R 1250 GS - Die ersten Stunden

Diskutiere R 1250 GS - Die ersten Stunden im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ok, Danke dir für schnelle Antwort
M

MERLIN 66

Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
345
Ort
nrw
Modell
1250 GS ADVENTURE
Ok, Danke dir für schnelle Antwort
 
H

HierImJetzt

Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
142
Die Drehzahl ist egal, das ding muss nur unter Last stehen, dann klappt es super.
 
A

Arnie70

Dabei seit
11.03.2011
Beiträge
254
Ort
CH / ZH
Modell
R 1250 GS HP
Nun gut. Meine Frau meinte dann, beim Auto wurden noch Blumen, Pralinen und Foto-Session geboten. Beim Händler dann eher Kurzeinweisung und tschüss.
Wo bekommt man noch Blumen und Pralinen, wenn man ein Auto kauft...? :D

Das mit der Einweisung ist wohl von Händler zu Händler sehr unterschiedlich. Meiner hatte sich da sehr viel Zeit dafür genommen. Blumen und Pralinen gab's aber dort auch nicht. :p
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.155
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
...Na ja, wir müssen noch warm werden...
Die gesamte Beschreibung klingt, als hättest du blind gekauft, ohne ausführliche Probefahrt vorher? :unsure:

...Einweisung... Meiner hatte sich da sehr viel Zeit dafür genommen. Blumen und Pralinen gab's aber dort auch nicht...
Jo, so kenne ich das von meinem Händler auch. Da wurde das Mopped sogar ans Ladegerät angeschlossen, weil die ausführliche Einweisung gerade in die Tiefen der Anzeige-Menüs so lange dauerte.
Okee, hinterher hat man natürlich das meiste aus dieser Informationsflut wieder vergessen. :Augenrollen:
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.132
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
:schrei::grosse-augen:
Hallo zusammen,
hier mal ein First-Moment Erfahrungsbericht.

Heute in Wangen beim empfehlenswerten Händler abgeholt. Nachdem ich mit dem Design länger gehadert hatte, wurde es jetzt die Standard GS in Exclusive.

Mein Vorgängerin 2005-er GS hatte mir stets viel Freunde bereitet. Damals für 10.000 Euro 1 Jahr alt gekauft. Mit Koffer und Co. Jetzt sind fast 12 Jahre vergangen und man legt 20.000 Euro auf den Tisch. Natürlich ohne Koffer. Ne Hülle für den KFZ-Schein und reichlich Lametta (Händler-Emblem) links und rechts. Nun gut. Meine Frau meinte dann, beim Auto wurden noch Blumen, Pralinen und Foto-Session geboten. Beim Händler dann eher Kurzeinweisung und tschüss. Wie gesagt, kann den Händler empfehlen. Sonst hätte ich nicht dort gekauft. Auswahl im Allgäu ist bescheiden.

Beim Befestigen am Gepäckträger hätte ich fast geschnitten. Wahnsinn, wie schlecht die Qualität bei BMW ist. Die scharfkantigen Streben und spitzen Ecken sind eigentlich ein No-Go. Gibt es einen Verantwortlichen, den man mal interviewen kann? Die Antwort würde mich interessieren. Erfolg macht anscheinend nachlässig.

Die ersten 60 km nach Hause waren etwas ungewohnt. Hatte ich doch gut 1 Jahr ausgesetzt. Im Hinterkopf noch die Warnung die "Reifen sind neu". 100 km erst einfahren, der obere Belag muss runter. So wurden die schönen Kurven fast wie ein Fahranfänger genommen. Vermutlich bin ich auch wieder einer. :coo8ol:

Übrigens bin ich auf dem Weg nach Hause einfach nur "gefahren". Ohne besondere Einstellung. Einfach wie früher. Road und los. Ein Gedanke überkam mich sofort. Für 20.000 Euro hat man nicht zwangsläufig mehr Spaß. Besonders wenn man hauptsächlich über die Strassen surft und die Landschaft genießt. Aber sicherlich geht da noch was. Hat der erste Gedanke.

Zuhause eingekehrt wurde die Neue gründlich in Augenschein genommen. Optisch sicherlich Augenschmaus. Tausend Grau und Silbertöne. Bunt gemischt aus der globalen Lieferkette. Dazu die scharfen Kanten. USB-Anschluss Fehlanzeige. Der Seitenständer zu nah an den linken Fussrasten. Not nice, denke ich. Und immer den Preis im Kopf. Bei meiner Alten hatte ich noch etwas Platz unterm Sitz. Bei der Neuen geht nix mehr.

