Was muss demontiert werden um an den Cartool Stecker zu kommen ?

Diskutiere Was muss demontiert werden um an den Cartool Stecker zu kommen ? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; bitte bitte nicht Steinigen, aber ich habe bei meiner Suche keine Richtige Antwort gefunden, möchte Morgen mein TomTom an die GS1250 anbauen, habe...
B

Bernd der Memminger

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
144
bitte bitte nicht Steinigen, aber ich habe bei meiner Suche keine Richtige Antwort gefunden, möchte Morgen mein TomTom an die GS1250 anbauen, habe alle Teile besorgt.
Meine Frage ist muß ich um an den Cartool Stecker ( nach Info aus dem Forum vorne rechts ) zu gelangen den Schnabel oder die rechte Seitenverkleidung dazu demontieren ? oder geht das mit Kabel durchfädeln ein / ausstecken auch ohne etwas zu demontieren ?

Vielen dank vorab
Gruß Bernd der Memminger
 
B

Bernd der Memminger

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
144
Hallo zusammen und guten Morgen,
vielen Dank für die Info, dann werde ich mich heute mal daran versuchen
Gruß Bernd der Memminger
 
Gingi85

Gingi85

Dabei seit
09.11.2020
Beiträge
14
Hallo Bernd,
hat das alles bei Dir geklappt? Welche Teile hast Du zum Anschluss benötigt? Ich habe ebenfalls vor an meine R1250GS das Navi (zumo XT) direkt am Haltebügel zu befestigen und die Halterung für den Navigator zu demontieren. Die Stromversorgung soll über die Zündung laufen damit das Navi nur bei eingeschalteter Zündung mit Strom versorgt wird.
Gruß
Dirk
 
Gonzo2

Gonzo2

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
644
Modell
R 1100 GS und 1250GS HP
Die Stromversorgung soll über die Zündung laufen damit das Navi nur bei eingeschalteter Zündung mit Strom versorgt wird.
Da würde ich gerne drauf verzichten - ist total nervig, wenn sich das Navi bei jedem Tanken und jeder kurzen Pause abschaltet...
Weiß da vielleicht jemand nen Trick? (Habe das BMW-Navi 6 dran)
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.504
Da würde ich gerne drauf verzichten - ist total nervig, wenn sich das Navi bei jedem Tanken und jeder kurzen Pause abschaltet...
Weiß da vielleicht jemand nen Trick? (Habe das BMW-Navi 6 dran)
Was ist denn da nervig dabei. Wenn du die Zündung wieder einschaltest, setzt das Navi doch genau da wieder an, wo es abgeschaltet wurde.
Gruß Brauny
 
Gonzo2

Gonzo2

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
644
Modell
R 1100 GS und 1250GS HP
Schon, aber gerade in Pausen willst du sehen wie´s weitergeht oder jemand fragt wo´s lang geht (wenn wir zu mehreren Unterwegs sind)!

Und an den Einschaltknopf kommste nicht wenn das Navi in der Halterung steckt...(beim Zumo oder dem TomTom vielleicht anders)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.276
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Hallo Bernd,
hat das alles bei Dir geklappt? Welche Teile hast Du zum Anschluss benötigt? Ich habe ebenfalls vor an meine R1250GS das Navi (zumo XT) direkt am Haltebügel zu befestigen und die Halterung für den Navigator zu demontieren. Die Stromversorgung soll über die Zündung laufen damit das Navi nur bei eingeschalteter Zündung mit Strom versorgt wird.
Gruß
Dirk
eigentlich müssten die zwei Klemmstücke (9 + 13) mit passenden Schrauben reichen
siehe Thread (Navi-Vorbereitung umbauen auf Garmin?)

Klemmstücke:
Leebmann Link (Vorbereitung Navigationssystem - BMW K49 (S 1000 XR) S 1000 XR (0D03, 0D13) (0D03) - BMW Ersatzteile - leebmann24.de)

Die Versorgungsspannung mittels Cartool Stecker

Reparaturstecker 3-polig No. 611656 (83300413585) - leebmann24.de

(„Reparaturstecker 3-polig“ Bild Nr. 6)
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.811
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Genau so ist es. Die Bohrungen sind irgend ein Standart Maß, da passen alle garmin Halterungen drauf.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.276
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Genau so ist es. Die Bohrungen sind irgend ein Standart Maß, da passen alle garmin Halterungen drauf.
mit diesen Klemmstücken hatte ich sogar den alten TomTom Rider 2013 am Bügel befestigt bis ich mir dann den BMW Navigator V gekauft hatte.
 
Gingi85

Gingi85

Dabei seit
09.11.2020
Beiträge
14
Perfekt, danke für die Erklärungen. Dann werde ich mal mit der Montage starten.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.504
Schon, aber gerade in Pausen willst du sehen wie´s weitergeht oder jemand fragt wo´s lang geht (wenn wir zu mehreren Unterwegs sind)!

