Spanien schreitet "voran" - 30 km/h innerorts

Diskutiere Spanien schreitet "voran" - 30 km/h innerorts im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Spanien führt 30-km/h-Tempolimit innerorts ein
SQ18

SQ18

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
3.333
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
In Spanien gilt ab sofort innerorts auf den meisten Straßen ein Tempolimit von 30 km/h. Enge Straßen mit nur einem Fahrstreifen, wie es sie vor allem in den Altstädten oft gibt, dürfen sogar nur mit maximal 20 km/h befahren werden. Nur auf Stadtstraßen mit mehr als einer Fahrbahn pro Richtung gilt noch 50. In Barcelona bestehe nun auf 75 Prozent aller Straßen ein Tempolimit von 30, schrieb die Zeitung La Vanguardia.

Wer zu schnell fährt, dem drohen Bußgelder zwischen 100 und 600 Euro und der Abzug von bis zu sechs der acht Punkte, über die Fahranfänger verfügen. Sind die Punkte alle, ist der Führerschein weg. Auch Touristen sollten sich in Acht nehmen, denn Bußgelder aus Spanien können auch in Deutschland vollstreckt werden.
Spanien führt 30-km/h-Tempolimit innerorts ein
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
4.579
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Ist bei uns, gefühlt, auch nicht mehr anders.
Oder "freiwillig 40" mit bösen Blicken selbst wenn man 30 fährt weil Motorradfahrer ja alle böse Blicke verdienen.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
4.201
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Dafür werden ja die meisten 30er Zonen gemacht.
Dafür wird das bestimmt nicht (nur) gemacht sondern weil bei 50 viele mit 60, 65 oder 69 durchfährt.

Spanien und Portugal sind aber auch besonders. Meine Schwester lebt mit meinem Neffen in Portugal und da muss man echt Angst haben, wenn der Kleine da nur mal Radfahren möchte, denn es gibt dort keine/kaum Rad oder Fußgängerwege.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

XB12-X

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
84
Ort
Thüringen, SRO
Modell
R 1250 GS
Insbesondere Thüringen. Ganz viele Ortschaften auf 30 km/h. Und immer schön dabei blitzen.
Kann ich so nicht bestätigen. 30er Regelungen kenne ich eher aus anderen Regionen. Wenn ich natürlich kurvenreich durch´s Stadtzentrum will und deshalb die Hauptstraßen verlasse lande ich natürlich in Wohngebieten und da halte ich 30 für OK.
 
M

moppede

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.392
Modell
GS 1200 LC
Und?
Bei mir in der Gegend mitten in Deutschland gibt es auch keine Rad und Fußgängerwege!

MfG.
 
gstrecker

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
694
Ort
Künzell
Modell
S1000XR
Kann ich so nicht bestätigen. 30er Regelungen kenne ich eher aus anderen Regionen. Wenn ich natürlich kurvenreich durch´s Stadtzentrum will und deshalb die Hauptstraßen verlasse lande ich natürlich in Wohngebieten und da halte ich 30 für OK.
dann fahre mal von Fulda nach Meiningen oder Schmalkalden oder Eisenach etc. Da ist jede noch so kleine Ortsdurchfahrt auch wenn es eine breite Strasse ist auf 30 km/h.
 
R

rd07

Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
1.459
Ich wohne in einer 30er Zone und niemand pfeift sich darum, schon gar nicht die Motorradfahrer. Gestraft wird grundsätzlich nicht, obwohl die Polizeistation auch in unmittelbarer Nähe ist. Zahnlose Angelegenheit.
 
K

K1300S

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
238
Tempo 30 ist zu langsam führt zu weniger Konzentration beim Fahren und mehr Abgasen in der Stadt, weil man ja nicht raus kommt.
Tempo 30 ist nicht Zukunftsfähig. Die Elektroautos mit ihrem enormen Antritt werden die Vorgaben reihenweise überschreiten.
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
45.790
Ort
mal hier, mal dort
Lustig.

