Was ist ein guter Preis für ne 12er GS ab 2011??

Diskutiere Was ist ein guter Preis für ne 12er GS ab 2011?? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde! Ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue (oder gebrauchte mit wenig Km) GS anzuschaffen. Meine GS ist von 2005 und hat jetzt...
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
Hallo Gemeinde!

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue (oder gebrauchte mit wenig Km) GS anzuschaffen. Meine GS ist von 2005 und hat jetzt etwas über 48.000 km. Eigentlich bin ich nicht wirklich unzufrieden mir ihr, aber die neuen GSsen ab 2010 haben mir´s schon irgendwie angetan.

Was wäre denn ein guter und realistischer Preis für ne neue?
Und vor allem, was bekäme ich denn für meine alte noch??

Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich?

Bin auf eure Antworten gespannt...:)

LG

Susanne
 
C

cappo

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
454
Ort
Pfalz
Modell
R1150GS
Ich schätze ab 11.500 € sollte es welche geben.
 
sk1

sk1

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
2.140
in mobile schauen, dort schauen auch die Händler rein ........
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Wenn Deine Ortsangabe stimmt dann fahr nach Saarbrücken in die Niederlassung, geh dort zum Ralf Arth, sag schöne Grüße von mir und er macht
Dir ein Angebot.:)
 
G

giovanniberlin

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
177
Habe gerade für meinen Cousin ein besorgt. 2/2011, 6500km, Vollausstattung mit Touríng- & Safetypaket für 12.900.-- Das war nach meiner Recherche ein extrem guter Kurs. Für Fulldresser aus dem letzten Jahr mit dieser Ausstattung werden teilweise 500.-- mehr bezahlt.
 
Cpt.Kippdotter

Cpt.Kippdotter

Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
36
Ort
Hamburg/Germany - home of Tunnel Trance Force
Modell
2015er BMW 1200 GS LC, ALPINA E36 und E46
Ist dasnicht deutlich zu optimistisch? Ich schätze, dass es mindestens 2000 € mehr sein werden.
Das denke ich auch! Wenn mir jemand für meine GS Bj Ende 2010 mit z.Zt.9500Km 11000Euro anbieten würde :eek::eek::eek:
Vielleicht Ende 2011, wenn sie etwas über 20Tkm drauf hat!
Aber da werde ich vorher lieber wieder bei Motorradsport Holzleitner in Altötting anrufen.
Dort habe ich Ende letzen Jahres mein 12ooer GS auf Vermittlung eines NetBiker Kollegen als Vorführer gekauft
und den besten Preis aus (damals) ganz Deutschland erhalten! :rolleyes:
Und die Maschine ist mir die 850Km sogar zugeschickt worden!!!
Ohne Extrakosten!
Mein Hamburger Händler ist Klasse und dort lasse ich bestimmt jede Inspektion machen! Aber die nächste Maschine und auch mein Zubehör bekomme ich bei Holzleitner günstiger als bei ebay oder sonstwo! (Meine Recherche/Erfahrung)
Viel Erfolg bei Deiner Suche!
Gruss aus Hamburg
 
A

altermann

Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
3
Ort
München, im schönen Bayern
Modell
R 1200 GS TÜ
Hallo Susanne

Habe für meine R1200GS-TÜ, 8500km, Bj 04/2010, heuer im März, bei BMW-München,
13000.-- Euro hingeblättert. Mit Rest-Gewährleistung.
Viel Geld, aber sie ist mit ESA und Safty-Paket ausgestattet, auch eine aufgepolsterte Sitzbank war dabei.
Habe lange gesucht, aber damals keine 'Billigere' gefunden.
Für mich war und ist immer noch der persöhnliche Kontakt zum Verkäufer wichtig. Dafür lege ich ein paar Euro mehr drauf.
VG
Erich
 
Cpt.Kippdotter

Cpt.Kippdotter

Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
36
Ort
Hamburg/Germany - home of Tunnel Trance Force
Modell
2015er BMW 1200 GS LC, ALPINA E36 und E46
Upps, habe ich vergessen zu erwähnen!
meine ist ein "Vorführer" von BMW München, hat natürlich auch volle Garantie und hat Vollausstattung!
D.h. ESA, Kofferset + TopCase, etc. .... sogar das BMW Naviagtor4
hat mir Motorradsport Holzleitner günstiger besorgt und angebaut!
Das konnte mein Hamburger Händler wegen der großen Nachfrage zu dem Zeitpunkt z.B. gar nicht liefern!!
Als weitere Extras hat sie noch eine zweite Steckdose (im Cockpit),
einen Edelstahl Ölkühlerschutz (von??) und verbreiterte TT Fussrasten hinten!
Auf der Liste stehen noch Zusatzscheinwerfer.
Bullbar und Ramme eher weniger!:o

