20000 kM Service selbst machen oder bei BMW wegen Rest Garantie ? Rallye 2018

Diskutiere 20000 kM Service selbst machen oder bei BMW wegen Rest Garantie ? Rallye 2018 im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Und wozu dann die neue Vorgabe mit Tester und 3x hintereinander oder so ähnlich? Aber ok, bringt ja bei vielen eh nichts auf Langzeit gesehen.
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
5.950
Ort
Schland
Und wozu dann die neue Vorgabe mit Tester und 3x hintereinander oder so ähnlich?
Aber ok, bringt ja bei vielen eh nichts auf Langzeit gesehen.
 
D

Dari

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
36
Modell
R1200GS ADV K51
Um den netten Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen ;)
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
1.986
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Und wozu dann die neue Vorgabe mit Tester und 3x hintereinander oder so ähnlich?
Aber ok, bringt ja bei vielen eh nichts auf Langzeit gesehen.
...ist nur wegen dem Luftproblem...
Laut Reparatur DVD wird die Bremsflüssigkeit bei der K50 nach der „alten“ Methode mittels Bremshebel/Pedal durchgepumpt.
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
5.950
Ort
Schland
Da hast Du Recht, aber das Luftproblem haben ja leider fast alle, daher die neue Anordnung.
Wer damit keine Schwierigkeiten hat, kann das selbstverständlich auf die konventionelle Art machen.
 
R

RexRexter

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
420
Modell
1200 GS LC
Stehe gerade vor der 20.000er und frage mich, muß das Öl wirklich jedes Jahr gewechselt werden?

bin im letzten Jahr nur 3.000km gefahren, muß ich doch nicht schon wieder das Öl wechseln. Beim Auto sind es ja auch nur alle 2 Jahre....
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.778
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Müssen musst du gar nichts! Ist ja schließlich dein Motorrad.
Bei der Laufleistung würde ich auch nur alle 2Jahre das Motoröl wechseln.

Gruss,
maxquer
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.905
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Beim Auto läuft aber auch nicht das Getriebe und die Kupplung im selben Öl ...klar sind es wenig Kilometer, wenn du aber die 3000 Kilometer nur Kurzstrecke fährst würde ich es trotzdem wechseln...
 
Lummel

Lummel

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
786
Ort
Ortenau
Modell
R1200RS LC
Stehe gerade vor der 20.000er und frage mich, muß das Öl wirklich jedes Jahr gewechselt werden?
Ich habe das Motoröl schon mal bei 5000km gewechselt, sonst alle 10000km und gestern nach 16.000km. Optisch und zwischen den Fingern sieht (klar und dunkel wie Honig) und fühlt sich das Öl genau gleich an. Am Endantrieb ist mir aufgefallen, dass das Öl im Vergleich zum Anfang mittlerweile auch klar und honigfarben rauskommt. War am Anfang mehr oder weniger richtig schwarz. Denke man muss nicht alle zwei Jahre wechseln. Bremsflüssigkeit ist nach 2,5 Jahren und 26000km auch noch unter 1% Wasser und damit OK. Die 4000km bis zu 50000km Service gehen da auch noch locker.

Meine Meinung ist, dass die Servicepläne auch auf Geldmacherei und nicht nur nach technischer Notwendigkeit ausgelegt sind. Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung!
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
514
Modell
R 100 GS-PD, R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Warum streitet Ihr?
die Frage löst der Markt -- Ich würde nie eine Gebrauchte kaufen, an der nicht ich selbst oder der Händler rum geschraubt hat.
Da ich meine Motorräder meist zum 20.000 er KU, also nach 3 Jahren, abgebe, lohnt sich der Händler für mich, für andere eben nicht!
Ich bekomme so einen besseren Preis und gut gelaunten Händler, das zahlt sich dann beim Neukauf aus.
Der 1.000 er ist immer frei, der 10.000 er kostet nicht die Welt, den 20.000 er lass ich nicht mehr machen.

Nur bei meiner 800er und bei meinem alten 2-Ventiler machen ich fast alles selbst - da die sollen ja nicht alle 3 Jahre verkauft werden.
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hartl15

Dabei seit
26.07.2017
Beiträge
957
Ort
Ostalpen
Modell
R1200GS_04/16
Warum streitet Ihr?
die Frage löst der Markt -- Ich würde nie eine Gebrauchte kaufen, an der nicht ich selbst oder der Händler rum geschraubt hat.
Da ich meine Motorräder meist zum 20.000 er KU, also nach 3 Jahren, abgebe, lohnt sich der Händler für mich, für andere eben nicht!
Ich bekomme so einen besseren Preis und gut gelaunten Händler, das zahlt sich dann beim Neukauf aus.
Der 1.000 er ist immer frei, der 10.000 er kostet nicht die Welt, den 20.000 er lass ich nicht mehr machen.

