Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht?

Diskutiere Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, war neulich bei einem Freundlichen, der war dermaßen gegen die Alukoffer eingestellt, dass er mir glaub ich nicht mal welche verkaufen...
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
Hallo,
war neulich bei einem Freundlichen, der war dermaßen gegen die Alukoffer eingestellt, dass er mir glaub ich nicht mal welche verkaufen hätte, wenn ich gleich die 1000 Euro (mit Halter) auf den Tisch gelegt hätte. Ein Argument Größe und Breite usw: Sie würden die Fahreigenschaften sehr negativ beeinflussen. Merkt ihr ADV-Fahrer was davon?
Was ich jetzt selber gesehen habe an ein einer nicht alten, aber im Winter bewegten Maschine: Korrosion (Rost!) an den Beschlägen und weiße Ausblühungen am Alu.
Wie sind eure Erfahrungen?

Viele Grüße
 
cobra

cobra

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
183
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1200GS
Also ich hab die Touratech Alu Koffer an meiner 12er dran, und kann absolut nichts negatives berichten, Fahrverhalten ändert sich damit auch nicht gegenüber nen Plaste Koffern, gut das mit Rost und Korrodieren ist klar, kann aber ganz leich umgagen werden, wenn man die Beschläge anständig behandelt, damit sie nicht rosten können, alternativ einfach den ganzen Koffer mit Klarlack lackieren lassen dann kann auch das Alu nimmer Aufblühen.
 
W

WIL-Q12

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
25
Ort
Eifel
Modell
R 1200 GS Adv.
Hallo,

ich habe gestern meine Koffer abgeholt und bin noch ca. 150km gefahren.
Die Fahreigenschaften sind zumindest bei leeren Koffern nicht sonderlich beeinträchtigt. Wie es mit vollgeladenen Koffern aussieht, kann ich noch nicht sagen.
Das Auf- und Absteigen ist jetzt etwas schwieriger als vorher, aber daran gewöhnt mann sich.

Gruß
Michael
 
B

Benze

Dabei seit
21.06.2006
Beiträge
11
Ort
Weil am Rhein
Modell
R1250GS ADV
Hi.

Das Einzige was bei mir negativ aufgefallen ist:
Man kann mit beiden Seitenkoffern nicht mehr so einfach zwischen den Autos vorfahren (Stau, Ampel, usw.) :rolleyes:

Gruss,
Benze
 
R

Richi-75

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
199
Ort
Bremen
Modell
R1200GS LC ADV
Grüß dich Aurangzeb (welch Zungenbrecher)
Ich habe mir letzte Jahr im August die ADV-Koffer beim Freundlichen angeschaut und mich gegen sie entschieden.
Sie sehen zwar ganz nett aus, haben aber in meinen Augen ein paar
nicht unerhebliche Nachteile für den, der täglich unterwegs ist.

positiv fand ich...
hohe Zuladung u. Stabilität des Systemes (guckst du auch "Long Way Round")
man kann beim Campen drauf sitzen - (damit hört es aber auch schon auf)

negativ fand ich...
hoher Preis (gilt für die Zargesboxes von TT ebenso)
Aluabrieb auf der Innenseite - nur durch Zusatztaschen oder Folie zu beheben
Aufblüheffekt, da die Oberfläche nicht behandelt ist (kannst du auch im TT-Forum nachlesen)
Schlösser mußt du zumindest für die TT-Boxen extra kaufen
den Helm kriegst du wohl nur in die 41er von TT rein


Sofern du nicht täglich Backsteine transportierst oder dich querfeldein bewegst u. die Q auf die Seite legst, sind meiner Meinung nach Kunststoffkoffer praktischer - sie schonen auch den Geldbeutel.
Ich habe mich für die K5 von Krauser entschieden und bin bis jetzt noch ganz zufrieden damit.

Hoffe dir einen Denkanstoß gegeben zu haben...und jetzt viel Spaß beim Rechnen und Allzeit gute Fahrt

Gruß Thorsten
 
cobra

cobra

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
183
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1200GS
Also das mit dem Durchfahren zwischen Autos kann auch täuschen, die Dingen bauen nicht breiter wie der Lenker, von daher wo du mit dem Lenker durchkommst kommste auch mit den Koffern durch.

Tja das mit dem Geldbeutel ist so ne Sache, wollte Ursprünglich nur die normalen Plaste Teilen für die GS, dann kam ein Griechenlandurlaub mit in die Planung, tja und damit auch die Alu Koffer von TT, die sind übrigens nicht von Zarges, sondern ne Eigenkonstuktion von TT, nennt sich Zega-Case, übrigens stammen die ADV Koffer von BMW auch von TT. Ach ja der Preis, alles in allem waren die Alus günstiger wie die Plasteteile.

Wenn man jetzt normale Zubehör koffer nimmt kann es sein dass die günstiger kommen, aber die wären es schon allein wegen der Optik net.

