neues aus Italien

Neues aus Italien - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899

    Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899: Hallo zusammen, ich biete einen Neuen Nockenwellensensor für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899. K25 (R 1200 GS)   (10/2008 — 12/2012) K25...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB

    Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB: Neu original Kabel für die Bordsteckose oder auch zu erweiterung auf USB. Kann einfach zur Y Verteilung gesteckt werden. Abholung und Versand...
  • Neues aus Italien...

    Neues aus Italien...: an alle "Fernreisenden" nachdem ja das Thema mit den Winterreifen in Italien wohl in allen Medien ausreichend behandelt wurde, scheint es jetzt...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko

    Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko: Ab November wird es eine neue Fährverbindung zwischen Italien, Spanien und Marokko geben. Am 20. November nimmt Grimaldi Lines eine...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899

    Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899: Hallo zusammen, ich biete einen Neuen Nockenwellensensor für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899. K25 (R 1200 GS)   (10/2008 — 12/2012) K25...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB

    Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB: Neu original Kabel für die Bordsteckose oder auch zu erweiterung auf USB. Kann einfach zur Y Verteilung gesteckt werden. Abholung und Versand...
  • Neues aus Italien...

    Neues aus Italien...: an alle "Fernreisenden" nachdem ja das Thema mit den Winterreifen in Italien wohl in allen Medien ausreichend behandelt wurde, scheint es jetzt...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko

    Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko: Ab November wird es eine neue Fährverbindung zwischen Italien, Spanien und Marokko geben. Am 20. November nimmt Grimaldi Lines eine...
  • Oben