Touratech - Passgenauigkeit

Diskutiere Touratech - Passgenauigkeit im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus! Etwas gefrustet gerade aus der Garage zurück, frage ich mal fröhlich in die Runde: Wie schaut es - wenn denn erstanden - bei euren...
k_m

k_m

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2013
Beiträge
289
Ort
Heilbronn
Servus!

Etwas gefrustet gerade aus der Garage zurück, frage ich mal fröhlich in die Runde:
Wie schaut es - wenn denn erstanden - bei euren Touratech-Teilen mit der Passgenauigkeit aus?

Hatte mir drei Teile bestellt und zwei müssen zurück:

- Gepäckbrücke: Hier war der Lochabstand zwischen zwei Bohrlöchern der Platte um zwei Millimeter größer als der Abstand der Gewinde - Ergo würden die Schrauben verkanten und das Gewinde entsprechend in Mitleidenschaft ziehen.

- Zylinderschutz: Beim Ansetzen stößt der Schutz mit einer Kante an den Krümmer. Auch hier wäre ein gerades Ansetzen der entsprechenden Schraube nicht möglich. Siehe Foto.

Ich finde die Quote ziemlich ernüchternd. Drei Teile bestellt, zwei sind Murks. Man fragt sich dann immer: "Bin ich der Erste, der das bestellt und dem das auffällt?". Gut, mit Bastelei bekommt man die Teile auch passend. Aber mal ehrlich: Ist das bei dem Preis meine Aufgabe?!

Viele Grüße und schönen Sonntag noch...

km

IMG_1622.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.730
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019)
Ser's,

also bei mir hat die Gepäckbrücke präzise gepassr, alles schon fliuchtend (naja, sind ja nur vier Schrauben)

Zylinderschutz hab' ich keinen - ist ja der Sturzbügel dran (original weil ADV)

Liebe Grüße
Wolfgang
 
S

surfguy

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
197
Also bei mir haben alle Anbauteile (inkl. Sturzbügel und Motorschutz) einwandfrei gepasst - bis auf die Seitenständer-Auflagevergrösserung (anderer Thread). Allerdings haben beim Motorschutz 2 Schrauben gefehlt.... die hat Touratech dann kostenfrei nachgeliefert. Die Verarbeitung finde ich gut, habe nix zu mäklen.

Viele Grüße

Kurt
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.549
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Bist Dir sicher, dass das alles richtig montiert ist?
Gerade bei dem Bild mit dem Krümmer sieht man ja deutlich, dass man noch Luft hätte das anders zu verschrauben.




Oft liegt das Problem nicht an den Teilen, sondern am Menschen der es montiert.
Bei der Aussage schließe ich mich übrigens gar nicht aus. Ist also nicht böse gemeint!!!


Gruß
Jochen
 
k_m

k_m

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2013
Beiträge
289
Ort
Heilbronn
Hallo Jochen,

das Problem (mich) will ich auch gar nicht ausschließen :-)
Daher auch hier der Post bzw. die Frage. Vielleicht stand ja schon jemand vor der gleichen Herausforderung...

Sicher sieht man, dass da ein Langloch ist. Aber:

1. Müsste der Schutz nach unten (auf das Bild bezogen) verschoben werden. Dann wäre man am Krümmer vorbei. Allerdings stößt der Schutz schon - im Bild oben links - am Zylinder an. Dort ist der Schutz um den Zylinder herum gezogen.

2. Sieht man an der angesetzten Schraube, dass die nicht in Richtung Langloch krumm ist, sondern 90° dazu. Sprich, auch wenn ich den Schutz verschiebe, sitzt das Loch zu weit rechts (immer alles auf den Blickwinkel des Bildes bezogen).

Theoretisch würde es reichen, einen Zentimeter von der Nase die an den Krümmer stößt abzunehmen. Aber wie geschrieben: Irgendwo sehe ich das nicht ein, dass ich im Nachgang Sachen noch verabasteln muss.

Aber da Du ja aus LB bist: Wie wäre es mit einer Vorort-Besichtigung in Ilsfeld?! ;-)
Vielleicht hast Du ja noch ein Idee...

Grüße
km
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.636
Ort
Landkreis Bamberg
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda X-Adv 2021 / Sachs Saxonette Classic
Also ich hatte mit dem Zylinderschutz absolut keine Probs beim Anbau. War jetzt aber echt neugierig. Musste direkt mal in die Garage, die Hebebühne anwerfen und drunter schauen. Ist in alle Richtungen Luft. Rechts und Links gleich.

