Ausgangswelle vermutlich leicht Undicht GS 1200 tü.........leicht Öl auf der Ölwanne

Diskutiere Ausgangswelle vermutlich leicht Undicht GS 1200 tü.........leicht Öl auf der Ölwanne im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hat jemand mit LIQUI MOLY ÖL VERLUST STOP MOTOR ÖLADDITIV Erfahrung und den Simmering von der Ausgangswelle zum Getriebe wieder Dicht...
G

Gast58849

Gast
Hat jemand mit LIQUI MOLY ÖL VERLUST STOP MOTOR ÖLADDITIV Erfahrung und den Simmering von der Ausgangswelle zum
Getriebe wieder Dicht bekommen?......Wenigstens verringert bis zum Kupplungswechsel?
leicht Öl auf der Ölwanne!

Danke
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.740
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200R K53 2019
Ich vermute das,wenn ich dir eine Flasche dickes Motoröl für viel Geld verkaufe und dir erzähle das es den Ölverlust eindämmt,den selben Effekt,zumindest psychologisch,hat.
Du wirst um den Austausch nicht herumkommen...
 
G

Gast58849

Gast
Hallo Grüß Dich die Hoffnung stirbt zum Schluss, möchte das Problem noch ein paar Km Hinauszögern.
Wäre noch nicht so Tragisch.
Gr.Fredl
 
G

Gast58849

Gast
Ps. Nochmal zum Austausch!
Der Junge Freundliche Meister........wollte über den Daumen ca.2000 Euros.......
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.740
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200R K53 2019
Schraube erst mal den Anlasser raus,da kannst du mal kontrollieren ob das Öl überhaupt vom Simmerring kommt...
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.740
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200R K53 2019
Nee,falsch,du meinst ja den Simmering vom Getriebe,ich meinte den der Kurbelwelle...obwohl das Öl auch von da kommen könnte...
 
B

Boxer Laie

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
273
Bei mir war es letztes Jahr 65000km der Simmering der Ausgleichswelle.
Habe dann auch gleich die Kupplung mit machen lassen.
Bezahlt ca. 1300€ mit Kupplung.

Gruß
Holger
 
G

Gast58849

Gast
Hallo Holger.......Bei mir sind jetzt jetzt 80.000km auf dem Tacho. Mein junger freundlicher, wollte ca. 2000Euros,mit KD......Möchte auch noch Zögern, bei manchen ist die Kupplung noch bei 160.000Km in Ordnung.
Hatte dies Jahr schon das Vergnügen eine X-ADV von Honda zu fahren. Ich hätte nie Gedacht das dieses Ding so gut ist!!!!........Neugierig bin ich geworden weil ich, in Marokko zwei Italiener, voll Aufgepackt im harten Gelände getroffen habe.............Langsam glaube ich die Neuzeit holt uns ein!
VG.Fredl
 
zumi

zumi

Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
92
Ort
Flugschneise Zürich
Modell
2011 Tripple Black
Hallo Holger.......Bei mir sind jetzt jetzt 80.000km auf dem Tacho. Mein junger freundlicher, wollte ca. 2000Euros,mit KD......Möchte auch noch Zögern, bei manchen ist die Kupplung noch bei 160.000Km in Ordnung.
Hatte dies Jahr schon das Vergnügen eine X-ADV von Honda zu fahren. Ich hätte nie Gedacht das dieses Ding so gut ist!!!!........Neugierig bin ich geworden weil ich, in Marokko zwei Italiener, voll Aufgepackt im harten Gelände getroffen habe.............Langsam glaube ich die Neuzeit holt uns ein!
VG.Fredl
Hallo Ferdl die Neuzeit ist schon lange da... ich fahre auch beide 1200 GS und X ADV 750
 

Anhänge

G

Gast58849

Gast
Servus und hallo..........so wird es bei mir auch bald aussehen!!
Aber schätze dann werde ich nur noch X-ADV fahren..........
VG.Fredl
 
heizer1200

heizer1200

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
534
Ort
Wuppertal
Modell
R1200GS LC Adventure 2017
Hallo
Ich habe mal LecWec ausprobiert und damit einen guten Erfolg gehabt.
Undichtigkeit war weck und hat mehrere Ölwechsel gehalten und wurde auch so verkauft.
Eventuell ist das Produkt von Liqui Moly ja gleich.
VG Frank
 
hubi53

hubi53

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
358
Ort
Werder/Havel
Modell
R 1200 GS Adv "90 Jahre" EZ 2013
Ich habe bei meiner 2006 mit 90000km auch von einer kl Werkstatt die undichte GetriebeausgangsDichtung (Beanstandung TÜV) tauschen lassen und dabei auf Anraten des Meisters die Kupplung (ausgewiesener BMW Boxer SME) gleich mit machen lassen. 1500 Euro. Alles wieder iO. Ich bin zufrieden.
 
