ABS Pro zum Nachrüsten verfügbar

Diskutiere ABS Pro zum Nachrüsten verfügbar im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Guten morgen zusammen, ich habe soeben von meinem :) eine Mail erhalten, dass die Nachrüstung von ABS Pro für folgende Modelle verfügbar ist: • S...
schleckschling

schleckschling

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
189
Ort
Stockach
Modell
BMW R1200GS LC 2014
Guten morgen zusammen,

ich habe soeben von meinem :) eine Mail erhalten, dass die Nachrüstung von ABS Pro für folgende Modelle verfügbar ist:
• S 1000 RR (K46/11,0524/0534)
• R 1200 GS (K50, 0A01/0A11)
• R 1200 GS Adventure (K51, 0A02/0A12)
• S 1000 XR (K49, 0D03/0D13)

Das sind dann wohl auch die 2013/2014er Modelle...
Als Preis wird für eine S 1000 RR K46/11 (ohne Drehratensensortausch) 500,-€ angegeben. Ist es das wert???? Hat schon jemand Erfahrungen sammeln können?

Gruß
Frank
 
Wolfgang_W

Wolfgang_W

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
549
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GS ADV
Ist es das wert???? Hat schon jemand Erfahrungen sammeln können?
Moin Frank,

ob es das wert ist muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. In der aktuellen Motorrad ist ein Test der verschiedenen Systeme. Für Schreckbremsungen in Kurven ist es auf jeden Fall ein Plus an Sicherheit. Ich hoffe dass ich es nie brauchen werde, obwohl ich es habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
GS1200LCdriver

GS1200LCdriver

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
323
Ort
Niederlände
Modell
XT500, SR500, HD Dyna, HD Low Rider,2007 R1200R, 2010GS, 2013 GS, 2015 GS, 2017 GS, 2020 GS1250
Ich habe gelesen das mann ABS Pro nür nachrusten kann wenn mann zum beispiel ein 2016 GS LC kauft ohne ABS Pro und dieses Motorrad später nachrusten möchte. Nicht für die 2013-2014 und 2015 modelle.

Grüsse aus Holland,

Leo
 
schleckschling

schleckschling

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
189
Ort
Stockach
Modell
BMW R1200GS LC 2014
Hallo Leo,
das war sich mein Stand!
Laut Mail geht's ab 2013.
Ich ruf dort gleich mal an.

Gruß
Frank
 
Gatower

Gatower

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
1.215
Ort
Spandau b. Berlin
Modell
Zündapp KS 50, R90S, R80 GS, R 1100 GS, R1200 GS TB, R1200 GS LC Adv.,1250 GSA HP,04/21 40-Years GSA
Guggst du hier

LINK
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.187
Hi
In erster Linie wird das ein Software/Sensor-Problem sein. Wenn das System schon länger geplant war (wird wohl so sein), dann ist das in erster Linie eine Softwareänderung. Für nur Software wären 500 EUR, verglichen mit dem Aufwand, ziemlich viel. Betrachtet man die Funktion ist es relativ wenig.
Viele Funktionen in modernen Autos kosten ein vergleichsweise irres Geld, sind aber generell vorhanden und müssen lediglich freigeschaltet werden. Manchmal fehlt nur der passende Schalter obwohl der Kabelbaum voll funktionsfähig ist.
gerd
 
W

Windfighter

Gast
Habe gerade mit mit meinem :) tel. ist nur Nachrüstbar ab Modelljahr 2016 d.h. ab Fertigung Sept.2015 Modell 2013-2015 geht es definitiv nicht.Ist zwar ein Scherheitsplus aber dennoch wird der Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve nur minimiert und nicht komplett ausgeschlossen.
Wer in der Kurve des öfteren Bremsen muss sollte lieber das Geld in ein Kurvenfahrtraining investieren.
Also macht Euch nicht wuschig wegen dem Nachrüsten.
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.646
Ort
Landkreis Bamberg
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda X-Adv 2021 / Sachs Saxonette Classic
...also ich habe noch nichts gehört das es bei der GS nachrüstbar wäre. Ich habe das lediglich für die S1000RR gelesen.

