20.000 Inspektion / Werkzeug / Anleitung

Diskutiere 20.000 Inspektion / Werkzeug / Anleitung im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin nochmal.. Wozu ist bei dem Set von Boxxerparts.de der Getriebedichtring? hat das LC Modell nicht alles in einem - also Motoröl mit...
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.467
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Moin nochmal..
Wozu ist bei dem Set von Boxxerparts.de der Getriebedichtring?
hat das LC Modell nicht alles in einem - also Motoröl mit Getriebeöl?

Hier nochmal der Link:
Wartungspaket BMW R 1200 GS/R/RS/RT LC (2013+) 20.000km Castrol

Danke schonmal
ist für die Öleinfüll-Schraube im Endantrieb, dort sind 180 mL 75W-90 Getriebeöl drin. Oben Kupferring für die Einfüllschraube, unten für die Ablassschraube der O-Ring
Bei dem Set vermisse ich aber das Getriebeöl... irgendwie stimmt die Artikelbeschreibung nicht ganz. Getriebedichtring ist einmal zuviel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Getriebeöl hab ich dazubestellt, jedoch sind da doch 4 Dichtungen.

1x fürs Motoröl
2x für den Endantrieb und die vierte?wofür ist die?
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.467
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Getriebeöl hab ich dazubestellt, jedoch sind da doch 4 Dichtungen.

1x fürs Motoröl
2x für den Endantrieb und die vierte?wofür ist die?
keine Ahnung... wie gesagt, die Beschreibung stimmt nicht.
Eigentlich benötigt man nur die drei von Dir genannten.
Für die Motoröl Ablassschraube benötigt man normalerweise einen Alu-Dichtring (Aludichtung für Ölablassschraube für BMW R 1200 GS LC (2013-) & R 1200 GS Adventure, LC (2014-)) und Motoröl reichen 4 L.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
So ich habs dann heute mal spontan gemacht, war eigentlich ganz easy, hoffe hab alles richtig gemacht und es tropft morgen nirgendwo raus.

Selbst habe ich 1,5- 2 std dafür gebaucht. (ohne Ventilspiel) und war auch eigentlich alles selbsterklärend.

Dank einigen den Youtube Videos ist auch wirklich alles easy going!

23Nm bei den Zündkerzen war richtig?
Die waren quasi nur handfest festgeschraubt….


Jetzt nur noch den Serviceintervall zurücksetzen und dann kann die Saison kommen :-)
 

Anhänge

Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
434
Ort
NordWest
Modell
Triple Black LC, Scarver
Anzugsdrehmoment für die Zündkerzen sind 12 Nm und keine 23 !!!
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Stimmt hast recht, nachdem ich das gestern gelesen hatte war mein Puls gleich auf 180 inkl. teilweiser schlafloser Nacht.
Habe schon das schlimmste ausgemalt.

Habe mich heute morgen rangemacht und die Sturzbügel abmontiert und die Zündkerzen wieder rausgemacht und mit 12Nm festgezogen, bevor die nach 10-12Tkm festbappen und dann evtl. probleme anschließend machen.
 
Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
434
Ort
NordWest
Modell
Triple Black LC, Scarver
Stimmt hast recht, nachdem ich das gestern gelesen hatte war mein Puls gleich auf 180 inkl. teilweiser schlafloser Nacht.
Habe schon das schlimmste ausgemalt.

Habe mich heute morgen rangemacht und die Sturzbügel abmontiert und die Zündkerzen wieder rausgemacht und mit 12Nm festgezogen, bevor die nach 10-12Tkm festbappen und dann evtl. probleme anschließend machen.
Besser ist das. Du darfst mir beim nächsten mal ein Bier ausgeben :tongue:
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Machen wir :-)
 
Leverkuser

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
203
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
Hallo,
wo kommen denn die 23 Nm für die Zündkerze her?
VG
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Hallo

ja, leider von dem Video:
Das video habe ich mir eigentlich nur angeschaut um zu schauen ob die Sturzbügel auch runter müssen, dann zufällig die NM Angabe gesehen und nicht mehr gegenkontrolliert :-/


Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Das Schauglas ist auch etwas tricky, musste gestern ca. 500-600ml Öl rauslassen, das es mehr als voll war, obwohl es beim einfüllen im Schauglas mittig war.
Fürs nächste mal weiß ich bescheid und kippe erstmal nur 3,5L rein.
Zum glück ist die Kupferdichtung der Ablassschraube noch intakt gewesen.

Dank @Strohmy ist der Service auch ruck zuck zurückgesetzt worden :-)
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.467
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Das Schauglas ist auch etwas tricky, musste gestern ca. 500-600ml Öl rauslassen, das es mehr als voll war, obwohl es beim einfüllen im Schauglas mittig war.
Fürs nächste mal weiß ich bescheid und kippe erstmal nur 3,5L rein.
Zum glück ist die Kupferdichtung der Ablassschraube noch intakt gewesen.

Dank @Strohmy ist der Service auch ruck zuck zurückgesetzt worden :-)
das mit den 3,5 L steht auch so in der BMW Reparaturanleitung, danach Motor warm laufen lassen und erst danach auf MAX Markierung Schauglas (roter Ring) ggf. nachfüllen.
Die 4 L passen nur rein, wenn man die GS lange „ausbluten“ lässt, evtl. mal dabei auf dem Hauptständer in beide Richtungen leicht kippen.
Da kommt immer noch was raus.
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
ja das habe ich anschließend auch hier irgendwo gelesen, beim nächsten mal ist man schlauer.
 