Und an den Einschaltknopf kommste nicht wenn das Navi in der Halterung steckt...(beim Zumo oder dem TomTom vielleicht anders)
Zündung an und fertig.
 
J

johema

Dabei seit
07.06.2008
Beiträge
66
Hallo liebes Forum, den Original BMW Reparaturstecker habe ich im Netz 3-Polig gesehen. In Ebay gibt es Reparaturstecker mit der gleichen Teilebezeichnung 2-Polig. Welcher ist der Richtige? Oder gehen beide Varianten?

Für Antwort vielen Dank und Grüße
Johema
 
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
344
Ort
SG
Modell
R1200 GSA LC TB
@Gonzo2 Einfach Kabel von der Batterie über eine Sicherung zum Navi legen und fertig, ohne Trick. Allerdings besteht ohne Trick dann auch die Gefahr das Dein Navi Strom zieht wenn Du es nicht mehr willst und Deine GS Dir das dann übel nimmt.

@johema 2polig wenn nur Stromversorgung, 3polig für Stromversorgung und Bedienung mit Handrad.
 
J

johema

Dabei seit
07.06.2008
Beiträge
66
Hallo Alinger - vielen Dank für deine Auskunft!
Liebe Grüße
Johema
 
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
344
Ort
SG
Modell
R1200 GSA LC TB
Gerne doch.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.276
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Was muss demontiert werden um an den Cartool Stecker zu kommen ?

Was muss demontiert werden um an den Cartool Stecker zu kommen ? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Endantrieb ( demontiert)

    Endantrieb ( demontiert): Biete hier eine demontierten Endantrieb einer R1150GS an. Dieser wurde zum Zweck eines Kostenvorschlags von einer BMW Werkstatt demontiert. Hatte...
  • Navibügel demontiert, Gegenstecker für offenen Stecker gesucht

    Navibügel demontiert, Gegenstecker für offenen Stecker gesucht: Hallo LC-Freunde, habe heute den Navibügel samt Kabelbaum an meiner Rallye demontiert da ich diesen nicht verwende und mir die Sicht auf den...
  • Wie bekommt man die Blinkerarmatur links demontiert.

    Wie bekommt man die Blinkerarmatur links demontiert.: Hallo, der Blinker an unserer F700 zickt. Soll heissen, die Rückstellung funktioniert nicht mehr einwandfrei. Jetzt habe ich die linke...
  • R 1200 GS LC Schnabel wechseln: welche Verkleidungsteile müssen dafür demontiert werden ?

    Schnabel wechseln: welche Verkleidungsteile müssen dafür demontiert werden ?: R1200GS LC 2013 Hallo Leute, ich möchte meinen roten Lacksatz (Schnabel und Tankabdeckung) gegen Carbon Ausführung wechseln. Kann mir jemand...
  • wie demontiert man d. Hinterradschwinge vom Getriebe

    wie demontiert man d. Hinterradschwinge vom Getriebe: Hallo und guten Abend zusammen, ich könnte ein gebrauchtes Getriebe für eine R1150 mit Hinerradschwinge und Endantrieb kaufen, allerdings...
  • wie demontiert man d. Hinterradschwinge vom Getriebe - Ähnliche Themen

  • Erledigt Endantrieb ( demontiert)

    Endantrieb ( demontiert): Biete hier eine demontierten Endantrieb einer R1150GS an. Dieser wurde zum Zweck eines Kostenvorschlags von einer BMW Werkstatt demontiert. Hatte...
  • Navibügel demontiert, Gegenstecker für offenen Stecker gesucht

    Navibügel demontiert, Gegenstecker für offenen Stecker gesucht: Hallo LC-Freunde, habe heute den Navibügel samt Kabelbaum an meiner Rallye demontiert da ich diesen nicht verwende und mir die Sicht auf den...
  • Wie bekommt man die Blinkerarmatur links demontiert.

    Wie bekommt man die Blinkerarmatur links demontiert.: Hallo, der Blinker an unserer F700 zickt. Soll heissen, die Rückstellung funktioniert nicht mehr einwandfrei. Jetzt habe ich die linke...
  • R 1200 GS LC Schnabel wechseln: welche Verkleidungsteile müssen dafür demontiert werden ?

    Schnabel wechseln: welche Verkleidungsteile müssen dafür demontiert werden ?: R1200GS LC 2013 Hallo Leute, ich möchte meinen roten Lacksatz (Schnabel und Tankabdeckung) gegen Carbon Ausführung wechseln. Kann mir jemand...
  • wie demontiert man d. Hinterradschwinge vom Getriebe

    wie demontiert man d. Hinterradschwinge vom Getriebe: Hallo und guten Abend zusammen, ich könnte ein gebrauchtes Getriebe für eine R1150 mit Hinerradschwinge und Endantrieb kaufen, allerdings...
  • Oben