Wildes Albanien im Mai 2014

Diskutiere Wildes Albanien im Mai 2014 im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Gemeinde! Es ist zwar schon ein Jährchen her, dass ich diese Tour gemacht habe aber so ist das eben, wenn einen das Berufsleben wieder...
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
Hallo Gemeinde!

Es ist zwar schon ein Jährchen her, dass ich diese Tour gemacht habe aber so ist das eben, wenn einen das Berufsleben wieder verschluckt. Man kommt zu nix mehr:(
In den letzten Wochen sah das krankheitsbedingt ja etwas besser aus, sodass ich endlich die Zeit fand, dass viele Filmmaterial mal zu einem kleinen Vidschooo zusammen zu schneiden.
Kurz was zum Trip:
Knapp 2000km Anreise, von denen ich 1600km am ersten Tag bis Split schaffte. Am zweiten Tag war´s dann ja nicht mehr soweit, sodass Zeit blieb, eine ausgiebige Runde durch Montenegro zu drehen.

P1040842.jpg

Abends dann über die albanische Grenze nach Shkodér rein und ein Hotel gesucht. Am nächsten Tag wollte ich mir dann mal die längste erhaltene Steinbrücke des Balkans aus osmanischer Zeit anschauen.
Die fand ich dann auch und da das auf dem Weg in´s sagenumwobene Thethi Valley lag und der Morgen noch jung war, schlug ich einfach mal mit vollbepacktem Mopped (knappe 400kg auf den Rippen) diesen Weg ein.
Böser Fehler, dachte ich etwa zwei Stunden später, als die Strecke immer brutaler wurde:daumen-runter: Hätte besser den Großteil im Hotel lassen sollen aber nachher ist man immer schlauer:motz:
Im Endeffekt dauerten die etwa 130km dann ca. 8h bei teilweise knapp 30 Grad im Schatten aber dann wirklich in Theth anzukommen über diese wirklich wilde Piste war dann ein absoluter Hochgenuss:jubel:
Seit die kürzere Strecke ins Tal asphaltiert wird, geschehen auf der befahrenen Piste nur noch wenig Ausbesserungsarbeiten.

Die restlichen Tage hab ich´s dann etwas ruhiger angehen lassen mit Camping am Strand, Butrint erkunden und ´ne große Runde durch´s Land zu drehen:lcheln:

Aber seht selbst! Bewegte Bilder sagen mehr als blablabla:Augenzwinkern_2:

 

Anhänge

AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
32.317
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
ah ja schön, danke Stefan, erinnert mich ein bischen an Italien, Frankreich und Jugoslawien vor über 30 Jahren, als noch nicht alles autobahnähnlich ausgebaut war und Hunderte Schilder jede Kurve ankündigten.
aber one man, one bike.....wer sind dann die andern GS? ;)
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
ah ja schön, danke Stefan, erinnert mich ein bischen an Italien, Frankreich und Jugoslawien vor über 30 Jahren, als noch nicht alles autobahnähnlich ausgebaut war und Hunderte Schilder jede Kurve ankündigten.
aber one man, one bike.....wer sind dann die andern GS? ;)
Wenn das eine Anspielung auf das Bild mit den vielen Schildchen ist, magst Du Recht haben. Das war aber noch in Montenegro. In Albanien sieht´s mit der Beschilderung eher mau aus:ohnmacht:
Was aber den Abenteuertouch ungemein erhöht, wenn man mitten in der Pampa ist!
Mir passiert auf dem Wege nach Theth. Erstmal schön ´ne Stunde in die falsche Richtung abgebogen:rotesGesicht_2::facepalm:
 
bug

bug

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
1.497
Ort
Hamburg
Modell
Yamaha T700 / Yamaha WR 250R / BMW R100GS
Albanien ist super - ichglaube beim nächsten Mal nehme ich die kleinen Enduros mit - die großen sind zu heftig
 
bug

bug

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
1.497
Ort
Hamburg
Modell
Yamaha T700 / Yamaha WR 250R / BMW R100GS
....
Seit die kürzere Strecke ins Tal asphaltiert wird, geschehen auf der befahrenen Piste nur noch wenig Ausbesserungsarbeiten.
uih sind die schon fertig? letztes Jahr war die Straße noch im Bau - die letzten 5km ausgewaschenem Fels und tiefer Schotter
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
uih sind die schon fertig? letztes Jahr war die Straße noch im Bau - die letzten 5km ausgewaschenem Fels und tiefer Schotter
Keine Ahnung, ob die schon färtsch sind?
War im Mai da und da waren sie knapp den Berg rauf nicht ganz bis zum höchsten Punkt. Der Rest war noch ziemlich zerfahren aber kein Vergleich zur Alternativroute.
Das war trotz Dauerregen in der Nacht recht entspannt zu meistern:-)
 
*Topas*

*Topas*

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
14.529
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Oberhammer - grad das ganze Video angeschaut - toll geschnitten.... geile Location....

am besten war die "Bergeaktion"
:cool:
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
Oberhammer - grad das ganze Video angeschaut - toll geschnitten.... geile Location....

am besten war die "Bergeaktion"
:cool:
Tom,
Zu diesem Zeitpunkt fand ich das nicht mehr wirklich lustich:-(
Da war ich bereits an die sieben Stunden unterwegs, hatte gefühlt 10 Liter Flüssigkeit ausgeschwitzt und die Karre lag bereits das dritte Mal an diesem Tag im Dreck!
Und ich hatte keinen Blassen, wie weit es noch bis Theth ist...
Und der lose Schotter bergauf war sooo brutal mit der schweren Karre:-(((
 
*Topas*

*Topas*

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
14.529
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
... das sieht im Video echt locker aus - Respekt! ;)
 
*Topas*

*Topas*

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
14.529
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
am Anfang des Films hatte ich den Eindruck, Du hättest noch eine Begleitung.....

dann wäre es mit dem aufheben auch leichter gewesen....
:cool:
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
am Anfang des Films hatte ich den Eindruck, Du hättest noch eine Begleitung.....

dann wäre es mit dem aufheben auch leichter gewesen....
:cool:
Nee, das war ein Pole, dem es in seiner Reisegruppe zu langsam vonstatten ging, sodass er sich abspaltete und mit mir gemeinsam den Logara-Pass hochdüste;)
Wir wechselten uns immer mal wieder ab und so entstanden die Aufnahmen.
 