Wegen der Schlösser beim TT stimmt schon die muss man selber einbauen, ist aber mit nem Drehmel in ner halben Stunde erledigt, oder aber gleich den Einbau bei TT mitbestellen, kostet auch nicht die Welt.
 
post3

post3

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
108
Ort
Amsterdam
Modell
R1200GS/adv.
alu von BMW

ich habe gestern die alu von BMW auf mein 12er (normal GS) setzen lassen und ich bin 200 km damit gefahren kein problem (leer und halb beladen). Ich finde das die einfach sehr gut aus siehen und das beladen von oben ist affengeil. (habe bis jetz nur seiten koffer gehabt mit dito ladung).


Das mit die blanke lack will ich bestimmt machen. Und hier in Amsterdam is es ein bisschen zwierig mit fahren aber man gewohnt das auch sehr schnell.

Und die BMW komme mit schloss und das ist dan auch die gleiche wie dein moped schloss, und das finde ich sehr angenehm.

teuer...... wie fahre alle auch kein billige motorrad, DOCH?????

aber wie schon gesagt mir gefallen die alu boxen an mein boxer
 
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
post3 schrieb:
ich habe gestern die alu von BMW auf mein 12er (normal GS) setzen lassen
Hast du mal ein Bild? Hier in Deutschland hat die Kombination Normal-GS und ADV-Koffer glaub ich noch keiner gemacht. Die meisten BMW-Händler, die ich gesprochen habe, wissen nicht mal, ob das überhaupt geht...
 
post3

post3

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
108
Ort
Amsterdam
Modell
R1200GS/adv.
hier zum bilden

Aurangzeb,

habe die gerade gemach im donkel.

aber es geht ganz einfach ich habe auch die adventure gepack brucke genommen aber braucht men nicht zu tun.
 
cobra

cobra

Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
183
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1200GS
Aurangzeb schrieb:
Die meisten BMW-Händler, die ich gesprochen habe, wissen nicht mal, ob das überhaupt geht...
Da sieht man mal wieder die Fachkompetenz der Händler, wenn Rahmen von normal und ADV Baugleich sind, ist auch ganz klar das es geht, gut das BMW das vielleicht nicht offen in die Teilelisten Reinschreibt, ist was anderes, aber mit ein wenig nachdenken sollte das jeder Händler selbst rausbekommen.
 
B

billa

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
270
Ort
Bad Boll
Modell
GS 1100/GS1200
Hallo,

in anderen Boxerforen haben das wohl auch schon einge gemacht.

Sagen Sie zumindest.:)

Hermann
 
Scrat

Scrat

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
382
Ort
53757 Sankt Augustin
Modell
R1200GS ADV
Hallo Aurangzeb,

nachdem meine ADV-Koffer nach einer halben Ewigkeit einer nach dem anderen Anfang Dezember bei meinem Freundlichen eingetroffen sind, war ich doch etwas entäuscht von der Verarbeitung und der Optik. Zum Teil genietet, zum Teil geschweißt und die Kunststoffbeschläge fand ich beim dem Preis nicht so prickelnd. Habe sie dann auch nicht genommen.

Bin zu Bob Wilkens www.kiwibob.de gefahren und habe mir dort das Odessey-System von Jesse Luggage bestellt. Die Verarbeitung ist absolut top und mit einem Volumen von 108 l größer als das BMW System. Der Schwerpunkt liegt ebenfalls günstiger und auf Grund der Beschichtung hat man auch keinen Aluabrieb. Desweiteren hat man nicht so ein wildes Rohrgeflecht am Moped. So hätte ich die Koffer von BMW erwartet
Die erneute Wartezeit bie Ende März nehme ich da gerne in Kauf. Preislich nehmen sich die zwei Systeme auch nix.
Hier sind die Koffer auch noch einmal an der GS zu sehen http://www.1200gs.ch/phpBB2/viewtopic.php?t=27

Grüße Scrat
 
X

xs111

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
641
Ort
Buxtehude
Modell
R 1200 GS Rallye, EZ 02.05.14
@ Scrat: Also die Träger sehen ja ganz gut aus, aber die Koffer??? Mein Geschmack sind sie auf keinen Fall.

Ich habe letztes Jahr meine Original-Koffer verkauft und auf TT umgestellt. Die Koffer habe ich innen mit Folie beklebt, so dass kein Abrieb entstehen kann.
Ich gebe zu, dass mir die Träger auch nicht gefallen, aber wenn ich die Koffer nicht brauche (nur für den Urlaub oder zum Treffen (4- 5 mal im Jahr) baue ich die Träger wieder ab, dauert ca. 10 min. und ist es mir wert.
 
post3

post3

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
108
Ort
Amsterdam
Modell
R1200GS/adv.
Hi Xs111,

was für ein folie hattest du gebraucht, und die lackierung mit blanke lack ist das einfach auto lack oder etwas anders.

Hi Scrat,

die Jesse luggage hat mir auch gefallen aber die sind nicht so breit so dein helm passt nicht herein. die neue safari geht das schon aber bei die musst man die auspuff nach unter verlegen. Darum habe ich die BMW koffer genommen.

und das rohr ist nicht schon aber auch nicht so ganz schrecklich;)

Gruss
 
X

xs111

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
641
Ort
Buxtehude
Modell
R 1200 GS Rallye, EZ 02.05.14
@ post3: das war ganz normale Folie aus dem Baumarkt. Wird passend geschnitten und einfach eingeklebt.

