Stromversorgung iPhone

Diskutiere Stromversorgung iPhone im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, da das I Phone auf Reisen alle 2 Tage geladen werden muss, benötige ich einen Anschluß vom I Phone zum Motorrad. Ich möchte mich auf...
Helge

Helge

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
564
Modell
R 1200 GS Adventure
Hallo,

da das I Phone auf Reisen alle 2 Tage geladen werden muss, benötige ich einen Anschluß vom I Phone zum Motorrad.
Ich möchte mich auf einem Campingplatz keine 2 Std. in das Waschhaus zum laden setzen.
Es soll an der Bordsteckdose der 1200 GS ADV angeschlossen werden.

Welche Anschlußkabel gibt es dafür?

Hat jemand sowas schon im Gebrauch?


Grüsse Helge
 
Tutima

Tutima

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
393
Ort
Am Deister (in etwa)
Modell
BMW R1200GS MÜ
Ich verwende für mein Telefon das beigelegte 12V Ladekabel des Herstellers, welches allerdings lediglich in die Bauform für Zigarettenanzünder passt. Da die an meiner GS verbaute Steckdose der 12V= genormten Bauform gemäß DIN EN ISO 4165 entspricht, habe ich mir aus dem Autozubehör ein paar Kleinteile gekauft und diese zu einem etwa 1m langen Adapterkabel gebastelt.

Jetzt kann ich die Kabelage sinnig verlegen, bis ich von der Steckdose unterhalb meiner Sitzbank sicher bis in den Tankrucksack komme.

In etwa wie im Bild gezeigt, könnte ein solcher Adapter aussehen.

MArtin
 

Anhänge

Itzak

Itzak

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
542
Ort
Düsseldorf
Modell
F800GS 30 Years Edt.
Q-otti

Q-otti

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
613
Ort
Hallbergmoos
Modell
F 800 GS
Nimm das Teil, was bereits hier vorgeschlagen wurde und stecke dort dieses hier rein:

http://www.amazon.de/Belkin-Mini-Universal-USB-Charger12V/dp/B001T9N4GS/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1307518435&sr=8-13

Und schon kannst du dein iPhone Kabel einstecken und laden.
Problem wird sein, dass die Bordsteckdose nach einer gewissen Zeit anschaltet, also am besten während der Fahrt laden, z.B. im Tankrucksack.

Grüße!
Hast du mal die schlechten Rezensionen gelesen? Besser Finger weg von so einem Billigzeug. Ich suche aber auch gerade nach einer praktikablen Lösung für das Problem.
Meine Erfahrung der vergangenen Woche: Iphone 4 als Navi und Ipod benutzt, allerdings das Display ausgeschaltet. So hielt der Akku gute 6-7 Stunden. Bei einer kleinen Mittagspause im Restaurant gefragt, ob ich´s nachladen durfte und so hielt es dann nochmal 3 Stunden bis zum Ende der Tour.
 
Tutima

Tutima

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
393
Ort
Am Deister (in etwa)
Modell
BMW R1200GS MÜ
Tut mir leid, Itzak, aber das Teil taugt wirklich nur beschränkt. Die abgegebene Leistung reicht zum laden bei weitem nich aus. Damit bin ich auch auf die Nase gefallen.

Da sollte man etwas mehr investieren. Völkner, Conrad und Co. haben hochwertigeres.

MArtin
 
Itzak

Itzak

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
542
Ort
Düsseldorf
Modell
F800GS 30 Years Edt.
Hm, also ich benutze das selbe Teil, allerdings von HAMA und habe nach nunmehr 3 Jahren keine Probleme damit. Schließe mein iPhone (erst 3GS jetzt 4) im Auto immer an dieses Teil an. Gut, es dauert länger, das Gerät zu laden, aber es funktioniert. Das mit dem Belkin sollte nur als Beispiel dienen, war das erste, was ich gefunden hatte.