Der Motor dreht beim Anlassen recht hoch. Schaukelt sich dann nach einigen Sekunden wieder ein und regelt die Drehzahl runter. Hatte die Alte nicht. Ruckelte dafür im Kaltlauf. Bei der Neuen springt der erste Gang recht heftig. Ein Mega-Klong. Fast stärker als die Alte.

Mit dem TFT-Display und dem Computer muss ich mich noch auseinandersetzen. Einmal mit dem Handy verbunden, Navi gestartet und los. Verbindung abgebrochen und Ende. Na ja, wir müssen noch warm werden. Gilt auch für den Komfort-Sitz (hoch).

Ich schreibe ich noch weiter. Vielleicht interessiert es den einen oder anderen wie meine ersten Momente so sind.

Ansonsten hängt der Motor gut am Gas. Dreht untenrum schon sauber (besser als die Alte) und zieht sahnig hoch. Das gefällt. Der Motor klingt jedoch etwas metallisch. Da hatte ich die alte anders in Erinnerung. Reifen ab Werk Anakee Adventure. Hat schon was off-roadiges beim Profil. Bin gespannt wie er sich so macht.

Das ganze kommt jetzt vielleicht etwas zu kritisch rüber. Aber ich bin anfangs nie besonders euphorisch. Obendrein habe ich nie so viel Geld für ein Motorrad ausgegeben. Insofern bin ich auch mit mir sehr kritisch. :lcheln:

Viele Grüße,
Klaus


Anhang anzeigen 347613
20 Tsd für den Mist :grosse-augen:
warum hast Du den dir den Haufen im Laden nicht näher angesehen ?
Oder war es der "geilheit"geschuldet so ein Eimer zu fahren wie er an jeder Ecke steht?
Warte mal ab wenn sich die Bremsen in Luft auflösen:happyyeah:
aber auch dazu gibt es mehr als ausreichend Stoff hier.
Für 12Tsd bekomme ich ein T700 Tätärä mit allem Pi Pa Po-----weniger ist manchmal mehr:zunge:
 
Zuletzt bearbeitet:
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.132
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Ehrlich gesagt, hatte mich sogar mal die Yamaha Tenere 700 interessiert.. Bei der GS wusste ich, was kommt. Wenn der Werterhalt nicht wäre,

Viele Grüße,
Klaus
Hättest du mal erstere genommen.
Kommen wird viel Ärger mit dem Eimer.

Werterhalt? sei froh wenn Du den aktuellen Schrottwert beim verkauf bekommst:idea:
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.132
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Falsch Rudi
das heißt Alder mir D----aber hart ausgesprochen:wink:
Und ja ich habe keinen Dienst und deswegen kann ich auch hier Tippen:biggrin:
:poop:für euch---aber Wahrheit kann so grausam sein:cold:
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.244
Meine alte GS bin ich super gerne niedrig-tourig mit flotten Gangwechseln gefahren. War immer ein bäriges Feeling. Die Neue ist gleichmäßiger im Charakter.
Ja, die Luftgekühlte 1200er hatte schon einen tollen Motor, so seidig und druckvoll von unten. Das wirst du bald vergessen haben und erkennen, wie gut die neuen LCs in allen Lebenslagen sind. Viel Spaß mit der Exclusive!
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.364
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Die ist ja auch absolut vergleichbar mit einer GS...soviel Platz für zwei plus Gepäck, und dann noch der druckvolle Motor....:p

Meine 1250 zieht jedenfalls alleine und auch unter voller Beladung wie keine GS zuvor....auch nicht die LC...