*Topas*

*Topas*

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
14.529
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
... die verschiedenen Perspektiven sind Klasse gewählt - sehr abwechslungsreich
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
... die verschiedenen Perspektiven sind Klasse gewählt - sehr abwechslungsreich
Ja, war mir sehr wichtig, damit nicht ständig dieselbe monotone Sicht zu sehen ist.
Ein Manko, welches ich versuchte mit den eingefügten Bildern wieder auszubügeln, war, keine ruhigen Kameraschwenks bzw. Zooms von der Natur oder irgendwelchem Viehzeugs gemacht zu haben, um das Auge zu beruhigen. Wird dann beim näxten Mal nachgeholt;)
`Ne Vorbeifahrt an einer stehenden Kamera fehlt eigentlich auch aber die speziell die Tour nach Tuet liess zusätzliche Spielerei gar nicht zu, weil die Fahrt allein schon genug schlauchte:byebye:
Zu zweit sind solche Einstellungen sicher leichter zu bewältigen:kuss:
 
Stefus

Stefus

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2013
Beiträge
1.185
Ort
Liebenwalde
Modell
R1200GSA
Hier noch ein kleiner Nachschlag für alle Offroad-Fans:


Ein 13 Minüter speziell über die lange Route nach Theth;)

Have fun:cool:
 
K

klausmong1

Gast
Hallo

Schöner Schnitt!!!

Und den Teth hast von der Shkoder Seite angefahren wie ich gesehen habe.

Ich hab das mit einem 240kg Bike gemacht ( incl Gepäck ) und das war schon heftig auf der Strecke.
Lösbar aber kein Ponyfüttern.

Ich mag die Länder am Balkan, freundlich, schöne Strassen ( Schotter ) und gutes Essen.

Hab mir den Film ganz angesehen weil er mich wieder an meine Fahrten erinnert hat.
Und wieder Einiges Neues gesehen.
Danke
 
Thema:

Wildes Albanien im Mai 2014

Wildes Albanien im Mai 2014 - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Reifensatz (aus 2017) Anakee Wild von einer R1150GS ca. 500km gelaufen

    Reifensatz (aus 2017) Anakee Wild von einer R1150GS ca. 500km gelaufen: Liebe Leute, von meiner R1150Gs biete ich einen Satz Reifen an: Anakee Wild, etwa 500 km gelaufen. Der Meßschieber zeigt am Hinterrad 8,7mm. Da...
  • Wild campen?!

    Wild campen?!: Ich habe meinem Sohn versprochen, sobald es wärmer wird eine Motorradtour mit einer Übernachtung im Freien zu kombinieren. Also suche ich momentan...
  • Wilde Jahre und die Mopeds dazu....

    Wilde Jahre und die Mopeds dazu....: Hier im Forum laufen aktuell jede Menge Diskussionen zu Lärm, Sportauspuffanlagen und was denn die Zukunft wohl so bringen wird an Beschränkungen...
  • GS Treiber SH Offroad und Onroad ... Keine Blumenpflücker !

    GS Treiber SH Offroad und Onroad ... Keine Blumenpflücker !: Moin GS Community, gibt es Biker/innen in SH die gerne auch mal Offroad mit Stolle unterwegs oder aber auch die schräge Schräglage lieben und gern...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S)

    Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S): ...tja, der Anakee Wild und ich werden keine Freunde. Habe ich mir nach dem TKC 70 als Winterreifen gegönnt, der mir bei Schnee zu inkompetent...
  • Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S) - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Reifensatz (aus 2017) Anakee Wild von einer R1150GS ca. 500km gelaufen

    Reifensatz (aus 2017) Anakee Wild von einer R1150GS ca. 500km gelaufen: Liebe Leute, von meiner R1150Gs biete ich einen Satz Reifen an: Anakee Wild, etwa 500 km gelaufen. Der Meßschieber zeigt am Hinterrad 8,7mm. Da...
  • Wild campen?!

    Wild campen?!: Ich habe meinem Sohn versprochen, sobald es wärmer wird eine Motorradtour mit einer Übernachtung im Freien zu kombinieren. Also suche ich momentan...
  • Wilde Jahre und die Mopeds dazu....

    Wilde Jahre und die Mopeds dazu....: Hier im Forum laufen aktuell jede Menge Diskussionen zu Lärm, Sportauspuffanlagen und was denn die Zukunft wohl so bringen wird an Beschränkungen...
  • GS Treiber SH Offroad und Onroad ... Keine Blumenpflücker !

    GS Treiber SH Offroad und Onroad ... Keine Blumenpflücker !: Moin GS Community, gibt es Biker/innen in SH die gerne auch mal Offroad mit Stolle unterwegs oder aber auch die schräge Schräglage lieben und gern...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S)

    Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S): ...tja, der Anakee Wild und ich werden keine Freunde. Habe ich mir nach dem TKC 70 als Winterreifen gegönnt, der mir bei Schnee zu inkompetent...
  • Oben