Welcher Radsatz für HP2 Enduro

Diskutiere Welcher Radsatz für HP2 Enduro im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, welchen 18“/21“ Radsatz fahrt ihr auf euren Enduros? Soweit ich fündig geworden bin gibts AQ, HPN und HE. HE ist der günstigste...
Holg-Air

Holg-Air

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
50
Ort
Witten
Modell
R100GS´93; R1200GS´07; HP2 Enduro´06
Hallo zusammen,

welchen 18“/21“ Radsatz fahrt ihr auf euren Enduros?

Soweit ich fündig geworden bin gibts AQ, HPN und HE. HE ist der günstigste und hat gefräste Naben, die sehen zwar geil aber auch ziemlich filigran aus.

Die 2. Frage wäre ob die Radsätze zulassungsfähig sind. Bei allen 3 Kanidaten steht davon nichts davon dabei...

Grüße Holger
 
e-steve

e-steve

Dabei seit
07.12.2019
Beiträge
24
Modell
R80GS
Gute Frage, würde mich auch interessieren. Vorderrad ist ja mit 21" schon passend, Hinterradnabe habe ich auch schon. Bleiben aber noch Speichen und v.a. eintragbare 18 Felge..... Hat da jemand Erfahrung? 2.5 oder 2.15?
 
Kai R

Kai R

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
1.020
Ort
am westlichen Bodensee
Modell
1250 GSA HP, HP2 Enduro
Moin,
hatte damals den Excel Radsatz für die HP2 E bei TT gekauft,
die hatten sich dann auch um TÜV Gutachten gekümmert.
Für Geländeeinsatz absolut besser.
Gutachten Felge Excel-20150314-151023981.jpg
 
MXMike

MXMike

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
13
Modell
HP2 Enduro
Hallo Kai, hast du einen anderen Radsensor verbaut wegen dem größeren Radumfang? Mein TÜV Prüfer macht Zicken bei meinem Excel Radsatz, da mehr als 10% Unterschied zum 17“ Rad.
VG Mike
 
Kai R

Kai R

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
1.020
Ort
am westlichen Bodensee
Modell
1250 GSA HP, HP2 Enduro
Hallo Mike,
nein, habe am Radsensor nichts verändert, Hatte auch nie Probleme beim Tüv.
 
Holg-Air

Holg-Air

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
50
Ort
Witten
Modell
R100GS´93; R1200GS´07; HP2 Enduro´06
Hallo Kai, hast du einen anderen Radsensor verbaut wegen dem größeren Radumfang? Mein TÜV Prüfer macht Zicken bei meinem Excel Radsatz, da mehr als 10% Unterschied zum 17“ Rad.
VG Mike
Hallo Mike,
nein, habe am Radsensor nichts verändert, Hatte auch nie Probleme beim Tüv.
Welche Reifenbreiten fahrt ihr denn? 130er oder 140er Hinterrad. Vielleicht macht da der Unterschied von der Flanke schon die paar % aus...
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.166
Modell
R 1100 GS Bj.98
Hallo Kai, hast du einen anderen Radsensor verbaut wegen dem größeren Radumfang? Mein TÜV Prüfer macht Zicken bei meinem Excel Radsatz, da mehr als 10% Unterschied zum 17“ Rad.
VG Mike

Weiß dein Tüvie wo das Signal abgegriffen wird?
 
MXMike

MXMike

Dabei seit
12.03.2016
Beiträge
13
Modell
HP2 Enduro
Vermutlich nicht...allerdings hat die HPE auch keinen Sensorring vorne, sonst hätte ich ihm da etwas erklärt :wink:

PS ich fahr auch den 140er
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.166
Modell
R 1100 GS Bj.98
Richtig. Da ist der im HAG wichtiger.
Ohne jetzt viel zu rechnen...
wenn ich meine HP2 mit dem SuMo Radsatz oder dem originalen 17 Zoll Enduro Hinterrad mit 1cm (Neu)profiltiefe vom Heidenau K60 zur Hauptuntersuchung rolle... das ist schon ein Unterschied. Also was will der ;)
 
e-steve

e-steve

Dabei seit
07.12.2019
Beiträge
24
Modell
R80GS
Hallo, das sind doch nur 3,9% Unterschied zwischen 140/80/17 und 140/80/18 und keine 10...
Grüße Stephan
 
Holg-Air

Holg-Air

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
50
Ort
Witten
Modell
R100GS´93; R1200GS´07; HP2 Enduro´06
So da bin ich wieder. Da mir die o.g. Verdächtigen entweder zu teuer sind oder sich erst gar nicht zurückmelden, werde ich mir nen Satz Exelfelgen bestellen und die selber einspeicheln. Ich glaube entgegen des Mainstream sogar in silber.

Hat jemand irgendwo die Maße der Speichen, bei 21/18 auf Originalnaben, im Petto oder wäre so nett die zu messen? Dann kann ich alles zusammen bestellen.

Grüße Holger
 
e-steve

e-steve

Dabei seit
07.12.2019
Beiträge
24
Modell
R80GS
Hallo Holger, genau das gleiche habe ich für hinten auch vor. 3 Anfragen bei Radspezis bzgl Speichen blieben bislang unbeantwortet. Habe hintere Originalnabe und habe überlegt gebrauchte 2.5er 18" Akront Felge aus BMW zu verbauen. Da geht Sicherheit aber doch vor Preis und es wird wohl auch eine silberne 2.5 x 18" Felge mit 40 Speichen. Vielleicht lackiere ich sie noch in original Felgenfarbe.
Speichen wollen die meisten nicht mehr liefern, weil Retouren hier sehr ärgerlich sind. Werde mir wohl jemanden suchen müssen, dem ich die Nabe schicke.
Grüße Stephan
 
gina-900

gina-900

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
48
So da bin ich wieder. Da mir die o.g. Verdächtigen entweder zu teuer sind oder sich erst gar nicht zurückmelden, werde ich mir nen Satz Exelfelgen bestellen und die selber einspeicheln. Ich glaube entgegen des Mainstream sogar in silber.