Leverkuser

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
203
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
Hallo,

fast alle haben eine Reparaturanleitung empfohlen.Du hast jetzt schon 2 "Warnungen" erhalten.
Kauf sie endlich.
Viele Grüße
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
Ich werde nie im Leben mehr als das was ich jetzt gemacht habe, an dem Motorrad machen. Evtl. vielleicht noch die Bremsklötze, dann hört es aber bei mir auf.

Von daher werde ich mir nicht noch ein Taschenbuch / DVD kaufen. Netter Rat aber danke.

Es gibt genug Videos die das alles erklären - das mit den Zündkerzen ist natürlich jetzt doof gelaufen und hätte nach hinten losgehen können. Wie gesagt, alles andere wird von Werkstätten erledigt oder ggf. hier um Rat gefragt wenn mal irgendwas sein sollte was technisch ähnlich ist wie der Motoröl wechsel.

Kardan oder Motor werde ich NIEMALS selbst drangehen. Dafür fehlt mir die Routine, Fachwissen und das spezielle Arbeitsmaterial.

Danke euch aber trotzdem für die Infos.
 
Leverkuser

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
203
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
OK.Mach Dein Ding.Dann werden wir ja bald wieder von Dir hören.Wenn die Bremsen anstehen.
Viel Glück.
 
Schakal49191

Schakal49191

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
87
Modell
R 1200 GS LC Adventure Ralley
einfach blockieren wenn es stört, dann musst nichts mehr von mir lesen....
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
843
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Die DVD gibt‘s in der Bucht für < 20€
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
11.063
Ort
Wien
Das Schauglas ist auch etwas tricky, musste gestern ca. 500-600ml Öl rauslassen, das es mehr als voll war, obwohl es beim einfüllen im Schauglas mittig war
Die Ölgeschichte ist die einfachste von allen. Motorrad warm fahren, aufbocken, Wanne drunter, Schraube raus, Ölfilter ab und eine halbe Stunde warten (die Zeit hat man in der Werkstatt nicht). In der Zeit könnte man auch zb die Bremsen machen :-)
 
Thema:

20.000 Inspektion / Werkzeug / Anleitung

20.000 Inspektion / Werkzeug / Anleitung - Ähnliche Themen

  • Schnellentladung Batterie BMW GS 1200 LC Bj.2013; 30 000 km

    Schnellentladung Batterie BMW GS 1200 LC Bj.2013; 30 000 km: Hallo, meine GS wurde im Oktober 2020 geserviced und hat ne neue BMW-Batterie bekommen. Die Battrerie war halt nach 6 Jahren fällig. Zuvor...
  • BMW K1600Gf Bj 2011 mit 45 000 km

    BMW K1600Gf Bj 2011 mit 45 000 km: Moin zusammen Ich bin der Ralf,wohne im schönen Odenwald und freue mich hier auf gleichgesinnte Fahrer zu treffen. Vielleicht kann man ja einen...
  • 20 000 km Inspektion

    20 000 km Inspektion: Hallo zusammen, habe gerade meine 1250er von der 20 000 km Inspektion abgeholt und musste unglaubliche 560 € bezahlen. Es waren keine...
  • 20 000 Inspektion Kosten und Umfang

    20 000 Inspektion Kosten und Umfang: Hallo Zusammen, meine ADV und die R1200GS meiner Frau müßen diesen Monat zu 20 000 Inspektion. Was wird da gemacht und mit welchen Kosten pro...
  • 20 000 km Inspektion Kosten

    20 000 km Inspektion Kosten: 20 000 km Inspektion F 650 GS, EZ 09/10, 20 000 km Inspektion bei BMW Dexheimer in Kaiserslautern...
  • 20 000 km Inspektion Kosten - Ähnliche Themen

  • Schnellentladung Batterie BMW GS 1200 LC Bj.2013; 30 000 km

    Schnellentladung Batterie BMW GS 1200 LC Bj.2013; 30 000 km: Hallo, meine GS wurde im Oktober 2020 geserviced und hat ne neue BMW-Batterie bekommen. Die Battrerie war halt nach 6 Jahren fällig. Zuvor...
  • BMW K1600Gf Bj 2011 mit 45 000 km

    BMW K1600Gf Bj 2011 mit 45 000 km: Moin zusammen Ich bin der Ralf,wohne im schönen Odenwald und freue mich hier auf gleichgesinnte Fahrer zu treffen. Vielleicht kann man ja einen...
  • 20 000 km Inspektion

    20 000 km Inspektion: Hallo zusammen, habe gerade meine 1250er von der 20 000 km Inspektion abgeholt und musste unglaubliche 560 € bezahlen. Es waren keine...
  • 20 000 Inspektion Kosten und Umfang

    20 000 Inspektion Kosten und Umfang: Hallo Zusammen, meine ADV und die R1200GS meiner Frau müßen diesen Monat zu 20 000 Inspektion. Was wird da gemacht und mit welchen Kosten pro...
  • 20 000 km Inspektion Kosten

    20 000 km Inspektion Kosten: 20 000 km Inspektion F 650 GS, EZ 09/10, 20 000 km Inspektion bei BMW Dexheimer in Kaiserslautern...
  • Oben