Tiefergelegte 750er noch zu hoch!

Diskutiere Tiefergelegte 750er noch zu hoch! im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo erstmal ,hier ist mal wieder Carmen u. Bernd( inzwischen 1250er Fahrer), und Carmen immer noch mit der 700er unterwegs..Wir wollen nur mal...
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
Hallo erstmal ,hier ist mal wieder Carmen u. Bernd( inzwischen 1250er Fahrer),
und Carmen immer noch mit der 700er unterwegs..Wir wollen nur mal Wissen wer von der kleineren Fraktion auch das Problem hat wie wir .
Die neue 750er ist trotz Tieferlegung und niedriger Sitzbank immer noch zu hoch .
die breite des Rahmens unter der Sitzbank ist breiter ausgefallen einschl.Sitzbank..d..H. nur noch mit Zehenspitzen am Boden...ich kenne Fahrschulen die haben große Probleme mit dieser Sache und legen sich andere Fahrzeuge zu...sind wir die einzigen hier?
meine Frau und ich Reisen sehr gerne ..bedeutet das jetzt Endet hier unsere Reise mit der 700er?
Wir würden gerne upgraden :( Carmen (1.57m)
Grüße aus dem Raum Nürnberg
 
Zuletzt bearbeitet:
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.220
Modell
12er Adventure
Hallo Ihr beiden,

ggf. mal mit den Daytona Lady Star sowie einer anderen tiefen Sitzbank probiert?
TT, Wunderlich oder Jungbluth sind schmaler und besser für den Schrittwinkel.
Ggf. geht ja auch ein Wilbers Fahrwerk auf die entsprechende Höhe angepasst.

VG Martin


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
zyklotrop

zyklotrop

Dabei seit
21.01.2009
Beiträge
2.837
Ort
Mülheim / Ruhr
Modell
R 1250 GS HP
Man kann vieles versuchen. Nur sollte man aber notfalls auch einsehen, wenn etwas gar nicht passt und dann nach der richtigen Lösung suchen. Vielleicht mt-07 oder ähnliches. Sich mit Gewalt an etwas klammern, was absolut nicht passt, muss nicht sein. Ist eher auch noch gefährlich. 1,57 m ist eben klein.
 
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
Erstmal danke für die Antworten,also Schuhe hat sie bereits wie die meisten Frauen mit diesem Problem, wir haben bereits andere Motorräder probiert ..es scheitert dann aber immer an der Fahrbarkeit der Fuhre ...Bis jetzt war halt BMW die einzige die auch sehr gut Fahrbar ist ...da wir halt auch gerne große Reisen machen wollten wir auch wieder ein Reiseenduro haben.
 
assindia

assindia

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
7.806
Ort
Ruhrgebeat
Modell
R 1200 GS TB
Du kannst noch die Gabelholme ca. 2 - 3 cm durch stecken. Das reduziert auch noch ein wenig die Höhe.

Ist denn die Lenkerbreite okay für die Größe? Nur mal so gefragt. Oder passt das?
 
Zuletzt bearbeitet:
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
das haben wir auch schon bei unserer 700 gemacht ..ja der Lenker und alles andere gut, nur beim Schrittbogen scheiterts jetzt warten wir mal ab vielleicht kommt noch was vernünftiges von T T oder anderen Herstellern, danke für den Tipp
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
381
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Meine Frau fährt aus diesen Gründen einen tiefergelegte MT-07. Sie ist 1,60 m groß und hat kräftige Oberschenkel, daher brauchte sie ein Motorrad, mit dem sie Beine möglichst eng am Rahmen beim Stehen führen kann. Die MT-09 hat eine Sitzbank, die vorne am Tank sehr schmal ist, das hat ihr geholfen. Vielleicht probiert ihr das mal.
Gruß
Klaus
 
Rohrpostix

Rohrpostix

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
28
Ort
Wuppertal
Modell
F 750 GS
Seit langem rätsele ich mit meinen 1,92m über die weit verbreitete Ansicht, die BMW F-Modelle seien typische Frauenmotorräder. Ich habe vor meiner aktuellen F 750 4 Jahre lang eine Ur-F 650 von 1993 gefahren und viele meiner (männlichen) Bekannten kamen nicht mal auf das Ding drauf. Die 700er kann ich nicht beurteilen, habe ich nie gefahren. Die 750er halte ich nicht für eine Maschine, die für kleinere Menschen gemacht ist, da hilft auch alles tricksen nicht. Es wäre ja auch irgendwie seltsam, wenn ein Mensch mit 1,90m Größe sagt "ich sitz da prima drauf" und gleichzeitig soll die Maschine, mit ein paar Kniffen tiefergelegt, für Menschen unter 1,60m geeignet sein.
 
