Welche Givi Monokey Adapterplatte?

Diskutiere Welche Givi Monokey Adapterplatte? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich bin gerade reichlich verwirrt. War gestern bei Onkel Louis und habe mir für meine LC ein Givi Topcase Maxima E55 geholt. Bei...
Swimmy

Swimmy

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2015
Beiträge
19
Ort
München
Modell
R 1200 GS LC ('14)
Hallo zusammen,

ich bin gerade reichlich verwirrt.
War gestern bei Onkel Louis und habe mir für meine LC ein Givi Topcase Maxima E55 geholt.
Bei Louis haben sie mir gesagt, dass die Universal Adapterplatte dafür passt. Die Artikelbezeichnung bei Givi ist E250.
https://www.louis.de/artikel/givi-uni-adapterplatte-monokey/10022877?list=85077394

Das passt doch nie mit den Rohrschellen da drauf, oder?

Nun habe ich nochmal die Suche bemüht und bin über das SR5108 und das SRA5108 gestolpert.
Sind das die, die ich nehmen sollte? Oder gibt es noch Alternativen?
Bei wem kann man die kaufen? Bei Louis gibt es die anscheinend nicht?!

Danke für Eure Hilfe, wahrscheinlich bin ich zu doof!:rotesGesicht_2:

VG
Swimmy
 
meck-pasch

meck-pasch

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS, Honda 4 RT Repsol RR
Hallo,

die SR5108 passt. Allerdings gibt es bei Givi die Einschränkung Bj. 2013-14? Wozu kann ich dir nicht mit Sicherheit beantworten, aber vielleicht passt es ja vom Baujahr bei Dir.
Ich fahre selbst den Maxima- allerdings mit einer abgeänderten Adapterplatte von meinem Vorgänger.


Gruß
 
Swimmy

Swimmy

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2015
Beiträge
19
Ort
München
Modell
R 1200 GS LC ('14)
Danke für die Antwort.
Bedeutet das die von mir verlinkte Platte nicht passt?
 
meck-pasch

meck-pasch

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS, Honda 4 RT Repsol RR
das sie nicht passt möchte ich nicht behaupten. aber ob du die richtigen schrauben denkungsgleich erwischt ist die frage. zumal sieht die passende SR5108 etwas eleganter aus!

gruß
 
meck-pasch

meck-pasch

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS, Honda 4 RT Repsol RR
ich kann dir leider kein bild hier direkt anhängen. bei bedarf sende mir mal ne mail an: volker.paschen@web.de
dann sende ich dir ein bild meines giviträgers.

gruß
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Hi Swimmy, die von Dir verlinkte Platte passt nicht, aber entweder die SR5108 oder die SRA5108. Nimm letztere, die ist aus Alu und sieht auch ohne Topcase drauf gut aus!

Edit: müsste es als Sonderbestellung auch bei Louis geben, ansonsten im einschlägigen Fachhandel
 
M

Mospear

Dabei seit
25.06.2013
Beiträge
419
Ort
Südbaden
Modell
GS LC
Hallo Swimmy,

ich habe das Maxia E 55 auch und zwar mit der Kombi:
Alu-Rack:
Stabiler Gepäckträger - BMW R 1200 GS, ALU-RACK von SW-MOTECH.

Quick-Lock-Adapterplatte:
GIVI, KAPPA Topcase auf ALU-RACK, Gepäckträger-Adapter von SW-MOTECH


Ist ein bißchen teurer aber genial gelöst und das Alu Rack sieht nicht sooo schlecht aus, dass man es nicht immer dran lassen könnte.

Falls Du Dich dafür entscheidest, bei der Adapterplatte die Gummipuffer unbedingt mit z.Bsp. Silikon sichern, sonst sind die bald weg.

Gruß
Rüdiger
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Die SRA5108 ist auch aus Alu und sieht ähnlich aus, aber das Topcase passt ohne einen zusätzlichen Adapter. Warum also einen Adapter auf einen Träger bauen, wenn es ganz elegant auch ohne geht?
 
