Speichenräder ja oder vielleicht doch nicht?

Diskutiere Speichenräder ja oder vielleicht doch nicht? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Glückwunsch 🍀
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
403
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC
Mal was zur Pflege, nicht nur die Speichenfelgen sondern überhaupt am Motorrad: Holt euch einfach Frosch Neutralreiniger. Ja den für Küche. Warmes Wasser und da den Reiniger rein. Damit Mopped waschen und danach noch mal einen Eimer klares Wasser und da den Mikrofaserlappen rein und nachwischen. Top. Da oxidiert nix. Klasse.

Gruß Guido

PS: Ach ja klar: Glückwunsch zu den Speichenrädern.:dance:
 
T

Teili

Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
55
Ort
Werther/Westf.
Modell
R1200GS Adventure
Hier wird in der Diskussion immer auf Optik und Pflegeaufwand verwiesen. Wie sieht es aber mit dem Gewichtsunterschied aus? Und gibt's Einflüsse auf das Fahrverhalten weil Gussfelgen eine höhere Steifigkeit aufweisen als Speichenfelgen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.460
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich habe mir (Seinerzeit) einen günstigen Wuchtbock gekauft, um die Speichenräder gescheit sauber machen zu können.
Beim letzten reinigen habe ich das Vorderrad (ohne Reifen) mal eingespannt, es gedreht und über die Kante gepeilt.
Das Rad hatte geschätzte 1,5mm Unwucht. Ich bilde mir ein, das die Gussräder ruhiger laufen, vor allem bei höhrem Tempo.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.460
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Speichenräder sind flexibler bei Punktbelastung. Das sie auch stabiler/gleich stabil sein sollen wie Gussräder....bezweifele ich
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.382
Modell
mehrere
Es hat hier noch keiner nachgerechnet (FEM).:)
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.581
Ort
Nähe Kaiserslautern
Speichenräder sind flexibler als Gussräder. Das macht aber nur Sinn, wenn man mit abgesenktem Luftdruck fährt. Bei 2,5/2,9 kommt die Flexibilität nur seitlich zum Tragen und die will man in keinem Fall, wenn dann am Umfang. Dazu macht es dann aber Sinn, Reifen mit einer gewissen Durchschlagsicherheit zu verwenden, wie zum Beispiel den Ur-Tourance (hat ne zusätzliche diagonale Lage), den Heidenau K60 (ist Diagonalreifen) oder Stollenreifen wie TKC80, Anakee Wild oder meinen Favorit in dem Segment, Bridgestone AX 41.

Wer die Speichen aus optischen Gründen verwenden will, das ist natürlich auch in Ordnung. Technisch machen sie auf der Straße bei normalem Luftdruck wenig Sinn.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.382
Modell
mehrere
Trotzdem hat es im GS-Forum noch keiner nachgerechnet, unter den hunderten von Fachleuten wird doch wohl ein Maschinenbau-Ing. dabei sein, der beide Felgen durchrechnen könnte.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.221
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Trotzdem hat es im GS-Forum noch keiner nachgerechnet, unter den hunderten von Fachleuten wird doch wohl ein Maschinenbau-Ing. dabei sein, der beide Felgen durchrechnen könnte.
Habs mal durchgerechnet und bin auf 42 gekommen.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.382
Modell
mehrere
Und wo sind sie, die Rechenkünstler? Es gibt nur super Fahrer hier, da sollte doch auch ein super Rechenkünstler dabei sein, der Zugang zu einem FEM Rechner hat.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.460
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich denke das Problem ist nicht die FEM Software sondern die Daten die du zum Füttern (und berechnen) brauchst.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.382
Modell
mehrere
Die Geometrien muss mal halt per Konstruktionprogramm ((Acad, Catia, was auch immer) erstellen und die Werkstoffwerte von bewährten Vergleichswerkstoffen hinzuziehen.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.460
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich weiß weder, welche Guss Güte verwendet wurde, noch aus welchem Edelstahl die Speichen sind noch der Radring.....und das per Materialanalyse zu ermitteln übersteigt den Wert des Ergebnisses dann doch beachtlich
 
T

toronto

Dabei seit
24.06.2008
Beiträge
206
Ort
Oberbayern
Modell
R1250GS Adv +R1200GS LC
In meinen Augen sind weder Speichen oder Gussfelgen besser oder schlechter, aber finde zur Optik einer GS gehören einfach Speichenräder und hatte bisher nur GSen mit Speichen.
Aber Geschmäcker sind verschieden.....
 