Zum Thema Erfahrung, es funktioniert super!! Seit ich das habe bremse ich in fast jeder Kurve volle Kanne bis zum Stillstand. Das ist voll cool. Alle hinter mir freuen sich dann immer und winken mir wie blöd zu!!!

So, jetzt im ernst. Das ABS-Pro ist für Schreckbremsungen in Schräglage. Ich hatte das Gott sei Dank noch nicht und hoffe auch das es so bleibt! Zum anderen muss man sich erstmal überwinden in Schräglage überhaupt rein zu langen wenns notwendig ist. Ich glaube da sagt bei vielen das Köpfchen schon mal Nein!!
 
Wolfgang_W

Wolfgang_W

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
549
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GS ADV
Wer in der Kurve des öfteren Bremsen muss sollte lieber das Geld in ein Kurvenfahrtraining investieren
Kurventraining ok, aber das nützt dir bei einer Schreckbremsung gar nichts, weil du dann eben nicht mehr kontrolliert bremst.
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
schleckschling

schleckschling

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
189
Ort
Stockach
Modell
BMW R1200GS LC 2014
Hi zusammen,

Sache ist geklärt! Der Inhalt des Newsletters des kompetenten :) war falsch!!! Für die GS ist die Nachrüstung erst ab 09/15 möglich!

Schade, aber so isses halt! :crying:

Gruß
Frank
 
W

Windfighter

Gast
Das ist schon richtig bei einem plötzlichen Hinderniss in der Kurve aber in der Regel ist doch so ,wenn man in der Kurve Bremsen muss ist man mit viel zu viel Druck reingepflastert und dann Angst ,falche Reaktion.Game Over
 
G

Gast14416

Gast
Moin,
okay, dammit kann man in Kurven bremsen, ohne das das Vorderrad wegrutscht.

Nun mal in der Praxis überlegt.
Man kommt in die Kurve rein gepflastert und da steht plötzlichh eine Kuh auf der Bahn. Was passiert dann!?
Der Abstand zur Kuh dürfte erschreckend knapp ausfallen.
Mit KurvenABS bremst man dann kontrolliert in die Kuh? Aua für Kuh, Q und Q-Treiber.
Ohne KurveABS wird ein geübter Q-Treiber die Linie aufmachen und den Ausgang links oder rechts von der Kuh suchen. Hoffentlich bleibt sie ruhig stehen. Kein Aua für Kuh und Q und beim Q-Treiber ne braune Buchse.
 
W

Windfighter

Gast
Ohne Scheis ,das hatte ich am Samstag ,letzte Tour scharfe linkskurve und plötzlich 5 Kühe auf der Gasse ziellos umherlaufend,dahinter ein Bauer mit seinem Tracker,hatte angemessene Geschwindigkeit aufgrund des Strassenbelages Bauerneis usw..Die Kühe ergriffen die Flucht,denke weil diese eine Kuh mit seitlichen Eutern nicht kennen,war ja Helloween,lach.
Dann fragte uns der Bauer ob wir mit unsren Motorädern die Kühe eintreiben können.das lies ich mir nicht zweimal sagen,war sein Feld.
Enduromodus rein ,übers Feld und die Viehcher zurückgetrieben.Natürlich sahen wir hinterher aus wie die Sau aber ein heiten Spaß.
 
Wolfgang_W

Wolfgang_W

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
549
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GS ADV
Ohne KurveABS wird ein geübter Q-Treiber die Linie aufmachen und den Ausgang links oder rechts von der Kuh suchen. Hoffentlich bleibt sie ruhig stehen. Kein Aua für Kuh und Q und beim Q-Treiber ne braune Buchse.
Falsch, mit Kurven-ABS hat auch ein ungeübter Fahrer die Chance an der Kuh vorbeizukommen. Denn der kann weiterhin lenken ohne daran zu denken rechtzeitig die Bremse wieder zu lösen.
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
535
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Falsch, mit Kurven-ABS hat auch ein ungeübter Fahrer die Chance an der Kuh vorbeizukommen. Denn der kann weiterhin lenken ohne daran zu denken rechtzeitig die Bremse wieder zu lösen.
Genau !

Schon mit einem normalen ABS sorgt dieses dafür, das bei den meisten Möppis bei normaler Schräglage
bei einer Bremsung nicht die Räder wegschmieren. Ob das natürlich bei den 50 ° Schräglage, mit dem
hier alle Foren-Mitglieder permanent unterwegs sind reicht, weiss ich natürlich nicht :confused:.