Mein "Kontakt" kam übers Telefon zustande! Ich habe die Maschine also nur aufgrund des Telefongespräches und der Empfehlung meines NetBiker Bekannten am Telefon gekauft! Allerdings hat die "Chemie" zwischen dem Chef Ferdl H. und mir auch irgendwie sofort gestimmt!
Er ist auf meine Wünsche und Vorstellungen, die eher vage waren, da ich noch keine BMW bzw. keine fette Reiseenduro vorher hatte, nett und freundlich eingegangen ..... und ich habe bestimmt manch dumme Frage gestellt!
Ich FAHRE Motorräder .... ich REPARIERE sie nicht! Die Technik ist mir in soweit egal, als sie funktioniert, wenn ich sie brauche!
5,10 oder mehr PS auch .....100 hätten mir auch gelangt!

Wenn ich heute anrufe und z.B. einen Satz Speichenfelgen bestelle, habe ich sie, soweit lieferfähig am Mittwoch in Hamburg!
Danach dann erst die Rechnung ! Ich mag' es mit (Verkaufs)Profis zu arbeiten! Also alles im grünen Bereich ....... wäre da nicht die neue Super Tenere ... mit den Doppelscheinwerfern und der schlankeren Bauweise!
Ich werde schon wieder unruhig:D
Gruss aus Hamburg
 
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
Das denke ich auch! Wenn mir jemand für meine GS Bj Ende 2010 mit z.Zt.9500Km 11000Euro anbieten würde :eek::eek::eek:
Vielleicht Ende 2011, wenn sie etwas über 20Tkm drauf hat!
Aber da werde ich vorher lieber wieder bei Motorradsport Holzleitner in Altötting anrufen.
Dort habe ich Ende letzen Jahres mein 12ooer GS auf Vermittlung eines NetBiker Kollegen als Vorführer gekauft
und den besten Preis aus (damals) ganz Deutschland erhalten! :rolleyes:
Und die Maschine ist mir die 850Km sogar zugeschickt worden!!!
Ohne Extrakosten!
Mein Hamburger Händler ist Klasse und dort lasse ich bestimmt jede Inspektion machen! Aber die nächste Maschine und auch mein Zubehör bekomme ich bei Holzleitner günstiger als bei ebay oder sonstwo! (Meine Recherche/Erfahrung)
Viel Erfolg bei Deiner Suche!
Gruss aus Hamburg
Hallo und vielen Dank für die Infos.

ich habe heute bei dem Holzleitner angerufen. Der meinte, es gäbe derzeit keine GSen in Bayern...:confused::confused:
Angeblich würden alle verfügbaren Gsen zur Zeit vermietet....
Na ja, weiß nicht, ob man das glauben kann.
Magere 3 % Rabatt beim Neukauf sind jetzt auch nicht der Brüller...

Trotzdem Danke für die Info.

Viele Grüße

Susanne

PS

Solltest du deine GS verkaufen wollen, sag mir ruhig Bescheid. Dann können wir ja mal schauen...
Mir kommt es nicht auf die Minute an, kann auch bis Ende der Saison warten...
 
Zuletzt bearbeitet:
TBlack66

TBlack66

Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
119
Ort
Mommenheim
Modell
R 1200 GS Triple Black/ 2017 LC Exclusiv
Hallo Susanne,
bei mir gehen zwischen 5-6% je nach Händler und für eine gebrauchte ca.1000 weniger
Die Preise für eine Gebrauchte sind extrem hoch im Gegensatz zur neuen im gleichen Bj
(ist jetzt meine Erfahrung )
 
Q

Q-Tourer

Dabei seit
20.09.2010
Beiträge
288
Ort
Zwischen Hamburg und Bremen
Modell
R1200GS 2010
Nach meinen Erkundigungen im vergangenen Jahr hätte ein Händler fast 10 % unter dem Listenpreis verkauft, aber der war eine Ausnahme. 3 % finde ich ein eher schlechtes Angebot. Die meisten lagen dazwischen. Manche Händler sind jedoch bereit, zusätzlich Zubehör zum Einkaufspreis abzugeben, was die Angebote deutlich verbessern kann.
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
.....
ich habe heute bei dem Holzleitner angerufen. Der meinte, es gäbe derzeit keine GSen in Bayern...:confused::confused:
.....
Hai Susanne,

die NL Frankfurt/M. ist nicht so weit wie München. Da standen letzte Woche noch 2011er Vorführ-GSen rum. Und bislang hatten sie immer atraktive Preise ;)

Kann Dir gerne Tel.-Nr. schicken.
 
T

TomTom-Biker

Gast
Hai Susanne,

die NL Frankfurt/M. ist nicht so weit wie München. Da standen letzte Woche noch 2011er Vorführ-GSen rum. Und bislang hatten sie immer atraktive Preise ;)

Kann Dir gerne Tel.-Nr. schicken.
Die Atrraktivität liegt nach meiner Erfahrung da mehr da mehr auf Seiten der NL FfM.