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
Also ich finde schon das die F Modelle sehr wohl Frauenmotorräder sind vor allem die 700er,würde sagen die 800er eher das Moped für Größere Personen.
Wenn ich unterwegs bin sehe ich sehr viel kleine Frauen mit dieser Maschine da es die einzige ist die mit tiefergelegten Fahrwerk noch sehr gut fahrbar ist..vor allem mit den Koffern und Gebäck drauf.
Oder in Fahrschulen oft die 700er genommen wird (Wegen der Größe der Frauen!)
Will damit nur sagen das BMW mit dem neuen Modell bisschen geschlafen hat.Es gibt Frauen die mögen keinen Chopper oder ähnlich
die Auswahl ist da sehr dünn...bei vielen Bikes die mann tieferlegt neigt sich der Umlenker so arg das die Sache nicht gut bzw gar nicht mehr fahrbar ist..schade ...vom Gebäcksystemen ganz zu schweigen...
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.381
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Ich habe die Sitzbank der Tiefergelegten 750er meiner Frau etwas Abgepolstert und die Gabelholme so 3 cm durchgesteckt. Lenkererhöhung wurde auch noch raufgeschraubt und die Federvorspannung auf minimum gestellt. Jetzt passt es Ihr. Sie jammert nur das die 750er nicht so spritzig ist und locker ein wenig PS Zuwachs bekommen könnte.
 
F

Fluke110

Dabei seit
18.02.2017
Beiträge
57
Hallo,

kann aus eigener Erfahrung bzw. die meiner Mutter berichten, dass bei unter 1,60 fast alles ausscheidet, was zwei Räder hat....
Wir sind dann bei der Honda CMX 500 Rebel hängen geblieben....

Nicht Jederfraus Geschmack, aber das Ding fährt bei uns seit 12.000 km problemlos und ist ideal für Kurzbeinige!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.074
Ort
Wien
Glaube nicht, dass bmw geschlafen hat. Sie bauen halt keine Motorräder für sehr kleine Menschen. Mit 1,57 muss man sich halt was anderes überlegen. Wären die Motorräder darauf konzipiert, wären sie ja meilenweit von den gewünschten Fahreigenschaften entfernt.
 
Kruisr

Kruisr

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
332
Modell
F 750 GS
Meine Frau ist auch klein. Mit 1,62 hat sie auf der diesjährigen BMT in Berlin alles Probe gesessen was ging. Und so seltsam es klingt: am wohlsten hat sie sich auf einer 2019er Vulcan von Kawasaki gefühlt. Denn dort kann man relativ umfangreich die Sitzposition konfigurieren. Ist jetzt nicht so meins aber jeder soll sich auch wohlfühlen beim fahren.

Kann man hier gut sehen:

 
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
das ist deine Meinung Qvienna, mir hat aber ein BMW Mitarbeiter bereits gestanden das die Verkaufszahlen der neuen 750 er sehr gesunken sind aus diesem Grunde, Fahrschulen wenden sich bereits ab (Und gerade bei vielen Fahrschulen ist fasst ausnahmslos immer eine F700 GS dabei. Angeblich arbeitet bereits BMW mit Touratech zusammen an einer Lösung.
So ganz nebenbei die 700 er lässt sich mit Tieferlegung sogar sehr sportlich fahren. (Also geht's doch)
Mann sollte doch auch kleineren Menschen auch eine Chance geben hmm
Gruß Bernd (doch geschlafen)
 