Genauer gesagt, dieses Teil:

http://www.amazon.de/Hama-USB-Kfz-Ladeger%C3%A4t-Piccolino-f%C3%BCr-Zigarettenanz%C3%BCnder/dp/B001AFUIQK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1307533812&sr=1-3

Laut Rezensionen lädt es auch bei anderen das iPhone!

Grüße!
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Hmm, ich würde mir den hier kaufen:





Zum Beispiel hier:

http://www.handy-punkt.com/kfzladekabel-ladeger%E4t-apple-iphone-phone-p-1618.html?ref=3

und dann den ganz oben geposteten Adapter von Zigarettenanzünder auf DIn-Steckdose.


Nein, letztlich würde ich mir gleich eine vernünftige Zigarettenanzünderdose an den Töff montieren und dann auf den Adapter verzichten!

Der kleine Hama-USB-Adapter tut bei mir seit Jahr und Tag klaglos seinen Dienst.
 
dodgemolli

dodgemolli

Dabei seit
11.07.2010
Beiträge
207
Ort
Elstra
Modell
hatte Kawa ZXR 750, Kawa ZX7R,2x KTML LC4, Kawa ZX9R, 1150 ADV 25J. GS, aktuell 12 ADV 30J. GS
Helge

Helge

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
564
Modell
R 1200 GS Adventure
passt das eigentlich nun gleich in die 12er Original-Dose oder wie? oder muss ich das nochmal Adaptern?

MFG Steffen
Hallo,

sieht aus, als wenn es sofort passt.
Das werde ich mir auch alles mal bei Conrad anschauen.
Danke auch für alle Vorschläge.
Es gibt da ja verschiedene Meinungen.

Grüsse Helge
 
Tutima

Tutima

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
393
Ort
Am Deister (in etwa)
Modell
BMW R1200GS MÜ
Hallo,

sieht aus, als wenn es sofort passt.

Grüsse Helge
Der passt!
Und der scheint sogar ein wenig geschützt gegen eventuelle Witterungseinflüsse zu sein, die die Position der serienmässig verbauten Steckdose mit sich bringt.
Lediglich das Kabel scheint ein bisschen kurz...

MArtin
 
L

LGW

Gast
Wenn es dir um Erhaltungsladung geht, du also nicht in einer Stunde einen vollen Akku brauchst, sondern eher den Betriebsstrom haben willst, reicht so ein günstiger Adapter auf jeden Fall aus; tatsächlich dauert das aufladen eines leeren Handys damit natürlich aber länger (der Conrad-Adapter gibt z.B. 2A an, die kleinen werden alle den normalen USB-Strom von 500mA liefern, also vier mal so lange Ladezeit).

Ich habe mir vor nem Jahr schon mal den Adapter von Mopeddose auf Zigarettenanzünder gekauft, habe aber bisher nicht die Muße gehabt, das USB-Ding aufzutreiben. Ich würde mich allerdings wohl für so ein günstiges Teil entscheiden.
 
E

exilol

Dabei seit
05.06.2011
Beiträge
11
Zu groß und den Adapter brauchts immer noch.
hmpf also keine dose wie die vom louis zum nachrüsten üblichen ;(
sry.

dachte daß wäre allseits die normung für steckdosen, der normale zigarettenanzünder ;/
 
L

LGW

Gast
Es gibt halt die kleinen DIN-Dosen, verbaut u.A. an BMW-Mopeds, und die Zigarettenanzünder-Dosen die in PKW üblich sind. Letztere kann man natürlich auch an das Moped schrauben, das erspart den Adapter.
 
Cpt.Kippdotter

Cpt.Kippdotter

Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
36
Ort
Hamburg/Germany - home of Tunnel Trance Force
Modell
2015er BMW 1200 GS LC, ALPINA E36 und E46
Moin moin!
Ich habe mir einfach eine zweite 12V Dose vorne in die Verkleidung links legen lassen! Nun kann ich bequem das Handy in der Lenkertasche laden.
Es gibt keine langen Kabel, man (ich) kann nichts aus Versehen rausreissen und beim Tanken bzw. kurzen Stopps lasse ich es sogar in der Tasche, weil man es gar nicht sieht!