G

Gast58849

Gast
Hallo
Ich habe mal LecWec ausprobiert und damit einen guten Erfolg gehabt.
Undichtigkeit war weck und hat mehrere Ölwechsel gehalten und wurde auch so verkauft.
Eventuell ist das Produkt von Liqui Moly ja gleich.
VG Frank
Hallo Frank.. Endlich mal ein Klare Aussage!! Gibt wenig von deiner Sorte hier! Bin zwar noch nicht lange hier auf diesem Forum. Aber mega viele Labertaschen!! Fahre seit 1979 Motorrad, habe schon 18 Motorräder verschieden Typen gefahren. Werde deine Rat befolgen und auch verkaufen!
Eine BMW ist solange gut,bis ca 50.000km und wenn du nix selber machst ,Frisst dich die Werkstatt auf!!
Ps.habe zu Arbeit einen Roller Aprilia 300 cube. der erste ist 97.000km gelaufen. Keine Probleme nur Verschleiß, Reifen ,Riemen, Rollen Öl habe ihn dann nach Polen für 300 Euros verkauft!.....jetzt habe ich Mittlerweilen....den zweiten: Modell identisch und habe schon wieder 62.000km drauf und ohne Problem. Bin aber ein Fahrer der einem Zweirad nix schenkt!! Soviel kurz zu mir.
Muss immer lachen wie so manche Zeitschrift die Motorradfahrer verarscht!!!!......Was sind 50.000km Tests für Motorräder der 20.000 Euroklasse??????????
Sorry für meinen Senf, nur nebenbei Erwähn

VG.Fredl /Bayern
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.325
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Was ist es denn nun Getriebe- oder Motoröl? Wenn Getriebeöl Wellendichtring schnellstmöglich wechseln, weil die Kupplung darüber verölt.
Bei mir kommt auch ein leichter Ölnebel zwischen Motor und Getriebe raus, ist aber Motoröl und kommt mit großer Wahrscheinlichkeit aus dem Ausgleichswellendichtring. Das ist jetzt seit 45.000km so. Hat mit 80.000km angefangen. Ich achte darauf, dass das Motoröl wirklich nur halb voll ist und seit dem geht der Ölaustritt gegen null.
Für die Kupplung hat es von der Motorseite her überhaupt keine Auswirkungen.
Wenn die Kupplung auf den nächsten 100.000km den Geist aufgeben sollte, werden sämtliche Dichtringe mitgetauscht. Fertig!

Gruß,
maxquer
 
G

Gast58849

Gast
Guter Tipp mit dem Ölstand. Werde es auch so machen

Danke
 
Thema:

Ausgangswelle vermutlich leicht Undicht GS 1200 tü.........leicht Öl auf der Ölwanne

Ausgangswelle vermutlich leicht Undicht GS 1200 tü.........leicht Öl auf der Ölwanne - Ähnliche Themen

  • Vermutlich Kolbenfresser 1200GS 48000km

    Vermutlich Kolbenfresser 1200GS 48000km: Hallo Leute heute morgen hat meine geliebte GS, BJ 2006 nach 10km warmfahren plötzlich einen Schlag aus dem Motor gemeldet, dann keine Gasannahme...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) SR Komplettanlage passend R 1150 R/Rockster und vermutlich auch GS

    SR Komplettanlage passend R 1150 R/Rockster und vermutlich auch GS: Biete hier eine Komplettanlage mit TÜV von meiner 1150 Rockster in Edelstahl mit Kat an. Der Auspuff inkl. Krümmer und Anbauteilen. Der SR hat...
  • Erledigt Nebelscheinwerfer 1200 GS (vermutlich Touratech)

    Nebelscheinwerfer 1200 GS (vermutlich Touratech): Hallo zusammen, habe eben beim aufräumen in der Garage noch ein paar Nebelscheinwerfer bzw. Zusatzscheinwerfer gefunden, welche ehemals an einer...
  • Kardanwelle (Kreuzgelenk)von Getriebe Ausgangswelle demontieren

    Kardanwelle (Kreuzgelenk)von Getriebe Ausgangswelle demontieren: Hallo Schrauber, habe mir ein Austauschgetriebe besorgt und die Schwinge schon vom Getriebe demontiert. Die Kardanwelle steckt noch auf der...
  • R 1200 GS Adventure Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....

    Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....: Hallo zusammen, ich hab schon versucht, mein Problem in der Suchfunktion zu lösen - leider ohne Erfolg... Vielleicht blick ichs einfach nicht -...
  • Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter.... - Ähnliche Themen

  • Vermutlich Kolbenfresser 1200GS 48000km

    Vermutlich Kolbenfresser 1200GS 48000km: Hallo Leute heute morgen hat meine geliebte GS, BJ 2006 nach 10km warmfahren plötzlich einen Schlag aus dem Motor gemeldet, dann keine Gasannahme...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) SR Komplettanlage passend R 1150 R/Rockster und vermutlich auch GS

    SR Komplettanlage passend R 1150 R/Rockster und vermutlich auch GS: Biete hier eine Komplettanlage mit TÜV von meiner 1150 Rockster in Edelstahl mit Kat an. Der Auspuff inkl. Krümmer und Anbauteilen. Der SR hat...
  • Erledigt Nebelscheinwerfer 1200 GS (vermutlich Touratech)

    Nebelscheinwerfer 1200 GS (vermutlich Touratech): Hallo zusammen, habe eben beim aufräumen in der Garage noch ein paar Nebelscheinwerfer bzw. Zusatzscheinwerfer gefunden, welche ehemals an einer...
  • Kardanwelle (Kreuzgelenk)von Getriebe Ausgangswelle demontieren

    Kardanwelle (Kreuzgelenk)von Getriebe Ausgangswelle demontieren: Hallo Schrauber, habe mir ein Austauschgetriebe besorgt und die Schwinge schon vom Getriebe demontiert. Die Kardanwelle steckt noch auf der...
  • R 1200 GS Adventure Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....

    Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....: Hallo zusammen, ich hab schon versucht, mein Problem in der Suchfunktion zu lösen - leider ohne Erfolg... Vielleicht blick ichs einfach nicht -...
  • Oben