Nur bei meiner 800er und bei meinem alten 2-Ventiler machen ich fast alles selbst - da die sollen ja nicht alle 3 Jahre verkauft werden.
Christian
Der Händler zahlt dir einen "besseren Preis", nachdem er dir seine Kosten (nicht den Kundenpreis) für das 20.000er Service (und vielleicht auch für die abgefahrenen Reifen) abgezogen hat.
So habt ihr beide, wie bei einem guten Handel, etwas davon, und "es zahlt sich für dich beim Neukauf aus".
Und der "gut gelaunte Händler" ist das auch nicht grundlos.
 
Thema:

20000 kM Service selbst machen oder bei BMW wegen Rest Garantie ? Rallye 2018

20000 kM Service selbst machen oder bei BMW wegen Rest Garantie ? Rallye 2018 - Ähnliche Themen

  • Nix unter 20000€ ?

    Nix unter 20000€ ?: Ich habe heute meine LC Bj.2013 von der Inspektion abgeholt. Ich bin dann noch durch die Ausstellung gegangen und musste feststellen, es gibt...
  • Kosten Service 20000

    Kosten Service 20000: Ich habe eine GS. Sie ist 2 Jahre alt und hat 22000 Kilometer. Lt. meinem Freundlichen ist ein großer Service fällig. Die unten stehenden Arbeiten...
  • Erledigt Inspektionskit 20000 KM von Wunderlich

    Inspektionskit 20000 KM von Wunderlich: Verkaufe wegen Modell Umstieg ein Inspektionskit von Wunderlich.Es besteht aus 4 Liter Öl von Liqui Moly 20W50 1Stück Ölfilter 1Stück Luftfilter...
  • Erledigt 1200 GS EZ 08/2006 Komplett mit Koffern, Navi, Tankrucksack 20 TKm

    1200 GS EZ 08/2006 Komplett mit Koffern, Navi, Tankrucksack 20 TKm: Hallo liebe Gemeinde, für einen guten Freund der mit Foren nicht viel am Hut hat biete ich hier seine GS an. Erstzulassung: 08/2006 Nächste HU...
  • Suche Suche F650 GS TWIN bis 5000,- bis ca. 20000 km kein silber

    Suche F650 GS TWIN bis 5000,- bis ca. 20000 km kein silber: Hallo, viele bieten an, aber irgendwie finden Anbieter und Käufer nicht zusammen, da die Preisvorstellungen nicht zusammenpassen. Daher mal...
  • Suche F650 GS TWIN bis 5000,- bis ca. 20000 km kein silber - Ähnliche Themen

  • Nix unter 20000€ ?

    Nix unter 20000€ ?: Ich habe heute meine LC Bj.2013 von der Inspektion abgeholt. Ich bin dann noch durch die Ausstellung gegangen und musste feststellen, es gibt...
  • Kosten Service 20000

    Kosten Service 20000: Ich habe eine GS. Sie ist 2 Jahre alt und hat 22000 Kilometer. Lt. meinem Freundlichen ist ein großer Service fällig. Die unten stehenden Arbeiten...
  • Erledigt Inspektionskit 20000 KM von Wunderlich

    Inspektionskit 20000 KM von Wunderlich: Verkaufe wegen Modell Umstieg ein Inspektionskit von Wunderlich.Es besteht aus 4 Liter Öl von Liqui Moly 20W50 1Stück Ölfilter 1Stück Luftfilter...
  • Erledigt 1200 GS EZ 08/2006 Komplett mit Koffern, Navi, Tankrucksack 20 TKm

    1200 GS EZ 08/2006 Komplett mit Koffern, Navi, Tankrucksack 20 TKm: Hallo liebe Gemeinde, für einen guten Freund der mit Foren nicht viel am Hut hat biete ich hier seine GS an. Erstzulassung: 08/2006 Nächste HU...
  • Suche Suche F650 GS TWIN bis 5000,- bis ca. 20000 km kein silber

    Suche F650 GS TWIN bis 5000,- bis ca. 20000 km kein silber: Hallo, viele bieten an, aber irgendwie finden Anbieter und Käufer nicht zusammen, da die Preisvorstellungen nicht zusammenpassen. Daher mal...
  • Oben