Online Reifen kaufen?

Diskutiere Online Reifen kaufen? im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Leute Da ich noch nicht so lange hier in Deutschland bin wunderte ich mich wo ihr so eure Reifen her bekommt? Bis jetzt bin ich immer...
Lord Vader

Lord Vader

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2008
Beiträge
354
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo Leute
Da ich noch nicht so lange hier in Deutschland bin wunderte ich mich wo ihr so eure Reifen her bekommt?
Bis jetzt bin ich immer Heidenau Reifen gefahren aber da man ja hier in Deutschland kaum off-road fahren kann will ich auf Straßen reifen umsteigen.
Wahrscheinlich Tourance oder Anakee.
Wo kauft man den die hier so am günstigsten?
Vielen Dank im voraus
Peter
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.669
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
'n Abend,

im Netz gibt's einige Anbieter wie z.B. Mopedreifen.de.

Ich kaufe meist beim örtlichen Reifenhändler und zahle zwischen 10,-- und 20,-- € pro Reifen mehr als im Netz. Das ist es mir aber wert, da ich ja auch in Zukunft einen Reifenmonteur brauche und eventuelle Reklamationen einfacher zu bearbeiten sind.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Reifendirekt arbeitet glaube ich auch mit Motorradwerkstätten zusammen, die montieren und auswuchten.
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.528
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Ich kaufe beim örtlichen Reifenhändler.
So wie ich fast alles andere am liebsten bei Händler vor Ort einkaufe. Wenn das möglich ist.

Gruß
Jochen
 
DirtySanchez

DirtySanchez

Dabei seit
27.06.2020
Beiträge
113
Ort
Bei Waiblingen
Modell
R1250GS
Ich bestelle meinen Wunschreifen immer online, wo es am billigsten ist.

Nach dem mir der örtliche Reifenhöker die Felgen meiner Hayabusa zerkratzt und das vertuscht hat montiere und wuchte ich wieder selbst.

Dann weiss ich wenigstens dass es ordentlich gemacht ist.
 
FairKehr

FairKehr

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
457
Ort
Sauerland
Modell
R1250GS Adventure HP (2020)
Da ich die Reifen selbst montiere, bestelle ich sie auch online.
Klar unterstütze ich ortsansässige Unternehmen - die müssen auch leben - aber nicht nur von mir!
Im Ernst: Wenn ich bei ReifenDirekt die Pneus pro Stück um 30EUR günstiger bekomme, als beim örtlichen Dealer, dann ist bei mir der Gute Wille vorbei.
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
652
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre
Wenn "mein" Reifenhändler nicht im Laden ist, dreht er auf irgend einer Renne seine Runden. Zu dem bringe ich meine Mopeds bedenkenlos.
Für den Raum Stuttgart/Böblingen ist Mario Töpfl in Magstadt die Adresse.
 
Reimund

Reimund

Dabei seit
04.12.2016
Beiträge
457
Hatte bisher hier nie Probleme, online gekaufte Reifen dann z.B. bei Nabholz, Reifen.com etc. montieren zu lassen. Ich gebe dann jeweils etwas Extrageld in die Spesenkasse der Monteure.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
3.124
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Wo kauft man den die hier so am günstigsten?
...am günstigsten ist nicht das alleinige Kriterium - zumindest für mich.

Ich hatte schon den Fall das mich mopedreifen.de kontaktiert hat, mit dem Hinweis das ein Reifentyp aus einer Bestellung aktuell nur in DOT was-weiß-ich lieferbar ist (Alter noch im normalen Rahmen), da der Reifen bei mir aber auch erst im Folgejahr montiert / genutzt werden sollte, habe ich dann die Bestellung storniert und später wieder geordert.
Fand ich sehr kundenfreundlich, auch wenn ich den Reifen nicht retourniert hätte.
Auch als ich mal Rückfragen wegen eines Oldireifens hatte konnte ich dort anrufen und habe recht flott am Telefon Auskunft erhalten.

Habe auch schon bei anderen Anbietern bestellt (wenn die Verfügbarkeit nicht gegeben war) und kaufe auch vor Ort, oder mal beim Freundlichen (z.B. weil das Moped eh zum Service muss), je nachdem wie ich Lust und Zeit habe selbst zu montieren.


hth
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.273
Es gibt ja unterschiedliche Varianten. Ich baue meine Räder selbst aus und fahr damit zum Reifenhändler vor Ort. Das ist für mich ein guter Kompromiß zwischen BMW Komplettmontage und Online-Montagepartner-Gehampel.
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.630
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Ich bestelle online und montieren selbst (hab Reifenmontagegerät und Wuchtbock). Das sind i.d.R. zwei Sätze p.a..
Ich mache es 'ordentlich' und matche Felgen und Reifen. Das reduziert die Notwendigkeit von Gewichten deutlich. Für mich ein Mehrwert des Selbermachens. 'Früher' (als ich noch montieren ließ) waren die Felgen teilweise mit Gewichten 'vollgekleistert'.
 
bdr529

bdr529

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
1.240
Modell
KTM 1090 Adenture R
Ich bestelle auch online und montiere selbst. Bei den örtlichen Reifenhändlern musste ich so oder so die Räder anliefern. Räder ab- und anbauen wollen die aus Haftungsgründen nicht. Dann kann ich auch gleich selbst wechseln. Zumal ich mir mit dem Auswuchten durch Drehen der Reifen zur Felge mehr Mühe gebe, als es bisher die Händler gemacht haben. Die Anzahl der Gewichte ist deutlich gesunken.
Damit bin ich auch terminlich unabhängiger, wenn ich mir kurzfristig für ein Wochenende Stollenreifen aufziehen kann.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Den Luxus, selber montieren und wuchten zu können, haben leider nicht viele.
 