Juzzi

Juzzi

Dabei seit
24.09.2019
Beiträge
144
Ort
Ortenau
Hab's jetzt auch mal durchgerechnet (mit St 37) und bin auf 3,14159 gekommen.
... beim Hinterrad.
 
GBAdventure

GBAdventure

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
687
Ort
an der Weser
Modell
1250 ADV Rally
Das Rad hatte geschätzte 1,5mm Unwucht. Ich bilde mir ein, das die Gussräder ruhiger laufen, vor allem bei höhrem Tempo.

Hi Andi,
die Toleranzen bei Speichenfelgen sind recht hoch, die 1,5mm müsste Höhen- oder Seitenschlag sein.
Eine Unwucht ist die Massenverteilung / Gewichtsdifferenz im Rad. Beim Pendeln auf dem Wuchtbock ist die schwerste Stellen unten, oben wird dann das Gewicht befestigt.
Bleibt das Rad in jeder Stellung neutral „stehen“, simmt die Massenverteilung.
Den ersten Reifenwechsel lasse ich bei einer Radspannerei machen, idR müssen die Felgen immer nachzentriert werden.
Gruß
GB
 
Thema:

Speichenräder ja oder vielleicht doch nicht?

Speichenräder ja oder vielleicht doch nicht? - Ähnliche Themen

  • BMW 1200 GS K25. Von Guss auf Speichenräder.

    BMW 1200 GS K25. Von Guss auf Speichenräder.: Maja ist am Start. Gussräder runter, Speichenräder rauf. Hat gut geklappt und Maja ist echt ein sexy Mädel. Vorher: Nachher: Wenn jemand...
  • Suche Speichenräder für K25 gesucht

    Speichenräder für K25 gesucht: würde gerne umbauen, bitte anbieten war weg muss. Für Bj. 2006, zur Zeit Gussspeichenräder verbaut.
  • Erledigt Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?) - R1250GS

    Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?) - R1250GS: hallo zusammen, habe nun meine neue GSA (triple black) mit schwarzen Speichenfelgen bekommen und stelle nun fest, dass mir die Gußräder in schwarz...
  • Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?)

    Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?): hallo zusammen, habe nun meine neue GSA (triple black) mit schwarzen Speichenfelgen bekommen und stelle nun fest, dass mir die Gußräder in schwarz...
  • 5,5" ALPINA Speichenraeder

    5,5" ALPINA Speichenraeder: Salve beiand, hat eventuell jemand bei seinem Supermoto Umbau 5,5"Alpina Speichenräder verbaut? Mich würde es interessieren ob und wenn ja...
  • 5,5" ALPINA Speichenraeder - Ähnliche Themen

  • BMW 1200 GS K25. Von Guss auf Speichenräder.

    BMW 1200 GS K25. Von Guss auf Speichenräder.: Maja ist am Start. Gussräder runter, Speichenräder rauf. Hat gut geklappt und Maja ist echt ein sexy Mädel. Vorher: Nachher: Wenn jemand...
  • Suche Speichenräder für K25 gesucht

    Speichenräder für K25 gesucht: würde gerne umbauen, bitte anbieten war weg muss. Für Bj. 2006, zur Zeit Gussspeichenräder verbaut.
  • Erledigt Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?) - R1250GS

    Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?) - R1250GS: hallo zusammen, habe nun meine neue GSA (triple black) mit schwarzen Speichenfelgen bekommen und stelle nun fest, dass mir die Gußräder in schwarz...
  • Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?)

    Tausch Speichenräder (Neu) gegen Gußräder in schwarz (neu ?): hallo zusammen, habe nun meine neue GSA (triple black) mit schwarzen Speichenfelgen bekommen und stelle nun fest, dass mir die Gußräder in schwarz...
  • 5,5" ALPINA Speichenraeder

    5,5" ALPINA Speichenraeder: Salve beiand, hat eventuell jemand bei seinem Supermoto Umbau 5,5"Alpina Speichenräder verbaut? Mich würde es interessieren ob und wenn ja...
  • Oben