Hab beim Einbau ehrlich gesagt gar nicht groß darauf geachtet




 
  • Gefällt mir
Reaktionen: k_m
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Hast Du alle Spacer richtig angebaut? Der TT-Schutz liegt bei dem Bild oben relativ nahe an.
 
k_m

k_m

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2013
Beiträge
289
Ort
Heilbronn
Guten Morgen!

Vielen Dank für die Tipps, vor allem die Fotos sind spitze. Man sieht ja, dass das Langloch auf der Krümmerseite bis Anschlag ausgenutzt ist. Bin auf jeden Fall so weit, dass ich es noch mal versuche. Wie gesagt, oft ist das Problem vor dem Problem - sei es der PC oder in diesem Fall der Zylinderschutz.
Bei der Gepäckplatte ist es aber leider so: Der Lochabstand der Bohrungen in der Gepäckbrücke ist 2mm kleiner als die Bohrungen in der Platte. Das kann nicht gehen. Aber auch das teste ich noch einmal.

Werde berichten!

Grüße
km
 
G

Gast34383

Gast
Hallo zusammen,

also ich hatte in der Vergangenheit auch schon mehrfach Probleme mit der Passgenauigkeit von TT Produkten. Insbesondere die Zubehörhalter und Grundplatten für die Koffer (Zega Pro) waren hier schlecht verarbeitet.
Problem war dort bekannt, trotzdem haben sie die Artikel rausgeschickt.
Ebenso waren die Kofferträger für die ZEGA Koffer bei meiner alten 1150 nicht sehr passgenau.

TT hat sich allderings sehr kullant verhalten. Nur blöd, wenn man zu einer Reise aufbrechen will und die Teile nicht mehr tauschen kann..
 
B

biker55

Dabei seit
01.09.2005
Beiträge
50
Ort
B
Modell
Sept. 2015 R12GS LC triple black
Sitz: probeweise bestellung eines sportsitzes für eine triple BJ 2012 passte nicht u war auch durch TT-Händler vor ort nicht anzupassen. dabei bleib es dann leider, weil ein passender trotz nachfragen bei TT u beim hersteller des sitzes nicht lieferbar war.
mir blieb nur ein einzelsitz. nicht zufreidenstellend. aber das eine oder andere teil von TT passt ja .... wurde mir gesagt.
gruß
Helmut
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.812
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Ich hatte seinerzeit keine Probleme mit dem Zylinderschutz. Weiß nun nicht mehr, ob es hier auch Distanzhülsen zur Montage gab. Diese sind dann natürlich richtig zu verwenden.
Ich war bis dato nur mit der Passgenauigkeit der einteiligen Sitzbank nicht zufrieden.
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ja, die gibt es und die an der richtigen Position zu haben ist essentiell...
 
Bender-Treiber

Bender-Treiber

Dabei seit
16.08.2013
Beiträge
223
Ort
Schweiz
Modell
F 800 GS Adventure
Hallo zusammen,

also ich hatte in der Vergangenheit auch schon mehrfach Probleme mit der Passgenauigkeit von TT Produkten. Insbesondere die Zubehörhalter und Grundplatten für die Koffer (Zega Pro) waren hier schlecht verarbeitet.
Problem war dort bekannt, trotzdem haben sie die Artikel rausgeschickt.
Damit hatte ich auch zu kämpfen. Ich habe mich dann mit dem Dremel an die Arbeit gemacht und die Halter passend gemacht. Aber geärgert habe ich mich trotzdem.
 
tiggalot

tiggalot

Dabei seit
14.05.2015
Beiträge
226
Ort
Baar (CH)
Modell
R1200 GS LC - Triple Black
Ich hab letzte Woche Handprotektoren angebaut...
Rechte Seite:
IMG_7344.jpg

Linke Seite:
IMG_7341.jpg

Rechts kann ich den Hebel auf alle vier Positionen stellen und habe noch ein klein bisschen Platz. Links kann ich nicht mal von 2 auf 3 Stellen. Da 2 bei mir optimal passt, und ich an den Hebeln nur ziehe ist es mir eigentlich fast egal, aber ich werde sie trotzdem mal fragen was da schief gelaufen sein könnte.
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
@tiggalot:

Also wenn die Handprotektoren ebenso labberig weich sind, wie die originalen, würde ich sagen, dass das Problem hier eher das ist, dass Du den linken Handprotektor auf der rechten, der zur Lenkermitte gewandten Seite, zu weit nach rechts festgeschraubt hast.

Das die Befestigung am äußeren Lenkerende ja relativ fix ist, kannst Du die Protektoren ein wenig "ausbeulen" oder aber "straffen", indem Du die innere Befestigung zur Lenkermitte hin etwas nach rechts oder links verschiebst.

