Suche Gutachten Öhlins Mechatronik-Kit BM 670

Diskutiere Suche Gutachten Öhlins Mechatronik-Kit BM 670 im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen. Nach langer Suche nach einem gebrauchten Öhlins Mechatronik Fahrwerk bin ich nun fündig geworden. Nun fehlt mir allerdings das...
Lewis

Lewis

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
201
Ort
KA
Modell
R12Rallye
Hallo zusammen. Nach langer Suche nach einem gebrauchten Öhlins Mechatronik Fahrwerk bin ich nun fündig geworden.
Nun fehlt mir allerdings das Gutachten dazu.
Kann mir jemand, der das Teil hat, eine Kopie vom Teilegutachten zur Verfügung stellen?
Das wäre echt prima, weil Öhlins eine Originalrechnung verlangt und 50,-- EUR Gebühr.
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
238
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
Herzlichen Glückwunsch zum Fund. Ich habe nach langen Suchen aufgegeben und ein mechanisches gebraucht gekauft. Das Öhlins für ein Teilgutachten so ein Tamtam macht, ist wieder typisch. Versuche mal Dein Glück in den Facebook Gruppen, das ist auch eine Pfundgrube inzwischen. Und noch ein Tipp, regelmäßige Wartung der Federbeine ist wirkliche wichtig. Aber das Pflegestudio sorgfältig auswählen.
 
gsrobert

gsrobert

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
96
Ich habe ein Gutachten allerdings für das Mechatronix für die Adventure. sollte aber auch gehen. kann ich dir zukommen lassen.
 
J

joyraider

Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
81
Ort
Bamberg
Modell
Triple Black 12'
Hab eins... Ich PDFs mal schnell...
 
J

joyraider

Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
81
Ort
Bamberg
Modell
Triple Black 12'
Bitte sehr 1x Bein vorn und 1x hinten...
Ich kann mich noch an den wirklich Assi TÜV Prüfer erinnern der die dazugehörigen einprägungen an den Teilen nicht gefunden hatte... Zuhause hatte ich dann mit der Taschenlampe am Moped gesucht, Bilder gemacht und ne Doku dazu geschrieben... Beim zweiten Vorfahren war ein anderer Prüfer da den hatte es überhaupt nicht die Bohne interessiert 🤮
 

Anhänge

Lewis

Lewis

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
201
Ort
KA
Modell
R12Rallye
Ihr seid spitze. :-)
Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.
Im Moment ist es noch zur Wartung beim Alu Sauer.
Ich bin schon total neugierig, wie es sich fährt.
Dann gibt es hier ja doch den ein oder anderen, der das FW verbaut hat...

Ich habe jetzt auch noch eine Wunderlich Gabelbrücke für mein21 Zoll Rad gefunden. Dann kann ich das nun auch legalisieren ;-)
 
Lewis

Lewis

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
201
Ort
KA
Modell
R12Rallye
Ich hoffe mal, das ich Glück mit dem Prüfer habe. Danke für den Hinweis, dann werde ich es sofort fotografisch dokumentieren.
 
Lewis

Lewis

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
201
Ort
KA
Modell
R12Rallye
Mal eine Frage: Darf man nach der Eintragung eigentlich zwischen dem FW wählen, quasi zurück bauen ohne erneute Eintragung?
 
J

joyraider

Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
81
Ort
Bamberg
Modell
Triple Black 12'
sodala, Kaffeekränzchen beendet, schönen Nachmittag erstmal ;)

vorweg, ich hatte deine Suche des Gutachtens auch in der GS Gruppe gesehen - aber gut dass du hartnäckig geblieben bist - wie du siehst hat sichs ja gelohnt ;)

also ich hab das Öhlins letztes Jahr NEU gekauft, vor der Norwegen Rundreise (ca. 7.000km).
Es gibt bereits genug Lobeshymnen von mir, generell zu Zubehörfahrwerken auch von TT bei der K25 - es ist schlicht ne andere Welt des Fahrens vs. Original.
Ich kann dir sagen dass man m.E. nichts sinnvolleres kaufen kann - schließlich habe ich auch damit ca. 50% des Wertes der Maschine investiert (einschl. TT Lenkungsdämpfer) auch natürlich weil ich wusste - es kommt mir kein neues Moped ins Haus - fahr die GS Lufti also noch mind. 5-x Jahre.
Mit dem neuen FW fährst du schlicht, schneller, sicherer, entspannter - du kannst dich freuen.

Noch n paar Tipps:
Originalfahrwerk aufheben, wenn die Öhlins ECU mal Einstellungen verliert, brauchst du die Originale zum zurücksetzen/kalibrieren. Das hatte ich dieses Jahr, keine Ahnung warum das passiert ist aber ich konnte die Vorspannung nicht mehr einstellen.

Das mit dem Prüfer war halt bei mir so, wenns ein Prüfer richtig macht, muss er die Teile mit dem Teilegutachten abgleichen - nach Gesprächen mit Kollegen allerdings - hats bei denen noch nie jemanden interessiert.