T

Typ

Dabei seit
23.10.2013
Beiträge
307
Ort
Wien
Modell
R 1250 GS Bj.2019
Hi Swimmy

PStranger hat recht. Die SRA5108 passt direkt. Als Entscheidungshilfe für dich ein paar Fotos davon:

IMG-20150617-00122_resize.jpgWien-20150617-00123_resize.jpgWien-20150617-00124_resize.jpg

LG Typ.
 
meck-pasch

meck-pasch

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS, Honda 4 RT Repsol RR
Also PStranger da muss ich Dir wiedersprechen. Ich habe die SR5108 dran und die passt sehr wohl! Ob man einen Adapter auf einen Halter montieren muss wenn es einen Halter gibt der ohne Adapter funktioniert ist eine andere Sache. Ich habe wie gesagt es von meinem Vorgänger Bike übernommen und daher so gewählt. Das die Aluplatte jetzt tot schick aussieht kann man aber auch nicht sagen. Wenn der Koffer montiert ist, ist er o.K., aber ohne??-geht gar nicht. Wer fährt schon ständig mit Koffer. Ich nicht. Daher montiere ich auch öfters den Halter mit Platte ganz weg um das eigentlich gelungene Heck nicht zu verschandeln. Aber Geschmack....

Gruß
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Du brauchst mir nicht zu widersprechen, ich darf mich mal selbst zitieren?
...aber entweder die SR5108 oder die SRA5108....
Givi hat 2 Platten, die SR5108 aus Kunststoff und die SRA5108 aus Alu. Welche man nimmt ist letztendlich eine Frage des Geschmacks und des Preises, mir gefällt die Aluplatte deutlich besser ;) .
 
Swimmy

Swimmy

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2015
Beiträge
19
Ort
München
Modell
R 1200 GS LC ('14)
Hallo Jungs,

danke für die zahlreichen Beiträge!
SRA5108 ist bestellt.
Die Universalplatte geht zurück an Louis! Nur komisch, dass Louis nicht in der Lage ist die SRA5108 zu bestellen...

VG
Swimmy
 
L

linelux

Dabei seit
19.09.2014
Beiträge
8
Ort
Eichsfeld
Modell
R1200GS LC
Givi hat 2 Platten, die SR5108 aus Kunststoff und die SRA5108 aus Alu. Welche man nimmt ist letztendlich eine Frage des Geschmacks und des Preises, mir gefällt die Aluplatte deutlich besser ;) .
Stimmt schonmal. Eventuell sollte man aber auch die zulässige Zuladung beachten. Das Aluteil verträgt maximal 6kg, das Plasteteil dagegen maximal 10kg Zuladung. Hab mich deshalb dann auch für das scheinbar stabilere Plasteteil entschieden.

Ron
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Hi Ron, Du hast Recht, das sind die Herstellerempfehlungen, aber ich traue der Aluplatte deutlich mehr zu. Vor allem: mach mal die Sitzbank ab und schau, was auf dem kleinen Aufkleber zum Thema max. Beladung steht ;)
 
cug

cug

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
1.077
Ort
Sunnyvale, Kalifornien
Modell
2020 R1250GS
Das sind Illusionen. Die Kunststoffplatten haben den Vorteil, dass das Case deutlich besser sitzt, die kleinen Nippel auf den Aluplatten greifen einfach nicht so gut wie die größeren Plastikhalter (vordere Halter).

Bei allen Aluträgern, die ich bisher auf verschiedenen Motorrädern hatte, wackeln die Topcases etwas mehr als auf den Plastikträgern. Ich habe dennoch momentan eine Alu-Platte auf meinem GSA-Rack (auf einer normalen GS), einfach, weil sie mir besser gefiel.

Die E250 funktioniert prima auf dem GSA Heck. Nicht auf der GS.
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Hi cug, ich bin völlig Deiner Meinung, daß die Kunststoffplatte jeder Aluplatte hinsichtlich Stabilität überlegen ist, ich meinte mit meinem letzten Post, daß ich der Aluplatte mehr zutraue als die empf. max Beladung von 6kg.
 