GSNightrider

GSNightrider

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2013
Beiträge
45
Ort
Schwarzenbruck
Modell
GS1250
danke Ludwig für den Tipp,lässt sie sich auch noch gut fahren ..meine Frau fragt gerade wie groß deine ist ;-)
Gruß Bernd
 
b_amf

b_amf

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
98
Ort
Glücksburg
Modell
F850GS
Also ich finde schon das die F Modelle sehr wohl Frauenmotorräder sind vor allem die 700er,würde sagen die 800er eher das Moped für Größere Personen.
Wenn ich unterwegs bin sehe ich sehr viel kleine Frauen mit dieser Maschine da es die einzige ist die mit tiefergelegten Fahrwerk noch sehr gut fahrbar ist..vor allem mit den Koffern und Gebäck drauf.
Oder in Fahrschulen oft die 700er genommen wird (Wegen der Größe der Frauen!)
Will damit nur sagen das BMW mit dem neuen Modell bisschen geschlafen hat.Es gibt Frauen die mögen keinen Chopper oder ähnlich
die Auswahl ist da sehr dünn...bei vielen Bikes die mann tieferlegt neigt sich der Umlenker so arg das die Sache nicht gut bzw gar nicht mehr fahrbar ist..schade ...vom Gebäcksystemen ganz zu schweigen...
Süß, diese Hardcoreklischees :D
Rein von der Größe betrachtet ist die R12xxGS dann also auch eher was für die Damenwelt? Ich mein ja nur, weil die F8xxGS noch ein Stückchen höher ist..

Es soll auch Frauen geben, die keine Nakedbikes oder Enduros mögen. Trotzdem haben die Fahrschulen keine 6 Modelle in der Garage. Bisweilen noch nicht mal verschiedene für Mann und Frau, wieso auch. Es geht schließlich um maximales Handling und Beherrschbarkeit!

Selbstverständlich gibt es in der Fahrpraxis Mittel und Wege, auch eine hochbeinige Maschine sicher zu beherrschen. Selbst ist die Frau (mit 1,68 cm auf der 87,5 cm F850GS): https://www.instagram.com/p/Bmxb1QvHO_O/?igshid=46c2kvyupfme
Wem diese Taktik nicht gefällt, muss sich nach einer Alternative umschauen.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Die 12XXGS ist aber von der Schrittbogenweite deutlich übler als die eher schmalen F-Modelle. :)

Meine zierliche Holde mit 178 cm kommt jedenfalls auf den Fahrersitz meiner R 1200 DS LC AdV nur mit Mühe drauf! :cool: (Sitzbank natürlic hhoch eingestellt für mich!)

Ein Moped für richtig kleine ist z.B. auch die Suzuki LS 650 Savage, darauf sitzt man wie Affe auf dem Schleifstein, für kleine also goldrichtig!
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.381
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
danke Ludwig für den Tipp,lässt sie sich auch noch gut fahren ..meine Frau fragt gerade wie groß deine ist ;-)
Gruß Bernd
So an die 162 cm und Sie fährt schon recht zügig damit. Sie sagt das die Fahreigenschaften besser sind als mit der Tiefergelegten 800er die Sie vorher hatte.

Sie übt noch, aber schön langsam wird es.
 
Zuletzt bearbeitet:
b_amf

b_amf

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
98
Ort
Glücksburg
Modell
F850GS
Die 12XXGS ist aber von der Schrittbogenweite deutlich übler als die eher schmalen F-Modelle.
Nein, das ist leider auch ein Irrglaube...

...und lässt sich das für die 4 in Frage kommenden Modelle relativ schnell recherchieren.
Zum Glück relativierst du dich gleich selbst, denn selbstverständlich beziehe ich mich auf die Sitzbänke in normaler bzw. unveränderter Höhe ab Werk. Schlanker ist die F höchstens am Motor und damit gleichzeitig besser geeignet für dramatischen Geländeeinsatz. Aber das ist ja ein anderes Tabuthema :D
 
Zuletzt bearbeitet:
MoppedHeike

MoppedHeike

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
75
Ort
Im Brandenburgischen
Modell
F 750 GS
Als ebenfalls kurzbeinige und ehrlicherweise eher vollschlanke Fahrerin habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Angaben auf dem Papier hinsichtlich Sitzhöhe und Schrittbogenlänge irgendwie nicht weiterhelfen.