Einfach mal in der Gebraucht-Fzg. Börse von BMW nachschauen. Da kann man mal abschätzen wie die Markt-Preise für Vorführer und Halb-Jahres-Maschinen sind. Das Angebot ist derzeit allerdings wirklich stark eingeschränkt. Ich denke im Herbst kommt da deutlich mehr, insbesondere durch die MA-Fahrzeuge, die mindestens ein halbes Jahr auf den Erstbesitzer zugelassen sein müssen.

Und dann sind die Preise auch etwas günstiger als momentan.

Gruß Thomas
 
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
So,

die ersten Angebote liegen vor:

1. Neumotorrad mit Safety-Paket und Comfort-Paket

incl. 5,31 % Rabatt 14.800 Euro
lieferbar Mitte Juli

2. Die selbe Maschine wird ab August für den Fuhrpark bestellt, läuft dann
bis Anfang November KM-Leistung offen (evtl. ca. 5.500 km)

Rabatt dann 15 %
Endpreis liegt dann bei 13.300 Euro.

Jetzt kommt natürlich die Frage:

--- Ist mir das neue Mopet 1.500 Euro mehr wert???----

Im Herbst kommen auch noch die gebrauchten GSen von den Mitarbeitern rein. Die kommen evtl. etwas früher, liegen auch so bei 13.000 Euro, sind evtl. etwas besser ausgestattet.

Vielleicht habt ihr ja noch Infos zu evtl. besseren Preisen?!

Viele Grüße

Susanne
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
Jetzt kommt natürlich die Frage:

--- Ist mir das neue Mopet 1.500 Euro mehr wert???----
musst Du prinzipiell selber wissen, aber Du hast für den Vorteil von 1500 Euro den Nachteil einer weiteren Eintragung im Brief und dann auch noch als Vorführer, der voraussichtlich auch bereits nach einem Jahr nach EZ zum TÜV muss. Die 1500 holst Du beim Wiederverkauf einer neuen Maschine wieder rein.

Bis ca. 10% Nachlass sollten drin sein, die NL FfM würde ich aber nicht fragen
 
huftier

huftier

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
344
Ort
Saarland
Modell
R 1200 GS TÜ 2011, History: R 1200 GS BJ 05, F 650 BJ 1996
musst Du prinzipiell selber wissen, aber Du hast für den Vorteil von 1500 Euro den Nachteil einer weiteren Eintragung im Brief und dann auch noch als Vorführer, der voraussichtlich auch bereits nach einem Jahr nach EZ zum TÜV muss. Die 1500 holst Du beim Wiederverkauf einer neuen Maschine wieder rein.

Bis ca. 10% Nachlass sollten drin sein, die NL FfM würde ich aber nicht fragen
Irgendwie bekomme ich keinen %-Punkt mehr raus, wie höchstens 5.31 % Rabatt.
Selbst im umliegenden Gebiet - sprich KL (Dexheimer) gibst´s nur 5 %.

Wer hat noch Tipps für mich?? Welcher Händler ist spendabler mit dem Rabatt??

LG

Susanne
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
.....
Wer hat noch Tipps für mich?? Welcher Händler ist spendabler mit dem Rabatt??
.....
Hai Susanne,

bei der angegebenen rel. schmalen Differenz schließ ich mich der Meinung von Schlonz an. Außerdem weißt Du, wer das Moped gefahren hat. Der weitere Vorteil liegt bei 10-12 Wochen früher Spaß ;)

Bzgl. Händler fällt mir Bohling + Eisele (klick mich) in Karlsruhe ein, mit denen ich mal tel. Kontakt hatte. Die waren seiner Zeit recht zugänglich.

Persönlich bekannt sind mir noch Klaus Mayer, Mannheim oder Stilgenbauer, Heppenheim. Positiv erwähnt wird auch Senger in Rüsselsheim.

Das mit dem Rabatt ist jetzt Dein Verhandlungsgeschick ;)
 
G

GS Dirk

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
127
Modell
R 1200 GS DOHC
Hallo Susanne

Zum Thema Neu oder Gebraucht kann ich den Vorschreibern nur zustimmen. Da musst Du wissen was Dir wichtig ist.
Zum Thema Preis kann ich nur sagen: Vorteile bringt es auch wenn man da kauft wo man später den Service macht...
Ist ja auch verständlich dass der Händler vielleicht seinem Kunden etwas schneller einen Termin gibt usw.
Im Saarland gibt es noch den Arimond in Merzig und angrenzend den Hisgen in Trier.
Zu letzterem kann ich nur sagen: fair und kompetent
Grüße Dirk
 
Thema:

Was ist ein guter Preis für ne 12er GS ab 2011??

Oben