Schade > BMW Navigator V verliert immer noch GPS Verbindung in den Alpen

Diskutiere Schade > BMW Navigator V verliert immer noch GPS Verbindung in den Alpen im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Eigentlich schade für ein Navi in der Preisklasse, ich bin wie letztes Jahr durch das Oberjochtal gefahren und GPS war wieder weg, aber nicht nur...
G(Andi)S

G(Andi)S

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2013
Beiträge
333
Modell
R1200GS LC Rallye Bj.2017
Eigentlich schade für ein Navi in der Preisklasse, ich bin wie letztes Jahr durch das Oberjochtal gefahren und GPS war wieder weg, aber nicht nur da, sondern es kommt immer wieder in Alpen vor das das Fzg "neben der Spur fährt, im Oberjochtal war die GPS Verbindung sogar ganze 15 Minuten weg, daher liebe Garmin Programmierer, fahrt doch da mal hin zum testen. Den mein Gerät wurde schon getauscht, Besserung wurde schon per Firmware Update mehrfach versprochen, und nichts bessert sich da...leider !

Ach ja, mein Handy GPS hatte komischer Weise Verbindung, und das kostet keine 600.-Euro

Zusätzlich verliert, wie schon in einem anderen Thema beschrieben, der Navigator V immer wieder die MP3 Musikwiedergabe, wenn ich das Handy verbunden habe ist es besser, wenn das nicht per Bluetooth verbunden ist, und es kommt eine "Ansage" oder "Warnung" wird ja der MP3 Player kurz in Pause gesetzt, danach kann es sein das die Musikwiedergabe nicht mehr funktioniert, und ich das BT Next neu starten muss.....die Navi Ansagen gehen komischer Weise...... das ist ohne Handy Verbindung ca. 10-20 mal bei einer Tagestour, mit Handy ca. 1-2 mal der Fall, das nervt eigentlich nur, und ist bei anderen Besitzern auch der Fall !

Liebe Garmin Programmierer, ich habe nun das dritte Navi von Euch (BMV Navigator V ist ja von Garmin) um mit jedem hatte ich Ärger, warum kann man nicht, wie andere Hersteller, für dieses Preis was ausgereiftes auf den Markt bringen ?

und eine Bitte an die wo nur "dumme Kommentare" hier abgeben....schluckt es runter ;-)

gruß Andi
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
An alle, die hier im Forum an Garmin Programmierer schreiben...

Das kommt nicht an.... Falscher Briefkasten...
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.287
Ort
Wien
Nicht in den Alpen, auch in anderen Gegenden. Liegt scheinbar an der Schüssel oben... Jedenfalls ist das Signal nie "lange" weg geblieben.
Habe das auch manchmal beim Auto Navi.
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.671
Ist beim 390-er auch, beim Becker Crocodile hatte ich das nie (aber anderes :cool:).

Es gibt eigentlich keine Tour, bei der nicht zig km neben den Straßen navigiert wird ..........

Nur, gibt es ein Navi, das perfekt ist ....? Und darauf ruht sich GARMIN aus - es wird ja "teuer" trotzdem gekauft.

Der Verbraucher ist eben Zahlmeister, daran muss man sich wohl gewöhnen ............ oder man wird als Meckerer und ewig Unzufriedener in die Ecke abgeschoben.

Trotzdem wünsche ich Dir gute Fahrt, hast eh keine andere Möglichkeit bei BMW - da ist GARMIN eben die Hausmarke ohne Alternative.

Gruß Kardanfan
 
B

Bremer83

Dabei seit
15.04.2015
Beiträge
200
Ort
Bremen
Modell
GS 1200 LC 03/13
Eigentlich schade für ein Navi in der Preisklasse, ich bin wie letztes Jahr durch das Oberjochtal gefahren und GPS war wieder weg, aber nicht nur da, sondern es kommt immer wieder in Alpen vor das das Fzg "neben der Spur fährt, im Oberjochtal war die GPS Verbindung sogar ganze 15 Minuten weg, daher liebe Garmin Programmierer, fahrt doch da mal hin zum testen. Den mein Gerät wurde schon getauscht, Besserung wurde schon per Firmware Update mehrfach versprochen, und nichts bessert sich da...leider !