Ich habe eine Wohnung in reinem Wohngebiet, kein Durchzugsverkehr, da im Endeffekt Sackgasse.
Unter großem medialen Getöse wurde vor Jahren von einer vornehmlich weiblichen Initiative gefordert, die Stadt möge das Gebiet zur 30er Zone erheben(erniedrigen?), zwecks der Kindersicherheit, Lebensqualität, etc.
Mittlerweile ist dieses Gebiet die einnahmeträchtigste Zone wegen Geschwindigkeitsverstößen dieser Stadt, laut Aussage eines Bekannten (in Insiderposition) 85% Frauen, die ihre Kinder zur Schule, Kindergarten oder Hort bringen, davon viele in der ursprünglichen Interessensgemeinschaft.... :)
eigenes Geldgrab geschaufelt
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
32.401
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Mittlerweile ist dieses Gebiet die einnahmeträchtigste Zone wegen Geschwindigkeitsverstößen dieser Stadt, laut Aussage eines Bekannten (in Insiderposition) 85% Frauen, die ihre Kinder zur Schule, Kindergarten oder Hort bringen, davon viele in der ursprünglichen Interessensgemeinschaft.... :) eigenes Geldgrab geschaufelt
nur die dümmsten Wei. ....Kälber wählen ihren Metzger selber . Das war in München auch so, da wurde im Münchner Norden lautstark gefordert, die Polizei möge vor der Grundschule endlich mal Geschwindigkeit und Parkverstöße kontrollieren. Täter*innen waren zu 80% dann die Muttis, die vor dem Fitneßstudio noch schnell den verzogenen Nachwuchs zur Schule bringen wollten.
:Tofunny:
 
Thema:

Spanien schreitet "voran" - 30 km/h innerorts

Spanien schreitet "voran" - 30 km/h innerorts - Ähnliche Themen

  • Als Anfänger ALLEINE über den TET (Spanien) ?! - Reisebericht

    Als Anfänger ALLEINE über den TET (Spanien) ?! - Reisebericht: Moin zusammen, nachdem ich Ostern zwischen den ganzen BaseCamp-Videos mal etwas Zeit gefunden habe, meinen kleinen Reisebericht zum TET Spanien...
  • Routentipps für Andalusien

    Routentipps für Andalusien: Wie versprochen habe ich eine Liste von Tipps, Empfehlungen und Routen für Andalusien zusammengebastelt. Wer Lust hat, den Süden Spaniens zu...
  • Grüße aus Spanien!

    Grüße aus Spanien!: Hallo GS Gemeinde! Ich heiße Rainer, bin schon ein etwas älteres Semester (65) und lebe seit 16 Jahren in Spanien. Hatte vorher eine 660er...
  • Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen

    Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen: Ende August bin ich zu einer Reise nach Spanien aufgebrochen, einfach weil ich spontan Lust darauf hatte und weil das Wetter passte. "Schatz...
  • Reifenwechsel in Spanien

    Reifenwechsel in Spanien: Tach zusammen ! Bin grad in Spanien unterwegs. Leider schwächelt mein relativ neuwertiger Pirelli Scorpion Rallye STR etwas. Kennt jemand in...
  • Reifenwechsel in Spanien - Ähnliche Themen

  • Als Anfänger ALLEINE über den TET (Spanien) ?! - Reisebericht

    Als Anfänger ALLEINE über den TET (Spanien) ?! - Reisebericht: Moin zusammen, nachdem ich Ostern zwischen den ganzen BaseCamp-Videos mal etwas Zeit gefunden habe, meinen kleinen Reisebericht zum TET Spanien...
  • Routentipps für Andalusien

    Routentipps für Andalusien: Wie versprochen habe ich eine Liste von Tipps, Empfehlungen und Routen für Andalusien zusammengebastelt. Wer Lust hat, den Süden Spaniens zu...
  • Grüße aus Spanien!

    Grüße aus Spanien!: Hallo GS Gemeinde! Ich heiße Rainer, bin schon ein etwas älteres Semester (65) und lebe seit 16 Jahren in Spanien. Hatte vorher eine 660er...
  • Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen

    Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen: Ende August bin ich zu einer Reise nach Spanien aufgebrochen, einfach weil ich spontan Lust darauf hatte und weil das Wetter passte. "Schatz...
  • Reifenwechsel in Spanien

    Reifenwechsel in Spanien: Tach zusammen ! Bin grad in Spanien unterwegs. Leider schwächelt mein relativ neuwertiger Pirelli Scorpion Rallye STR etwas. Kennt jemand in...
  • Oben