Alle Klarheiten beseitigt? ;)

Gruss
Jan
 
Frankiboy

Frankiboy

Dabei seit
04.05.2014
Beiträge
196
Ort
Hannover
Modell
XVS650 und R1200 GS LC 2016
... ich schließe mich Jan an, aber ich vermute mal ungesehen, dass die Halterung nicht weiter nach links gerückt werden kann, da das Navirädchen neben dem Griff den Platz einnimmt bzw. dass dadurch das ganze Gedöns nach rechts verschoben wird.
 
Rob62

Rob62

Dabei seit
15.05.2008
Beiträge
75
Ort
Südlicher Schwarzwald
Modell
R 1200 GS ADV 2014
Hallo
Habe vor gut zwei Wochen für meine ADV LC die "Komfortsitzbank Fahrer hoch" und die "Komfortsitzbank für den Sozius"
von Touratech verbaut, beide Teile passen und sitzen sehr gut. Ich weiß sitzen tut jeder anders aber für mich stimmt’s. War jetzt gute 1500 Km damit Unterwegs und muss sagen ich hätte die Sitze schon von Anfang an montieren sollen.

Gruss Robert.
 
Thema:

Touratech - Passgenauigkeit

Touratech - Passgenauigkeit - Ähnliche Themen

  • Suche Touratech Companero Gr. 50/52

    Touratech Companero Gr. 50/52: Ich bin auf der Suche nach einem Touratech Companero Anzug in Gr. 50. Falls ihr euren verkaufen möchtet, freue ich mich über eine Nachricht von...
  • Biete F 800 GS F 800 GS / F700 GS / 650GS (Twin) Touratech Kofferset incl. Träger + Taschen

    F 800 GS / F700 GS / 650GS (Twin) Touratech Kofferset incl. Träger + Taschen: BMW F 800 / F700 / F650 GS (Twin) TOURATECH Kofferträger Set (Edelstahl-Träger, Koffer, Taschen) Auflistung der Einzelteile incl. der Touratech...
  • Erledigt Touratech Sitzbank, einteilig

    Touratech Sitzbank, einteilig: Verkaufe meine Touratech Sitzbank einteilig, mittlere Höhe, guter Zustand, NP bei 449,--€, habe ich neuwertig für 350,--€ gekauft ! Passt auf...
  • Biete Bekleidung Touratech Handschuh Guardo Alpin 2, NEU, Gr. 10/XL

    Touratech Handschuh Guardo Alpin 2, NEU, Gr. 10/XL: Handschuh ist neu und ungetragen, NP 149,--, habe ich im Netz für 99,-- gekauft ! Preis: 79,--€ incl. Versand Achtung, für XL fällt der...
  • Touratech Sturzbügel Passgenauigkeit

    Touratech Sturzbügel Passgenauigkeit: Morgen zusammen, ich hab mir die Sturzbügel für Motor+ Verkleidung von Touratech gekauft und bereits montiert und war vom Aufbau leider nicht...
  • Touratech Sturzbügel Passgenauigkeit - Ähnliche Themen

  • Suche Touratech Companero Gr. 50/52

    Touratech Companero Gr. 50/52: Ich bin auf der Suche nach einem Touratech Companero Anzug in Gr. 50. Falls ihr euren verkaufen möchtet, freue ich mich über eine Nachricht von...
  • Biete F 800 GS F 800 GS / F700 GS / 650GS (Twin) Touratech Kofferset incl. Träger + Taschen

    F 800 GS / F700 GS / 650GS (Twin) Touratech Kofferset incl. Träger + Taschen: BMW F 800 / F700 / F650 GS (Twin) TOURATECH Kofferträger Set (Edelstahl-Träger, Koffer, Taschen) Auflistung der Einzelteile incl. der Touratech...
  • Erledigt Touratech Sitzbank, einteilig

    Touratech Sitzbank, einteilig: Verkaufe meine Touratech Sitzbank einteilig, mittlere Höhe, guter Zustand, NP bei 449,--€, habe ich neuwertig für 350,--€ gekauft ! Passt auf...
  • Biete Bekleidung Touratech Handschuh Guardo Alpin 2, NEU, Gr. 10/XL

    Touratech Handschuh Guardo Alpin 2, NEU, Gr. 10/XL: Handschuh ist neu und ungetragen, NP 149,--, habe ich im Netz für 99,-- gekauft ! Preis: 79,--€ incl. Versand Achtung, für XL fällt der...
  • Touratech Sturzbügel Passgenauigkeit

    Touratech Sturzbügel Passgenauigkeit: Morgen zusammen, ich hab mir die Sturzbügel für Motor+ Verkleidung von Touratech gekauft und bereits montiert und war vom Aufbau leider nicht...
  • Oben