Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt

Diskutiere Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich werde am WE mal aufm Feldweg testen, ich glaube sonst können wir das Rätsel nicht lösen :D
GS Dude

GS Dude

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
301
Ort
Berlin
Modell
R1250GS HP Adventure MJ '20
Ich werde am WE mal aufm Feldweg testen, ich glaube sonst können wir das Rätsel nicht lösen :D
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.904
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Welche Reifen fährst Du?
Bei meiner 1200er setzt die nicht sonderlich abrupt ein / aus und bei halbgas geradeaus im 2. auf Asphalt überhaupt nicht, probiere doch mal folgendes (so habe ich die ASC Funktion getestet):
Such Dir ein Stück Schotter das auf Asphalt übergeht, dort mit Road (ich habe meist Dynamik Pro drin) auf dem Schotter beschleunigen (ASC wird regeln) bis Du auf den Asphalt kommst, dort hört das ASC auf zu regeln und es geht kräftig vorwärts, aber nicht so das es Dich abwirft.

[Edit] Sehe gerade die Idee mit dem unbefestigten Untergrund hattest Du auch schon
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.584
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Normalerweise spürst du von der Regelung gar nichts - das Gas wird nur soweit runtergeregelt, dass kein Schlupf (bzw. nur wenig Schlupf) am Hinterrad auftritt...
Man spürt es, man(n) hört es und man sieht es!
 
GS Dude

GS Dude

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
301
Ort
Berlin
Modell
R1250GS HP Adventure MJ '20
Welche Reifen fährst Du?
Den Anakee Adventure - und bisher hatte der nie Schlupf, außer bei 2°C ...

Bei meiner 1200er setzt die nicht sonderlich abrupt ein oder aus und bei halbgas geradeaus im 2. auf Asphalt überhaupt nicht, probiere doch mal folgendes (so habe ich die ASC Funktion getestet):
Such Dir ein Stück Schotter das auf Asphalt übergeht, dort mit Road (ich habe meist Dynamik Pro drin) auf dem Schotter beschleunigen (ASC wird regeln) bis Du auf den Asphalt kommst, dort hört das ASC auf zu regeln und es geht kräftig vorwärts, aber nicht so das es Dich abwirft.
Klingt nach einem Plan! Werde das so testen, vermutlich mehrfach, um mich herranzutasten :)
 
Bon.Voyage

Bon.Voyage

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
116
... einfach auf losem Untergrund einmal im Enduro und einmal im Road Modus ausprobieren.
Das ist eine der Standardübungen in Hechlingen.
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.625
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
Tippe auf SA, sowas ähnliches ist mir auch schon passiert. Einmal kurz genickt. Weiter ging‘s.
 
ubecker

ubecker

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
131
Ort
Duisburg
Modell
R1250GS
man sollte wenig spüren.
Englische kleine Strasse mit viel Matsch in der Mitte, Freund auf 1150GS fährt darüber und beschleunigt - landet dann in der Hecke. (Hinterrad ausgebrochen) Daraufhin hab ich mit meiner damaligen 1200LC Bj2016 das probiert. Bin dann auf diesen Streifen und habe voll beschleunigt. Nichts passiert nur fehlt der geforderte Vortrieb. Auf dem Asphalt danach kam dann der Vortrieb.
Deshalb denke ich das es eine andere Ursache hat.
Viel Spass auf dem Feldweg
Gruß Udo
 
GS Dude

GS Dude

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2019
Beiträge
301
Ort
Berlin
Modell
R1250GS HP Adventure MJ '20
Sooo ... aufm Heimweg habe ich es grade getestet .. der Fehler lag beim Anwender :wallbash: ... scheinbar bin ich mit der Fußspitze wohl gegen den Schalthebel gekommen ... werde den gleich mal weiter nach vorne drehen, damit das nicht noch mal passiert, das kann nämlich ganz schön in die Hose gehen glaube ich.

Ich hätte meine Hand ins Feuer gelegt, dass ich den Fuß mit der Spitze auf der Raste hatte ... man man man ... sehr ärgerlich!

