Back To The Roots / Irrtümliche 300 km unterwegs auf amerikanischen Schwermetall.....

Diskutiere Back To The Roots / Irrtümliche 300 km unterwegs auf amerikanischen Schwermetall..... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Nachdem ich irgendwie einen Anflug hatte und mir einen Harley Davidson Softail gekauft habe-leider meinen 11er veräusert--bin ich nach nicht mal...
alex07223

alex07223

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
67
Ort
Bühlertal im Schwarzwald
Modell
R 1150 GS
Nachdem ich irgendwie einen Anflug hatte und mir einen Harley Davidson Softail gekauft habe-leider meinen 11er veräusert--bin ich nach nicht mal 300 km irgendwie wieder zur Besinnung gekommen und habe gestern das Teil verkauft.......Nun muss schnell wieder was zum "Fahren her" Gibt ja genug im Netz. falls einer was tolles hat 11er oder 1150er darf er sich gerne bei mir melden.......Gruss aus dem heute Sonnigen B Tal im Schwarzwald!!
 
ANDI1200

ANDI1200

Dabei seit
17.10.2012
Beiträge
939
Ort
schwäbisch gmünd
Modell
r 1200 gs
hi und guten morgen alex,


bist du vorher nicht mal probe gefahren? dann hättest du vermutlich gleich gemerkt, dass das niGS ist ;)
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
fehlt ja nicht viel zur 1/2 Tonne ....
 
Andalusienfan

Andalusienfan

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
2.451
Ort
NRW /Costa Tropical
Modell
K51 Bj. 2015 in blau
Aber auch nicht zu fahren.....ergonomisch ne Katastrophe und nur mit dem Brecheisen durch die Kurven zu bringen. Die ist es ja in Schuld, das ich meine triple Black nicht mehr habe. Und nun diesen radaumachenden Blaubären fahren muß.:rolleyes:
 
X_FISH

X_FISH

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
823
Modell
R 1150 GS
Softail im Schwarzwald? Aber nur die B 500, oder?

Grüße, Martin
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.470
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
schreib mal RTFM an... der hat den 1150 von Fallert zum Verkauf.
 
alex07223

alex07223

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
67
Ort
Bühlertal im Schwarzwald
Modell
R 1150 GS
bin mehr so im Tal gefahren.........Vor meiner Haustür fängt die Schwarzwaldhochstrasse an-mit der Harley bin ich aber nur Downtown unterwegs gewesen:) da haste Recht!
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.275
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Aber man kann sich ja den Mund fusselig reden über ordentliche Probefahrten ;)
 
hajogu

hajogu

Dabei seit
20.04.2007
Beiträge
69
Ort
Hamburger Osten
Modell
1250 GSA HP , Nine T Scrambler
Moin,
wenn es Dich tröstet : genau das gleiche hab ich Anfang 2014 gemacht. Nach über 10 Jahren GS dachte ich jetzt muß mal was ganz anderes her, hab meine schöne 2011er Adventure verkauft und mir ne Street Bob geholt. Hab das Teil natürlich probegefahren !
Ich wurde aber nicht warm mit dem Bock und hab ihn dem völlig engeisterten Händler nach 2 oder 3 Wochen wieder zurück gebracht.
Um eine Erfahrung reicher und ein paar Scheinchen ärmer fahr ich seit dem wieder GS und bin happy.
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
5.160
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Na ja, zu der Garage gehört dann aber auch noch eine verständnisvolle Ehefrau.

CU
Jonni
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.470
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
der Trend geht zum Viert-Moped...:)
 
Thema:

Back To The Roots / Irrtümliche 300 km unterwegs auf amerikanischen Schwermetall.....

Back To The Roots / Irrtümliche 300 km unterwegs auf amerikanischen Schwermetall..... - Ähnliche Themen

  • Back to the roots, die dritte

    Back to the roots, die dritte: Moin Moin zusammen! Bin nun zum dritten mal auf der Suche nach einer GS. Es ist schlimm, wie eine Sucht und ich bin wieder mal voll drauf :happy...
  • Back to the roots.....

    Back to the roots.....: Moin, tja, wie so einige ja mitbekommen haben, trauere ich seit 3 Jahren meiner 11er hinterher. Die 12er ist zwar ´n tolles Mopped, aber...
  • Back to the Roots

    Back to the Roots: Nach 18 Monaten auf einer K1300R mit mächtig viel Dampf habe ich mir heute eine R1200GSADV - 90 Jahre BMW - bestellt. Hole das gute Stück Ende...
  • Back to the Roots

    Back to the Roots: Hallo Forum, bin zwar nett neu hier aber war einige Zeit weg.. :D Hatte ja 2009 meine 1200er GS verkauft. Bis vor kurzem hatten wir eine BMW K...
  • back to the roots

    back to the roots: Hallo, bin Chris, war früher schon mal hier und hab mein Passwort wiedergefunden ! Hab ne 98 GS und das Beast... Grüsse an alle die auf zwei...
  • back to the roots - Ähnliche Themen

  • Back to the roots, die dritte

    Back to the roots, die dritte: Moin Moin zusammen! Bin nun zum dritten mal auf der Suche nach einer GS. Es ist schlimm, wie eine Sucht und ich bin wieder mal voll drauf :happy...
  • Back to the roots.....

    Back to the roots.....: Moin, tja, wie so einige ja mitbekommen haben, trauere ich seit 3 Jahren meiner 11er hinterher. Die 12er ist zwar ´n tolles Mopped, aber...
  • Back to the Roots

    Back to the Roots: Nach 18 Monaten auf einer K1300R mit mächtig viel Dampf habe ich mir heute eine R1200GSADV - 90 Jahre BMW - bestellt. Hole das gute Stück Ende...
  • Back to the Roots

    Back to the Roots: Hallo Forum, bin zwar nett neu hier aber war einige Zeit weg.. :D Hatte ja 2009 meine 1200er GS verkauft. Bis vor kurzem hatten wir eine BMW K...
  • back to the roots

    back to the roots: Hallo, bin Chris, war früher schon mal hier und hab mein Passwort wiedergefunden ! Hab ne 98 GS und das Beast... Grüsse an alle die auf zwei...
  • Oben