Die Frage mit dem Zurückbauen und der quasi Wieder-Eintragung ist gut - m.E. muss das nicht wieder abgeommen werden, da ja original, es sei denn es muss die korrekte Einpflanzung wieder abgenommen werden. Ich hab jetzt meinen Schein nicht zur Hand, aber ich glaub ich führ nur die Abnahme vom TÜV mit.... weiss grad nicht. Außerdem baust du ja das nicht mehr zurück ;)

Grüße
Stefan
 
Lewis

Lewis

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
201
Ort
KA
Modell
R12Rallye
Falls ich aus irgendeinem Grund noch mal ein Fahrzeugwechsel hätte, könnte es sein, dass ich noch mal umbauen müsste. Ich habe allerdings auch die nächsten 4 -5 Jahre nicht vor zu wechseln. Daher werde ich das original FW auf jeden Fall behalten.

Ich war mit meiner MÜ schon gutes gewohnt, dort hatte ich ein WP EDS verbaut. Als ich mir dann die Rallye zulegte war ich regelrecht schockiert, wie schlecht das Originale ist, weil ich es schon vergessen hatte. Ich hab es dann bei HH Racetech überarbeiten lassen, seit dem geht es ganz gut, aber an das WP kommt es nicht heran. M E. liegt ein Hauptgrund, beim Fahren mit Gepäck, auf holpriger Strecke oder auf Schotter, am fehlenden Ausgleichsbehälter. Dort zeigen sich für mich die Schwächen am deutlichsten.

Als die ECU die Einstellungen verloren hat, hast Du das gesamte Fahrwerk aus- und wieder eingebaut?
 
J

joyraider

Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
81
Ort
Bamberg
Modell
Triple Black 12'
Zustimmung - mehr Gewicht und holprige Straßen - klar, das sind neben Kurvenkratzen die Gründe für ein FW.
Also ich dachte ich hab ne neue Maschine unterm Poppers, Schlaglöcher in Kurvenlage oder sowas - einfach weggebügelt, Straff aber dennoch komfortabel in jeder Lage - ein Gedicht.

Ich bin total gespannt was du sagst, vor allem da du bereits Erfahrung mit Upgrades hast. Wie gesagt, Kumpel fährt ein TT - ist auch sehr zufrieden. Preislich war es damals egal, die ECU war halt spannend beim Öhlins und es reguliert sich halt einfach wies gerade gebraucht wird wie von Geisterhand ;) selbst.

Als ich die Einstellung verloren ging, muss man halt jeweils an die richtigen Verbindungsstecker zum Öhlins ESA drankommen, unterm Sitz und vorne am Cockpit... also hier die Kabel großzügiger verlegen, dann reichts die Originalbeine dranzuhängen und dann via ODB eben wieder anlernen.
Ich hoffe dass das nicht mehr vorkommt. Alleine kann ichs nicht und ne Stunde oder 2 Arbeit+Anfahrt isses halt trotzdem gleich immer.
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
238
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
Würdest Du bitte von Deine Erfahrungen mit Alu Sauer berichten, wenn Du das Fahrwerk zurückhast?
Gruß Peter
 
Thema:

Suche Gutachten Öhlins Mechatronik-Kit BM 670

Suche Gutachten Öhlins Mechatronik-Kit BM 670 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke.

    Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke.: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Erledigt Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke

    Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Suche für Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke das betreffende Gutachten

    Suche für Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke das betreffende Gutachten: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Suche für TT 41 Liter Tank 1. Generation ABE oder Gutachten

    Suche für TT 41 Liter Tank 1. Generation ABE oder Gutachten: Hallo Forum, Ich brauche Eure Unterstützung. Ich benötige für meinen TT 41 Liter Tank von der 1. Generation aus GFK gefertigt, Unterlagen wie ABE...
  • Suche Gutachten Keihan (BK Moto) 2-2 an R80G/S

    Suche Gutachten Keihan (BK Moto) 2-2 an R80G/S: Hallo, ich suche ein Gutachten (Kopie) zur Eintragung einer BK Moto (Keihan) 2-2 Auspuffanlage an einer R80G/S. Gruß aus Herne Jörg Mail...
  • Suche Gutachten Keihan (BK Moto) 2-2 an R80G/S - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke.

    Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke.: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Erledigt Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke

    Suche Gutachten für Wunderlich HP2 TriQ-Gabelbrücke: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Suche für Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke das betreffende Gutachten

    Suche für Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke das betreffende Gutachten: Hoi, benötige Eure Hilfe, kann mir jemand das Gutachten für die Wunderlich HP2 mit TriQ-Gabelbrücke zukommen lassen? Gruß Jupp
  • Suche für TT 41 Liter Tank 1. Generation ABE oder Gutachten

    Suche für TT 41 Liter Tank 1. Generation ABE oder Gutachten: Hallo Forum, Ich brauche Eure Unterstützung. Ich benötige für meinen TT 41 Liter Tank von der 1. Generation aus GFK gefertigt, Unterlagen wie ABE...
  • Suche Gutachten Keihan (BK Moto) 2-2 an R80G/S

    Suche Gutachten Keihan (BK Moto) 2-2 an R80G/S: Hallo, ich suche ein Gutachten (Kopie) zur Eintragung einer BK Moto (Keihan) 2-2 Auspuffanlage an einer R80G/S. Gruß aus Herne Jörg Mail...
  • Oben