Als Adapter habe ich mich füe einen ATU Stecker entschieden,
als Ladekabel benutze ich ein einfaches 12V Ladekabel aus ebay für 1Euro!
Bisher problemlos!

Gruss Kippi

 
N

Norbert HSK

Dabei seit
06.02.2008
Beiträge
50
Ort
Hochsauerlandkreis
Modell
R 1200 GS
2. Steckdose gelegt

Hallo!

Auch ich habe mir für den iPhone-Anschluss beim :) eine 2. Dose direkt ins Cockpit legen lassen und zwar mit dem Zigarettenanzünder-Anschluss. Das Teil ist von Wunderlich. Der :) hat vor zwei Jahren weniger als 20€ mit Einbau berechnet.

Grüße aus dem Land der 1000Berge
Norbert
 

Anhänge

Thema:

Stromversorgung iPhone

Stromversorgung iPhone - Ähnliche Themen

  • Wie heißt der Stecker Original Stromversorgung Navi?

    Wie heißt der Stecker Original Stromversorgung Navi?: Hallo Und hier das erste kleine Problem mit meiner GS. Der Vorbesitzer hatte ein Navi montiert, ich wollte es nicht da ich ein TomTom hab. Vorne...
  • Erledigt BMW Cartool Stecker - Stromversorgung Navi

    BMW Cartool Stecker - Stromversorgung Navi: Verkaufe neuwertigen BMW Cartool Stecker (von Hornig - motorradzubehoer-hornig.de) für Stromversorgung Navi...
  • Stromversorgung für Navi, Sitzheizung, USB

    Stromversorgung für Navi, Sitzheizung, USB: Moin, an meiner R1200GS mit Baujahr 2005 habe ich gerade von derStromversorgung das + vom Standlicht direkt hinter dem Leuchtmittel abgezwackt,um...
  • Externe Stromversorgung

    Externe Stromversorgung: Viele von Euch fragen sich sicherlich früher, oder später, wie sie am besten ihre Geräte laden können. Es gibt da bestimmt viele interessante...
  • Stromversorgung iPhone?

    Stromversorgung iPhone?: Hi Leute, bin eigentlich von den Navis am iPhone begeistert: Navigon & TomTom laufen gut, leider ist nur der Akku so schnell leer. Habt Ihr ne...
  • Stromversorgung iPhone? - Ähnliche Themen

  • Wie heißt der Stecker Original Stromversorgung Navi?

    Wie heißt der Stecker Original Stromversorgung Navi?: Hallo Und hier das erste kleine Problem mit meiner GS. Der Vorbesitzer hatte ein Navi montiert, ich wollte es nicht da ich ein TomTom hab. Vorne...
  • Erledigt BMW Cartool Stecker - Stromversorgung Navi

    BMW Cartool Stecker - Stromversorgung Navi: Verkaufe neuwertigen BMW Cartool Stecker (von Hornig - motorradzubehoer-hornig.de) für Stromversorgung Navi...
  • Stromversorgung für Navi, Sitzheizung, USB

    Stromversorgung für Navi, Sitzheizung, USB: Moin, an meiner R1200GS mit Baujahr 2005 habe ich gerade von derStromversorgung das + vom Standlicht direkt hinter dem Leuchtmittel abgezwackt,um...
  • Externe Stromversorgung

    Externe Stromversorgung: Viele von Euch fragen sich sicherlich früher, oder später, wie sie am besten ihre Geräte laden können. Es gibt da bestimmt viele interessante...
  • Stromversorgung iPhone?

    Stromversorgung iPhone?: Hi Leute, bin eigentlich von den Navis am iPhone begeistert: Navigon & TomTom laufen gut, leider ist nur der Akku so schnell leer. Habt Ihr ne...
  • Oben