Ich bin knapp 1,70 m groß und für mich kamen bei der Suche nach einer Reiseenduro nur zwei Maschinen in Frage: die F750GS oder die Triumph Tiger 800 in tiefergelegter Variante. Obwohl ich von den Zahlen her eine "normale" 750GS fahren können sollte, ist's dann nach der Probefahrt eine tiefergelegte geworden.

Nach 3 Wochen Schottland mit 4.000 km kann ich sagen, dass das wunderbar passt. Ach ja, die Daytona Lady Star zieren natürlich auch meine Füße. Die zusätzlichen CM nimmt Frau gern mit. 😉

DLZG
Heike
 
Thema:

Tiefergelegte 750er noch zu hoch!

Tiefergelegte 750er noch zu hoch! - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Soziusfußrasten tiefergelegt

    Wunderlich Soziusfußrasten tiefergelegt: Biete ein Paar gebrauchte in gutem Zustand erhaltene Wunderlich Soziuzsfußrasten tiefergelegt an. Passend für 1200LC und 250 LC Entspannte...
  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Seitenständer-Auflagevergrößerung für tiefergelegte Version ab 09/2015

    Wunderlich Seitenständer-Auflagevergrößerung für tiefergelegte Version ab 09/2015: Ich biete hier eine Seitenständer-Auflagevergrößerung von Wunderlich zum Verkauf an. Das Teil ist für Tiefer gelegte Version. 1200gs lc ab 09/2015...
  • GS 700 oder 800 tiefergelegt mit Wilbersfahrwerk hier im Forum?

    GS 700 oder 800 tiefergelegt mit Wilbersfahrwerk hier im Forum?: Hallo miteinander, meine Frau möchte wieder Motorrad fahren. Und hier beginnt das Problem. Naja sie hat halt kurze Beine.....wirklich kurz. Zwei...
  • Tiefergelegte oder Normale 1250GS

    Tiefergelegte oder Normale 1250GS: Bin am Überlegen, ob ich eine tiefergelegte oder normale 1250 GS kaufe. Werde bald 64 jahre und bin 174 cm groß, mit zuviel Gewicht. Fahre oft mit...
  • Erledigt Biete R1200GS K50 - Original BMW Tiefergelegt

    Biete R1200GS K50 - Original BMW Tiefergelegt: Treue unfallfreie GS 1200 K50, Garagnefahrzeug, Saisonfahrzeug 03-11, kennt kein Gelände !!!! und auch nicht die Höchstgeschwindigkeit ...
  • Biete R1200GS K50 - Original BMW Tiefergelegt - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Soziusfußrasten tiefergelegt

    Wunderlich Soziusfußrasten tiefergelegt: Biete ein Paar gebrauchte in gutem Zustand erhaltene Wunderlich Soziuzsfußrasten tiefergelegt an. Passend für 1200LC und 250 LC Entspannte...
  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Seitenständer-Auflagevergrößerung für tiefergelegte Version ab 09/2015

    Wunderlich Seitenständer-Auflagevergrößerung für tiefergelegte Version ab 09/2015: Ich biete hier eine Seitenständer-Auflagevergrößerung von Wunderlich zum Verkauf an. Das Teil ist für Tiefer gelegte Version. 1200gs lc ab 09/2015...
  • GS 700 oder 800 tiefergelegt mit Wilbersfahrwerk hier im Forum?

    GS 700 oder 800 tiefergelegt mit Wilbersfahrwerk hier im Forum?: Hallo miteinander, meine Frau möchte wieder Motorrad fahren. Und hier beginnt das Problem. Naja sie hat halt kurze Beine.....wirklich kurz. Zwei...
  • Tiefergelegte oder Normale 1250GS

    Tiefergelegte oder Normale 1250GS: Bin am Überlegen, ob ich eine tiefergelegte oder normale 1250 GS kaufe. Werde bald 64 jahre und bin 174 cm groß, mit zuviel Gewicht. Fahre oft mit...
  • Erledigt Biete R1200GS K50 - Original BMW Tiefergelegt

    Biete R1200GS K50 - Original BMW Tiefergelegt: Treue unfallfreie GS 1200 K50, Garagnefahrzeug, Saisonfahrzeug 03-11, kennt kein Gelände !!!! und auch nicht die Höchstgeschwindigkeit ...
  • Oben