Die TC regelt tatsächlich sehr weich ... aber man merkt sie ... ist auch meiner Meinung nach gut so, dann weiß man direkt, dass man zu wenig Gefühl in der Hand hatte.

Und jetzt entschuldigt mich, muss meinen Fuß kürzen :D
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
930
Ort
Übersee
Modell
1250 GS HP
Sooo ... aufm Heimweg habe ich es grade getestet .. der Fehler lag beim Anwender :wallbash: ... scheinbar bin ich mit der Fußspitze wohl gegen den Schalthebel gekommen ... werde den gleich mal weiter nach vorne drehen, damit das nicht noch mal passiert, das kann nämlich ganz schön in die Hose gehen glaube ich.

Ich hätte meine Hand ins Feuer gelegt, dass ich den Fuß mit der Spitze auf der Raste hatte ... man man man ... sehr ärgerlich!

Die TC regelt tatsächlich sehr weich ... aber man merkt sie ... ist auch meiner Meinung nach gut so, dann weiß man direkt, dass man zu wenig Gefühl in der Hand hatte.

Und jetzt entschuldigt mich, muss meinen Fuß kürzen :D
Mein Reden
Gruß
 
Thema:

Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt

Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt - Ähnliche Themen

  • Suche Umsteiger von R1200 GS LC (ADV) auf KTM Super Adventure 1290 S

    Suche Umsteiger von R1200 GS LC (ADV) auf KTM Super Adventure 1290 S: Hallo, ich überlege gerade nach vielen Jahren mal die Marke und das Motorenkonzept zu wechseln. Besonders würde ich gerne eine Maschine fahren...
  • Fehler Motor, Motorsteuerung, Traktionskontrolle

    Fehler Motor, Motorsteuerung, Traktionskontrolle: Servus, Ich habe bei der Zwillings GSA, wir haben beide gleichzeitig bestellt heute mehrere Fehlermeldungen erhalten. Laufleistung bisher 15500...
  • Erledigt Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.

    Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.: Hallo zusammen, ich biete hier den Sean Scheibenversteller an. Heute bekommen (sensationell kurze Lieferzeit und tolle Beratung) und nach 50km...
  • Traktionskontrolle

    Traktionskontrolle: Da ich ja viele Fehler im Speicher hatte (die wurden durch den :) netterweise alle einfach gelöscht...ohne weitere Wirkung/Massnahmen), u.a. eine...
  • Wirkung von ASC

    Wirkung von ASC: Liebe Gemeinde, eine Frage an die 700er, die gerne auch mal mit ordentlich Gas aus der Kurve herausbeschleunigen: Greift bei Euch das ASC spürbar...
  • Wirkung von ASC - Ähnliche Themen

  • Suche Umsteiger von R1200 GS LC (ADV) auf KTM Super Adventure 1290 S

    Suche Umsteiger von R1200 GS LC (ADV) auf KTM Super Adventure 1290 S: Hallo, ich überlege gerade nach vielen Jahren mal die Marke und das Motorenkonzept zu wechseln. Besonders würde ich gerne eine Maschine fahren...
  • Fehler Motor, Motorsteuerung, Traktionskontrolle

    Fehler Motor, Motorsteuerung, Traktionskontrolle: Servus, Ich habe bei der Zwillings GSA, wir haben beide gleichzeitig bestellt heute mehrere Fehlermeldungen erhalten. Laufleistung bisher 15500...
  • Erledigt Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.

    Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.: Hallo zusammen, ich biete hier den Sean Scheibenversteller an. Heute bekommen (sensationell kurze Lieferzeit und tolle Beratung) und nach 50km...
  • Traktionskontrolle

    Traktionskontrolle: Da ich ja viele Fehler im Speicher hatte (die wurden durch den :) netterweise alle einfach gelöscht...ohne weitere Wirkung/Massnahmen), u.a. eine...
  • Wirkung von ASC

    Wirkung von ASC: Liebe Gemeinde, eine Frage an die 700er, die gerne auch mal mit ordentlich Gas aus der Kurve herausbeschleunigen: Greift bei Euch das ASC spürbar...
  • Oben