Hat jemand irgendwo die Maße der Speichen, bei 21/18 auf Originalnaben, im Petto oder wäre so nett die zu messen? Dann kann ich alles zusammen bestellen.

Grüße Holger
Wende dich an HE Motorradtechnik, mit denen habe ich beste Erfahrungen gemacht: Supermoto Supermotard Funbikes Monobikes Felgen-einspeichen Speichenraeder Bremsscheiben HE-Motorradtechnik Freilassing Motorradfelgen
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.836
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
entweder HE (da hab ich einen kompletten Radsatz für meine WR 250 gekauft) oder eben dann den Radspannerei-Sedlbauer da habe ich schon mehrfach Felgen für die MZ und oder BMW machen lassen. Der hat auch nen Tip bezügl. TÜV in Rosenheim
 
C

cage

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
130
Sedlbauer kann ich sehr empfehlen! Habe einen 17" Exelfelgenring eines SM Vorderrades auf die Hinterradnabe einspeichen lassen und kann somit die eingetragene Bereifung fahren bei gleicher Sitzhöhe. Die 18" Felge ist für mein Empfinden mit viel zu viel Aufwand und unzulänglichkeiten verbunden. Grüße Cage
 
Holg-Air

Holg-Air

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
50
Ort
Witten
Modell
R100GS´93; R1200GS´07; HP2 Enduro´06
@e-steve
ich wollte Hauptsächlich von den Kreuzspeichen weg. Ist für Offroad einfacher mit nachzentrieren Und auch einfacher selbst einzuspeichern. Offroad is auch der Grund für Silber, da fallen die Steinschläge nicht so auf.

@gina-900
HE sind die die sich bei mir leider gar nicht zurückmelden. Bisher hatte ich da aber zumindest mit Bremsen gute Erfahrungen gemacht.

@AmperTiger & @cage
Sedlbauer hab ich tatsächlich auch schon was öfter gehört. Vor allem mit wenn man das auch eingetragen bekommt. Für mich ausem Pott zwar etwas weit aber ist im Hinterkopf. Ich hoffe mein TÜV Prüfer lässt sich auf das oben gepostete Gutachten bzw. die Eintragung ein.


Einspeichen wollte ich allerdings selber. Weil‚s Spaß macht und natürlich günstiger ist 😉. Ich werd mal was Rumtelefonieren. Menze ist hier bei mir um die Ecke. Vielleicht haben Touratech ja auch noch irgendwo Speichenmaße. Die haben mein ich doch auch auf Originalnaben gespeicht.
 
Thema:

Welcher Radsatz für HP2 Enduro

Welcher Radsatz für HP2 Enduro - Ähnliche Themen

  • Erledigt R 1150 GS Radsatz für Integral - ABS

    R 1150 GS Radsatz für Integral - ABS: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Radsatz für meine R 1150 GS mit Integral ABS.
  • Suche Radsatz für R 1200/R1250 GS

    Radsatz für R 1200/R1250 GS: Ab morgen bin ich mit einer R 1250 GS Adventure unterwegs. Für bequemere Reifentests suche ich da einen Radsatz. Am liebsten Gussräder, notfalls...
  • Suche Radsatz für 1250 Adventure

    Radsatz für 1250 Adventure: Hallo Zusammen Hat jemand vorder und hinter Räder für eine 1250 zu verkaufen ? Farbe ist egal.
  • Erledigt Radsatz komplett Original BMW für K25 mit ABS-Ring und Scheiben

    Radsatz komplett Original BMW für K25 mit ABS-Ring und Scheiben: vorne und hinten in Guss.Die Räder sind unfallfrei und ca. 60.000km gelaufen. Komplett mit Radlagern, Bremsscheiben, ABS-Ring und Reifen (am...
  • Suche Suche Radsatz für R 1200 GS

    Suche Radsatz für R 1200 GS: Hallo zusammen, ich suche einen Speichen-Radsatz für mein Biene Maja fürs Grobe, muß deshalb auch kein Hochglanz-polierter Radsatz sein, darf...
  • Suche Radsatz für R 1200 GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt R 1150 GS Radsatz für Integral - ABS

    R 1150 GS Radsatz für Integral - ABS: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Radsatz für meine R 1150 GS mit Integral ABS.
  • Suche Radsatz für R 1200/R1250 GS

    Radsatz für R 1200/R1250 GS: Ab morgen bin ich mit einer R 1250 GS Adventure unterwegs. Für bequemere Reifentests suche ich da einen Radsatz. Am liebsten Gussräder, notfalls...
  • Suche Radsatz für 1250 Adventure

    Radsatz für 1250 Adventure: Hallo Zusammen Hat jemand vorder und hinter Räder für eine 1250 zu verkaufen ? Farbe ist egal.
  • Erledigt Radsatz komplett Original BMW für K25 mit ABS-Ring und Scheiben

    Radsatz komplett Original BMW für K25 mit ABS-Ring und Scheiben: vorne und hinten in Guss.Die Räder sind unfallfrei und ca. 60.000km gelaufen. Komplett mit Radlagern, Bremsscheiben, ABS-Ring und Reifen (am...
  • Suche Suche Radsatz für R 1200 GS

    Suche Radsatz für R 1200 GS: Hallo zusammen, ich suche einen Speichen-Radsatz für mein Biene Maja fürs Grobe, muß deshalb auch kein Hochglanz-polierter Radsatz sein, darf...
  • Oben