Ich glaube, in den Edda ist der Geist vom Transenreiter eingefahren.....:cool:

Ich hab mich an meiner 1250 noch nicht mal geschnitten (trotz einiger Basteleien und Umbauten), suche aber auch nicht nach spitzen oder scharfen Stellen, irgendwas mache ich falsch! :confused:
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.001
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
...Werterhalt? sei froh wenn Du den aktuellen Schrottwert beim verkauf bekommst:idea:
Dazu noch ein Kommentar bevor ich Dich und Dein Troll-Geschreibsel jetzt doch endgültig auf Ignore setze... habe vor 4 Monaten meine 6,5 Jahre alte 2013er LC mit 48.000 km zu 65% des Neupreises (den ich bezahlt habe) privat verkauft. So viel zum Thema „Wertverlust“...
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.684
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ich hab mich an meiner 1250 noch nicht mal geschnitten (trotz einiger Basteleien und Umbauten), suche aber auch nicht nach spitzen oder scharfen Stellen, irgendwas mache ich falsch! :confused:
Das ist mir an die BMW-Alukoffern schon geglückt :(
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.364
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Ich habe meine Alus vor kurzerm innen neu foliert bzw. mit dünnem Moosgummi ausgekleidet, selbst das habe ich keine scharfe Kante gefunden. Aber möglich ist alles.
:)
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.684
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Die Plastikkanten oben zur Abdichtung des aufliegenden Deckels sind bei meinen Koffern nicht ohne.
 
Shark

Shark

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
107
wer ist Edda war der vielleicht zu oft im Coffeeshop !
 
Thema:

R 1250 GS - Die ersten Stunden

R 1250 GS - Die ersten Stunden - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Euro 4 Schnitzer Stealth LC Schalldämpfer für 1250/1200LC

    Euro 4 Schnitzer Stealth LC Schalldämpfer für 1250/1200LC: Biete neuwertigen Schnitzer Stealth LE Schalldämpfer - Euro 4 für R1250GS/A bzw. R1200GS/A LC. War 3 Tage auf einer 1250GSA montiert und ist mir...
  • Suche Rallye Hp Sitzbank 1250

    Rallye Hp Sitzbank 1250: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Rallye Sitzbank im HP Design der Gs 1250 In der Variante tief incl der hinteren Abdeckung. Wer eine zu...
  • Erledigt Rallye Sitz Sitzbank HP-Design - mit Gepäckplatte - hoch - für 1200 /1250 GS K50/51

    Rallye Sitz Sitzbank HP-Design - mit Gepäckplatte - hoch - für 1200 /1250 GS K50/51: Rallye Sitzbank inkl. Gepäckplatte im HP-Design von meiner 1250er. Ausführung hoch, müsste glaub ich 88cm Sitzhöhe sein, dadurch sehr angenehmer...
  • Fazit zum ersten Geburtstag meiner 1250 ADV

    Fazit zum ersten Geburtstag meiner 1250 ADV: Hallo nach einem Jahr gibt es leider keine negativen Erfahrungen außer tanken und Reifenwechsel und die Bremsen waren auch von Anfang an dicht
  • Erste Bilder der R 1250 GS Adventure.

    Erste Bilder der R 1250 GS Adventure.: Hier schon mal 2 Bilder von den Farbvarianten der R 1250 GS Adventure:
  • Erste Bilder der R 1250 GS Adventure. - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Euro 4 Schnitzer Stealth LC Schalldämpfer für 1250/1200LC

    Euro 4 Schnitzer Stealth LC Schalldämpfer für 1250/1200LC: Biete neuwertigen Schnitzer Stealth LE Schalldämpfer - Euro 4 für R1250GS/A bzw. R1200GS/A LC. War 3 Tage auf einer 1250GSA montiert und ist mir...
  • Suche Rallye Hp Sitzbank 1250

    Rallye Hp Sitzbank 1250: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Rallye Sitzbank im HP Design der Gs 1250 In der Variante tief incl der hinteren Abdeckung. Wer eine zu...
  • Erledigt Rallye Sitz Sitzbank HP-Design - mit Gepäckplatte - hoch - für 1200 /1250 GS K50/51

    Rallye Sitz Sitzbank HP-Design - mit Gepäckplatte - hoch - für 1200 /1250 GS K50/51: Rallye Sitzbank inkl. Gepäckplatte im HP-Design von meiner 1250er. Ausführung hoch, müsste glaub ich 88cm Sitzhöhe sein, dadurch sehr angenehmer...
  • Fazit zum ersten Geburtstag meiner 1250 ADV

    Fazit zum ersten Geburtstag meiner 1250 ADV: Hallo nach einem Jahr gibt es leider keine negativen Erfahrungen außer tanken und Reifenwechsel und die Bremsen waren auch von Anfang an dicht
  • Erste Bilder der R 1250 GS Adventure.

    Erste Bilder der R 1250 GS Adventure.: Hier schon mal 2 Bilder von den Farbvarianten der R 1250 GS Adventure:
  • Oben