Das Kurven-ABS verhindert aber wohl das Aufstellmoment. Vor einigen Wochen habe ich in ordentlicher
Schräglage (keine 50 ° :tongue:) aus Schreck etwas kräftiger gebremst, dabei musste die Q schon mit sehr
viel Krafteinsatz überzeugt werden, nicht plötzlich geradeaus zu fahren, weg gerutscht ist nichts.

Beim Beispiel von Bmin bedeutet das, mit Kurven-ABS sollte das passieren, was Wolfgang geschrieben
hat. Ohne Kurven-ABS richtet sich die Q auf und verlässt den geplanten Kurvenradius nach aussen.
Auch das kann natürlich dazu führen, das Bmin's vierbeinige Steak-Lieferanten ungewollt umfahren werden.
 
Thema:

ABS Pro zum Nachrüsten verfügbar

ABS Pro zum Nachrüsten verfügbar - Ähnliche Themen

  • Integral ABS II bei BMW GS 1200 - wie erkennbar?

    Integral ABS II bei BMW GS 1200 - wie erkennbar?: Hallo, ich schaue mir morgen eine BMW GS 1200 aus 2011 an und möchte gerne sicher gehen, dass diese das Intergral ABS II hat? Wie kann ich das am...
  • ABS Ausfall: Reparieren lassen, oder Gebrauchtteil von 2012 einsetzen?

    ABS Ausfall: Reparieren lassen, oder Gebrauchtteil von 2012 einsetzen?: Hallo Zusammen Nach "Jahrzehnten" in der 1150-er Fraktion, ist mir eine 1200-er "zugelaufen" bei der das ABS defekt ist. Ich habe ein (altes...
  • Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!

    Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!: Was ich nicht wusste, vielleicht hier auch manchen gar nicht bewusst ist... Mein Freundlicher (Chefmechaniker) erzählte mir, wenn man bei Regen...
  • Habe ich ABS Pro????

    Habe ich ABS Pro????: Hallo Leute... Habe eine gebrauchte 2016er GS Lc gekauft. Lt. Verkäufer mit Abs pro. Kann man irgendwie erkennen bzw. nachschauen ob es wirklich...
  • Wandernder Bremspunkt bei ABS Pro

    Wandernder Bremspunkt bei ABS Pro: Servus, ich habe seit ca. 4.000km eine neue GS, MJ 2017. Ich bin absolut zufrieden mit dem Mopped, was mich nur etwas stört ist derwandernde...
  • Wandernder Bremspunkt bei ABS Pro - Ähnliche Themen

  • Integral ABS II bei BMW GS 1200 - wie erkennbar?

    Integral ABS II bei BMW GS 1200 - wie erkennbar?: Hallo, ich schaue mir morgen eine BMW GS 1200 aus 2011 an und möchte gerne sicher gehen, dass diese das Intergral ABS II hat? Wie kann ich das am...
  • ABS Ausfall: Reparieren lassen, oder Gebrauchtteil von 2012 einsetzen?

    ABS Ausfall: Reparieren lassen, oder Gebrauchtteil von 2012 einsetzen?: Hallo Zusammen Nach "Jahrzehnten" in der 1150-er Fraktion, ist mir eine 1200-er "zugelaufen" bei der das ABS defekt ist. Ich habe ein (altes...
  • Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!

    Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!: Was ich nicht wusste, vielleicht hier auch manchen gar nicht bewusst ist... Mein Freundlicher (Chefmechaniker) erzählte mir, wenn man bei Regen...
  • Habe ich ABS Pro????

    Habe ich ABS Pro????: Hallo Leute... Habe eine gebrauchte 2016er GS Lc gekauft. Lt. Verkäufer mit Abs pro. Kann man irgendwie erkennen bzw. nachschauen ob es wirklich...
  • Wandernder Bremspunkt bei ABS Pro

    Wandernder Bremspunkt bei ABS Pro: Servus, ich habe seit ca. 4.000km eine neue GS, MJ 2017. Ich bin absolut zufrieden mit dem Mopped, was mich nur etwas stört ist derwandernde...
  • Oben