Von aussen habe ich nichts unternommen, da kam auch kein Klarlack drauf.
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.202
Ort
Nähe Kaiserslautern
Alus

Ich hab ne ADV und die Alu-Koffer dazu. Also ich kann da nix schlechtes drüber sagen, ich komm gut mit zurecht. Von der Optik passen die zur fetten Silberaddi dazu, ich krieg jede Menge Zeug rein, hab nicht den Eindruck, dass sie die Fahreigenschaften erheblich beeinflussen (leer, wenn die voll sind durchs Gewicht natürlich) Leider sehn die wenn man sie benutzt nicht mehr aus wie beim Händler, aber ich glaube das geht allen Alukoffern so, egal wer sie gemacht hat. Die Dinger sind ziemlich dicht, wenn man sie im Winter zuhause zumacht, brauchts schon nen kleinen Kniff um die abgekühlte und geschrumpelte Luft im Kofferinnern dazu zu bewegen, den Deckel wieder freizugeben und auch die Sache mit dem Fangseil ist nicht unbedingt premiumqualitätidee. Damals wollte ich sie unbedingt haben, mittlerweile würde ich wahrscheinlich versuchen, meine alten vorhandenen Krauser mit der K-Wing-Platte irgendwie dranzubasteln, die haben das Fahrverhalten auch nicht negativ beeinflusst und waren auch dicht (Mehrfach bewiesen) Und die Optik ist mir im Moment nicht mehr soviel Geld wert. Da ich sie aber hab, nehm ich sie weiter und hab weiter niggs auszusetzen (hoffentlich)
 
Thema:

Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht?

Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Ultraschall Reinigungsgeräte- welche taugen was?

    Ultraschall Reinigungsgeräte- welche taugen was?: Hallo, da ich auch öfters mal Vergaser an Rollern usw. mache : Wer hat ein Gerät das was taugt, wieviel Watt Schalleistung sollten sein? Ich lese...
  • Touratech Suspension mit ACE für die 1150-er ADV: Taugen die was? Erfahrungen?

    Touratech Suspension mit ACE für die 1150-er ADV: Taugen die was? Erfahrungen?: Hallo in die Runde Meine 1150-er ADV GS hat ein WP Fahrwerk (EDS II, das elektrisch einstellbare) drin welches eigentlich für eine normale GS...
  • organische Bremsklötze. Taugen die was?

    organische Bremsklötze. Taugen die was?: Moinsen Gemeinde! Bin auf der Suche nach neuen Bremsklötzen gerade über diese Brembo organ. Bremsklötze Bremssteine vorne + hinten BMW R 1200 GS...
  • Was taugen diese Stiefel?

    Was taugen diese Stiefel?: Hallo, habe mir letzten Herbst zur Fahrschule diese Stiefel hier gekauft: PROBIKER VISION - Louis - Motorrad & Freizeit Seit etwa 3.000km fahre...
  • Was taugen Rangierhilfen !?

    Was taugen Rangierhilfen !?: Tach zusammen, wollte mal in die Runde Fragen welche Erfahrungen ihr mit Rangierhilfen für die Garage z.b. Rothewald habt. Muss der Untergrund...
  • Was taugen Rangierhilfen !? - Ähnliche Themen

  • Ultraschall Reinigungsgeräte- welche taugen was?

    Ultraschall Reinigungsgeräte- welche taugen was?: Hallo, da ich auch öfters mal Vergaser an Rollern usw. mache : Wer hat ein Gerät das was taugt, wieviel Watt Schalleistung sollten sein? Ich lese...
  • Touratech Suspension mit ACE für die 1150-er ADV: Taugen die was? Erfahrungen?

    Touratech Suspension mit ACE für die 1150-er ADV: Taugen die was? Erfahrungen?: Hallo in die Runde Meine 1150-er ADV GS hat ein WP Fahrwerk (EDS II, das elektrisch einstellbare) drin welches eigentlich für eine normale GS...
  • organische Bremsklötze. Taugen die was?

    organische Bremsklötze. Taugen die was?: Moinsen Gemeinde! Bin auf der Suche nach neuen Bremsklötzen gerade über diese Brembo organ. Bremsklötze Bremssteine vorne + hinten BMW R 1200 GS...
  • Was taugen diese Stiefel?

    Was taugen diese Stiefel?: Hallo, habe mir letzten Herbst zur Fahrschule diese Stiefel hier gekauft: PROBIKER VISION - Louis - Motorrad & Freizeit Seit etwa 3.000km fahre...
  • Was taugen Rangierhilfen !?

    Was taugen Rangierhilfen !?: Tach zusammen, wollte mal in die Runde Fragen welche Erfahrungen ihr mit Rangierhilfen für die Garage z.b. Rothewald habt. Muss der Untergrund...
  • Oben