Ach ja, mein Handy GPS hatte komischer Weise Verbindung, und das kostet keine 600.-Euro

Zusätzlich verliert, wie schon in einem anderen Thema beschrieben, der Navigator V immer wieder die MP3 Musikwiedergabe, wenn ich das Handy verbunden habe ist es besser, wenn das nicht per Bluetooth verbunden ist, und es kommt eine "Ansage" oder "Warnung" wird ja der MP3 Player kurz in Pause gesetzt, danach kann es sein das die Musikwiedergabe nicht mehr funktioniert, und ich das BT Next neu starten muss.....die Navi Ansagen gehen komischer Weise...... das ist ohne Handy Verbindung ca. 10-20 mal bei einer Tagestour, mit Handy ca. 1-2 mal der Fall, das nervt eigentlich nur, und ist bei anderen Besitzern auch der Fall !

Liebe Garmin Programmierer, ich habe nun das dritte Navi von Euch (BMV Navigator V ist ja von Garmin) um mit jedem hatte ich Ärger, warum kann man nicht, wie andere Hersteller, für dieses Preis was ausgereiftes auf den Markt bringen ?

und eine Bitte an die wo nur "dumme Kommentare" hier abgeben....schluckt es runter ;-)

gruß Andi

Von wann ist Dein Navigator V?

Hast Du über Garmin Express die neuste Software installiert?
 
G(Andi)S

G(Andi)S

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2013
Beiträge
333
Modell
R1200GS LC Rallye Bj.2017
ja steht ja oben schon das die neuste Firmware drauf ist, und das Gerät wurde auch schon getauscht, daher ist das Prinzip wie viele Geräte zuvor von Garmin SCHROTT für viel Geld ;-)
 
B

Bremer83

Dabei seit
15.04.2015
Beiträge
200
Ort
Bremen
Modell
GS 1200 LC 03/13
Naja, das kann man so pauschal nicht sagen. Aber irgendwo muss jeder ja mal Dampf ablassen...
Erstell doch mal ne Umfrage, wer mit seinem Navigator V zufrieden ist und bei wem er nicht funktioniert.
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Oder wende Dich an Garmin...
 
krampfradler

krampfradler

Dabei seit
12.02.2010
Beiträge
1.139
Ort
LDK - Land Der Könige
Modell
R1100GS "R", R1200GS LC & Trek Powerfly
Es ist ein Navigationsgerät bei dem gelegentlich die unmittelbare Signalverarbeitung unterbrochen wird.
Gelegentlich muss "man" Proritäten setzten und einzelne Prozesse(Musik, Telefon) in den Hintergrund.
Besonders bei Abschattungen hat der Rechner etwas mehr Last, da kann der BT-Prozess die Verbindung zum Handy verlieren.
Anderseits gibt es Geräte die nicht die gemessene sondern vermutete Position anzeigen. Mein Oregon hat eine Option "auf Straße zeigen", da fahre ich nie im Graben.;)
Auch in einem Tunnel ist oft das Signal weg, der Weg wird auf Basis der letzten Geschwindigkeit und des Straßenverlaufs geschätzt.
In Städten mit tiefen Häuserschluchten oder engen Gebirgstälern kann das schon mal lustig werden. Aber raus kommt man fast immer.:cool:
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.247
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
...Umfrage, wer mit seinem Navigator V zufrieden ist und bei wem er nicht funktioniert...
Oh, bei der Umfrage kann ich sogar mitmachen.
Denn ich bin soweit zufrieden und er funktioniert nicht immer... :rolleyes:

Aber, Ernst mal beiseite, Signalverlust kenne ich auch.
Allerdings in erträglichem Maße, in Berg- oder Häuserschluchten oder auch schon mal im dunklen Wald,
also da, wo die Räuber sind.
Was jedoch gar nicht so lange her geschehen ist:
Nach kurzem Stopp weitergefahren, dann bewegt sich ja die Karte unter dem Fahrzeugsymbol entsprechend weiter,
aber was sich dort bewegte, war nur der letzte Kartenausschnitt, vom oberen Rand her folgte nur leere Fläche nach.
Normaler Neustart hat nix genutzt.
Beim nächsten Tankstopp habe ich dann alle bereits abgefahrenen Routen gelöscht und auch den Trackspeicher geleert.
Danach lief wieder alles. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich die Abhilfe war oder auch ohne diese Maßnahme wundersame Selbstheilung eingetreten wäre.
Ist aber OT, denn hier geht es ja um GPS und nicht um allgemeine Fehler.
 
Thema:

Schade > BMW Navigator V verliert immer noch GPS Verbindung in den Alpen

Schade > BMW Navigator V verliert immer noch GPS Verbindung in den Alpen - Ähnliche Themen

  • Aufgetretene Schäden an der TÜ

    Aufgetretene Schäden an der TÜ: Mich würde mal interessieren, welche Schäden bei Euch an der TÜ aufgetreten sind. Ich bin jetzt bei 120.000km und außer einem defekten linken...
  • Schaden am Radlager

    Schaden am Radlager: Freunde des sonnigen Südens! Ich bin die Tage dabei einen Schaden an der R1150R meiner Dame zu beheben - auf Korsika versagte die R m September...
  • Batterieproblem? oder doch Schaden an Elektrik?

    Batterieproblem? oder doch Schaden an Elektrik?: Jungs brauch wiedermal euren Input: Habe heute meine Q nach etwa 2 Monaten Standzeit und einer im Frühjahr neu gekauften Batterie nur noch mit...
  • Ausrutscher wegen Aussetzer - wie stellt sich BMW dazu? Schaden - ca. 500 Euro...

    Ausrutscher wegen Aussetzer - wie stellt sich BMW dazu? Schaden - ca. 500 Euro...: Hi zusammen, ich hatte vor 2,5 Wochen ein doofes Erlebnis. Wollte Sonntags früh ne Runde drehen, Karre stand 4 Wochen in der Garage, wurde Zeit...
  • Lager Schaden im Endantrieb, BMW Motorrad antwortet so....

    Lager Schaden im Endantrieb, BMW Motorrad antwortet so....: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte meine Erfahrung mit meiner 1150 iger GS 2003 mit DZ, BKV wiedergeben. Ich war dieses Jahr...
  • Lager Schaden im Endantrieb, BMW Motorrad antwortet so.... - Ähnliche Themen

  • Aufgetretene Schäden an der TÜ

    Aufgetretene Schäden an der TÜ: Mich würde mal interessieren, welche Schäden bei Euch an der TÜ aufgetreten sind. Ich bin jetzt bei 120.000km und außer einem defekten linken...
  • Schaden am Radlager

    Schaden am Radlager: Freunde des sonnigen Südens! Ich bin die Tage dabei einen Schaden an der R1150R meiner Dame zu beheben - auf Korsika versagte die R m September...
  • Batterieproblem? oder doch Schaden an Elektrik?

    Batterieproblem? oder doch Schaden an Elektrik?: Jungs brauch wiedermal euren Input: Habe heute meine Q nach etwa 2 Monaten Standzeit und einer im Frühjahr neu gekauften Batterie nur noch mit...
  • Ausrutscher wegen Aussetzer - wie stellt sich BMW dazu? Schaden - ca. 500 Euro...

    Ausrutscher wegen Aussetzer - wie stellt sich BMW dazu? Schaden - ca. 500 Euro...: Hi zusammen, ich hatte vor 2,5 Wochen ein doofes Erlebnis. Wollte Sonntags früh ne Runde drehen, Karre stand 4 Wochen in der Garage, wurde Zeit...
  • Lager Schaden im Endantrieb, BMW Motorrad antwortet so....

    Lager Schaden im Endantrieb, BMW Motorrad antwortet so....: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte meine Erfahrung mit meiner 1150 iger GS 2003 mit DZ, BKV wiedergeben. Ich war dieses Jahr...
  • Oben