Thema:

Welche Givi Monokey Adapterplatte?

Welche Givi Monokey Adapterplatte? - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Givi monokey kofferträger mit heckbrücke

    Givi monokey kofferträger mit heckbrücke: Verkaufe GIVI Kofferträger komplett mit heckschürze für topcase, mit schraubensatz für r 1200 gs k25. Vb 200€
  • Erledigt Givi Topcaseträger SRA 5108 und Monokeykoffer

    Givi Topcaseträger SRA 5108 und Monokeykoffer: Ich biete einen Alu-Topcaseträger von Givi (SRA5108) an. Dazu noch einen passenden Givi-Koffer, bei welchem auch ein Rückenpolster für die Sozia/...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Givi Monokey Kofferträger R 1200 GS

    Givi Monokey Kofferträger R 1200 GS: Servus, habe heute mal meine Garage aufgeräumt und was kommt zum Vorschein, ein Givi Kofferträger Monokey für die R1200 GS inkl. Topcasebrücke...
  • Erledigt GIVI SRA5108 Topcase-Träger Alu Monokey BMW R 1200 GS-LC 13- 18 R 1250 GS ab bj. 19

    GIVI SRA5108 Topcase-Träger Alu Monokey BMW R 1200 GS-LC 13- 18 R 1250 GS ab bj. 19: Hallo, verkaufe meine Givi SRA5108 Topcase-Träger aus Alu. Passend für R 1200 GS LC und R 1250 GS in Verbindung mit Givi Monokey Topcase z.B...
  • Biete Sonstiges Für F750GS SW-Motech Adventure Rack mit Adapter für Givi Monokey

    Für F750GS SW-Motech Adventure Rack mit Adapter für Givi Monokey: Adventure Rack von SW-Motech Neuwertiger Zustand Farbe: Schwarz Material:Alu Givi oder Kappa Monokey Topcases lassen sich damit problemlos...
  • Für F750GS SW-Motech Adventure Rack mit Adapter für Givi Monokey - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Givi monokey kofferträger mit heckbrücke

    Givi monokey kofferträger mit heckbrücke: Verkaufe GIVI Kofferträger komplett mit heckschürze für topcase, mit schraubensatz für r 1200 gs k25. Vb 200€
  • Erledigt Givi Topcaseträger SRA 5108 und Monokeykoffer

    Givi Topcaseträger SRA 5108 und Monokeykoffer: Ich biete einen Alu-Topcaseträger von Givi (SRA5108) an. Dazu noch einen passenden Givi-Koffer, bei welchem auch ein Rückenpolster für die Sozia/...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Givi Monokey Kofferträger R 1200 GS

    Givi Monokey Kofferträger R 1200 GS: Servus, habe heute mal meine Garage aufgeräumt und was kommt zum Vorschein, ein Givi Kofferträger Monokey für die R1200 GS inkl. Topcasebrücke...
  • Erledigt GIVI SRA5108 Topcase-Träger Alu Monokey BMW R 1200 GS-LC 13- 18 R 1250 GS ab bj. 19

    GIVI SRA5108 Topcase-Träger Alu Monokey BMW R 1200 GS-LC 13- 18 R 1250 GS ab bj. 19: Hallo, verkaufe meine Givi SRA5108 Topcase-Träger aus Alu. Passend für R 1200 GS LC und R 1250 GS in Verbindung mit Givi Monokey Topcase z.B...
  • Biete Sonstiges Für F750GS SW-Motech Adventure Rack mit Adapter für Givi Monokey

    Für F750GS SW-Motech Adventure Rack mit Adapter für Givi Monokey: Adventure Rack von SW-Motech Neuwertiger Zustand Farbe: Schwarz Material:Alu Givi oder Kappa Monokey Topcases lassen sich damit problemlos...
  • Oben