Mr.Oizo

Mr.Oizo

Dabei seit
11.10.2020
Beiträge
683
Vor Ort Händler.
Seit 30 Jahren.
Nicht eine verkratzte Felge.
Preis/Leistung super.
Man kennt sich und so gibt`s keinerlei Probleme sondern Kaffee und ein Schwätzchen .:smiley:
 
A

AndreasH

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
1.017
Da du meinen Beitrag nur auszugsweise zitierst kann ich nur antworten: Was für ein dummes Geschwätz!
Definitiv nicht!

Wenn man mit dem Reifenaufzieher A nicht zufrieden ist, kann man dennoch zum Reifenaufzieher B gehen und eben nicht immer billigst einkaufen!

Andreas
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.630
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
...'billiger' Preis... Für das in D produzierte Equipment, das ich mir gekauft habe (siehe #11), sind einige Scheine über die Ladentheke gegangen. Du machst mir definitiv kein schlechtes Gewissen, hast den fred hier leider ot geführt. Von mir daher dazu niGS mehr.
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
5.140
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Definitiv nicht!

Wenn man mit dem Reifenaufzieher A nicht zufrieden ist, kann man dennoch zum Reifenaufzieher B gehen und eben nicht immer billigst einkaufen!

Andreas
Warum soll ich beim örtlichen Reifenhändler eine völlig überzogene Marge bezahlen?
Wenn es nur geringfügig teurer ist, ist das kein Problem.
Wenn ich aber bis zu 30% für einen Reifen mehr bezahlen soll, habe ich dafür überhaupt kein Verständnis.

Die geleistete Arbeit, muss selbstverständlich anständig und ordnungsgemäß bezahlt werden. Die entsprechenden Stundensätze müssen angemessen und sauber kalkuliert sein.

Schwierig wird es bei Reifen Händlern, die eine Mischkalkulation betreiben und Verkaufserlöse in ihre Stundensätze einrechnen.
Wobei dies häufig eine reine Behauptung ist und den aufgerufenen Preisen überhaupt keine Kalkulation zugrunde liegt.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.273
Für mich muß der Preis unterm Strich passen, egal wie da kalkuliert wird. Wichtig ist es einen Händler zu haben, der gute Arbeit macht. Da guck ich nicht auf die letzten 10 euro.
 
Thema:

Online Reifen kaufen?

Online Reifen kaufen? - Ähnliche Themen

  • eben online gelesen...und für gut befunden

    eben online gelesen...und für gut befunden: Online gelesen: Wer sich über mich ärgert, sollte immer bedenken, welche schlimme Kindheit ich hatte. Ich hatte kein Handy und kein Internet. Zur...
  • 🎄 Online Weihnachtskalender 2020 🎄

    🎄 Online Weihnachtskalender 2020 🎄: Damit die Online-Verkaufsbemühungen nicht umsonst bleiben, sammle ich hier themenbezogene Online-Adventskalender. Vielleicht findet ja jemand...
  • Sponsored Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 - 24 Grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €!

    Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 - 24 Grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €!: Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 24 grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €! Machen Sie mit, nehmen Sie teil! Vom...
  • Reifen Online Bestellen und kaufen...

    Reifen Online Bestellen und kaufen...: Hi, Kennt jemand von euch Autoreifen - Kostenlose Lieferung und bester Service - InReifen.de schon mal dort eigekauft? Möchte mir einen Satz...
  • Reifen online bestellen

    Reifen online bestellen: Hi Leute, ich habe heute bei einem Reifenhändler in meiner Nähe angefragt, was mich die Battlewings für meine 1150er GSA kosten würde. Er meinte...
  • Reifen online bestellen - Ähnliche Themen

  • eben online gelesen...und für gut befunden

    eben online gelesen...und für gut befunden: Online gelesen: Wer sich über mich ärgert, sollte immer bedenken, welche schlimme Kindheit ich hatte. Ich hatte kein Handy und kein Internet. Zur...
  • 🎄 Online Weihnachtskalender 2020 🎄

    🎄 Online Weihnachtskalender 2020 🎄: Damit die Online-Verkaufsbemühungen nicht umsonst bleiben, sammle ich hier themenbezogene Online-Adventskalender. Vielleicht findet ja jemand...
  • Sponsored Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 - 24 Grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €!

    Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 - 24 Grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €!: Der Wunderlich Online Adventskalender 2020 24 grandiose Überraschungen im Gesamtwert von über 15.000 €! Machen Sie mit, nehmen Sie teil! Vom...
  • Reifen Online Bestellen und kaufen...

    Reifen Online Bestellen und kaufen...: Hi, Kennt jemand von euch Autoreifen - Kostenlose Lieferung und bester Service - InReifen.de schon mal dort eigekauft? Möchte mir einen Satz...
  • Reifen online bestellen

    Reifen online bestellen: Hi Leute, ich habe heute bei einem Reifenhändler in meiner Nähe angefragt, was mich die Battlewings für meine 1150er GSA kosten würde. Er meinte...
  • Oben